Jump to content
Funkmaster

SV Salzburg - FC Kärnten 3:2

25 posts in this topic

Recommended Posts

tja liebe freunde aus kärnten möcht jetzt hier keine negative stimmung verbreiten aber ich glaub jetzt gehts ab in die 2 liga.naja was solls kopf hoch :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja mMn geht das ergebniss in ordnung ihr hattet auch einige gute chanchen konntet sie aber nicht nutzen... und wenn nicht unser toller stucki ein angebliches foul von icke gepfiffen hätte wärs schon länger 3:2 gestanden... die schiri leistung war wie immer katastrophal (für beide seiten)

naja schade, aber 1. seit ihr noch nicht fix abgestiegen und 2. habt ihr mMn ned schlecht gespielt...

M'burg würde sich den abstieg mehr verdienen als ihr ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

:teufel: Haben zwar dominiert, haben uns aber vor den Salzburgern angesch... In der 93 Minute musst kompromissloser an den Mann gehen! Also nicht nur Pech sondern viel mehr Unfähigkeit! :teufel:

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja mMn geht das ergebniss in ordnung ihr hattet auch einige gute chanchen konntet sie aber nicht nutzen... und wenn nicht unser toller stucki ein angebliches foul von icke gepfiffen hätte wärs schon länger 3:2 gestanden... die schiri leistung war wie immer katastrophal (für beide seiten)

Wenn man keine Ahnung hat...

Hässler hat ganz klar gestoßen, wenn man das nicht pfeift, braucht man gleich gar nichts mehr pfeifen.

Ansonsten: Hab mir das Spiel auf Premiere angeschaut und find's einfach nur zum Kotzen. Nicht das Spiel oder die Niederlage an sich, sondern die Art und Weise, wie das Spiel verloren wurde. Ich sag nicht, dass wir die bessere Mannschaft waren. Aber wir waren zumindest ebenbürtig und hätten uns diesen Punkt redlichst verdient (auch wenn er eh auch nicht viel genutzt hätte). Aber wenn man aus drei Abwehrfehlern drei solche Tore bekommt, darf man sich natürlich nicht beschweren. Das einzige Positive war aber wieder das, dass die Mannschaft geschlossen bis zum Umfallen gekämpft hat - obwohl das inzwischen auch nichts mehr hilft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja mMn geht das ergebniss in ordnung ihr hattet auch einige gute chanchen konntet sie aber nicht nutzen... und wenn nicht unser toller stucki ein angebliches foul von icke gepfiffen hätte wärs schon länger 3:2 gestanden... die schiri leistung war wie immer katastrophal (für beide seiten)

Wenn man keine Ahnung hat...

Hässler hat ganz klar gestoßen, wenn man das nicht pfeift, braucht man gleich gar nichts mehr pfeifen.

Ansonsten: Hab mir das Spiel auf Premiere angeschaut und find's einfach nur zum Kotzen. Nicht das Spiel oder die Niederlage an sich, sondern die Art und Weise, wie das Spiel verloren wurde. Ich sag nicht, dass wir die bessere Mannschaft waren. Aber wir waren zumindest ebenbürtig und hätten uns diesen Punkt redlichst verdient (auch wenn er eh auch nicht viel genutzt hätte). Aber wenn man aus drei Abwehrfehlern drei solche Tore bekommt, darf man sich natürlich nicht beschweren. Das einzige Positive war aber wieder das, dass die Mannschaft geschlossen bis zum Umfallen gekämpft hat - obwohl das inzwischen auch nichts mehr hilft.

Und ich bin der Meinung, dass ihr durchaus über das ganze Spiel gesehen, die stärkere Mannschaft gewesen seid. Wir hatten gestern einfach das Glück auf unserer Seite.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ich bin der Meinung, dass ihr durchaus über das ganze Spiel gesehen, die stärkere Mannschaft gewesen seid. Wir hatten gestern einfach das Glück auf unserer Seite.

Was nützt das, wenn man nicht die Tore macht bzw. "unnötige" Tore bekommt???

Außerdem rächt sich in solchen Spielen die ganze Saison.... wir haben es ja nicht erst gestern vergeigt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ewig schade.... da spielen unsere Kicker,zumindest über weite Strecken den besseren Fußball und wieder gibt`s eins auf den Deckel !

Ich habe mich auch ordentlich geärgert,weil es zumindest von meiner Warte ausgesehen hat,als wäre das erste Tor ein Abseitstor gewesen,habe es mir dann aber in der Zusammenfassung nochmals angschaut und bin mich nicht mehr ganz sicher,ob es nicht doch ein reguläres Tor war.Auch wenn`s noch so schmerzt,ich will nicht unfair sein.Lt. Zeitungsberichten und ORF hat Kogler jedenfalls das Abseits aufgehoben.

Was mir in letzter Zeit positiv auffällt ist,dass sich 1. die Mannschaft nicht aufgibt,wenn sie mal hintenliegen und 2.dass ein Almedin Hota wesentlich mannschaftsdienlicher spielt als er es zuletzt tat.Jetzt gehen die Pässe auch an andere Spieler und nicht nur an seine Landsleute,auch so finde ich,dass er stärker spielt.

Hoffentlich schafft es unsere Mannschaft doch noch irgendwie in der T-Moblile Bundesliga zu bleiben,langsam wird`s leider wirklich schon eng,aber n o c h ist`s ja nicht entschieden.

Weiß übrigens jemand fix ob uns Pacult auch im Falle eines Abstiegs erhalten bleibt ? Ich hoffe doch,denn ich finde ihn eigentlich ganz gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hoffentlich schafft es unsere Mannschaft doch noch irgendwie in der T-Moblile Bundesliga zu bleiben,langsam wird`s leider wirklich schon eng,aber n o c h ist`s ja nicht entschieden.

Wer hofft das von uns nicht? Aber sein wir realistisch: die Chancen stehen irgendwo bei Null, daß wir das Ruder noch rumreissen können. Die einzige "Hoffnung" ist jetzt nur mehr Sturm... Mandl ist total verunsichert, kassiert jedes Spiel 2, 3 Tore..... dagegen ist unser Pavlovic ein neuer Konsel.... aber unsere Abwehr..... :nervoes:

Hätte Hota schon FRÜHER angefangen, nicht nur seine "Landsleute" in sein Spiel zu integrieren, würden wir vielleicht um UEFA-Plätze mitspielen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte Hota schon FRÜHER angefangen, nicht nur seine "Landsleute" in sein Spiel zu integrieren, würden wir vielleicht um UEFA-Plätze mitspielen

Ja,das stimmt leider,da brauchte es erst x Trainer bis Pacult endlich kam und es schaffte es ihm beizubringen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wer weiß, ob es rein an Pacult lag... oder ob nicht noch eine "Weisung" von weiter "oben" kam.... aber wenn, dann viel zu spät. Aber egal, allein auf Grund dessen, daß sich die Vereinsführung so lange von manchen Spielern so fahrlässig auf der Nase hat rumtanzen lassen, gehören die weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites



  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...