Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
SVP1946

Zellhofer nicht mehr Rapid Trainer!

16 posts in this topic

Recommended Posts

Da heute am Vormittagt vom SK Rapid fix vermeldet wurde das Zellhofer frei gestellt ist, ist meine Frage, ob es richtig wäre wenn er zu uns zurück kommt?

Das Zellhofer in Pasching immer Wilkommen sein wird, sollte eigentlich ausser Diskussion stehen. Aber wenn er wieder kommt, was sollte er angehen???

Da wir im Sommer Constantini als Sportdirektor Installieren wollten, dieser aber wieder abgesagt hat, denke ich wäre es doch Ideal wenn wir da denn Schurl hinsitzen würden. Er hat es in der Vergangenheit immer wieder bewiesen das er Kadermässig sehr gute Spieler holen konnte und auch noch immer kann wenn er kommt. Denke das er eine Ideale Besetzung wäre.

Sehr Schade das der Schurl gescheitert ist bei Rapid. Hätte es Ihm so sehr verdient mit Rapid ähnlichen Erfolg zu haben wie mit uns. Aber denke doch das es klar ersichtlich wahr, das teile dieser Rapid Mannschaft deutlich gegen Ihm gespielt haben ( Sage nur Valachovic im Zweikampf mit Djokic vorrige Woche). Meiner Meinung nach hätte ein grosser Teil dieser Mannschaft ausgetauscht gehört und nicht der Schurl.

Was ist eure Meinung dazu???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da heute am Vormittagt vom SK Rapid fix vermeldet wurde das Zellhofer frei gestellt ist, ist meine Frage, ob es richtig wäre wenn er zu uns zurück kommt?

Das Zellhofer in Pasching immer Wilkommen sein wird, sollte eigentlich ausser Diskussion stehen. Aber wenn er wieder kommt, was sollte er angehen???

Da wir im Sommer Constantini als Sportdirektor Installieren wollten, dieser aber wieder abgesagt hat, denke ich wäre es doch Ideal wenn wir da denn Schurl hinsitzen würden. Er hat es in der Vergangenheit immer wieder bewiesen das er Kadermässig sehr gute Spieler holen konnte und auch noch immer kann wenn er kommt. Denke das er eine Ideale Besetzung wäre.

Sehr Schade das der Schurl gescheitert ist bei Rapid. Hätte es Ihm so sehr verdient mit Rapid ähnlichen Erfolg zu haben wie mit uns. Aber denke doch das es klar ersichtlich wahr, das teile dieser Rapid Mannschaft deutlich gegen Ihm gespielt haben ( Sage nur Valachovic im Zweikampf mit Djokic vorrige Woche). Meiner Meinung nach hätte ein grosser Teil dieser Mannschaft ausgetauscht gehört und nicht der Schurl.

Was ist eure Meinung dazu???

1195339[/snapback]

geht mich zwar nichts an aber ich könnt mir vorstellen das der momentan mal ziemlich die schnautze voll hat vom fussball!

wie immer ist der trainer das opfer - das man die hälfte der manschaft eigentlich hätte rauswerfen müssen weis eigentlich jeder ! aber man kanns halt nicht machen!

sollte er aber wieder bei euch einsteigen kanns eigentlich mMn nur positiv sein!

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein kurzer Auszug aus einem Standard-Artikel:

Zellhofer lehnte also an der Wand des Kabinentrakts in Pasching. Dort hat er zehn Jahre lang geschuftet und außer Erfolgen weitere Erfolge gehabt. Zellhofer sagte, dass er abergläubisch sei. "Aber dass meine Ablöse just in Pasching passiert ist, ist keine Vorsehung, sondern ein Zufall, der sich angekündigt hat."

Die schlaflose Nacht verbrachte er übrigens daheim in seinem Haus in Oberösterreich. Ob er sich vorstellen kann, nach Pasching zurückzukehren? "Ich habe es nicht notwendig, mich anzubieten. Ich gebe keine Inserate auf." Und er biss das letzte Stück von der Banane ab. "Irgendwann klingelt das Telefon."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ja und nochmals ja! Sollten wir eine Chance auf die Rückkehr von Zellhofer haben dann nichts wie her mit ihm. Djuricic deutet schon an, dass er seine Offensivversprechungen ohnehin nicht halten kann (Ein gutes Spiel nach 7 Runden reicht nicht) und hat außerdem einen monatlichen kündbaren Vertrag, sofern ich das richtig im Kopf habe.

:support: Schurl, immer einer von uns!

