Jump to content
tuxpower

Der LINUX Thread

6,654 posts in this topic

Recommended Posts

Da mein Bruder heute seinen ersten pc bekommt (gebraucht) , und ich ihm mal Testweise Linux Mint XFCE (wegen performance) draufhauen werde, stellt sich mir nun die frage ob be ihm Mobiles Internet z.B. von Tmobile/one/3 funktionieren würde.

Gibts irgendwo tutorials wie man die teile unter linux einrichten kann?

Wäre sehr dankbar!

HBK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mint finde ich eine gute Wahl. Habe es selber unter Gnome als Zweitsystem am Laufen und gefällt mir sehr gut. Ahja, ein Tutorial habe ich damals unter folgender Seite gefunden (selber aber nie ausprobiert :D).

Suse soll in der 11.0er Version UMTS-Breitbandmodems übrigens schon nativ unterstützen. Wäre vl. auch eine Anlaufstelle, wenn es mit dem Konfigurieren nicht klappt und du gewillt bist, ihm Suse raufzuklatschen...

Edited by Auswärtsspiel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mint finde ich eine gute Wahl. Habe es selber unter Gnome als Zweitsystem am Laufen und gefällt mir sehr gut. Ahja, ein Tutorial habe ich damals unter folgender Seite gefunden (selber aber nie ausprobiert :D).

Suse soll in der 11.0er Version UMTS-Breitbandmodems übrigens schon nativ unterstützen. Wäre vl. auch eine Anlaufstelle, wenn es mit dem Konfigurieren nicht klappt und du gewillt bist, ihm Suse raufzuklatschen...

synaptic brrr :nervoes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir heute OpenSuSE 11.0 aufgespielt, ist eine Ecke feiner als 10.3, nur mit Bluetooth hab ich momentan noch Probleme... kann Dateien aufs Handy senden, aber umgekehrt kann ich keine Verbindung herstellen.... :ratlos: Das Handy will ein Kennwort, aber der PC kennt so eine Passwortverwaltung bei BT anscheinend nicht....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mint finde ich eine gute Wahl. Habe es selber unter Gnome als Zweitsystem am Laufen und gefällt mir sehr gut. Ahja, ein Tutorial habe ich damals unter folgender Seite gefunden (selber aber nie ausprobiert :D).

Suse soll in der 11.0er Version UMTS-Breitbandmodems übrigens schon nativ unterstützen. Wäre vl. auch eine Anlaufstelle, wenn es mit dem Konfigurieren nicht klappt und du gewillt bist, ihm Suse raufzuklatschen...

Suse 11 wäre sogar schon drauf auf dem PC.... das Problem ist halt das ich von Suse keine Ahnung hab' und ich ihm somit nicht wirklich helfen könnte bei Problemen.

Bei Ubuntu/Mint kenn ich mich allerdings schon ein wenig aus..

Mal sehen.

Also kennt keiner Tutorials fürs die Internet-UMTS-Modems von A1/One/Drei/T-Mobile?

HBK

Share this post


Link to post
Share on other sites

kenn synaptic von ubuntu, da isses doch pipifein

aso? aja.

hab suse vor gut einem jahr getestet und für schlecht befunden (für mich, den absoluten linuxneuling damals). vor allem die dortige nicht funktionieren wollende paketverwaltung hats mir angetan und hab anscheinend verpasst, dass ubuntu dieselbe verwendet...

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab suse vor gut einem jahr getestet und für schlecht befunden (für mich, den absoluten linuxneuling damals). vor allem die dortige nicht funktionieren wollende paketverwaltung hats mir angetan und hab anscheinend verpasst, dass ubuntu dieselbe verwendet...

Bin anscheinend nicht mehr am neuesten Stand. Suse verwendet APT? Seit wann? Zu meiner Suse-Zeit wars noch rpm plus Yast (unter KDE) als Frontend. Die werden doch so etwas grundlegendes nicht verändert haben, oder?

Edited by pheips

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...