Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Guest motorfan

jimmy hoffer

219 posts in this topic

Recommended Posts

No so, net gleich so sprunghaft Avvocado, gut für die Haut und manches mal sehr derb zu lesen;

hih, nedmal schreiben kannst :lol:

Jekyll & Hide ist niemand, gegenüber der Macht des Avo...

lasst du bitte den bon außen vor :mad:

das geht nua dich und mich an :matrix:

Share this post


Link to post
Share on other sites

im frühjahr hast geschrieben dass kein rapidler unter 5 mio € verkauft wird, was dann definitiv nicht der fall war.

wenn wir dann um die 5-7 mio € (sofern es soviel sein werden, was ich ehrlich gesagt massiv anzweifle) einen jelavic kaufen, dann grab ich mir eine grube und hau mich da rein.

wie ich unseren tollen praesidenten kenne, ist die abloese eh schon teil des budgets fuer die heurige saison und wird wahrscheinlich zur linderung der altlasten verwendet. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

da steigt wr. neustadt aber net guat aus bei dem vergleich :=

Wie meinen?

Nach dem Anfangshype (~4500 Zuseher) ist dieser relativ rasch wieder weniger geworden (~2000 Zuseher). Es gibt einfach zu wenig Akzeptanz in Wr. Neustadt, sei es deswegen, weil es viel mehr alteingesessene Verein (1. SC Wr. Neustadt, Club 83, Admira Wiener Neustadt und wie sie alle heißen mögen) gibt oder weil sie einfach einen grottigen Fußball spielen.

Im Gegensatz dazu steht Salzburg, das - bis auf wenige violette Ausnahmen - gut aufgenommen wurde und zu deren Matches immer gut 10.000+ Zuschauer kommen. Mittlerweile muss man sagen, dass sich Red Bull in Salzburg etablieren konnte (im Gegensatz zu Magna bei den Unaussprechlichen) und dies auch lange bleiben wird. Es wird sich in der Zukunft auch die größere Maße der Salzburger Fans mit RBS identifizieren und nicht mit Austria Salzburg (wenn auch diese tolle Erfolge in den Unterligen feiert).

Wie auch immer: Ich denke, bevor sich Stronach noch einmal blamiert, wird er noch mehr Geld reinbuttern, bis einmal ein Verein herauskommt, der was leisten kann. Es werden mehr und mehr alternde Möchtegernstars kommen (ich habe soeben erfahren, dass Ailton mit Altach in Verbindung gebracht wird - der wäre zB was für Magna) und irgendwann werden sie aufsteigen. Es wird ein weiterer Verein in der Wettliga spielen, wo eine Stimmung wie in einem Bierzelt herrscht (vgl Mbg, Altach etc). Ich habe jetzt schon Angst, denn ich wüsste nicht, wer sich diese Matches anschauen soll.

(Wobei: Wenn ein großer Klub [zB Sturm, Rapid] gegen den 1. SC Wiener Neustadt gespielt hat, war das Stadion zum Bersten voll - aber das eher wegen des Interesses an dem großen Klub als an Wiener Neustadt :D )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie meinen?

Nach dem Anfangshype (~4500 Zuseher) ist dieser relativ rasch wieder weniger geworden (~2000 Zuseher). Es gibt einfach zu wenig Akzeptanz in Wr. Neustadt, sei es deswegen, weil es viel mehr alteingesessene Verein (1. SC Wr. Neustadt, Club 83, Admira Wiener Neustadt und wie sie alle heißen mögen) gibt oder weil sie einfach einen grottigen Fußball spielen.

Im Gegensatz dazu steht Salzburg, das - bis auf wenige violette Ausnahmen - gut aufgenommen wurde und zu deren Matches immer gut 10.000+ Zuschauer kommen. Mittlerweile muss man sagen, dass sich Red Bull in Salzburg etablieren konnte (im Gegensatz zu Magna bei den Unaussprechlichen) und dies auch lange bleiben wird. Es wird sich in der Zukunft auch die größere Maße der Salzburger Fans mit RBS identifizieren und nicht mit Austria Salzburg (wenn auch diese tolle Erfolge in den Unterligen feiert).

