Jump to content
Dannyo

SK Rapid - NK Rijeka

38 posts in this topic

Recommended Posts

Aufstellung erste Hz.:

Payer – Dober, Martin Hiden, Burgstaller, Katzer – Kulovits, Bejbl, Dollinger – Akagündüz, Bazina - Kincl

sieht vermutlich statt so:

Payer

Dober - Hiden - Burgstaller - Katzer

Bejbl - Kulovits - Dollinger

Bazina - Akagündüz

Kincl

eher so aus:

Payer

Dober - Hiden - Burgstaller - Katzer

Bejbl - Kulovits

Akagündüz - Bazina - Dollinger

Kincl

staro hat recht, die bindestriche können nicht ganz "stimmen"

Edited by davide

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt's kan liveticker ned? Wos isn des für a service vom regierenden Meister? Schöttel und Edlinger raus! 0:1 gegen Rijeka zurückliegen zur Pause! Mit der Mannschaft können wir froh sein, dass wir nicht absteigen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Marioooo Baziiiiinaaaa!!!

SK Rapid: NK Rijeka 1:1

Erstes Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Jerez SK Rapid: NK Rijeka endet mit einem 1:1

Aufstellung Rapid:

Payer – Dober (73.Markus Hiden), Martin Hiden, Burgstaller, Katzer (73.Adamski) – Kulovits (73.Korsos), Bejbl, Dollinger (81.Schrammel) – Akagündüz, Bazina - Kincl(73.Martinez)

Torfolge:

0:1 Sharbidi 27. Minute Elfmeter

1:1 Bazina 69.Minute Elfmeter

Spielbericht folgt in Kürze..

offizielle, wos sonst?

Edited by revolucion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt's kan liveticker ned? Wos isn des für a service vom regierenden Meister? Schöttel und Edlinger raus! 0:1 gegen Rijeka zurückliegen zur Pause! Mit der Mannschaft können wir froh sein, dass wir nicht absteigen!

952435[/snapback]

Fast wie der Echte. :super::D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fast wie der Echte.  :super:  :D

952441[/snapback]

Ist ja nochmal gut gegangen ;)

Interessante erste Formation von Zellhofer. Burgstaller und Kulovits von Anfang an, damit war nicht unbedingt zu rechnen. Scheint also auf 2 DMs hinauszulaufen, wie wirs gewohnt sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

(bitte keine Testspielsammelthreads...) !!

Der Admin spammt :D

Payer

Dober (Markus Hiden) - Martin Hiden - Burgstaller - Katzer (Adamski)

Kulovits (Korsos) - Bejbl

Akagündüz - Bazina - Dollinger (Schrammel)

Kincl (Martinez)

Interessant: Zum Schluss ist Martinez wohl rechts ins Mittelfeld gerückt, während Aka in die Spitze gegangen ist. Das System schaut verdächtig nach 4-5-1 bzw. im Bedarfsfall 4-3-3 aus (Mourinho lässt grüßen)

Sollte es allerdings stimmen, dass Dollinger neben Kulovits und Bejbl in der Dreierkette agieren musste, dann will ihn Zellhofer wohl zu Defensivaufgaben zwingen... auch nicht schlecht. Finde es zudem bemerkenswert, dass Burgstaller durchgespielt hat.

Edit: Gefällt mir ob der derzeit zur Verfügung stehenden Ressourcen schon recht gut; statt Burgstaller noch # 26, Hlinka im Mittelfeld und Martinez / Lawaree links draußen, dann kann ich mit der Elf sehr, sehr gut leben.

