Jump to content
revo

Grazer AK - SK Rapid Wien

210 posts in this topic

Recommended Posts

Wenn die besten zwei gehen " Ein hlinka martinz korsos Die bank wärmen

Der einzige echte fussballer " Im kader fehlt " Darf sich keiner wundern

Das sparen kostet denn Uefacup::::

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, was soll man dazu sagen.

Ich nehm alles zurück, was ich Starostyak an Kritik zurkommen hab lassen. Er hat genau gespürt, was passieren wird.

Ich hab mir gedacht, dass beim Mattersburg-Spiel auf Dollinger/Garics/Burgstaller vielleicht der Funken übergegangen ist. War wohl doch nur der Ausschluss das Ausschlaggebende.

Wenns einmal 11/11 geht, wird unserer Mannschaft anscheinend die Grenze aufgezeigt.

9 von 11 Österreicher sind wundervoll, aber was bringt einem das, wenn man verliert.

Ich will jetzt auch nicht unbedingt schwarz malen, aber diese Spieler haben einfach nicht das nötige Potenzial. Wir haben als einzigen Klassespieler Bazina. Wenn Akagündüz einen guten Tag hat, zähl ich ihn auch noch dazu. Der Rest besteht leider nur aus Statisten, bzw. Spielern die nur auf der Ersatzbank etwas verloren haben (va Kulovits, Burgstaller, Dollinger, Garics).

Mit sowas kann man keine Mannschaft aufbauen. Was vor allem traurig ist, ist dass wir die Mittel gehabt hätten, zumindest EINEN weiteren Mittelfeldspieler zu kaufen. Was bleibt, ist das brachliegende Geld am Konto. Und bitte nicht mit der anfänglichen Hicke-Ära vergleichen. Da hatten wir wirklich kein Geld und einen Haufen Glück mit Hofmann. Auf sowas kann man sich nicht immer verlassen.

Edited by Picard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

Sehr schwaches Spiel unserer Mannschaft. Was mich aber am meisten wundert ist dass für mich ist kein wirkliches System zu erkennen ist, die angesprochenen langen Bälle werden oft in völlig unangebrachten Momenten gespielt. Selten kommen diese Pässe an und wenn dann wird der Ball gestoppt und gewartet bis mal jemand nachrückt. Daher ist unser Spiel sehr leicht zu durschauen und die gegnereische Abwehr kann sich sehr leicht auf uns einstellen.

Das Fehlen von Bazina will ich nicht beurteilen da er auch voriges Spiel nicht der Reisser war was ganz normal beim ersten Spiel ist. Mittelfeld ist gegen einen mMn gleichwertigen Gegner wie den GAK viel zu schwach. Vor allem spielerisch. Daher hängen auch die Spitzen in der Luft.

Keiner der sich den entscheidenden Pass zu spielen traut, heute hat man wirklich Alibifußball vom feinsten gesehen. Burgstaller hat mich bisher nicht überzeugt geht viel zu ungestühm in die Zweikämpfe. Für das Spiel gegen die Austria würde ich mir Martinez und Hlinka in der Startelf wünschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe es nicht so schlimm das wir keinen weiteren Spieler geholt haben,natürlich wäre es besser gewese.

ABER die eigentliche Katastrophe ist das gute Ausländer auf der Bank sitzen und sehr schlechte Inländer spielen, das kann nicht sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, was soll man dazu sagen.

Ich nehm alles zurück, was ich Starostyak an Kritik zurkommen hab lassen. Er hat genau gespürt, was passieren wird.

Ich hab mir gedacht, dass beim Mattersburg-Spiel auf Dollinger/Garics/Burgstaller vielleicht der Funken übergegangen ist. War wohl doch nur der Ausschluss das Ausschlaggebende.

Wenns einmal 11/11 geht, wird unserer Mannschaft anscheinend die Grenze aufgezeigt.

9 von 11 Österreicher sind wundervoll, aber was bringt einem das, wenn man verliert.

Ich will jetzt auch nicht unbedingt schwarz malen, aber diese Spieler haben einfach nicht das nötige Potenzial. Wir haben als einzigen Klassespieler Bazina. Wenn Akagündüz einen guten Tag hat, zähl ich ihn auch noch dazu. Der Rest besteht leider nur aus Statisten, bzw. Spielern die nur auf der Ersatzbank etwas verloren haben (va Kulovits, Burgstaller, Dollinger, Garics).

