Jump to content
pazzoragazzo

FC Admira Wacker vs. SKN St. Pölten

191 posts in this topic

Recommended Posts

Morrison schrieb vor 18 Minuten:

Wenn wir die vielzitierte Theorie hernehmen, dann sind noch 9 Pkt. zu erreichen, da ist noch vieles möglich.

Wie's in der Realität aussieht, ist eine andere Geschichte, da spielt die Mannschaftspsyche auch eine bedeutende Rolle (siehe z.B. HSV).

Eine Mannschaft die 11 Spiele lang nicht gewonnen hat soll jetzt in 3 ausstehenden Spielen 5 Punkte holen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admiraner75 schrieb vor 2 Minuten:

Eine Mannschaft die 11 Spiele lang nicht gewonnen hat soll jetzt in 3 ausstehenden Spielen 5 Punkte holen?

Theoretisch möglich...

Realistisch betrachtet schaut's gut für uns aus:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

dermitdem_Wolf_tanzt schrieb vor 6 Stunden:

der hat Humor, wie sollen wir denn noch jemals vorbeikommen? 

 

Irgendwie ein Sieg gegen Altach und dadurch ein Ruck der durch die Mannschaft geht. Austria und Hartberg patzen gefühlt sowieso gegen alle, außer gegen uns (ok, einen Punkt konnten wir der Austria auch abknöpfen).

Edited by halbe südfront

Share this post


Link to post
Share on other sites

Saclic schrieb am 20.9.2020 um 18:26 :

War ein sehr gelungenes Testspiel. Mal schauen wie wir uns dann bei Spielen gegen Bundesligamannschaften schlagen werden :davinci:

 

SKN-Fan schrieb am 20.9.2020 um 16:46 :

Zitat des Tages: "Die graue Maus mausert sich zum Lieblingsgegner"

 

SKN-Fan schrieb am 23.3.2021 um 17:51 :

wer am Ende am letzten Platz steht hat ihn auch verdient, egal wie es passierte.

Ich hoff doch, dass wir in der letzten Runde nicht mehr zittern müssen sondern entspannt zusehen können, wie sich da 2-3 Mitberber hinter uns darum matchen

 

Krowot schrieb am 22.9.2020 um 14:23 :

Für Ersatz ist auch schon gesorgt: https://flyeralarmadmira.at/fc-flyeralarm-admira-verpflichtet-lukas-rath/

Ohne jetzt hochnäsig sein zu wollen, aber so entspannt hab ich noch nie einer unserer BuLi Saisonen entgegengesehen. Der Absteiger steht wohl schon fest, so leid es mir ehrlich tut.

 

SKN-Fan schrieb am 10.2.2021 um 17:24 :

zwei direkte Kontrahenten? Bei allem Respekt vor den Mitbewerbern, aber wenn die beiden in dieser Saison noch "direkte Kontrahenten" um irgendeinen Tabellenplatz werden, machen wir im Frühjahr irgendwas gewaltig falsch.

Aber wenn du schon fragst - ich glaub, dass Altach im Frühjahr erwacht. Vielleicht heute schon?

 

SKN-Fan schrieb am 10.2.2021 um 21:15 :

also wenn ich mich richtig erinnere haben wir gegen den LASK öfters schon mal schlechter ausgesehen. Angenehm ist es im unteren Playoff sicher nicht. Aber irgendwie kommt bei mir heuer keine Abstiegsangst auf.

 

SKN-Fan schrieb am 21.2.2021 um 15:53 :

warum wir auf LASK oder Admira schauen sollten.

Die einen oben unerreichbar, die anderen sollten (ohne überheblich zu sein) im Normalfall heuer auch keine Tabellennachbarn mehr werden.

 

SKN-Fan schrieb am 21.2.2021 um 16:53 :

habens gepunktet?

Klar kann im Fußball alles passieren. Aber wenn man in dieser Saison noch ganz unten reinrutscht ist irgendwas gewaltig schiefgelaufen.

