Jump to content
Dansch10

Kaderplanung 2021/22

688 posts in this topic

Recommended Posts

Der April nähert sich in großen Schritten und schön langsam werden die Planungen für die neue Saison so richtig anlaufen. Die Planungen sind natürlich sehr schwer, da man noch längere Zeit nicht wissen wird in welcher Liga man nächste Saison spielen wird. 
 

Folgende Spieler stehen auch nächste Saison unter Vertrag:
-------------------------------------------------------------

Tor:

Franz Stolz (2024)
Pirmin Strasser (2022)

Christoph Riegler (2022)
Lino Kasten (Leihe bis 2022)
 _Deutschland_

Abwehr:

Christian Ramsebner (2023 + O)
Michael Lang (2023 + O)
Julian Tomka (2022 + O)
Thomas Salamon (2022 + O)

Michael Steinwender (2023)
Daniel Drescher (2022)

Mittelfeld:

George Davies (2023) _SierraLeone_
Daniel Schütz (2022 + O)
Christoph Halper (2022 + O)

Christoph Messerer (2022) 
Lukas Tursch (2022 + O)

Sturm:

Din Barlov (2023 + O)
Bernd Gschweidl
 (2023 + O)
Deni Alar (2022 + O)

Marcel Tanzmayr (2022)
Yun-Sang Hong (Leihe bis 2022) _Suedkorea_
Ulysses Llanez (Leihe bis 2022) _USA_

Trainer:

Stephan Helm & Emanuel Pogatetz

------------------------------------------------
Bei folgenden Spielern läuft im Sommer der Vertrag aus:
 

-------------------------------------------------
Verliehene Spieler:

-------------------------------------------------

Zugänge Sommer 2021:

Deni Alar - Rapid Wien
Franz Stolz - Kapfenberg SV
Michael Lang - Kapfenberg SV
Bernd Gschweidl - Sv Ried
Julian Tomka - Sv Lafnitz
Christoph Messerer - Sv Horn (Leih-Ende)
Din Barlov - Aka St.Pölten
Thomas Salamon - FK Suduva (Litauen)
Christian Ramsebner - Lask
Lino Kasten _Deutschland_ - Leihe von Wolfsburg
Yun-Sang Hong_Suedkorea_ - Leihe von Wolfsburg
Ulysses Llanez _USA_ - Leihe von Wolfsburg

----------------------------------------------

Abgänge Sommer 2021:

Robert Ljubicic - Rapid Wien
Alexander Schmidt - Lask
Valentin Lamprecht - Langenrohr
Ahmet Muhamedbegovic - DAC Dunajska Streda (Slowakei)
Nicolas Meister - Lask bzw Sv Lafnitz
Armin Gremsl - Fc Craiova
Manuel Maranda - Blau weiß Linz
Daniel Luxbacher - Vienna
Michael Blauensteiner - 
Martin Majnovics _Ungarn_ - 
Dor Hugi _Israel_ - Wisla Krakau (Polen)
Reza Asadi _Iran_ - 
Luan _Brasilien_ - Ionikos Nikea (Griechenland)
Kofi Schulz _Deutschland_ - 
Peter Pokorny _Slowakei_ - RB Salzburg bzw Real Sociedad (Spanien)
Samuel Tetteh _Ghana_ - RB Salzburg bzw Adanaspor (Türkei)
Taylor Booth _USA_ - 
Brandon Servania _USA_ - 

Edited by Dansch10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die nächsten paar Wochen versuch ma halt wieder die Postings in den richtigen Thread zu schreiben. In diesem Thread soll es jetzt mal hauptsächlich um die Kaderplanung für die neue Saison gehen. Aktuelle Sachen wie Verletzungen, Interviews, Berichte etc nach wie vor in den Thread "Kader 2020/21".

-----------------------

Jetzt natürlich die obligatorische Frage wen würdet ihr verlängern und wen auslaufen lassen?

Bei Blauensteiner, Davies und Lamprecht besitzt der Verein eine Option. Strasser und Schütz laufen aus und bei Pokorny, Booth, Servania, Tetteh, Meister und Schmidt enden die Leihen. Wobei man ja anscheinend bei den beiden letztgenannten eine Kaufoption hat. Bei Schmidt hat der Lask dann wieder die Rückkaufklausel.

Sollte man sich bemühen die Leihen zu verlängern und würdets die Kaufoption bei Meister und Schmidt ziehen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei Schmidt ist es ja nur eine Frage der Kohle, beim SKN halten kann man ihn nicht. Option ziehen, Kohle nach Linz überweisen, LASK zieht die Rückkaufklausel und überweist mehr Geld zurück. Die Sache ist ja schon bekannt.

Verlängern würde ich derzeit nur Blauensteiner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Servania tu ich mir noch schwer ob man sich bei ihm um Verlängerung bemühen soll oder nicht. Die Optionen würde ich ziehen weil das sind alles junge Spieler mit Potential, bei Schütz kommt’s drauf an wie viel er will...als routinierten Ergänzungsspieler kann man ihn schon halten 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Denkt ihr, dass Fabian Schubert von BW Linz was für uns sein könnte? :ratlos:

Dachte zwar nicht mehr, dass er den Durchbruch noch schafft, aber steht bereits bei 22 Saisontoren in der zweiten Liga und wäre ablösefrei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weil's im Admirachannel auch gerade angesprochen wurde, zitier ich mich mal selber

Muerte schrieb vor 6 Minuten:

Man hört immer Kärnten, weil er in Völkermarkt gerade ein Haus baut. Für uns wird er ohne Aufstieg wohl kaum in Frage kommen, dann bleibt nicht mehr viel übrig.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man hat zwei Möglichkeiten ein System für einen Verein zu finden. Man passt das System an die vorhandenen Spieler an, oder man passt den Kader an das Wunschsystem an. 

