Jump to content
Skanderbeg

FC Blau Weiß Linz - FC Dornbirn 1913

72 posts in this topic

Recommended Posts

Ist leider kein Blödsinn. Es gibt mehrere Dinge die sich aus fansicht verschlechtert haben. 

Zu sagen "der reiter ist halt ein sparefroh" ist die eine (mögliche) Sicht auf die Dinge. Die andere wäre: Der Reiter spart an der falschen Stelle. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

der rex schrieb vor 12 Minuten:

Ist leider kein Blödsinn. Es gibt mehrere Dinge die sich aus fansicht verschlechtert haben. 

Zu sagen "der reiter ist halt ein sparefroh" ist die eine (mögliche) Sicht auf die Dinge. Die andere wäre: Der Reiter spart an der falschen Stelle. 

Hab ich doch geschrieben. Und was ich auch geschrieben habe, ist, dass es für die Zuschauer-Aufbauarbeit nicht um das HPS geht und nicht gehen kann. Das betrifft ja nicht nur das Tribühnen-Dach. Man könnte genau so argumentieren, dass ohne Dach/Zelt beim VIP die Gewinnung von Sponsoren schwieirig ist. Eh. Übergang ist Übergang. Provisorium ist Provisorium.

 

Edited by Hochofen

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich fand unsere 11 super giftig. vor allem in der hz1 über links. das ist das giftige, von dem der scheibi bei blaucrowedfm sprach. fand ich wirklcih super.

war ein super spiel und ein supe gefühl, dass viele wieder da waren - der schmäh grennt ist und .. ja - einfach geilo!

Share this post


Link to post
Share on other sites

mike94 schrieb vor 19 Stunden:

Verstehe das "jammern" nicht gern gesehen wird aber was ist so falsch über Zuschauerzahlen zu reden? Über Einzeiler über sportliches regt sicht keiner auf aber Zuschauerzahlen die ja relevant für den Fußball/Fußballkultur/Fankultur und für die Vereinsfinanzen etc. wichtig sind, haben nix in einem Diskussionsforum verloren?!

Man ist deswegen kein Zuschauerzahlen-Fetischist, Gloryhunter oder insgeheim Laskler.

natürlich ist es reiner Zuschauerzahlen-Fetischismus wenn ich in einem Einzeiler die Zuschauerzahlen als schäbig bezeichne.

Das ist doch kein Beginn einer ernstzunehmenden Diskussion.

Stahlhammer schrieb vor 3 Stunden:

hat eigentlich wer infos bzgl. Janeczek? war seine auswechslung eine vorsichtsmaßnahme oder ist er...?

denke einfach muskuläre Probleme. der lag doch kurz vor der Auswechslung mit einem Krampf am Boden, sofern ich mich nicht getäuscht habe...

Share this post


Link to post
Share on other sites

einziger Kritikpunkt:

Surdanovic als Solospitze funktioniert für mich nicht. Der ist doch hinter der Spitze um einiges besser und auch wertvoller. Da würde ich vorne doch gleich von Beginn an einen der Mittelstürmer sehen - heuer haben wir eh ein paar im Kader ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fezza schrieb vor 11 Minuten:

einziger Kritikpunkt:

Surdanovic als Solospitze funktioniert für mich nicht. Der ist doch hinter der Spitze um einiges besser und auch wertvoller. Da würde ich vorne doch gleich von Beginn an einen der Mittelstürmer sehen - heuer haben wir eh ein paar im Kader ;-)

sehe ich genauso. Diese Versuche waren schon letzte Saison fürn Hugo. 

Er is ein Junge der den Ball braucht und nicht auf ihn wartet. 

Zudem ist er viel zu wichtig, um ihn auf der Stürmerposition zu verlieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fezza schrieb vor 3 Stunden:

natürlich ist es reiner Zuschauerzahlen-Fetischismus wenn ich in einem Einzeiler die Zuschauerzahlen als schäbig bezeichne.

Das ist doch kein Beginn einer ernstzunehmenden Diskussion.

Wenn man nur noch solche Sachen schreibt, dann ist man Fetischist. Bin gespannt wann die ersten Leute als Dach-Fetischisten betitelt werden.

Aber eh wurscht, sorry für's OT.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die 800 Zuseher für einen Samstagtermin um 20Uhr zur Urlaubszeit nicht tragisch, und, trotz unseres unglaublich tollen Meistertitels dürfen wir nicht glauben, plötzlich alle "alten", welche sich teilweise total nachvollziehbar ob unserer oft grottenschlechten Saisonen, dadurch abgewandt haben vom Verein, urplötzlich zurückzuholen zu können. . Viele davon sind ja noch ehemalige VÖEST Fans, und haben dadurch natürlich völlig andere Ansprüche. 

Für mich persönlich war der Samstag  ein super Fussballabend, die "echten" waren alle da, mit dem Kader werden wir durch Wawra noch viel Freude haben, und sehe vieles positiv in Bezug auf die Saison 22/23, wo es ja um derart viel geht, in welcher Liga wir in unser Traumstadion einziehen. 

Was wir in den kommenden zwei Saisonen in unsere derzeitige Heimstätte investieren, ist meiner Meinung nach eine ganz ganz schwere Frage, weil ich mich nicht getraue, mir eine Meinung darüber zu bilden, welches Budget wir investieren können, um trotzdem gesund zu bleiben. 

Die Stimmung war am Samstag auf alle Fälle wieder megastark, rein fanmässig betrachtet sind wir in unserer Liga mit dem GAK und Wacker eine Ausnahmeerscheinung, die Vorwärtsfans möchte ich da natürlich auch nicht aussen vor lassen. 

Es war auf alle Fälle ein supertoller Abend am Samstag, unser V, die Spieler, wie auch die Fans, waren wieder einmal riesengroß! 

Liebe Grüße, ein ganz ganz stolzer Blauer! 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...