Wie auch immer: Ich denke, bevor sich Stronach noch einmal blamiert, wird er noch mehr Geld reinbuttern, bis einmal ein Verein herauskommt, der was leisten kann. Es werden mehr und mehr alternde Möchtegernstars kommen (ich habe soeben erfahren, dass Ailton mit Altach in Verbindung gebracht wird - der wäre zB was für Magna) und irgendwann werden sie aufsteigen. Es wird ein weiterer Verein in der Wettliga spielen, wo eine Stimmung wie in einem Bierzelt herrscht (vgl Mbg, Altach etc). Ich habe jetzt schon Angst, denn ich wüsste nicht, wer sich diese Matches anschauen soll.

(Wobei: Wenn ein großer Klub [zB Sturm, Rapid] gegen den 1. SC Wiener Neustadt gespielt hat, war das Stadion zum Bersten voll - aber das eher wegen des Interesses an dem großen Klub als an Wiener Neustadt :D )

völlig falscher thread - das thema interessiert absolut niemanden! deine gedanken zum fc magna kannst im entsprechenden thread posten aber nicht hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie meinen?

Nach dem Anfangshype (~4500 Zuseher) ist dieser relativ rasch wieder weniger geworden (~2000 Zuseher). Es gibt einfach zu wenig Akzeptanz in Wr. Neustadt, sei es deswegen, weil es viel mehr alteingesessene Verein (1. SC Wr. Neustadt, Club 83, Admira Wiener Neustadt und wie sie alle heißen mögen) gibt oder weil sie einfach einen grottigen Fußball spielen.

Im Gegensatz dazu steht Salzburg, das - bis auf wenige violette Ausnahmen - gut aufgenommen wurde und zu deren Matches immer gut 10.000+ Zuschauer kommen. Mittlerweile muss man sagen, dass sich Red Bull in Salzburg etablieren konnte (im Gegensatz zu Magna bei den Unaussprechlichen) und dies auch lange bleiben wird. Es wird sich in der Zukunft auch die größere Maße der Salzburger Fans mit RBS identifizieren und nicht mit Austria Salzburg (wenn auch diese tolle Erfolge in den Unterligen feiert).

Wie auch immer: Ich denke, bevor sich Stronach noch einmal blamiert, wird er noch mehr Geld reinbuttern, bis einmal ein Verein herauskommt, der was leisten kann. Es werden mehr und mehr alternde Möchtegernstars kommen (ich habe soeben erfahren, dass Ailton mit Altach in Verbindung gebracht wird - der wäre zB was für Magna) und irgendwann werden sie aufsteigen. Es wird ein weiterer Verein in der Wettliga spielen, wo eine Stimmung wie in einem Bierzelt herrscht (vgl Mbg, Altach etc). Ich habe jetzt schon Angst, denn ich wüsste nicht, wer sich diese Matches anschauen soll.

(Wobei: Wenn ein großer Klub [zB Sturm, Rapid] gegen den 1. SC Wiener Neustadt gespielt hat, war das Stadion zum Bersten voll - aber das eher wegen des Interesses an dem großen Klub als an Wiener Neustadt :D )

was hat das mit jimmy hoffer zu tun? :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab neulich wieder einmal ein interview vom jimmy gelesen! ich finde er ist die bescheidenheit in person!

naja ich hoffe ihm am samstag alles gute beim match gegen frankreich und hoffe für ihn dass er zu einem einsatz kommt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffe auch auf Einsatzminuten, allerdings glaub ich, dass brückner der falsche Trainer im NT für in is, der setzt nur auf große stürmer, und ein Kopfballungeheuer is der Jimmy wirklich nicht.

Bei günstigem Spielverlauf (Führung für Österreich, Fra und Lit rennen an) steigen seine Einsatzchancen aber gewaltig

Share this post


Link to post
Share on other sites

gegen färöer hat hoffer ja teilweise die freistösse getreten, mindestens 2x recht gefährlich (der freistoss vorm 1:1 war zb recht schön mmn). find das recht interessant, bei unseren momentanen freistössen wär das für rapid auch eine option, die man mal ausprobieren könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...