Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
revo

Vizemeister 2019/20

198 posts in this topic

Recommended Posts

Schwemmlandla3 schrieb vor einer Stunde:

Und dann erklärt der Kommentator auf Sky "Rapid muss halt schauen sich im Herbst gegen Vereine aus der Quali-Gruppe ein anderes Konzept zurechtzulegen da man sonst nicht so viele Punkte machen wird" :D ohne Details im Kopf gehabt zu haben, musste ich sehr schmunzeln weil ich wusste, dass wir im Grunddurchgang gegen die Klubs im OPO nicht viel geholt haben, sprich wir haben dafür gegen jene des UPO richtig viele Punkte gemacht.

Im Herbst hat die Bilanz gegen die OPO Vereine tatsächlich nicht prickelnd ausgeschaut:

Red Bull: 0 von 6 Punkte, Torverhältnis: 2:5

LASK: 3 von 6 Punkte, Torverhältnis: 5:2

WAC: 2 von 6 Punkte, Torverhältnis: 3:3

Sturm: 4 von 6 Punkte, Torverhältnis: 2:1

Hartberg: 2 von 6 Punkte, Torverhältnis: 5:5

Also 11 von 30 Punkten und ein Torverhältnis von 17:16

 

Im oberen Playoff schaut es so aus:

Red Bull: 0 von 6 Punkte, Torverhältnis: 2:9

LASK: 6 von 6 Punkte, Torverhältnis: 4:1

WAC: 3 von 3 Punkte, Torverhältnis: 2:1

Sturm: 6 von 6 Punkte, Torverhältnis: 7:2

Hartberg: 3 von 6 Punkte, Torverhältnis: 1:1

Also 18 von 27 und ein Torverhältnis von 16:14

Share this post


Link to post
Share on other sites

dann poste ich auch hier eine statistik. ich notiere mir immer die anzahl der spiele, welche wir zuletzt gegen eine mannschaft gewinnen konnten. dabei haben wir 15 von 22 der letzten direkten duelle gewonnen.

  • lask daheim/auswärts
  • altach daheim/auswärts
  • mattersburg  daheim/auswärts
  • admira daheim/auswärts
  • wattens daheim/auswärts
  • sturm daheim/auswärts
  • hartberg auswärts
  • austria auswärts
  • wac daheim

bei den folgenden duellen warten wir ein bis zwei spiele auf einen sieg. 

  • st. pölten auswärts (1)
  • st. pölten daheim (2)
  • salzburg daheim (2)

unschön ist die statistik bei folgenden vier duellen.

  • hartberg daheim (4)
  • austria daheim (6)
  • salzburg auswärts (8)
  • wac auswärts (8)

das letztgenannte duell steht noch am sonntag aus. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MiTrov schrieb vor 5 Stunden:

Braucht sicher wieder ein paar Tage bis er sich einen neuen Schas zusammen gedichtet hat :lol: 

#gossout

image.png

 

Der 90minuten-Artikel würde es im ASB wohl in eines der größten Bullshit-Rankings aller Zeiten schaffen. Ich spar euch den Klick: die Leistung von Rapid ist zu schmälern, weil man

  • das zweitmeiste Geld hat (das gilt nur für den Abstand Rapid-LASK/WAC/..., aber nicht für den Abstand RBS-Rapid - und das in EINEM Absatz :lol: )
  • nur Glück mit der Punkteteilung hatte (schließlich war der LASK 14 Punkte vorne!)
  • Rapid hat nur gegen die kleinen gepunktet
  • Rapid hat nur schirch und destruktiv gespielt (wie St. Pölten)

 

Also bei aller Liebe, werter Herr Andi Symmetric und Fiala - so einen peinlichen Drecksartikel hat man noch nicht oft gesehen. Sonst habe ich 90minuten ganz gern gelesen, aber was ist denn das? Und dass es der peinliche Oberschmierfink weitertwittert, setzt dem ganzen die Krone auf. Peinliche Schmierfinken seid ihr. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wahnsinn, welche Komplexe Rapid in manchen Leuten auslöst.

Außerdem sollte man fairerweise anmerken: bei der "heimlicher Meister"-Aussage hat Didi direkt im Anschluss Salzburg in den Himmel gelobt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Es braucht kein Wissen in höherer Mathematik, dass über die Saison gesehen die Athletiker mehr Punkte gehamstert haben als Rapid. Nicht dass die Fußballwelt die Unleistungen der Oberösterreicher in der Meistergruppe nicht mit einer gewissen Häme entgegen treten würde, noch eine Runde aussteht und nach dieser Rechnung Rapid auch rechnerisch noch insgesamt „Zweiter“ werden kann, aber sagen wir so: Das neue Format trägt nicht wenig schuld am zweiten Platz für Rapid.