Mit sowas kann man keine Mannschaft aufbauen. Was vor allem traurig ist, ist dass wir die Mittel gehabt hätten, zumindest EINEN weiteren Mittelfeldspieler zu kaufen. Was bleibt, ist das brachliegende Geld am Konto. Und bitte nicht mit der anfänglichen Hicke-Ära vergleichen. Da hatten wir wirklich kein Geld und einen Haufen Glück mit Hofmann. Auf sowas kann man sich nicht immer verlassen.

973463[/snapback]

Und das alles, weil wir eine Partie verloren haben? All die Spieler, die uns zum glorreichen Meistertitel und in die CL geschossen haben (Hlinka, Korsos, Lawaree, Kincl,...) sind auf einmal nur noch Statisten und gehören auf die Bank?

Was noch dazu kommt: Ein paar von denen, die heute gespielt haben, sind ja eigentlich auf der Bank und spielen nur, weil wichtige Spieler ausgefallen sind (Burgstaller-Valachovic, Kulovits-Hlinka). Klar muss man sich vielleicht bzgl Dollinger und Garics etwas überlegen. Aber eine Niederlage beim GAK (wo wir übrigens seit über 5 Jahren nicht mehr gewonnen haben) kann doch nicht der Anlass für eine Verdammung der ganzen Mannschaft sein, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
Naja, was soll man dazu sagen.

Ich nehm alles zurück, was ich Starostyak an Kritik zurkommen hab lassen. Er hat genau gespürt, was passieren wird.

Ich hab mir gedacht, dass beim Mattersburg-Spiel auf Dollinger/Garics/Burgstaller vielleicht der Funken übergegangen ist. War wohl doch nur der Ausschluss das Ausschlaggebende.

Wenns einmal 11/11 geht, wird unserer Mannschaft anscheinend die Grenze aufgezeigt.

9 von 11 Österreicher sind wundervoll, aber was bringt einem das, wenn man verliert.

Ich will jetzt auch nicht unbedingt schwarz malen, aber diese Spieler haben einfach nicht das nötige Potenzial. Wir haben als einzigen Klassespieler Bazina. Wenn Akagündüz einen guten Tag hat, zähl ich ihn auch noch dazu. Der Rest besteht leider nur aus Statisten, bzw. Spielern die nur auf der Ersatzbank etwas verloren haben (va Kulovits, Burgstaller, Dollinger, Garics).

Mit sowas kann man keine Mannschaft aufbauen. Was vor allem traurig ist, ist dass wir die Mittel gehabt hätten, zumindest EINEN weiteren Mittelfeldspieler zu kaufen. Was bleibt, ist das brachliegende Geld am Konto. Und bitte nicht mit der anfänglichen Hicke-Ära vergleichen. Da hatten wir wirklich kein Geld und einen Haufen Glück mit Hofmann. Auf sowas kann man sich nicht immer verlassen.

973463[/snapback]

Stimmt das Argument mit Hickersberger hatte Zeit lasse ich auch nicht gelten da wir damals wirklich am Sand waren. Das Geld ist da und auch eine halbwegs konkurrenzfähige Mannschaft (wenn Bazina spielt). Ich habe Dollinger bis heute stets verteidigt aber das heutige Spiel hat auch mir die Augen geöffnet. Den Titel können wir abhacken unser Ziel muss Platz 3 sein um den wir uns mit dem GAK streiten werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und das alles, weil wir eine Partie verloren haben? All die Spieler, die uns zum glorreichen Meistertitel und in die CL geschossen haben (Hlinka, Korsos, Lawaree, Kincl,...) sind auf einmal nur noch Statisten und gehören auf die Bank?

973475[/snapback]

Toll, davon waren heute 3 nicht aufgestellt, 2 sind auf der Ersatzbank gesessen. Und dass uns Korsos zum Meistertitel geschossen hat, hab ich leider verpasst.

Zum Rest. Ich verdamme nicht die Niederlage als solche, sondern die Leistung der Mannschaft. Hätten wir 0:4 verloren und irgendwas gezeigt, käme nicht diese Kritik von mir. Was mich stört, ist dass vielen Akteuren das Potenzial und die Kompetenz abgeschrieben werden muss. Wir haben überhaupt keinen Spielmacher, unsere Flügel sind lächerlich besetzt, wie soll man so ein Spiel aufbauen. In der Abwehr ist auch nur unsere Bestbesetzung akzeptabel.

