Jump to content
chinomoreno

Real Madrid reichster Klub der Welt

Recommended Posts

Gute Geschäfte

Die Politik der Verpflichtung von Starkickern wie David Beckham macht sich für Real Madrid bezahlt.

Zum neunten Mal hat die Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Deloitte die Rangliste der 20 umsatzstärksten Fußballklubs veröffentlich. Basis sind die aktuellsten verfügbaren Jahresabschlüsse aus der Saison 2004/05.

Real Madrid hat dabei Manchester United als reichster Fußballklub der Welt abgelöst. Wie aus einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hervorgeht, übernahmen die Spanier erstmals die Topposition in der "Geld-Liga" des Fußballs.

Wer gut verdient

Manchester hatte den Spitzenplatz seit Einführung der Rangliste vor neun Jahren innegehabt. Deloitte bewertet ausschließlich die Einkünfte der Klubs und nicht das Vermögen einzelner Klubeigner.

Real steigerte dem Bericht zufolge seine Einnahmen in der Saison 2004/2005 um 17 Prozent auf 275,7 Millionen Euro. Manchester erzielte im Vergleichszeitraum einen Erlös von 246,4 Millionen Euro. Dritter der Rangliste ist der AC Milan mit 234 Millionen Euro.

Stars machen sich bezahlt

Real nahm rund 45 Prozent seines Geldes über Sponsoring, Merchandising und die Vergabe von Lizenzen ein. "Die Verpflichtung von Weltklassespielern hat nicht unbedingt zu den erhofften Ergebnissen geführt, aber ihre Präsenz wurde in finanzielle Leistungsfähigkeit umgesetzt", heißt es in dem Bericht.

Rangliste der umsatzstärksten Klubs:

1. (2.) Real Madrid 275,7 Mio. Euro

2. (1.) Manchester United 246,4

3. (3.) AC Milan 234,0

4. (5.) Juventus Turin 229,4

5. (4.) Chelsea 220,8

6. (7.) FC Barcelona 207,9

7. (9.) Bayern München 189,5

8. (10.) FC Liverpool 181,2

9. (8.) Inter Mailand 177,2

10. (6.) Arsenal 171,3

11. (12.) AS Roma 131,8

12. (11.) Newcastle United 128,9

13. (14.) Tottenham Hotspur 104,5

14. (17.) Schalke 04 97,4

15. (-) Olympique Lyon 92,9

16. (13.) Celtic Glasgow 92,7

17. (16.) Manchester City 90,1

18. (-) FC Everton 88,8

19. (-) FC Valencia 84,6

20. (15.) Lazio Rom 83,1

sport.orf.at

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben sie nicht durch den Verkauf ihres alten Trainingsgeländes so ziemlich alle ihre Schulden abgebaut?

Bin mir aber sicher, dass Stadt/Land/König einen relativ grosszügigen Grundstückspreis gezahlt haben... ;)

Im Gegensatz zu Hujilu finde ich aber, dass der Umsatz eigentlich schon auch aussagekräftig ist - welcher Verein weltweit am meisten Gelder lukrieren kann bzw. dessen Marketing am effizientesten ist, wird wohl auch sportlich ganz weit vorne sein...

Und solange etwaige Gläubiger Real nicht die Türe einrennen und einen Prozess nach dem anderen führen, sind die Schulden ja eigentlich wurscht... ;)

Edited by Der_Joker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben sie nicht durch den Verkauf ihres alten Trainingsgeländes so ziemlich alle ihre Schulden abgebaut?

Bin mir aber sicher, dass Stadt/Land/König einen relativ grosszügigen Grundstückspreis gezahlt haben... ;)

963679[/snapback]

Die Summe soll damals bei ca. 400 Millionen Euro gelegen haben. Damit ließen sich sicherlich einige Löcher stopfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wen interessiert der Umsatz? siehe neuron, Real hat sicher höhere Verbindlichkeiten wie Manu

963668[/snapback]

Ein wahrer Kenner der Materie...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich finde interessant sind nicht die einnahmen sondern der gewinn den die vereine erzielen und nur der gewinn inkl des bar- und umlaufvermögens lässt eine objetive antwort zu welcher verein der reichste ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nur eines seit dem Perez Präsident ist hat sich in Bereich Marketing, Sponsoring einiges zum positiven getan,und er generell neue Strukturen in den Verein gebracht hat, angeblich sind sie seit vier Jahren zumimdest offiziell Schuldenfrei. Ob jetzt ein Verein zehn Mill mehr verdient als ein anderer, oder nicht, ist doch völlig egall.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...