Soso, wenn Rapid am Ende auch tatsächlich die zweitmeisten Punkte hat, war das neue Format nicht unschuldig daran. Das Zeug möchte ich haben, bei dem man diesen Satz so schreibt und es auch noch ernst meint. :aufdrogen:

Zitat

Somit kommt das Sportliche. Spielerisch ist klar, dass Rapid hierbei im Hintertreffen ist gegenüber Salzburg, aber auch dem LASK und dem WAC. Das war auf dem Feld ersichtlich, aber auch anhand der Spiele des Grunddurchgangs. Rapid holte in den zehn Duellen mit den Vertretern der Meistergruppe nur elf Punkte. Der WAC 14, der LASK 20, Salzburg 21.

Und wie schaut es im Frühjahr aus? Sollte daraus dann nicht folgen, dass Rapid spielerisch besser war, weil am Feld (=Punkte) ersichtlich war? Aber nein, es zählt nur der Grunddurchgang. Weil, ja, wieso eigentlich? Im Match zählen auch die kompletten 90 Minuten und nicht nur die ersten 45. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 7 Minuten:

Soso, wenn Rapid am Ende auch tatsächlich die zweitmeisten Punkte hat, war das neue Format nicht unschuldig daran. Das Zeug möchte ich haben, bei dem man diesen Satz so schreibt und es auch noch ernst meint. :aufdrogen:

Der LASK verliert von 9 Partien 5 (davon 2 gegen uns), spielt einmal Remis und gewinnt nur 3x und jetzt ist die Punkteteilung schuld, dass wir Zweiter sind :lol:

Der liebe LASK ist selber schuld und sonst niemand. Natürlich hat uns die Punkteteilung in die Karten gespielt, dass der LASK ein schlechtes OP spielt ist aber wohl kaum unsere Schuld. Wobei... Rapid ist ja immer an allem schuld :D

Edited by TomTom90

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Einen Großteil der Punkte, der den Hütteldorfern nun Platz zwei bescherte, holte man gegen die Teams aus der Qualifikationsgruppe. Klar, diese Siege bzw. Punkte sind natürlich notwendig, aber es illustriert das Leistungsvermögen.

Noch einmal: Man hat am Ende auch gegen diese Vereine (bis auf Salzburg) gepunktet und gewonnen. Wieso illustriert das nicht das Leistungsvermögen. Vor allem, wenn man ja noch immer die Möglichkeit hat am Ende mehr Punkte zu haben als der LASK. Und wieso wird am Anfang behauptet, dass man gerade gegen die Kleinen gewinnen muss, damit man Meister wird, hier wird es dem LASK aber positiv ausgelegt, dass er die Punkte dort liegen gelassen hat? :gruebel:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 2 Minuten:

Noch einmal: Man hat am Ende auch gegen diese Vereine (bis auf Salzburg) gepunktet und gewonnen. Wieso illustriert das nicht das Leistungsvermögen. Vor allem, wenn man ja noch immer die Möglichkeit hat am Ende mehr Punkte zu haben als der LASK. Und wieso wird am Anfang behauptet, dass man gerade gegen die Kleinen gewinnen muss, damit man Meister wird, hier wird es dem LASK aber positiv ausgelegt, dass er die Punkte dort liegen gelassen hat? :gruebel:

Ich muss tatsächlich seit geraumer Zeit über diesen Artikel laut lachen. Würd mich (echt jetzt :biggrin:) interessieren, was die Burschen da geraucht haben.

giphy.gif

Edited by StepDoWn

Share this post


Link to post
Share on other sites
StepDoWn schrieb vor 14 Minuten:

image.png

 

Der 90minuten-Artikel würde es im ASB wohl in eines der größten Bullshit-Rankings aller Zeiten schaffen. Ich spar euch den Klick: die Leistung von Rapid ist zu schmälern, weil man

  • das zweitmeiste Geld hat (das gilt nur für den Abstand Rapid-LASK/WAC/..., aber nicht für den Abstand RBS-Rapid - und das in EINEM Absatz :lol: )
  • nur Glück mit der Punkteteilung hatte (schließlich war der LASK 14 Punkte vorne!)
  • Rapid hat nur gegen die kleinen gepunktet
  • Rapid hat nur schirch und destruktiv gespielt (wie St. Pölten)

 

Also bei aller Liebe, werter Herr Andi Symmetric und Fiala - so einen peinlichen Drecksartikel hat man noch nicht oft gesehen. Sonst habe ich 90minuten ganz gern gelesen, aber was ist denn das? Und dass es der peinliche Oberschmierfink weitertwittert, setzt dem ganzen die Krone auf. Peinliche Schmierfinken seid ihr. :lol:

Und der Kasperl ist wirklich Journalist und verdient damit Geld? :fuckthat: Das Spruchband damals hatte zu 100 % die Wahrheit gesagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Wie das funktionierte? Rapid hat auf eine destruktive Spielweise umgestellt und den spielerisch stärkeren Teams mit einer Taktik, die eher an den SKN St. Pölten erinnerte, Punkte abgeknöpft. Wie nachhaltig diese Spielweise ist und ob sie auch vor Fans funktioniert, ist offen und kann tendenziell eher verneint werden.

