Jump to content
Dylan

Mattersburg als letzter Strohhalm?

26 posts in this topic

Recommended Posts

Nachdem heute Sturm (4:0 gegen Salzburg :eek: ) und Tirol (1:0 gegen Pasching) gewonnen haben, liegen jetzt beide schon 15 Punkte vor uns. Zwar mit zwei Spielen mehr, aber immerhin.

Sieht also ganz so aus als wären die Mattersburger nun endgültig die einzigen, die noch irgendwie in unserer Reichweite liegen. Was das Spiel gegen sie (wann auch immer es mal stattfinden kann) wohl endgültig zum Schicksalsspiel macht.

Wie seht ihr das? Mattersburg als letzte Hoffnung, oder haltet ihr auch andere Teams noch für erreichbar?

Share this post


Link to post
Share on other sites

nach dem sieg der tiroler gegen pasching ist mir eigentlich dasselbe durch den kopf gegangen. es scheint so, als wären die burgenländer die einzigen die sich mit euch das abstiegsduell eventuell ausmachen würden.

insofern ist das nachtragsspiel ein immens wichtiges - aber das wurde eh schon zur genüge angesprochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach der wirklich beeindruckenden Leistung von Sturm gegen RB Salzburg gehören die Grazer trotz enormer finanzieller und personeller Probleme für mich spätestens seit heute nicht mehr zu den Abstiegskandidaten.

Tirol hat heute auch gewonnen, Pasching schwächelt, aber die sind natürlich zu weit vorne.

Für mich wird's ein Zweikampf zwischen der Admira und dem SVM, Ausgang (noch) ungewiss, da ja das heutige so wichtige direkte Duell aufgrund lächerlicher Schneemengen (von Mengen kann man ja gar nicht sprechen) abgesagt wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach der wirklich beeindruckenden Leistung von Sturm gegen RB Salzburg gehören die Grazer trotz enormer finanzieller und personeller Probleme für mich spätestens seit heute nicht mehr zu den Abstiegskandidaten.

Tirol hat heute auch gewonnen, Pasching schwächelt, aber die sind natürlich zu weit vorne.

Für mich wird's ein Zweikampf zwischen der Admira und dem SVM, Ausgang (noch) ungewiss, da ja das heutige so wichtige direkte Duell aufgrund lächerlicher Schneemengen (von Mengen kann man ja gar nicht sprechen) abgesagt wurde.

979905[/snapback]

sagen wir mal sportlich hat sturm nix mehr mit dem abstieg zu tun!

Share this post


Link to post
Share on other sites

sagen wir mal sportlich hat sturm nix mehr mit dem abstieg zu tun!

979925[/snapback]

Und wohl auch finanziell nicht.

Denke kaum das der Kartnig zuschauen wird wie der Verein bankrott geht... und im Notfall gibts da noch immer den guten alten Onkel Frank, ders im Notfall sicher richten wird ..

Mattersburg ist auf jedenfall noch machbar - Eventuell auch Tirol, Sturm? - Wie heißts so schön - Alles ist möglich ! ;) .. solang wir das direkte Duell gegen Mattersburg nicht verloren haben, bin ich noch immer sehr optimistisch ..

Share this post


Link to post
Share on other sites

es kann sich noch viel tun.

Das 4:0 von Sturm würde ich nicht so überbewerten... die Ochsen sind auf normalen Rasen normalerweise leichte Beute... Tirol hat auch 3:0 gewonnen...

Mattersburg ist im Moment der direkte Konkurrent. Wir haben noch ein Heimspiel gegen Ried (sollten 3 Punkte sein) gut.. nach Verlustpunkten also "nur" 7....

mit einem Sieg im direkten Spiel immerhin nur mehr 4... also "nur" mehr 5 Punkte zum Auf-/Überholen für die restliche Frühjahrssaison....

mal schaun, wie sich alles entwickelt...

