Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
StopGlazer

Ostbahn XI - FIRST VIENNA FC 1894 (2.Rd. Wr. Landescup) 2:1

51 posts in this topic

Recommended Posts

im landescup (früher toto-cup) fand gestern die ziehung der 2. runde statt. wir wurden ostbahn xi zugelost. gespielt wird am 27. oder 28. oktober. 

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites
StopGlazer schrieb vor 5 Stunden:

im landescup (früher toto-cup) fand gestern die ziehung der 2. runde statt. wir wurden ostbahn xi zugelost. gespielt wird am 27. oder 28. oktober. 

Wir spielen Landescup auch ? Das hab ich ja gar nicht mitbekommen...:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

tja, das spiel kommt wirklich zur unzeit. ostbahn hat morgen noch ein spiel und damit nur einen tag frei. die vienna würd die zeit sicher lieber für trainingseinheiten vor dem spiel gegen steyr nutzen. ostbahn ist zu stark als dass man die u23 spielen lassen kann, wahrscheinlich wird eine elf auflaufen die so noch nie zusammen gespielt hat, dazu wird wohl kein spieler ein verletzungsrisiko eingehen. keine guten vorzeichen für ein schönes spiel

Share this post


Link to post
Share on other sites
ThebigPYRO schrieb am 17.9.2020 um 10:44 :

Also im Zweifel sollte der Fokus jedenfalls beim Toto-Cup liegen. 

wenn wir das erklärte saisonziel, den meistertitel und damit einhergehend den aufstieg in die regionalliga, erreichen, dann wird der landescup zur uniqa-cup-qualifikation obsolet.

wenn nicht, dann wäre wohl auch der landescup-sieg kein trost. das wird uns aber hoffentlich erspart bleiben. 

der landescup selbst ist v.a. für vereine der unteren leistungsstufen interessant, da diese gegen höherklassige antreten können - vgl. uns im uniqa-cup. vereine der stadtliga repräsentieren im landescup das obere ende der nahrungskette, es sind aber immer wieder vertreter der 2. landesliga (bzw. vor deren einführung der oberligen) ins finale eingezogen. so weit ich mich erinnere, war red star der letzte zweitlandesligist, der diesen bewerb gewinnen konnte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
viennafan62 schrieb vor einer Stunde:

Müssen wir denn wirklich in zwei Cupbewerben antreten ? Sind wir dazu verpflichtet ? Ich würde wirklich die u23 hinschicken.

Ja...schaut ganz danach aus.
 

Zitat

9. Nichtantreten oder Verweigerung der Teilnahme

Bei Nichtantreten zu einem ausgelosten Cupspiel aus Verschulden eines Vereines wird das Spiel strafverifiziert und ein Verfahren beim Strafausschuss eingeleitet. Darüber hinaus hat der schuldige Verein an den Gegner ein Pönale von € 250,-- unabhängig von der Strafe des Strafausschusses zu bezahlen.

https://www.wfv.at/Spielbetrieb/Ergebnisse-Tabellen/WFV-CupBewerbe-WienerLandescup/Bestimmungen
Verweigerung ist wohl wie Nichtantreten zu sehen und würde keinen schlanken Schuh erzeugen. Da ist die Lösung U23 weitaus eleganter.
Das steht in der Rechtspflegeordnung des ÖFB
 

Zitat

§ 105
(2)Ein Verein, der die Nichtaustragung eines Spieles verschuldet hat, wird mit einer Geldstrafe von € 30,– bis € 5.000,– bestraft. Darüber hinaus hat der schuldtragende Verein dem anderen Verein die mit dem Spiel verbundenen Auslagen sowie einen allfälligen Entgang der Einnahmen zu ersetzen. Über den Ersatz der Auslagen oder der entgangenen Einnahmen kann das im Verband zuständige Gremium entscheiden.

https://www.oefb.at/oefb/Rechtspflegeordnung-gueltig-ab-20-Juli-2020-.pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites
StopGlazer schrieb vor 1 Stunde:

wenn wir das erklärte saisonziel, den meistertitel und damit einhergehend den aufstieg in die regionalliga, erreichen, dann wird der landescup zur uniqa-cup-qualifikation obsolet.

Das schon, aber ich will den Titel. Im ÖFB Cup gewinnen wir den ja eh nicht :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nicht gemeint, daß wir jetzt nicht antreten sollen, dafür ist es jetzt zu spät. Aber warum nehmen wir an diesem Bewerb überhaupt Teil ? Waren wir verpflichtet dazu ?

Das macht doch auch für den Verband keinen Sinn, daß wir den anderen Vereinen einen Startplatz wegnehmen bzw. deren Siegchancen schmälern, wo wir doch ohnehin schon parallel im ÖFB-Cup spielen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...