So kann der amtierende Meister nicht spielen, der Kader ist viel zu dünn und unausgewogen, von seinem Wert her rangieren wir vielleicht zwischen Sturm und Mattersburg...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und das alles, weil wir eine Partie verloren haben? All die Spieler, die uns zum glorreichen Meistertitel und in die CL geschossen haben (Hlinka, Korsos, Lawaree, Kincl,...) sind auf einmal nur noch Statisten und gehören auf die Bank?

Was noch dazu kommt: Ein paar von denen, die heute gespielt haben, sind ja eigentlich auf der Bank und spielen nur, weil wichtige Spieler ausgefallen sind (Burgstaller-Valachovic, Kulovits-Hlinka). Klar muss man sich vielleicht bzgl Dollinger und Garics etwas überlegen. Aber eine Niederlage beim GAK (wo wir übrigens seit über 5 Jahren nicht mehr gewonnen haben) kann doch nicht der Anlass für eine Verdammung der ganzen Mannschaft sein, oder?

973475[/snapback]

Wenn du das Spiel gesehen hättest würdeset du anders denken, wir hatten nicht den Funken einer Chance (trotz Führung). Auch gegen 11 Mattesrburger sind wir in einem Heimspiel vorgeführt worden!

Dies Anfangsmoration von heute und von der Vorwoche ist ein schlechter Witz!

Auch wenn es est das zweite Spiel ist, die Kritik ist voll und ganz angebracht!

Wenn ich daran denke das ich um ein Haar nach Granz gefahren wäre,......die beste Entscheidung von mir seit langem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
Und das alles, weil wir eine Partie verloren haben? All die Spieler, die uns zum glorreichen Meistertitel und in die CL geschossen haben (Hlinka, Korsos, Lawaree, Kincl,...) sind auf einmal nur noch Statisten und gehören auf die Bank?

Was noch dazu kommt: Ein paar von denen, die heute gespielt haben, sind ja eigentlich auf der Bank und spielen nur, weil wichtige Spieler ausgefallen sind (Burgstaller-Valachovic, Kulovits-Hlinka). Klar muss man sich vielleicht bzgl Dollinger und Garics etwas überlegen. Aber eine Niederlage beim GAK (wo wir übrigens seit über 5 Jahren nicht mehr gewonnen haben) kann doch nicht der Anlass für eine Verdammung der ganzen Mannschaft sein, oder?

973475[/snapback]

Ich gebe zu dass ich ebenfalls ziemlich blind war und mir ebenfalls gedacht habe dass es schon irgendwie gehen wird ohne Ivan/Steffen. 3:1 kann man beim GAK verlieren aber dass WIE ist entscheidend und ich habe nicht einmal Ansatzweise spielerische Element gesehen die mich für die Zukunft und vor allem für das Derby positiv stimmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, was soll man dazu sagen.

Ich nehm alles zurück, was ich Starostyak an Kritik zurkommen hab lassen. Er hat genau gespürt, was passieren wird.

Ich hab mir gedacht, dass beim Mattersburg-Spiel auf Dollinger/Garics/Burgstaller vielleicht der Funken übergegangen ist. War wohl doch nur der Ausschluss das Ausschlaggebende.

Wenns einmal 11/11 geht, wird unserer Mannschaft anscheinend die Grenze aufgezeigt.

9 von 11 Österreicher sind wundervoll, aber was bringt einem das, wenn man verliert.

Ich will jetzt auch nicht unbedingt schwarz malen, aber diese Spieler haben einfach nicht das nötige Potenzial. Wir haben als einzigen Klassespieler Bazina. Wenn Akagündüz einen guten Tag hat, zähl ich ihn auch noch dazu. Der Rest besteht leider nur aus Statisten, bzw. Spielern die nur auf der Ersatzbank etwas verloren haben (va Kulovits, Burgstaller, Dollinger, Garics).

Mit sowas kann man keine Mannschaft aufbauen. Was vor allem traurig ist, ist dass wir die Mittel gehabt hätten, zumindest EINEN weiteren Mittelfeldspieler zu kaufen. Was bleibt, ist das brachliegende Geld am Konto. Und bitte nicht mit der anfänglichen Hicke-Ära vergleichen. Da hatten wir wirklich kein Geld und einen Haufen Glück mit Hofmann. Auf sowas kann man sich nicht immer verlassen.

973463[/snapback]

bazina hlinka martinez im mittelfeld vorne aka kincl adamski statt burgstaller

katzer statt dollinger dann ist auch im derby einiges möglich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...