aufpasser

Members
  • Gesamte Inhalte

    276
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über aufpasser

  • Rang
    Teamspieler
  • Geburtstag 18.01.1972

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Pasching
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    England
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Freunde
  1. http://www.nachrichten.at/sport/fussball/568069 So gesehen hat Pasching eigentlich nix mehr ausser einem Stadion. Was soll man dazu noch sagen..........SSKM http://www.nachrichten.at/sport/fussball/568240 Und dazu kann ich nur sagen - tats eam weg ! Was hat dieser Typ auf diesem Posten noch zu suchen ?? :hää?deppat?: Allein der Satz: ...verlangt von den Vereinen eine Besserung..... :hää?deppat?: Verlangen kann man viel, wird aber gegen Leute wie einem F.G. nix nutzen. Die machen was sie wollen wenns keine Gesetze gibt die ihnen Einhalt gebieten.
  2. Is ja wohl klar das der gak auch alles versuchen wird so schnell wie möglich wieder nach oben zu kommen - kann man nicht verübeln. Jetzt wurde durch F.G gezeigt wie`s geht, und somit ist ein "neues" Fussballzeitalter angebrochen. Sche*** auf sportliche Leistung, sche**** auf Fairness, sche**** auf Ehrlichkeit, sche**** auf Respekt, sche*****........... diese Liste könnte man noch weiterführen. Aber das meine ich mit "neuem" Fussballzeitalter. "Korruption und Prostitution" sind die neuen Zauberwörter für die Zukunft - so schauts aus. Bezieht sich übrigens nicht nur auf den Fussball..............
  3. Ich habe zwar diesen Artikel nicht gefunden in der Zeitung, aber sollte dies stimmen, wäre es endgültig die "absolute Frechheit" wenn dadurch der Grad in die Erste Liga einsteigen könnte. :hää?deppat?: Dann wäre es wirklich "höchste Eisenbahn" sich Statuten zu überlegen, die so etwas in Zukunft verhindern. Zur Zeit ist es auf alle Fälle so: Die Lächerlichkeit des Fussballs in Österreich nimmt weiterhin ihren Lauf.......und ich sehe einstweilen kein Ende. :hää?deppat?:
  4. Zum Thema übersiedlung des FCSuperf*** nach Kärnten - das ging deshalb so leicht, weil eben der Verein als FCSuperf*** eingetragen war. Es war also offiziel kein Ortsname im Vereinsnamen, und somit ist auch die Ortsgebundenheit hinfällig - gscheid, ned !? Jaja, eins muss man diesen grössenwahnsinnigen Leuten wie F.G. schon lassen - die wissen schon wie`s geht. Zum Thema Kooperation mit Wallern sei zu Wallern gesagt - es wird keine Kooperation geben - ihr werd`s ausglöscht werdn so schnö kennt`s goa ned schaun. :hää?deppat?: Aber wie schon angesprochen - SSKM - wer nicht hören will muss fühlen. Geheimtip an Wallern: schaut`s amoi ob eicha Präsi der des vaursacht hat ned scho a scheens neichs Auto hod - daran sieht ma meist um wos geht bei der Sach. Zu dieser Schacherei die mittlerweile im Fussball immer mehr wird kann ich nur noch sagen - PFUIH. :hää?deppat?: Für was soll sich in Zukunft ein Verein noch anstrengen - ich kann mir ja eh die Lizenz kaufen !?! :hää?deppat?: Die Zukunft wird so sein, das sich die kleinen "NoName-Vereine" unbekümmert nach oben arbeiten, und sollte mal ein "grosser Verein" zu weit abrutschen, wird mit einer Kooperation und Lizenzschacherei alles wieder ins "rechte Lot" gebracht. Ich frage mich nur, wo da noch der sportliche Gedanke ist ??? Danke Vereinspräsidenten, Ligavorstände, ÖFB und wer sonst noch von euch Aasgeiern, ihr habt es geschafft den Fussball - der übrigens einer der beliebtesten Volkssportarten ist/war - zu zerstören mit Korruption. Mich würd ein Korruptionsskandal wie in Italien bei uns auch nicht mehr wundern über Spielmanipulationen. Aber dann wundern wenn Fans ihren Frust vor/nach den Spielen bei Ausschreitungen raus lassen. Das soll nicht Gewaltausbrüche entschuldigen - aber wär vielleicht mal ein Grund darüber nachzudenken und nicht immer die Schuld gleich den "wahnsinnigen Fans" in die Schuhe zu schieben. Wie heisst`s so schön - der Fisch fängt bekanntlich am Kopf zu stinken an...........
