Jump to content
tsl

der VW Golf Thread

112 posts in this topic

Recommended Posts

also, meiner ist ein

Golf IV Variant TDI mit 100 PS, Bj. 5/2002 mit 75000 km.

probleme bis jetzt: kein einziges

bei 67000 bremsklötze vo und hi gewechselt.

zur zeit plagt mich aber ein elektronikproblem. beim eingeschalteten licht flackert die ganze cockpit beleuchtung (aber nur wenn der motor kalt ist).

zeiten wir den alfisti dass wir in der mehrheit sind :D:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Golf III TDI, blau

90 ps laut typenschein, 135 nach motorleistung

knapp 200.000 km, kleine rostschäden, ansonsten schnurrt er wie ein kätzchen, keinerlei probleme, ausser die gewöhnlichen abnützungen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr habts ein schönes Leben!

Golf III, Bj. 1992, 74 PS über 250000 km!

Das Auto hasst mich! Hab es seit nicht mal einem Jahr und bis jetzt musste erneuert werden Ölpumpe, Benzinpumpe, Bremsen, vorderen Stoßdämpfer, die vorderen Bremsen, Ölfilter, Luftlifter, die Windschutzscheibe, Bremsflüssigkeit, Radlager, Zündkerzen, Batterie, Öldruckschalter und meinen Auspuff hab ich bereits auch verloren. Weiters kam ich nicht durchs Pickerl weil ich nen Öl- und Kühlflüssigkeitsverlust hatte! Und nächstes Monat kommen dann auch noch die hinteren Stoßdämpfer dran!

Und das is noch nicht mal alles, er hat noch weitere Macken und insgeheim plant er schon das nächste Attentat auf mich! Den wenn ich mit der 2 oder 3 fahre hat er manchmal ganz komische Aussetzer so als würde man gas geben obwohl er keinen Gang drin hat!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr habts ein schönes Leben!

Golf III, Bj. 1992, 74 PS über 250000 km!

Das Auto hasst mich! Hab es seit nicht mal einem Jahr und bis jetzt musste erneuert werden Ölpumpe, Benzinpumpe, Bremsen, vorderen Stoßdämpfer, die vorderen Bremsen, Ölfilter, Luftlifter, die Windschutzscheibe, Bremsflüssigkeit, Radlager, Zündkerzen, Batterie, Öldruckschalter und meinen Auspuff hab ich bereits auch verloren. Weiters kam ich nicht durchs Pickerl weil ich nen Öl- und Kühlflüssigkeitsverlust hatte! Und nächstes Monat kommen dann auch noch die hinteren Stoßdämpfer dran!

Und das is noch nicht mal alles, er hat noch weitere Macken und insgeheim plant er schon das nächste Attentat auf mich! Den wenn ich mit der 2 oder 3 fahre hat er manchmal ganz komische Aussetzer so als würde man gas geben obwohl er keinen Gang drin hat!

1110621[/snapback]

da wärs doch gscheiter, ma würd sich a neues auto kaufen, anstatt das alles reparieren zu lassen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

da wärs doch gscheiter, ma würd sich a neues auto kaufen, anstatt das alles reparieren zu lassen, oder?

1110626[/snapback]

Naja, ein neues Auto kostet aber in der Regel mehr als die Reparaturen. Aber manchmal muss man eben abwiegen, was vernuenftiger ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ein neues Auto kostet aber in der Regel mehr als die Reparaturen. Aber manchmal muss man eben abwiegen, was vernuenftiger ist.

1110637[/snapback]

"neu" im sinne von anderem - so hab ichs eigentlich gemeint, also einen anderen gebrauchten... denn ausser geld kostet dieses teil sicher auch erheblich nerven, und allein darum schon wärs mir zu anstrengend...

Share this post


Link to post
Share on other sites

"neu" im sinne von anderem - so hab ichs eigentlich gemeint, also einen anderen gebrauchten... denn ausser geld kostet dieses teil sicher auch erheblich nerven, und allein darum schon wärs mir zu anstrengend...

1110644[/snapback]

Bei einem neuen Gebrauchten kannst aber wieder ein Pech haben... ein Freund von mir hatte mal so eine "Gluecksstraehne" mit drei Autos hintereinander... :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

da wärs doch gscheiter, ma würd sich a neues auto kaufen, anstatt das alles reparieren zu lassen, oder?

1110626[/snapback]

Dafür fehlt mir im Moment das Geld! Und da ich Lehrling bin wird das wohl aus so bleiben! Deswegen muss die Kiste die nächsten zwei Jahre irgendwie überleben! Ich hab nur die Hoffnung das die Mama sich demnächst wirklich ein neues kauft und mir ihr altest vererbt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

3er Golf, 55 PS, Baujahr: 1994;  29.000 (!!!) Kilometer!!

Gehörte früher meinem Opa, der fast nie gefahren ist , bis jetzt auch keine Rostflecken!

1110655[/snapback]

wurde wahrscheinlich 1x in der woche aus der garage zum putzen rausgeschoben und dann wieder rein :D

ich find es immer wieder faszinierend wenn autos so wenige km haben. ich kenne einen audi 80 aus dem jahre 1985 der vor ca. 3 jahren 18000 km drauf hatte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Golf IV, BJ 1998, 75 PS, 90.000 km

Kupplung verheizt, Bremsbelege verheizt, Vergaser kaputt, Zündschloss kaputt, Auspuff kaputt + etlicher Kleinkram wie Scheibenwischer und Türe + jedes zweite Monat neue Glühbirnen (wobei ein so ein Teil ~15 Euronen kostet!!! :angry: )

unfallfrei :shy:

Entweder es liegt an meinem Fahrstil oder die Kistn is von Werk aus absoluter Schrott. :nein:

Edited by Fex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Golf IV, BJ 1998, 75 PS, 90.000 km

Kupplung verheizt, Bremsbelege verheizt, Vergaser kaputt, Zündschloss kaputt, Auspuff kaputt + etlicher Kleinkram wie Scheibenwischer und Türe + jedes zweite Monat neue Glühbirnen (wobei ein so ein Teil ~15 Euronen kostet!!! :angry: )

unfallfrei :shy:

Entweder es liegt an meinem Fahrstil oder die Kistn is von Werk aus absoluter Schrott. :nein:

1110757[/snapback]

Hatte bis vor zwei Jahren genau so ein Modell.

Zudem regnete es bei mir aber noch auf der Beifahrerseite rein, was auch nach cirka 5 Werkstattaufenthalten ned besser wurde, die Scheibenwischermotoren gaben in ziemlicher Regelmäßigkeit den Geist auf, die Sicherungen brannten ebenso häufig durch und der Motor musste nach 15.000 km ausgetauscht werden (ich hab ihn aber Gott sei Dank erst danach "gebraucht" gekauft). Von permanenten Service-Kleinigkeiten, die sich dann immer auf cirka 5-7000 Schilling beliefen, red ich gleich gar nicht.

Das war eine komplette Geldvernichtungsanlage. Da lob ich mir meinen Skoda.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besonders ärgert mich ja, dass ständig die Lampen kaputt sind - aber das dürfte vielen anderen Golf-Fahrern genauso gehen, denn wenn man sich so auf den Straßen umschaut kommen einem da schon einige Golf IV entgegen, bei denen das Licht auch nicht geht.

btw Sicherungen :nein: Mittlerweile hab ich schon immer Ersatzsicherungen im Handschuhfach ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...