Zu Beginn der Frühjahrssaison würde ich dann, unter der Voraussetzung, dass man noch auf einen Einsatz von Hlinka warten muss, so agieren:

Payer

Mark. Hiden - Mart. Hiden - Burgstaller - Katzer

Bejbl - Korsos

Martinez - Bazina - Akagündüz

Kincl

Edited by Starostyak

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Admin spammt  :D

Payer

Dober (Markus Hiden) - Martin Hiden - Burgstaller - Katzer (Adamski)

Kulovits (Korsos) - Bejbl

Akagündüz - Bazina - Dollinger

Kincl (Martinez)

Interessant: Zum Schluss ist Martinez wohl rechts ins Mittelfeld gerückt, während Aka in die Spitze gegangen ist. Das System schaut verdächtig nach 4-5-1 bzw. im Bedarfsfall 4-3-3 aus (Mourinho lässt grüßen)

Sollte es allerdings stimmen, dass Dollinger neben Kulovits und Bejbl in der Dreierkette agieren musste, dann will ihn Zellhofer wohl zu Defensivaufgaben zwingen... auch nicht schlecht. Finde es zudem bemerkenswert, dass Burgstaller durchgespielt hat.

952446[/snapback]

Ich denke einmal Zellhofer wollte Burgstaller und Kulovits Spielpraxis geben. Auch in Hinsicht auf ein eventuelles Fehlen von Valachovic und Hlinka in den ersten Spielen. Ich bin mir außerdem sicher, dass sich der Matthias im Frühjahr am Riemchen reißen wird. So dumm wird er nicht sein diese Chance zu verspielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufstellung schaut ziemlich interessant aus. Gratuliere Burgstaller dafür dass er durchgespielt hat. Vielleicht bekommt er ja in den ersten 3 Runden auch die Chance seit Anfang an zu spielen, dann wird schätze ich aber wieder Valachovic spielen wird.

Besonders freut es mich dass Schrammel eingewechselt wurde. Hab ihn leider noch nicht spielen sehen hab nur auf der amteure homepage seine Herbstsaison verfolgt. Dürft gut sein. Ist er ein Links oder Rechtsfuß? Falls Linksfuß sollte man ihn für das Frühjahr gleich immer in der Ersten zumindest trainieren lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aufstellung schaut ziemlich interessant aus. Gratuliere Burgstaller dafür dass er durchgespielt hat. Vielleicht bekommt er ja in den ersten 3 Runden auch die Chance seit Anfang an zu spielen, dann wird schätze ich aber wieder Valachovic spielen wird.

Besonders freut es mich dass Schrammel eingewechselt wurde. Hab ihn leider noch nicht spielen sehen hab nur auf der amteure homepage seine Herbstsaison verfolgt. Dürft gut sein. Ist er ein Links oder Rechtsfuß? Falls Linksfuß sollte man ihn für das Frühjahr gleich immer in der Ersten zumindest trainieren lassen.

952449[/snapback]

....Thomas Schrammel. Letzterer, ein blutjunger (Jahrgang 1987) Linksfuß, normalerweise bei den Rapid-Amateuren im Einsatz, wurde von Rapid-Coach Georg Zellhofer doch unerwartet mitgenommen („er soll einmal bei den Profis reinschnuppern, dann schauen wir weiter). Zweiter (Bungalow), also Groß-WG-No. 2. wird von Thomas Burgstaller, Stefan Kulovits, Markus Katzer und Helge Payer gebildet.

hier die info dass er linksfuss ist ich denke deswegen wird ihn zellhofer auch mit genommen haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rijeka ist zZ. 2. in Kroatien (8 Punkte hinter Dinamo Zagreb bei einem spiel mehr), befindet sich schon länger als Rapid im trainingslager und ist im sommer in der UEFA-Cup-quali an Litex Lowetsch aus Bulgarien gescheitert.

Edited by OoK_PS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rijeka ist zZ. 2. in Kroatien (8 Punkte hinter Dinamo Zagreb bei einem spiel mehr), befindet sich schon länger als Rapid im trainingslager und ist im sommer in der UEFA-Cup-quali an Litex Lowetsch aus Bulgarien gescheitert.

thx ;)

Dann ist Rijeka doch ein durchaus ernst zu nehmender Gegner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der offiziellen steht jetzt auch schon seit mehr als einer Stunde, dass ein Bericht über das Spiel in Kürze folgt :)

952502[/snapback]

Dachte ich mir auch schon, aber hier ist er nun:

Remis zwischen Rapid und Rijeka!