  5. Ohhh, da Kapperlfranzi hat`s wieder getan. :aaarrrggghhh: War ja klar das er wieder mal alle verar*** wird und sein Versprechen sich endgültig zu verpissen nur leeres Gerede war. Er ist der Meister der Manipulation, das kann man ihm nicht absprechen. Wallern, auch ihr werdet untergehen wie alle Anderen vor euch. Auch diesen Verein wird Grad zerstören, da könnt ihr euch sicher sein. Aber wie heisst`s so schön - SSKM - wer nicht hören will muss fühlen. Nur Pasching selbst versteh ich auch nicht ganz in dieser Situation. Wie kann es sein, das dieser Retortenverein wieder im Waldstadion spielen darf !? Eigentlich müsste man generell fragen - auch die Medien. Wieso lasst ihr euch von diesem Kapperlständer so verar***** und am Kopf herumtanzen - was hat er gegen euch da draussen in der Hand das er machen kann was er will ??? :hää?deppat?: Ich versteh die Welt nicht mehr !?!?!?!?!?!? :aaarrrggghhh: :aaarrrggghhh:
  6. Also dem Bericht aus Sportnet.at zu urteilen braucht sich der Kapperlfranzi nur ein paar mal aufpudeln und schon haben Alle Angst vor ihm und suchen fieberhaft nach einer "ihm" geeigneten Lösung. :hää?deppat?: Mi wunderts eh ned wenn der Grössenwahnsinnig wird - er wird ja regelrecht dazu gemacht. :hää?deppat?: Von den Medien die ihm immer brav recht geben anstatt das er verbal fertig gemacht wird. :hää?deppat?: Von Verbandspräsidenten und was weiss ich wer sonst no die ihm regelrecht Alle in den A**** kriechen. :hää?deppat?: Leute das kann ja wohl nicht sein das sich so viele Leute auf gut deutsch "ankacken" vor dem Kapperlständer. Der hat nicht so viel Macht wie vielleicht geglaubt wird - der is kein anbetungswürdiger Gott dem man voller ehrfurcht entgegentreten muss. Das is ein Dampfplauderer mit lautem Organ. Klar hat er Kohle, die is aber auch nicht das Gesetz.
  7. Tja Leute, wie`s aussieht bleibt das Schreckgespenst Grad doch noch da. http://www.nachrichten.at/sport/565355 Wenn das wahr ist, na dann gute Nacht. :aaarrrggghhh: Dann sind die Träume einen SVP ohne Grad & Co zurückzubekommen mit einem Schlag dahin. :aaarrrggghhh:
  8. Echt schön das alte Logo wieder zu sehen. Weg mit dem verhassten FCSuperf***. Wie heisst`s so schön - back to the roots. Altes Logo, alter Name, alte Farben - den Sinn wieder im Sport zu sehen und nicht an der Kohle.
