Jump to content
Funkmaster

Transfergerüchte & Kaderveränderungen

1,017 posts in this topic

Recommended Posts

sturm_logo.gif SK Sturm Graz 06/07

Zugänge:

V Mark Prettenthaler (SV Kapfenberg)

Tr Franco Foda (Sturm Am.)

Abgänge:

M Gottfried Janisch (FC Gratkorn)

Tr Mischa Petrovic

Ma Heinz Schilcher

mögliche Zugänge:

%

mögliche Abgänge:

Christoph Leitgeb (Austria Wien)

Günther Neukirchner (Karriereende)

Bojan Filipovic (?)

Edited by Funkmaster

Share this post


Link to post
Share on other sites

Startschuss für das Arbeitsprogramm

Die Schwarz-Weißen suchen ab sofort einen Trainer und zwei Manager.

GRAZ. Die gestrige positive Lizenzentscheidung war für Hannes Kartnig und seine Vorstandskollegen der Startschuss für ein hartes Arbeitsprogramm. Die Schwarz-Weißen suchen nach dem Abgang von Mischa Petrovic einen Trainer. Kartnig habe bereits Kandidaten im Kopf, wie er sagt, möchte derzeit aber keine nennen. Doch hinter den Kulissen kursieren bereits Namen wie Walter Hörmann, Franco Foda, Markus Schupp oder Helmut Kronjäger als mögliche Nachfolger für Petrovic. Zum Trainingsstart am 12. Juni sollte jedenfalls einer gefunden sein. Gesucht werden aber zwei Manager. Einer für den sportlichen Bereich, der andere für die wirtschaftlichen Angelegenheiten. Außerdem ist angedacht, die gesamte Führungsstruktur neu zu ordnen. Der Präsidentenjob soll dann Geschichte sein.

kleine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man mich fragt, dann würd ich fast alles so lassen wie bisher. :ratlos:

Leitgeb versuchen noch zu halten, aber diese Entscheidung liegt ja sowieso nicht bei uns. Ein Abgang von ihm würde uns ja sowieso nichts bringen. Keine Transfersumme von Magna und auch keine große Gehaltersparnisse. Verlaat und Neukirchner vllt. noch zu einer letzten Saison zu niedrigeren Konditionen überreden. Filipovic werden wir wohl ziehen lassen müssen. Sein Vertrag läuft glaub ich aus, und sein Gehalt wird sicher nicht so ohne sein. Naja und das wärs dann glaub ich auch schon. Neuzugänge wird es, wenn überhaupt, keine aufregenden bei uns geben. Vllt. kann man sich ein Talent bei der Admira schnappen, aber sonst? Dazu wird wohl sicher wieder über eine Rückkehr von Wallner spekuliert werden. Hoff aber mal, dass uns der erspart bleibt.

Bez. Trainer wäre ich ja schwer für Franco Foda. Manager? Keine Ahnung!

Share this post


Link to post
Share on other sites

vielleicht kann man ein paar spieler von den Austria Amateuren ausleihen, wäre ja sicher auch im interesse der Austria, dass die spielpraxis in der Bundesliga bekommen.

1065332[/snapback]

jugendspieler zu fördern von denen man im endeffekt keinen finanziellen nutzen haben kann? da bin ich lieber für eine förderung von lindschinger, prödl und co.

zugänge wirds kaum geben, bei den abgängen hoff ich auch, dass leitgeb bleibt und verlaat und gü weitermachen.

trainer wär foda die billigste lösung, aber sollte schupp interesse haben, wär er mir fast lieber. er leistet gute arbeit bei wacker, hat in graz immer noch ein nettes häuschen und foda könnte seine amateure weiterbetreuen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

gg...der wallner wär lustig bei euch!!kann zwar net kicken, aber sauft wie eine 1 --> sehr hoher unterhaltungswert...gg :laugh::laugh::laugh:

Edited by juuul

Share this post


Link to post
Share on other sites

gg...der wallner wär lustig bei euch!!kann zwar net kicken, aber sauft wie eine 1 --> sehr hoher unterhaltungswert...gg :laugh:  :laugh:  :laugh:

1065660[/snapback]

:madmax: Kategorie: Unnötigster Post

Share this post


Link to post
Share on other sites

:madmax:  Kategorie: Unnötigster Post

1065712[/snapback]

war nicht ganz ernst gemeint, ich hoff das hast du bemerkt... :verbot:

Edited by juuul

Share this post


Link to post
Share on other sites

[...]Doch hinter den Kulissen kursieren bereits Namen wie Walter Hörmann, Franco Foda, Markus Schupp oder Helmut Kronjäger als mögliche Nachfolger für Petrovic.

na bitte, jeder nur net der. der hat mich schon einmal 3 stunden trainiert.

glaubt er ist ein psychologe, philosoph, arzt und trainer in einer person.

im vorjahr dachte ich auch nicht, dass es zugänge geben wird. wer weiß vielleicht holt man heuer wieder jemanden.

ich bin stark für amateure-förderung.