Am Donnerstag absolvierte Rapid in Jerez das erste Vorbereitungsspiel im Jahr 2006, das auf Naturrasen ausgetragen werden konnte.

Gegner war der regierende kroatische Pokalsieger NK Rijeka, bei dem der neu verpflichtete Star Fredi Bobic leicht angeschlagen passen musste. Dafür mit der Nummer 22 an Bord der sehr agile Ex-Rapidler Mario Prisc. Bei Rapid noch nicht dabei die U-21-Teamspieler Gyuri Garics und Roman Kienast, die am Donnerstag Abend gemeinsam mit Sportmanager Peter Schöttel im Montecastillo Resort eintreffen werden. Natürlich ebenfalls noch nicht im Aufgebot Peter Hlinka. Geschont wurden noch die beiden jungen U-19-Teamspieler Veli Kavlak und Cemil Tosun, sowie der leicht angeschlagene Axel Lawaree und Jozef Valachovic, der in den ersten drei Meisterschaftsspielen gesperrt sein wird und erst kurz vor der Abreise ins Trainingslager von einer Grippe gesundet war. In der Startformation ließ Georg Zellhofer mit einer Viererkette in der Abwehr beginnen, im Mittelfeld agierten Routinier Radek Bejbl und „Kampfgelse“ Stefan Kulovits defensiv, Matthias Dollinger war auf der linken Seite positioniert. Sehr offensiv im Mittelfeld Mario Bazina und auch Muhammet Akagündüz, die echte Sturmspitzen-Position nahm Marek Kincl ein.

In der ersten Halbzeit entwickelte sich ein recht hartes Match (Zellhofer nach dem Schlusspfiff: „Gut so, auch in der Meisterschaft wird es von Anfang an zur Sache gehen“), vor allem Stefan Kulovits langte zweimal recht deftig zu. In der 27. Minute mit Folgen, denn er stoppte einen Rijeka-Spieler regelwidrig an der Strafraumgrenze und der ansonsten recht gute spanische Referee entschied auf Strafstoß für die Kroaten. Sharbini ließ Helge Payer keine Chance. Nach Seitenwechsel wurde Rapid wesentlich stärker, kam mit Muhammet Akagündüz auch zu einigen Chancen. Rund 20 Minuten vor Schlusspfiff wurde der quirlige „Aka“ im 16er gelegt, denn fälligen Elfmeter verwandelte Mario Bazina bombensicher. Kurz vor der Rapid-Viertelstunde wechselte Zellhofer einige Spieler, Akagündüz ging statt Kincl in die Sturm-Position, Sebastian Martinez übernahm die Rolle von Aka im offensiven Mittelfeld. Eine kurze Talentprobe legte der 18jährige Thomas Schrammel, der zehn Minuten vor Schluss eingewechselt wurde, ab. Nur wenige Sekunden später hätte er (auf der linken Mittelfeld-Position eingesetzt) mit einem schönen Halbvolley fast das Siegestor erzielt. Schließlich endete die Partie mit einem gerechten Remis.

Georg Zellhofer zeigte sich nach dem ersten Probegalopp zufrieden: „Da es sich in Wirklichkeit um den ersten Test handelte, bin ich positiv überrascht. Man hat zwar gemerkt, dass wir am Anfang Probleme hatten ins Spiel zu finden und konnten mit dem Forechecking der drei Rijeka-Stürmer schwer umgehen, doch hat sich unser Spielverhalten im Laufe des Spiels verbessert. Mit der Aggressivität der Mannschaft und der gesamten Einstellung bin ich wirklich zufrieden.“

Den nächsten Test bestreitet Rapid am 7. Februar gegen CD Xerez, Ankick ist um 16.00 Uhr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...