  9. Dieses Interview zeigt genau wieder auf - dieser Typ ist nicht ganz richtig im Kopf. :hää?deppat?: Aber wie gut das es einen F.Grad gibt der uns Allen sagt wie dumm wir doch Alle sind und nur er hat im Leben etwas geleistet und nur er kann die Welt leiten. :hää?deppat?: Und den sogenannten "Saustall" im Fussball hat er ja gar nicht mit zu verantworten......NEIN.......sicher nicht........... :hää?deppat?: Ich kann nur nochmals betonen - ZWANGSEINWEISUNG ist die Devise. Diagnose: gespaltene Persönlichkeit, Grössenwahn und versteckter Weltbeherrschungstrieb - uuuiih, eine gefährliche Kombination für seine Umwelt.
  10. http://www.nachrichten.at/sport/564843 Der Grössenwahn vom KapplFranzi meldet sich wieder zu Wort. Also echt, kann dem Typ ned endlich mal wer die Pappen stopfen ?? Zwangseinweisung in die Klappse wäre eine absolut gute Möglichkeit diesen Typen mundtod zu machen - und nie wieder aussa lossn. Der glaubt ja echt er is da absolute Gott und nur er kann Alles und Alle anderen san deppat im Kopf. :hää?deppat?: :hää?deppat?: Ah ja, und wieder mal zu den Sharks und Pez: Auch ihr Klappe halten - nicht jammern - ihr mit schuld an Debakel - Auflösung von Sharks wär auch supi - HUGH, habe gesprochen.
  11. Das war ja wohl die schönste Nachricht heut morgen im Radio das Superf*** die Lizenz nicht erhalten hat. Ausgleichende Gerechtigkeit nennt man das würd ich sagen. Und der Grad soll toben was er will - is ja eh nix Neues von dem Kasperl. :hää?deppat?: Und wenn ich Linz wäre, würd ich sofort einspringen für die U19 EM und dem Grad gleich noch eins auswischen das ihm hören und sehen vergeht. Auf der Gugl wäre sowieso mehr Platz für Zuschauer und mehr Leute würden nehm ich an auch hingehen in Linz. Tja, wie schon erwähnt - ich hoffe das war`s für diesen Kappelständer und er verpisst sich endgültig aus dem Fussballbusiness. Ach ja, hab ich ganz vergessen. Also SHARKS - ihr seid mitverantwortlich an diesem ganzen Debakel rund um den SVP und den Nachwuchs.
  12. Hab`s heut Morgen im Radio gehört. JJJAAAAAAAAAAAAA....... JJJJJJJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAA........ JJJJAAAAAAAAAAAAAAAAHHHAAAAAAAAAHHAAAAA...... Danke OÖFV, ihr habt dem Fussball einen riesen Dienst erwiesen und diesem Ar*** von F.G. mal gezeigt das auch er nicht Alles bestimmen kann wie`s ihm beliebt. Also ich hoffe nun verpisst sich Grad endlich mit Superf*** und nimmt seinen Korrupten Stab - vorne weg mit Max E. - gleich mit.
  13. http://www.sport1.at/429+M5080e319fd6.html Hier ein link zum Thema keine Fans. Wen wunderts eigentlich - mich nicht. Und meiner Meinung nach gehört diesem Sauverein sofort wieder die Lizenz entzogen, wenn sie nicht mal ein Stadion vorweisen können. Normalerweise gibt`s Statuten und Richtlinien, die aber anscheinend, sobald sich die Politik und Wirtschaft einmischt, nichts mehr gelten. :hää?deppat?: :hää?deppat?: Hauptsache wenn man einen komplett neuen Verein gründen will, muss man schon so gut wie ein komplettes Stadion vorweisen können um überhaupt in einer der unteren Ligen anfangen zu dürfen.
  14. Oiso wenn`s eh nur mehr um`s Fusionieren geht im Fussball, dann kinnt ma`s ja glei gooooonz anders mochn. Mia legn olle Vereine Österreich`s zsam, gründen an gaaaaaaaaanz tollen Grossclub - den nenn ma dann FC RedWhiteAustria ( oda wia a imma ) - und dann vasuach ma`s in da italienischen Liga, oder deutschen Liga, oder Uganda Liga zum mitspielen.