Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SVP1946

Nachfolgetrainer ab Sommer 2006!

33 Beiträge in diesem Thema

Ja leider wird der Didi nur bis Sommer bleiben was ich schon jetzt sehr schade finde, macht seinen Job hervorragend!!

In den heutigen OÖN steht auch ein Bericht über Hochhauser, darin meint er wenn seine Bedingungen(Vertragsverlängerung wichtiger Spieler) nicht erfüllt werden wird er den Vertrag bei Ried nicht verlängern!!

Wäre auch eine Möglichkeit dass er kommt, Petrovic würde denke ich auch gut zu uns passen!!

Zellhofer ist sicher auch noch möglich, aber ich glaub nicht dass Rapid so schnell den Schurli rauswirft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe einfach nicht, dass Constantini immer nur diese kurzfristigen Jobs annimmt. Er ist ein guter Trainer und mit Pasching wäre sicher einiges möglich, weiß jemand die Gründe warum Didi nur ein halbes Jahr bleibt?

@ Petrovic: naja, bin ich eher skeptisch, ich dachte immer, er würde bei Sturm bleiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre auch eine Möglichkeit dass er kommt, Petrovic würde denke ich auch gut zu uns passen!!

Inwiefern würde er gut zu Pasching passen :ratlos:

Seh da keine Übereinstimmung zu Pashcings erfolgreiche Zeiten was Taktik, Spielsystem usw betrifft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch etwas zum Thema Heinz Hochhauser!

Beim FC Superfund verfolgt man die Entwicklungen in Sachen Vertragsverlängerung von Ried-Trainer Heinz Hochhauser mit großem Interesse. Pasching-Präsident Franz Grad hat in der "Sportwoche" den Fußball-Professor auf dem Zettel, kann sich eine Rückkehr Hochhausers an alte Wirkungsstätte gut vorstellen. "Er ist in Pasching immer ein Thema!" Der Noch-Ried-Trainer, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, weiß, "dass Herr Grad gerne mit Leuten zusammen arbeitet, die er gut kennt." Neben Hochhauser ist auch Sturm-Trainer Mischa Petrovic im Gespräch. Eine Entscheidung soll bis Ende April fallen.

Während der Präsident bereits nach einem Nachfolger für Interimslösung Didi Constantini sucht, spricht sich die Mannschaft für einen Verbleib des TV-Experten mit Trainerlizenz aus. "Vielleicht bleibt Constantini ja über das Saisonende hinaus, wenn wir weiter so gut spielen. Ich finde, er passt optimal zu uns", bricht Pasching-Torjäger Radoslaw Gilewicz eine Lanze für Constantini. Franz Grad schiebt dem Ansinnen der Mannschaft aber einen Riegel vor. "Wir haben eine klare Abmachung! Alles andere wäre auch ATVplus gegenüber nicht korrekt."

Quelle: www.sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde bei einer Verpflichtung von Petrovic endlich auf den Einbau von Nachwuchsspielern hoffen. Das sehe ich auch als dessen größten Pluspunkt, mit irgendwelchen sinnfreien Einwürfen von Präsidenten dürfte er auch gut zurecht kommen.

Ansonsten wäre (immer einen Zellhofer-Verbleib bei Rapid vorrausgesetzt) der Professor ein Traum. Mit dem trau ich uns ganz, ganz viel zu nächste Saison und so nebenbei wäre das Wunder Ried wohl auch zu Ende. Bin mir nämlich nicht sicher ob die Innviertler mit einem anderen Trainer so erfolgreich wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sturm Trainer Petrovic baute nur Nachwuchsspieler ein, da kein Geld für gestandene Spieler da war.

1007705[/snapback]

Ja da muss ich mich sogar deiner Meinung anschliessen. Wünsche hatte er ja. Aber der Präsi hat ihm einen Riegel vorgeschoben. Und dann hatt er halt gesagt er muss halt weiterhin mit den jugen Spielern planen und arbeiten.

Aber ich denke es läuft ziemlich stark auf ein Engament von Hochhauser hinnaus. Den der Hochhauser stellt den Riedern bedingungen die Sie fast unmöglich erfüllen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja da muss ich mich sogar deiner Meinung anschliessen. Wünsche hatte er ja. Aber der Präsi hat ihm einen Riegel vorgeschoben. Und dann hatt er halt gesagt er muss halt weiterhin mit den jugen Spielern planen und arbeiten.

Aber ich denke es läuft ziemlich stark auf ein Engament von Hochhauser hinnaus. Den der Hochhauser stellt den Riedern bedingungen die Sie fast unmöglich erfüllen können.

1008072[/snapback]

naja, ehrlich gesagt WILL und KANN ich NICHT GLAUBEN dass Hochhauser Ried im Sommer verlässt, schon garnicht Richtung Pasching!

In der momentanen Situation (nicht nur wenn wir International spielen würden!!!) ist er bei Ried einfach Richtig, jetzt den Posten zu wechseln wäre mMn ein Fehler (ausgenommen es wäre eine lukrative Aufgabe wie etwa ein Angebot von einem österr. Spitzenklub oder einem deutschen Verein), er sollte auf alle Fälle noch eine Saison in Ried anhängen!

Und... seit mir nicht böse warum sollte er Die SV Ried Richtung Pasching verlassen...??? Also wie gesagt wenn nicht zuvliel €uros mitspielen wirds für euch Hochhauser nicht spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sturm Trainer Petrovic baute nur Nachwuchsspieler ein, da kein Geld für gestandene Spieler da war.

1007705[/snapback]

Genau so ist es. Als Sturm noch einen größeren Kader hatte, stellte Petrovits meist die älteste Truppe der Liga auf und es waren in vielen Partien grad 2, 3 Österreicher am Platz.

Erst durch den Ausverkauf nun geht nix mehr anderes nun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.