Beim SKN gibt es für die nächste Saison durch die vielen auslaufenden Verträge oder eine durchgehende Vereinsphilosophie weder das eine noch das andere.

Leider war die jetzige Saison dahingehend wieder ein verlorenes Jahr, wenn wir absteigen sollten, sogar ein katastrophales Jahr.

Verkaufen mit Gewinn werden wir sehr wahrscheinlich niemanden können. Dazu ist der Markt nicht da und die Spieler die eventuell das Potenzial dazu hätten waren entweder verletzt (Luan und Asadi beide mit großen Fragezeichen), sind außer Form (Hugi) oder der Zug ist sehr wahrscheinlich abgefahren (Riegler).

Wenn wir es nicht schaffen, ein oder zwei IV abzugeben, dann wird es zwangsläufig ein System mit drei IV werden.

Das bedeutet, dass es auf ein 5-3-2 hinausläuft, also im Endeffekt so wie jetzt. Leider zeigen sich aktuell die Schwächen dieses Systems, zwar hat man nominell viele Spieler in der Defensive, aber das Mittelfeld wird einfach überrannt, wenn man nicht über starke Spieler verfügt, die taktisch die Räume zumachen und nicht über Athletik, das ist nicht zu schaffen körperlich. Pokorny hat im Laufe der Saison auch gezeigt, dass er hier Defizite hat, bei allem Potenzial, das in ihm steckt. 

Ich glaube, dass uns ein 4-2-3-1 gut tun würde. Dadurch sehe ich mehr Gewicht im Mittelfeld und auch dadurch die Möglichkeit sowohl hinten als auch vorne schneller zu agieren.

Abgänge:

Strasser/Gremsl - beide braucht man nicht. Bei Gremsl wundert mich, dass er relativ oft nicht auf der Bank sitzt. Bin gespannt, wer von den beiden geht.

2 von Drescher/Luan/Maranda - Muhamedbegovic würde ich auf jeden Fall behalten. Steinwender ebenso. In meinem Plan wären sie 3./4. IV und einer der 3 die gehen sollten wäre der 2. IV.

Wenn man am Grundsatz festhält, dass ein Legionär deutlich besser sein sollte, dann ist Luan ein starker Abgangskandidat für mich. 

Luxbacher - netter Spieler, in der Qualität zwischen Stammspieler 2. Liga Aufstiegskandidat und Rotationsspieler Abstiegskandidat Bundesliga. Also eh das was wir sind. Ist jetzt kein Muss-Abgang und wird eh nicht passieren, ich sehe aber nicht wie er den Kader verbessert.

Verlängern:

Blauensteiner unbedingt (wir werden nicht unbedingt was besseres finden und wozu sich noch eine Baustelle aufreißen?)

Schütz - sehe ich ähnlich wie Luxbacher, hat aber mehr Gefahr ausgestrahlt und ist technisch schon sehr fein für unsere Verhältnisse. Kann aber muss meiner Meinung nach nicht.

Davies - Für einen Legionär zu schwach. Das muss ein Tanzmayr auch zusammenbringen.

Wunschaufstellung:

Riegler/Gremsl

Blauensteiner/2. RV - 1. IV/Steinwender - Maranda/Muhamedbegovic - Schulz/Majnovics

Asadi/Messerer - 1. DM/Tursch

1. RA/2. RA - 1. OM/Halper - Hugi/Tanzmayr

1. MS/2.MS

Asadi und Tursch sind beide große Fragezeichen auf zentralen Positionen, wenn man Asadis Potenzial falsch eingeschätzt hat und es sich eingesteht, macht eine Einigung zur Auflösung des Vertrages sicher Sinn. Aber andererseits hatte er seine Chance noch nicht. 
 

Jetzt könnte man stundenlang philosophieren, welche Spielertypen man brauchen könnte, oder dass mit Klarer, Burke und einen jüngeren Michi Liendl die dringendsten Positionen ideal besetzt wären. Im Endeffekt werden wir nehmen was uns Bayern, Liefering und LASK anbieten und 1,2 Wundertüten holen und wieder das beste hoffen. Und nach der Saison muss man wieder den halben Kader improvisieren. Ich hab aber lieber die Probleme, als das Problem Spieler zu haben die zu wenig Qualität mitbringen aber einen fixen 2-3 Jahresvertrag haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
torshavn schrieb vor 53 Minuten:

Wenn der SKN zu lange nur Interessent  bleibt wird Schubert anderswo sein Geld verdienen. Glaube auch nicht dass er zu uns kommt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
torshavn schrieb vor 5 Stunden:

Gegen Tirol sollten wir uns an sich eigentlich durchsetzen, die haben halt aber schon mit dem Klassenerhalt Planungssicherheit, dort ist halt letztendlich trotzdem noch immer der Hauptsponsor weg. Bei Ried war er schon und da nur eine Nebenerscheinung, glaub der geht nicht noch mal dort hin.

Wenn der WAC ihn will werden wir halt höchstwahrscheinlich den Kürzeren ziehen, ist auch ein Kärntner. 

Edited by Saclic

Share this post


Link to post
Share on other sites
Saclic schrieb vor 3 Stunden:

Wenn der WAC ihn will werden wir halt höchstwahrscheinlich den Kürzeren ziehen, ist auch ein Kärntner. 

Ja ist zu vermuten. Die können sicher deutlich höhere Gehälter zahlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...