Share this post


Link to post
Share on other sites

schade um den "Schurl"!

hab selten so einen fanatischen fussball-experten gesehen, der rund um die uhr an fussball denkt. :allaaah:

gescheitert ist er wohl an der fehlenden rückendeckung im verein (bis auf den präsidenten, Rudi E ists wirklich schwer gefallen), dass er keine "hausmacht" hatte und dass die verwöhnten fratzen von spielern offen gegen ihn spielten.

nochmals, sehr schade, ich hätte ihm jeden erfolg sehr gegönnt!

und zu eurer trainer-situation: jeder verein in ö könnte sich glücklich schätzen, jemanden wie Zellhofer als trainer zu haben ....

edit:

wg des vertrags bis 08; unsere klub-führung würde ihm nie etwas in den weg legen.

(ausserdem würde Rapid das gehalt sparen)

Edited by alfman

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, ja und nochmals ja! Sollten wir eine Chance auf die Rückkehr von Zellhofer haben dann nichts wie her mit ihm. Djuricic deutet schon an, dass er seine Offensivversprechungen ohnehin nicht halten kann (Ein gutes Spiel nach 7 Runden reicht nicht) und hat außerdem einen monatlichen kündbaren Vertrag, sofern ich das richtig im Kopf habe.

:support: Schurl, immer einer von uns!

1198246[/snapback]

entschuldigung, aber es gibt meiner meinung nach keinen einzigen grund (momentan) Djuricic einfach so abzuservieren! Wir spielen um nix schlechter als unter Zellhofer. Schurl ist gegangen, jetzt wurde er entlassen, dass heißt aber noch nicht das wir unseren aktuellen Trainer raushauen um Schurl wieder aufzunehmen. Ich mein, was soll das? Oder verstehe ich dich falsch?

Sollte sich mal der Erfolg einstellen, wär ich natürlich auch für ein Zellhofer-Comeback.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gerüchten nach soll Zellhofer mit Eisenköck zu 90% zum LASK gehen ist zwar nur ein gerücht aber wer weis

1199757[/snapback]

Wenn er des mocht, dann kann erm wirklich keiner mehr helfen :hää?deppat?: :aaarrrggghhh: x/ :kotz:8P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also es steht ausser Frage, das Zellhofer bei uns in Pasching immer gern gesehen ist und bleibt - er ist eben ein Ikone in Pasching.

Aber zur Zeit denke ich wäre es falsch den Trainer einfach so zu wechseln, was auch mit Sicherheit nicht passieren wird - warum auch.

Lt. einem Interview mit ihm nach der Freistellung von seinem Amt als Rapidtrainer will er sich jetzt sowieso mal eine Auszeit vom Fussball gönnen.

Recht hat er - einfach mal abschalten und es sich gut gehen lassen.

Wenn`s so ist, dann ein gutes erholen an unseren Georg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
gerüchten nach soll Zellhofer mit Eisenköck zu 90% zum LASK gehen ist zwar nur ein gerücht aber wer weis

1199757[/snapback]

Hast du für diese Gerüchte auch eine Quelle?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Quelle: Amateur vom LASK

1199885[/snapback]

Dann schauen wir mal, ob sich das Gerücht bewahrheitet! Mir würde es irgendwie gar nicht gefallen, zwei Paschinger Urgesteine wie Georg Zellhofer und Max Eisenköck beim Lask zu sehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
gerüchten nach soll Zellhofer mit Eisenköck zu 90% zum LASK gehen ist zwar nur ein gerücht aber wer weis

1199757[/snapback]

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Denn in einem Interview wurde er gefragt ob er sich eine Rückkehr nach Pasching vorstellen könnte. Er meinte darauf: "Ich denke ich habe es nicht nötig irgendwo anheuern zu müssen. Wenn mich ein Verein wirklich haben will bin ich gerne bereit Gespräche zu führen. Reden kann man über alles".

Daher denke ich wird im der Präsi jetzt eine Auszeit geben bis zur Winterpause und danach wird er den Schurl in den Sportdirektorsessel ( der fürn Didi gewesen wäre) sitzen.

Genau wegen Ihm " Franz Grad" glaub ich schon nicht das er jemals beim Lask zu sehen sein wird. Da holt er sich lieber den Schurl zum Spazieren gehen im Waldstadion als Ihn jemals zum LASK ziehen zu lassen. Da traue ich mir fast die Hand ins Feuer zu legen.

Sag nur Volkan Kahraman oder Edi Glieder bzgl. LASK. Da wurde auch vom Präsi ein Riegel vorrgeschoben. Wobei beim Kahraman hats nichts genutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...