Jump to content
fcwgirl

GAK - FC Wacker Innsbruck

22 posts in this topic

Recommended Posts

mal schauen, wie der GAK das heutige cupspiel gegen Pasching mit neuem trainer "verdaut" hat.

Wacker ist diese woche im cup zum zuschauen verurteilt.

gegen die heimstarken grazer wird dies die nächste schwierige aufgabe, aber vielleicht liegt Wacker derzeit eine kontertaktik besser als "das spiel zu machen". (in salzburg hat´s in der 1. hälfte auch gut geklappt).

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich erwarte einen sieg.

es ist mal zeit für eine positive überraschung. der GAK liegt uns gar nicht so schlecht, wir haben dort phasenweise schon sehr gut gespielt.

die letzten matches

saison 04/05

spieltag 11:

Pavlovic

Schroll Zelic Wazinger

Mimm Grüner Mader Windisch

Brzeczek

Koejoe Mair

0-1 Koejoe

1-1 Kolllmann

2-1 Kollmann

spieltag 34:

De Vora

Schroll Eder Schrott

Mimm Brzeczek Mader Windisch

Hölzl

Aigner Akwuegbu

1-0 Plassnegger

2-0 Bazina

2-1 Mader

saison 05/06

spieltag 8:

Pavlovic

Knabel Feldhofer Gruber Windisch

Mimm Grüner Tapalovic Hörtnagl

Hölzl Aganun

0-1 Aganun

1-1 Bazina

ich denke, man sollt eine weitere steigerung erkennen können. interessant übrigens, dass in den 3 spielen fast immer eine komplett andere verteidigung auflief (nur Schroll durfte 2x) und immer ein KOMPLETT anderer sturm.

Edited by badest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Chef Analytiker badest

Ja, der GAK ist kein schlechter Gegner für uns. trotzdem dass sie nie so richtig schlecht spielen.

Der Bazina Abgang hat ihnen scheinbar weniger geschadet, als viele erwartet haben. Was man bis jetzt zumindest darüber sagen kann.

Sie wittern nach wie vor einen CL-Quali Platz. Immerhin haben sie 2 Spiele weniger als RB- Salzburg und sind nur 6 Punkte dahinter bei besserer Tordifferenz.

Bei besserer Effizienz als beim Pasching Spiel kann man sich schon zumindest einen Punkt erwarten. Als Torfabrik sind sie ja nicht verschriehen, also wird dazu womöglich ein zu Null genügen.

Den Roli sollte halt jemand bändigen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bomf,08 Mar 2006 - 18:25

Chef Analytiker badest

Ja, der GAK ist kein schlechter Gegner für uns. trotzdem dass sie nie so richtig schlecht spielen.

Der Bazina Abgang hat ihnen scheinbar weniger geschadet, als viele erwartet haben. Was man bis jetzt zumindest darüber sagen kann.

Sie wittern nach wie vor einen CL-Quali Platz. Immerhin haben sie 2 Spiele weniger als RB- Salzburg und sind nur 6 Punkte dahinter bei besserer Tordifferenz.

Bei besserer Effizienz als beim Pasching Spiel kann man sich schon zumindest einen Punkt erwarten. Als Torfabrik sind sie ja nicht verschriehen, also wird dazu womöglich ein zu Null genügen.

Den Roli sollte halt jemand bändigen können.

wer soll dies bewekstelligen? der grazer stürmer ist sichtlich wieder in form gekommen. sollte man ihn mit einem steirer im Wackerdress "bekämpfen"?

Feldhofer hat auch schon anderen stürmern das leben schwer gemacht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

wer soll dies bewekstelligen? der grazer stürmer ist sichtlich wieder in form gekommen. sollte man ihn mit einem steirer im Wackerdress "bekämpfen"?

Feldhofer hat auch schon anderen stürmern das leben schwer gemacht!

ich mach mir keine allzu grossen sorgen. entweder der Kollmann hat einen guten tag und macht aus 2 halb-chancen mit seinem grossartigen linken fuss 2 tore, dann ist er sowieso von keinem verteidiger zu stoppen, oder er hat einen schlechten tag, dann wird's nicht allzu schwer sein ihn zuzudecken und er verliert ohnehin bald die lust.

für mich ist Skoro der giftigere stürmer, wenngleich nicht ganz so torgefährlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von der Wacker homepage: "...Im Aufstellungspoker sind noch nicht alle Plätze vergeben, allerdings scheinen die Einsätze von den angeschlagenen Breczek, Pacanda und Pavlovic gesichert...."

