Jump to content
intrested person

SKN vs WAC [0-2]

170 posts in this topic

Recommended Posts

Der WAC derzeit wohl in der größten "Ergebniskrise" seit der Pfeifenberger Zeit. Ein Trainer der immer alles schön redet, so kommt man normal nicht aus einer Krise raus. Hoffe die Qualität der Mannschafft beweist das Gegenteil und rettet Feldhofer der teilweise unerfahren wirkt(mag man ihm auch nicht zu sehr verübeln, ist ja noch nicht so lange im Trainer Geschäft). Es wäre der richtige aber auch notwendige Zeitpunkt wieder in Form zu kommen vor der ultimativen Herausforderung mitte Februar gegen Tottenham.

Gut spielen alleine wird nicht genügen. Drei Punkte müssen her egal wie!!! Zwar wär bei einer Niederlage nicht alles vorbei, aber es ist nicht auszudenken was dann im Umfeld los ist und das 2 Wochen vor Tottenham. Also alles reinhauen, letzte Chance das Ruder rechtzeitig herumzureißen.

Tipp:

1:3 Auswärtssieg

Edited by Leaving Las Vegas

Share this post


Link to post
Share on other sites

So gern hätte ich, das dein Tipp da aufgehen würde.

Nur daran glauben zu ich nicht.

Der SKN spielt " Fußball" , mit pfeilschnellen vorstößen. Und deren Spieler können Tore schießen.

Mag sein, das ich derzeit einfach zu enttäuscht bin, um da positiv diesem sehr wichtigen Spiel entgegenzusehen.

Sehe die Meisterrunde weit weg, und die Chance, da beim SKN zu Punkten als sehr gering.

Schöner wäre es, ich würde mich täuschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
WAC_Ghostwriter schrieb vor 6 Stunden:

Beim heutigen Training war ein ziemlich explosives ? Klima. Irgend etwas stimmt da nicht. Mo hatte viel zu tun , die Gemüter teilweise zu beruhigen. Von Spaß am Fußball war wenig zu sehen. :ratlos:

 

Dustdevil schrieb vor 6 Stunden:

Klingt nicht gut

 

Karambesi schrieb vor 5 Stunden:

Danke, lieber @WAC_Ghostwriter, des hab ich mir schon länger gedacht.

Irgendwo liegt der "Hund " begraben.

Sorry fürs OT.

Also ich sehe das ganze positiv. FF wird ja für sein emotionsloses Verhalten kritisiert. Und der Bericht vom @WAC_Ghostwriter zeigt doch nur, das man nach einer Niederlage nicht zur Tagesordnung übergeht und die Spieler und Trainer angefressen sind. Ist doch wesentlich besser, als wenn einem Spieler das Ganze egal ist und der Spaß einfach so weitergeht. Am Sonntag muss dann eine Einheit auf dem Platz stehen und sich für den WAC zerreißen.

Kann mich an den Antenne-Podcast erinnern, wo unser Fotograf von einem heftigen Disput zw. Shon und ML in der Pause der Rompartie berichtet hat. Wie die 2.Hälfte verlaufen ist, wissen wir wohl alle. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
joe280 schrieb vor 1 Stunde:

easy Niederlage

was läuft sonst noch so am Sonntag um 14:30 im TV.. ich glaube ich schau mir den Hundeflüsterer an

echte fans stehen auch in solchen zeiten zum verein und schimpfen halt aktuell wieder fest. geschaut wird aber ;-) 

der schmidt geht leer aus, der baumi macht eins per kopf und ML verwertet einen 11 wieder nicht.

am ende 1:1 

Share this post


Link to post
Share on other sites
mostbartl schrieb vor 1 Stunde:

echte fans stehen auch in solchen zeiten zum verein und schimpfen halt aktuell wieder fest. geschaut wird aber ;-) 

der schmidt geht leer aus, der baumi macht eins per kopf und ML verwertet einen 11 wieder nicht.

am ende 1:1 

wünschen würde ich es mir, aber der Glaube :(

schauen werde ich natürlich, habe das Ironie Schüdl ned dazugegeben ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich werde mir das Spiel heute wohl nicht anschauen können, vielleicht eh besser so. Ich erwarte mir nicht allzuviel. St. Pölten ist momentan in der Offensive ziemlich stark drauf, Die Defensive scheint aber auch nicht ganz sattelfest zu sein.

Mein Tipp: 2:1 SKN, 2x Schmidt natürlich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...