Jump to content
Pallino

Ex - Pantera Gitarrist auf der Bühne erschossen

Recommended Posts

DAMAGEPLAN/Ex-PANTERA-Gitarrist Dimebag Darrel (bürgerlicher Name: Darrell Lance Abbott) ist tot. Der 38-Jährige starb gestern Nacht im Kugelhagel eines Mannes, der kurz nach Beginn des Damageplan-Gigs in der Alrosa Villa in Columbus/Ohio auf die Bühne stürmte und aus nächster Nähe das Feuer auf ihn eröffnete. Der Attentäter erschoss noch drei andere Menschen, darunter ein nicht namentlich genanntes Bandmitglied sowie einen Sicherheitsmann des Clubs, und verletzte zwei weitere, bevor er von einem Polizisten durch einen gezielten Schuss getötet wurde. Der lokalen Radiostation The Blitz 99.7 FM zufolge blieb Dimebags Bruder Vinnie Paul bei der Schießerei unverletzt. Eine TV-Dokumentation zu der unfassbaren Tragödie findet ihr hier. Rest in peace, Dimebag!

Quelle: www.rockhard.de

Anderes Mitglied der Band ist doch nicht verletzt worden.

So eine kranke Scheiß Welt in der wir lieben, scheiß Amerika.

Scheiße, Scheiße, Scheiße.

Edited by Pallino

Share this post


Link to post
Share on other sites

könnte auch ein fake sein

ok, the joke went a little too far. We did all this just to see who our true fans were, and I think we can now say we have some pretty loyal fans, and some pretty scummy people on this earth. Dime Bag isn't dead, no-one got hurt. It was a publicity stunt (which worked fairly well I must add) Please no harsh feelings against the band, or against the fans.

Dime bag is going to be on MTV's breaking news at 7:00 this morning letting everyone in on the incident. Please don't panic, but please, keep spreading the rumors and gossip, we need this thing to get so completely huge that everyone out there will hear the name "Damage Plan"

-Eric Moxey

VP of Promotions Elektra/Atlantic

Bin gespannt was nun stimmt

Edited by HUJILU

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denke nicht das es ein Scherz war, woher hast du das? (Quelle, Page)

Auf der offiziellen Seite ist einfach nur sein Bild und eine Jahresangabe, außerdem soll angeblich auch der Sänger (Pat Lachman) seinen Verletzungen erlegen sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der offiziellen Seite ist einfach nur sein Bild und eine Jahresangabe, außerdem soll angeblich auch der Sänger (Pat Lachman) seinen Verletzungen erlegen sein.

laut rockhard handelt es zumindest hierbei nur um ein gerücht:

09.12.2004: Dimebags Bandkollegen unversehrt?

Laut Blabbermouth.net hat jemand aus dem engeren Umfeld des DAMAGEPLAN-Camps erklärt, außer Dimebag Darrel sei keines der Bandmitglieder bei dem gestrigen Attentat in Columbus/Ohio verletzt worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja kenne pantera jetzt nicht wirklich, aber was ich schlimm finde das es auch bei musik solche fanatiker gibt die leute erschiesen weil sich die band getrennt hat.

wenn ich das richtig verstanden habe?

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja kenne pantera jetzt nicht wirklich, aber was ich schlimm finde das es auch bei musik solche fanatiker gibt die leute erschiesen weil sich die band getrennt hat.

wenn ich das richtig verstanden habe?

Wenn dies wirklich so sein sollte, es gibt ja eigendlich nur GErüchte.

Fakt ist für mich das die sich endlich Gedanken da drüben machen sollten ob es wirklich ok ist das wirklich jeder zu einer Waffe kommt.

Ansonsten den FM4 Artikel lesen, der ist sehr gut und drückt eigendlich alles aus.

Pantera CD einlegen, laut aufrehen und so einen der innovativsten Gitarristen der Welt huldigen und ihm danken.

Ich bin jedoch noch immer einfach nur sprachlos. Es geht einfach in meinem Kopf nicht rein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant wäre wirklich woher der andere Text stammt (Marketinggerücht)!

Geschmacklose Zeitgenossen haben ein gefälschtes Statement in Umlauf gebracht, welches von einem gewissen Eric Moxey von Atlantic Records stammen soll und in dem behauptet wird, bei der ganzen Sache handle es sich um einen Scherz. Weder gibt es bei Atlantic diesen Herren, noch stimmt diese Behauptung und möchte hiermit bitten, nicht auch noch hier einen solchen Schwachfug in Umlauf zu bringen, der nun von mir gelöscht wurde. Danke.

Nachfolgend daher hier das erste offizielle Statement von Atlantic Records:

We are shocked and saddened by last night's horrible and senseless shootings. This is a tragic day for the music community, and our thoughts and prayers go out to the victims, their families, and the surviving members of Damageplan and their crew. Dimebag Darrell was an exceptional musician and an extraordinary person. Along with his brother and bandmate, Vinnie Paul, he was a member of the Elektra/Atlantic family for the past 14 years, and he will be deeply missed. The bravery displayed by Damageplan, their crew, their fans, and the local police will never be forgotten.

 

vom FM 4 Artikel

Share this post


Link to post
Share on other sites

:heul::heul: Dimebag war wohl einer der genialsten Gitarristen der Welt. Damagplan kannte ich zwar nicht, werd ich jetzt aber wohl mal reinhören müssen!

Here we come reach for your gun

And you better listen my friend, you see

It's been slow down below,

Aimed at you we're the cowboys from hell

Deed is done again, we've won

Ain't talking no tall tales friend

'Cause highn oon, your doom

Comin' for you we're the cowboys from hell

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...