Aiso dann:

-------------------------------Pavlovic------------------------------

Mimm---------------Eder----------------Feldhofer------Tapalovic

Hölzl------------Hattenberger---------Breczek---------Kolousek

-----------------------------------------Pacanda--------------------

----------------------Aganun----------------------------------------

Edited by gidi

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt keinen grund, an der Salzburg-taktik etwas zu ändern. die spieler wissen, welche fehler sie diesmal nicht machen dürfen.

Pavlovic

Mimm Eder Feldhofer Tapalovic

Hölzl Hattenberger Brezczek Windisch

Kolousek

Pacanda

Share this post


Link to post
Share on other sites

bomf,08 Mar 2006 - 18:25

Chef Analytiker badest

Ja, der GAK ist kein schlechter Gegner für uns. trotzdem dass sie nie so richtig schlecht spielen.

Der Bazina Abgang hat ihnen scheinbar weniger geschadet, als viele erwartet haben. Was man bis jetzt zumindest darüber sagen kann.

Sie wittern nach wie vor einen CL-Quali Platz. Immerhin haben sie 2 Spiele weniger als RB- Salzburg und sind nur 6 Punkte dahinter bei besserer Tordifferenz.

Bei besserer Effizienz als beim Pasching Spiel kann man sich schon zumindest einen Punkt erwarten. Als Torfabrik sind sie ja nicht verschriehen, also wird dazu womöglich ein zu Null genügen.

Den Roli sollte halt jemand bändigen können.

wer soll dies bewekstelligen? der grazer stürmer ist sichtlich wieder in form gekommen. sollte man ihn mit einem steirer im Wackerdress "bekämpfen"?

Feldhofer hat auch schon anderen stürmern das leben schwer gemacht!

984024[/snapback]

Wenn Kollmann zugedeckt wird, macht halt Skoro ein Tor, oder Junuzovic aus einem 30m-Weitschuss, egal!

Wird eine schwierige Aufgabe für euch, tippe aber (wie im GAK-Channel) auf einen 2:0 Heimsieg der Roten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird eine schwierige Aufgabe für euch, tippe aber (wie im GAK-Channel) auf einen 2:0 Heimsieg der Roten!

985626[/snapback]

für "UNS" wird die aufgabe nicht wirklich schwierig sein,da wir euch stimmlich sicher überlegen sind für unsere Mannschft könnte es aber durchaus schwer werden :D;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das nenn ich mal interessant. Inzwischen entfernen sich die Fanclubs vom Team selbst und haben mehr Interesse an Fanduellen...

Ich tippe auf einen 3:0 Sieg des GAK´s. War vom 0:1 zu Hause damals bitter enttäuscht, deshalb glaube ich nicht sorecht an eine Chance...

MfG, TT-Leser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na das nenn ich mal interessant. Inzwischen entfernen sich die Fanclubs vom Team selbst und haben mehr Interesse an Fanduellen...

welch interessantes, neuartiges verhalten.. fanklubs interessieren sich plötzlich dafür, die eigene mannschaft lautstärker anzufeuern als die gegnerischen fans..

Share this post


Link to post
Share on other sites

welch interessantes, neuartiges verhalten.. fanklubs interessieren sich plötzlich dafür, die eigene mannschaft lautstärker anzufeuern als die gegnerischen fans..

986289[/snapback]

muss ein völlig neuer trend sein, der sich hier entwickelt ;) ev. sollte man die fachpresse darauf aufmerksam machen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist nicht neu, ich finde es nur lächerlich das das im Vordergrund zu stehen scheint - scheissegal ob da GAK - Wacker spielt oder ob da von mir aus Leoben gegen Kufstein spielen....

Nagut, mich interessiert als erstes das Spiel... bin da wohl eine Ausnhame.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...