Ich finde halt, man sollte nicht dauernd nach unten schauen. OPO ist nicht erreichbar, das ist klar. Aber ein halbwegs sorgenfreies Saisonende zwischen Platz 7 und 10 darfs mit dem Kader schon sein

 

Fußball  :love:  oder  :raunz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

halbe südfront schrieb vor 49 Minuten:

 

 

 

 

 

 

 

 

Fußball  :love:  oder  :raunz:

Ich warte noch etwas mit dem Sammeln und Zitieren der Postings unserer DramaPartie :feier: dafür wirds dann umso schöner! Auch wennsmittlerweile schon zur Routine wird! Ist wie bei den Bayern, wennst dauernd Meister wirst, kommt nimmer ganz so viel Freude auf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admiraner75 schrieb vor 2 Minuten:

Im SKN-Channel geht schon das typische "Die zweite Liga ist eh viel leiwander" los. :feier:

Viel lustiger find ich "der ö fussball is eh so orsch, Neustart im amateurbereich" posts 😅

Share this post


Link to post
Share on other sites

Admira Fan schrieb vor 57 Minuten:

Wir sollten alle etwas weniger goschert sein! Dazu ist dann, wenns fix ist, eh noch Zeit genug!

Seh ich auch so. Kann noch viel passieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

halbe südfront schrieb vor 19 Stunden:

 

Da muss ich dir entschieden widersprechen. Das war in keiner Welt ein Foul. Der Spieler ist einfach stehengeblieben und Atanga hat auch probiert den "Auffahrunfall" zu vermeiden. Beide waren im vollen Lauf, wenn sich der vordere da plötzlich eingräbt, dann läuft der hintere automatisch auf. Verursacht hat die Kollision eindeutig Riegler und weder Steinwender noch Atanga können sich in Luft auflösen. Wenn der da nicht frontal in die beiden reinläuft, dann ist das ein ganz normales Laufduell ohne Probleme und Steinwender wäre auch sicher als erster am Ball gewesen.

Abgesehen von dir, war bisher auch der Verursacher, also Riegler, der einzige der da ein klares Foul gesehen hat. Ist wie beim Abseits, der der es aufhebt reklamiert als erster.

Ich sehe es halt anders. Atanga muss nicht die Hände verwenden, das hat er aber. Er hätte auch ausweichen können. Aus meiner Sicht haben Hände im Zweikampf nix zu suchen. Dass das oft, wie in dem Fall vom Schiri nicht geahndet wird, gefällt mir nicht. Wie gesagt, wenn das gegen uns so passiert, zucke ich heute noch. Im Lauf dem Gegner einen - wenn auch nur leichten Rempler mit den Händen geben - ist ein Foul. Wenn er es mit dem Oberkörper macht, nicht.

Morrison schrieb vor 19 Stunden:

Hab' mir die ZF bei Sky gerade angesehen. Jimmy wird vom Goalie gnadenlos umgesenst, kein Pfiff, keine Karte....:angry:

Gut für uns, dass wir zu diesem Zeitpunkt schon 2-0 geführt haben.

Wooten imho derzeit zwar kein Knipser, dennoch ein Aktivposten in unserem Angriff, spielt auch sehr mannschaftsdienlich.

Ja, wie der da keinen Elfer pfeifen kann, verstehe ich auch nicht.

Insgesamt aber hochverdient, der Sieg. Heute ist ein schöner Tag - alles Gute und Liebe an alle Mütter! Schmidt hat es richtig gesagt, der Vorsprung ist trügerisch - gefeiert wird erst, wenn es wirklich fix ist. Aber ein Glaserl dürfen wir schon trinken.....auf die unumstrittene Nr. 1 von NÖ.

Share this post


Link to post
Share on other sites

pazzoragazzo schrieb vor 21 Minuten:

Ich sehe es halt anders. Atanga muss nicht die Hände verwenden, das hat er aber. Er hätte auch ausweichen können. Aus meiner Sicht haben Hände im Zweikampf nix zu suchen. Dass das oft, wie in dem Fall vom Schiri nicht geahndet wird, gefällt mir nicht. Wie gesagt, wenn das gegen uns so passiert, zucke ich heute noch. Im Lauf dem Gegner einen - wenn auch nur leichten Rempler mit den Händen geben - ist ein Foul. Wenn er es mit dem Oberkörper macht, nicht.

 

Das war kein Zweikampf, das war ein Laufduell. Das zeigst mir, wie du da ausweichst, wenn du im vollen Lauf bist und der Mann einen Meter vor dir sich plötzlich und unvermutet einschleift. Dass man da reaktiv die Hand nach oben nimmt ist wohl eine völlig normale Sache, und der Arm war sogar am Körper. Er hat den Gegenspieler nicht gestoßen, er ist einfach aufgelaufen weil der stehen geblieben ist.  Wenn der weiterläuft (weil der Goalie nicht im Weg ist), dann berührt Atanga den ja nicht mal annähernd.

Edited by halbe südfront

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...