Was enorm wichtig sein wird, ist, dass die Mannschaft konditionell topfit ist. Es werden sicher zwei, drei englische Wochen (hintereinander?) anfallen. Da muss die Mannschaft fit sein. Ich hoffe daran denken die Baumis bei ihren Trainingseinheiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die saison ist noch lang. was drin ist, wenn man an sich glaubt, das hat die heurige eishockeysaison eindrucksvoll bewiesen.

die sturmmisere kann sich trotz des 4:0 auch noch sportlich auswirken. und ob kartnig die lizenz rettet? angeblich fehlen ihm dazu die mittel. ;)

aber natürlich ist fast jedes heimspiel jetzt ein pflichtsieg, besonders eines gegen einen direkten konkurrenten wie mattersburg.

Edited by halbe südfront

Share this post


Link to post
Share on other sites

traurig aber war

Sturm Graz zahlt keine Gehälter, und siegt trotzdem 4:0 gg Salzburg. Und was ist, wenn bei uns mal keine Gehälter gezahlt werden? Dann verlieren wir.

Was macht Sturm Graz, anders als wir?

Denke, jetzt ist Mattersburg unser direkter Gegner. Nach Verlustpunkten, und zählt man beide Mattersburg Spiele noch mit, haben wir theoretisch nur mehr 1 Punkt Rückstand!

Also, auf gehts, weiter Punkte sammeln! Dann ist egal, warum auch immer das Spiel abgesagt wurde. Mein Bruder war auch vor Ort am Samstag, und ist am Spielfeld spazieren gegangen, er meint das Feld ist bespielbar gewesen. Egal. Wir holen uns ein paar Wochen später die Punkte!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das es durch jeden Punktegewinn schwieriger wird Strum und Wacker Tirol einzuholen ist klar. Aber durch sind sie noch nicht. Wenn jetzt beide eine Niederlagenserie hinlegen oder z. B. Sturm wieder 10 Spiele one Sieg bleibt, dann ist alles möglich.

Einses ist für mich klar, dass alle Teams noch punkten werden. Acu Mattersburg wird noch Siege einfahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss hier aber auf das schlimmste Problem hinweisen: dadurch, dass so viele Teams punktemäßig so eng vor uns sind und wir so weit weg sind, nehmen oder schenken sich diese Teams gegenseitig zwangsläufig die Punkte. Daher, und weil die ersten 3 oder 4 der Tabelle punktemäßig relativ schwach sind, befürchte ich, dass mehr als 40 Punkte notwendig sein werden um oben zu bleiben, was für uns sehr schwer wird, weil nur mehr wenige Spiele ausstehen.

Es ist zwar schön, dass noch gehofft wird, aber dafür wird eine Siegesserie von mindestens 5 oder 6 Spielen en suite erforderlich sein. Dann könnten wir so nämlich wieder Druck auf die vor uns liegenden Teams ausüben - aber bis dahin ists noch ein weiter und hoffentlich schöner Weg. Ich hoffe nur, dass der Elan aus dem Paschingspiel nicht bei den Red Bulls gleich wieder erlischt - die sind ja leider in ihrer Disko sehr heimstark...

Trotzdem: aus den Spielen gegen RedBull, Rapid (2X), Memmenburg und Ried müssen mindestens 10-12 Punkte rausspringen - und das wir knifflig!

Share this post


Link to post
Share on other sites

......aber dafür wird eine Siegesserie von mindestens 5 oder 6 Spielen en suite erforderlich sein.

981338[/snapback]

Naja, ich rechne mal vor:

Pasching - 3 Points (schon passiert)

Salzburg - 3 Points

Ried - 3 Points

Rapid - 3 Points (wie immer)

Mattersburg - 3 Points

Rapid - wie besprochen!! :laugh:

Austria - 0-1 Points

........ups waren ja schon 6 Spiele/Siege en suite!! :smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

eines muss ich echt mal loswerden.

Wenn ich mir anschaue, wie oft und wie hoch wir im Herbst verloren habe, ist es eigentlich noch ein Segen, dass es nur 10 Punkte sind :ratlos:

Irgendwie spielen alle mit der Admira nur wir selber nicht :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...