Jump to content
Sportsfreund

LASK - SC/ESV Parndorf

33 posts in this topic

Recommended Posts

Vorverkauf für die nächsten Heimspiele

Für die nächsten beiden Heimspiele gegen Parndorf (25. August) und Austria Amateure (29. August) hat der LASK wieder mehrere Vorverkaufsstellen eingerichtet: Passage Linz, Uno-Shopping, BP Tankstelle Landwiedstr. und das LASK Sekretariat.

Am nächsten Freitag (vor dem Heimspiel gegen Parndorf) sind ab 10 Uhr an der Sitzplatzkasse Karten sowie auch Saisonabos verfügbar.

Quelle: [ http://www.lask.at ]

Edited by Sportsfreund

Share this post


Link to post
Share on other sites

unbedingt karten sichern, das stadion ist bestimmt ausverkauft :laugh:

ich hoffe wir können gegen parndorf erstmal wieder unsere klasse zeigen und unserem prädikat "titelfavorit" gerecht werden...

ich tippe auf einen sieg mit 2 toren unterschied und hoffe das wenigstens 4000 leute kommen, denke aber es werden weniger sein :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

unbedingt karten sichern, das stadion ist bestimmt ausverkauft  :laugh:

ich hoffe wir können gegen parndorf erstmal wieder unsere klasse zeigen und unserem prädikat "titelfavorit" gerecht werden...

ich tippe auf einen sieg mit 2 toren unterschied und hoffe das wenigstens 4000 leute kommen, denke aber es werden weniger sein  :(

1183596[/snapback]

Ich glaube, dass maximal 3500 Zuschauer kommen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ich fürcht, so leicht wirds nicht... Parndorf hat schon gg die beiden Lustenaus remisiert, Kapfenberg klar geschlagen und nur gg Leoben verloren. Und Spieler wie Bardaric, Luttenberger, Prenner sind halt auch keine Unbekannten und mehr als erstligatauglich.

Aber wenn sich Ivo wieder erfangen hat und Hota & Konrad zusammen Bier, pardon, Obi gspritzt trinken waren, dann wird das schon. Ein Sieg muss jedenfalls sein. So oder so oder so oder so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ich fürcht, so leicht wirds nicht... Parndorf hat schon gg die beiden Lustenaus remisiert, Kapfenberg klar geschlagen und nur gg Leoben verloren. Und Spieler wie Bardaric, Luttenberger, Prenner sind halt auch keine Unbekannten und mehr als erstligatauglich.

Aber wenn sich Ivo wieder erfangen hat und Hota & Konrad zusammen Bier, pardon, Obi gspritzt trinken waren, dann wird das schon. Ein Sieg muss jedenfalls sein. So oder so oder so oder so.

1185758[/snapback]

So leicht wie manche glauben, wird es sicher nicht für den LASK. Bei der Niederlage in Leoben fehlten 3 Schlüsselspieler Weiss, Kummerer (beide gesperrt) & Grozdic (Visum abgelaufen)

Hoffe die Parndorfer sind zusätzlich motiviert, denn mit Mijatovic gabs schon einen "Handschlagvertrag", d.h. er hätte fix kommen sollen, aber wieviel sowas im Profifussball wert ist, hat man ja gesehen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ich fürcht, so leicht wirds nicht... Parndorf hat schon gg die beiden Lustenaus remisiert, Kapfenberg klar geschlagen und nur gg Leoben verloren. Und Spieler wie Bardaric, Luttenberger, Prenner sind halt auch keine Unbekannten und mehr als erstligatauglich.

1185758[/snapback]

Wir wollen Meister werden. Da darf es von der ersten Minute an keinen Zweifel geben, wer dieses Spiel gewinnen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich erwarte mir eine knappe Partie in der sich unsere schwarz weissen mal zusammen reissen und beweisen das sie wirklich Aufstiegskandidaten sind!

Vor allem von IVO erwarte ich mir das er sich mind. um 100% steigert, denn er ist Lichtjahre von seiner Form entfernt!

max. 3500 Zuseher

Share this post


Link to post
Share on other sites

LASK auf Heimsieg eingestellt

LASK Linz - SC/ESV Parndorf, Freitag 19:00 Uhr

Am Freitag trifft der LASK im 3. Saisonheimspiel auf den Aufsteiger SC Parndorf.

Nach dem Punktegewinn in letzter Minute beim Auswärtsspiel in Leoben sollten gegen die Burgenländer 3 Punkte vorprogrammiert sein.

Doch Trainer Daxbacher warnt am Mittwoch im Zuge der Pressekonferenz vor einer vermeintlich leichten Aufgabe. "Wir müssen nicht nur kämpfen, sondern unsere Punkte mehr erspielen. Wir sind optimistisch in den beiden kommenden Heimspielen gegen Parndorf und Austria Amateure je 3 Punkte einzufahren."

Torhüter Mathias Nagel wird weiterhin das LASK-Tor hüten und Ivo Vastic kehrt nach seiner Sperre wieder in die Mannschaft zurück. Gerald Gansterer fällt verletzungsbedingt weiter aus.

Der Disput zwischen Mario Konrad und Almedin Hota wurde in einem Gespräch zwischen den Beiden ausgeräumt.

Quelle: lask.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

nach dem totalausfall im letzten heimspiel gegen luschtenau wird wohl knapp der 3000er angeschnitten. gegen parndorf müssen türlich 3 punkte her. tipp auf ein knappes ergebnis: 2:1. befürchte jedoch schlimmeres.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...