Jump to content
Guest2229

FAK 5:1 FC Baden

45 posts in this topic

Recommended Posts

von der Homepage des FC Baden:

2006-02-05 Autor: Vorstand

Soeben erhalten wir die Nachricht von unserem Trainer Salve Andracchio über den Ausgang des Spiels gegen den Erstligisten und österreichischen Tabellenführer Austria Magna. Andracchio ist trotz der klaren Niederlage zufrieden und hatte viele gute Ansätze gesehen. Teilweise sah man angeblich keinen Klassenunterschied zwischen den beiden Mannschaften. Den Ehrentreffer schoss Simoen Bedzigui. Simoen setzte gleich noch einen Kopfball an den Pfosten. Alles in allem eine interessante Partie zum Trainingslagerauftakt. Am kommenden Dienstag spielt Baden gegen Droghbeda/Ireland. Auch diese Mannschaft spielt in der obersten irischen Liga.

Edited by cmburns

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der FK Austria MAGNA besiegte heute in einem Testspiel in Marbella den Schweizer Zweitligisten FC Baden mit 5:1 (1:0). Die Tore erzielten Wallner (11.), Sionko (51., 73.), Parapatits (65.) und Hill (80.), der Gegentreffer fiel in der 87. Minute.

Austria spielte mit: Safar (69., Jakubov); Schiemer, Antonsson, Hill, Dheedene (55., Ulmer); Sionko, Metz, Kiesenebner, Mila, Netzer (61. Parapatits); Wallner.

Der letzte Test im Rahmen des Trainingslagers findet am Dienstag, um 16 Uhr, gegen Torpedo Moskau statt.

Quelle: Presseaussendung FAK

Edited by Gizmo

Share this post


Link to post
Share on other sites

2.Liga Schweiz, momentan auf Platz 16...

Wo bleibt Blanchard? :=

Das is ja eine glatte Auflage für ihn...

Wieso so eine B-Mannschaft?

Edit: 5:1 mit einem Gegentor in der 87. Minute passt an und für sich eh.

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der FK Austria MAGNA besiegte heute in einem Testspiel in Marbella den Schweizer Zweitligisten FC Baden mit 5:1 (1:0). Die Tore erzielten Wallner (11.), Sionko (51., 73.), Parapatits (65.) und Hill (80.), der Gegentreffer fiel in der 87. Minute.

Austria spielte mit: Safar (69., Jakubov); Schiemer, Antonsson, Hill, Dheedene (55., Ulmer); Sionko, Metz, Kiesenebner, Mila, Netzer (61. Parapatits); Wallner.

Der letzte Test im Rahmen des Trainingslagers findet am Dienstag, um 16 Uhr, gegen Torpedo Moskau statt.

Quelle: Presseaussendung FAK

954657[/snapback]

Hui, im ersten Spiel gleich ein Tor vom "Romi" :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der FK Austria MAGNA besiegte heute in einem Testspiel in Marbella den Schweizer Zweitligisten FC Baden mit 5:1 (1:0). Die Tore erzielten Wallner (11.), Sionko (51., 73.), Parapatits (65.) und Hill (80.), der Gegentreffer fiel in der 87. Minute.

Austria spielte mit: Safar (69., Jakubov); Schiemer, Antonsson, Hill, Dheedene (55., Ulmer); Sionko, Metz, Kiesenebner, Mila, Netzer (61. Parapatits); Wallner.

Der letzte Test im Rahmen des Trainingslagers findet am Dienstag, um 16 Uhr, gegen Torpedo Moskau statt.

Quelle: Presseaussendung FAK

954657[/snapback]

Irgendwie hab ich das Gefühl, daß hier die "B-Auswahl" gespielt hat, da kann man sich dan den "ersten Anzug" ausrechnen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Austria spielte mit: Safar (69., Jakubov); Schiemer, Antonsson, Hill, Dheedene (55., Ulmer); Sionko, Metz, Kiesenebner, Mila, Netzer (61. Parapatits); Wallner.

954657[/snapback]

also schinkels lässt in der vorbereitung offensichtlich wirklich jeden spielen... der sinn dahinter bleibt mir allerdins verborgen

.. das wird wieder so enden, daß in den pflichtspielen der eine vom anderen wieder nicht weiss wohin er läuft, ob er die pässe hoch oder niedrig will etc. etc., und der übliche zusammenhangslose saukick geboten wird

wie auch immer, der holländer wird schon wissen was er tut :x:finger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn in diesem Thread sicher noch anderslautende Meinungen auftauchen werden ;) : Die Aufstellung finde ich gegen den 16. der zweiten schweizer Liga nicht so schlimm. Warum sollen wir uns da unsere "Stars" abklopfen lassen? Und es schadet sicher nicht, dass auch unsere Kaderspieler Matchpraxis in den Beinen haben. Jetzt ist es aber höchst an der Zeit, dass endlich die Stammformation die Gelegenheit bekommt sich einzuspielen. Schluß mit den Experimenten! Wallner! :super: Und Libor dürfte sich scheinbar auch schön ins Zeug gelegt haben! :super: Vielleicht hat die Drohung mit "Dos Santos" ja doch etwas bewirkt! :smoke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...