@trainer:

foda leistet so gute arbeit bei den amateuren, den würde ich nicht "befördern".

Share this post


Link to post
Share on other sites

[..]

Bis zum Trainingsauftakt am 12. Juni will Kartnig einen Coach finden, Namen will er keine nennen. Zu oft hatte er sich in den vergangenen Wochen zu weit aus dem Fenster gelehnt. Der Trainer, so der Präsident, müsse mit dem bestehenden Team arbeiten, "neue Spieler kommen nicht", erklärte Kartnig.

Den Interessenten an den jungen Sturm-Spielern wie Klaus Salmutter, Christoph Leitgeb und Johannes Ertl erteilt der Klubchef eine Absage: "Die haben alle Verträge, wir werden sie nicht verkaufen."

sport.orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Team-Neulinge bleiben bei Sturm

Die drei ÖFB-Team-Neulinge Christoph Leitgeb, Klaus Salmutter und Johannes Ertl wollen dem österreichischen Bundesligisten Sturm Graz auch in der Saison 2006/07 die Treue halten.

Das Trio verkündet, auch im nächsten Spieljahr für die Grazer zu kicken, die erst am Montag in zweiter Instanz die Lizenz erhalten hatten.

"Ich bleibe noch ein Jahr bei Sturm, dort kann ich mich besser weiterentwickeln", erteilt Leitgeb der Austria, die ihr Interesse an dem Mittelfeldspieler bekundete, eine Absage.

sport1.at

&

Der SK Sturm hat bei Leitgeb gute Karten

Das Gespräch sollte sich in erster Linie ums Länderspiel am Dienstag in Wien gegen Kroatien (20.30 Uhr) drehen. Aufhorchen ließ Christoph Leitgeb: „Ich werde voraussichtlich bei Sturm bleiben.“

Das erste Ziel des ÖFB-Teamtrainingslagers im Burgenland war gestern Vormittag Oberwart mit sportmedizinischen Tests. Ausgenommen waren die Kicker von Sturm und Rapid – bei diesen Klubs wurden Tests unmittelbar nach Meisterschaftsende durchgeführt.

Zu Mittag dann die erste Pressekonferenz im Hotel Avita in Bad Tatzmannsdorf. Dort stellte sich das Sturm-Trio Christoph Leitgeb, Klaus Salmutter und Johnny Ertl den Medien. Vor allem Leitgeb, hinter dem die Wiener Austria her ist und der bereits Gespräche mit Austria-Sportdirektor Peter Stöger geführt hat, wurde mit Fragen bombardiert. Vor allem ging es darum, ob sich der 21-Jährige bereits entschieden hat, wo er in der nächsten Saison weitermacht. „Ich habe der Austria noch nicht abgesagt“, erklärte Leitgeb, aber es schaut eher danach aus, dass ich noch ein Jahr bei Sturm bleibe. Die endgültige Entscheidung werde ich nach dem Länderspiel gegen Kroatien bekannt geben – jetzt beschäftige ich mich nur mit dem Team.“ Warum der Mittelfeldspieler, dessen Vertrag noch bis 2008 läuft, Sturm den Vorzug geben dürfte, leuchtet ein und klingt vernünftig: „Mit Blick auf die Euro 2008 will ich einen Platz im Nationalteam. Das klappt nur, wenn ich spiele und diese Garantie habe ich eher beim SK Sturm als bei der Austria.“

Bei Salmutter und Ertl sind ebenfalls nicht nur die laufenden Verträge (bis 2008 bzw. 2007) dafür entscheidend, dass sie in Graz bleiben. „Bei uns herrscht eine Aufbruchstimmung, das merkt man bei jedem Training“, argumentiert Ertl. Der 22-jährige Salmutter war schon als Jüngling einmal im Ausland (Schalke Jugend) und bleibt auf jeden Fall in Graz: „In dieser Mannschaft steckt viel Potenzial.“

kleine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr schön! Und die Sonderoption auf den Leitgeb (aber auch auf die anderen Spieler) kann sich die Austria nächstes Jahr ohne Stronach auch noch in die Haare schmieren. Dann geht nix mehr ohne Ablöse :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

im "Grazer" von heute steht, dass Petrovic dem Sturm-vorstand geflüstert haben soll, dass Osim doch Japan-müder sei, als viele annehmen und gerne nach Graz zurückkommen würde.

da im Grazer und der Woche eigentlich nur Schund steht, kann man das wohl getrost als dummes gerücht abhaken...

Share this post


Link to post
Share on other sites

hoffe die 3 genannten jungen bleiben wirklich, so ganz sicher bin ich mir da trotzdem noch nicht; Osim bei Sturm ist in meinen Augen fern jeglicher Realität!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wenn alle wichtigen bleiben sehe ich der Saison sehr zuversichtlich entgegen und von Fixabstieg wird keine Rede mehr sein.

Ich glaub nur dass Filipovic uns wohl verlassen wird, aber mir ist lieber er als ein Leitgeb.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...