So "toll" das Angriffspressing vom LASK sein mag, mit spielerisch besser hat das wenig zu tun. Es mag mutiger sein, offensiver ausgerichtet, aber mit spielerischer Qualität haben 90 Minuten Gras fressen, andauernd aus 30m drauf schießen und Tore nach ruhenden Bällen und Einwürfen so viel zu tun wie Gruber mit Handschlagqualität. Am Ende geht es aber weder um einen Schönheitspreis oder um einen Preis für die mutigste Mannschaft, sondern um die Qualität der Ausführung. Wir spielen sicher nicht schön, aber wir spielen das halt eben auch gut und das ist am Ende auch eine Stärke. Frag nach bei Simeone und Atletico.

Edit: Wir haben 4(!) Tore weniger als der LASK, genau so viele wie der WAC. Wie soll das eigentlich mit einer destruktiven Spielweise genau zusammenpassen? So viel Glück kann keine Mannschaft der Welt haben.

Edited by Silva

Share this post


Link to post
Share on other sites
StepDoWn schrieb vor 2 Minuten:

Ich muss tatsächlich seit geraumer Zeit über diesen Artikel laut lachen. Würd mich (echt jetzt :biggrin:) interessieren, was die Burschen da geraucht haben.

giphy.gif

Die sind scheinbar alle am selben Crack unterwegs. Der Gossmann hat ja auch wieder einen tollen Post verfasst hehe. Mehr ist ihm nicht eingefallen, als sich selbst zu loben :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf die Bundesliga die Plätze eigentlich den Europacup-Startplätzen zuordnen oder bestimmt das die UEFA? Die ÖBL hat gemäß ihres Koeffizienten eine bestimmte Anzahl an Startplätzen in unterschiedlichen Runden. Ich finde die eleganteste Lösung wäre dass von Platz 1-X (den Cupsieger dann irgendwie reingebastelt) nach der Reihe der Platzierung in der MS die Startplätze ausgesucht werden dürfen. Dann gäbs dieses Problem nicht.

Die Bullen haben also zuerst das Wahlrecht - würden klarerweise das CL Playoff wählen.

Danach kämen wir an die Reihe - und würden dann entscheiden können ob wir CL2 oder eben EL Gruppe nehmen.

Dann darf Platz 3 aus dem Rest wählen usw. bis halt alles vergeben ist!

Dann wäre auch Platz 2 auf jeden Fall besser als Platz 3 - weil man früher aus einem beschränkten Pool an Startplätzen wählen darf!

Edited by Indurus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Indurus schrieb vor 3 Minuten:

Darf die Bundesliga die Plätze eigentlich den Europacup-Startplätzen zuordnen oder bestimmt das die UEFA? Ich finde die eleganteste Lösung wäre dass von Platz 1-X (den Cupsieger dann irgendwie reingebastelt) nach der Reihe der Platzierung in der MS die Startplätze ausgesucht werden dürfen. Dann gäbs dieses Problem nicht.

Die Bullen haben also zuerst das Wahlrecht - würden klarerweise das CL Playoff wählen.

Danach kämen wir an die Reihe - und würden dann entscheiden können ob wir CL2 oder eben EL Gruppe nehmen.

Dann darf Platz 3 aus dem Rest wählen usw. bis halt alles vergeben ist!

Dann wäre auch Platz 2 auf jeden Fall besser als Platz 3 - weil man die Wahl hat!

Glaube es muss zu Beginn des Bewerbs feststehen, mit welcher Platzierung man welchen Qualifikationsplatz erspielt, zumindest hab ich das so in Erinnerung. Wir fragen einfach unser wandelndes Lexikon @derfalke35 :D  ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
StepDoWn schrieb vor 4 Minuten:

Glaube es muss zu Beginn des Bewerbs feststehen, mit welcher Platzierung man welchen Qualifikationsplatz erspielt, zumindest hab ich das so in Erinnerung. Wir fragen einfach unser wandelndes Lexikon @derfalke35 :D  ...

Wenn dem so wäre, wäre das auf jeden Fall aus bekanntem Platz 2/3 Problem eine objektive Schwachstelle und daher diskussionswürdig. Die Frage ist nur ob man das mit unsrer Liga diskutieren muss oder mit der UEFA. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die UEFA sich da einmischt. Die werden jeder Liga gemäß ihres Koeffizienten Plätze zugestehen und die Ligen beauftragen ihnen bis zum Tag X die entsprechenden Teams zu nennen. Die jeweilige Liga spielt die Plätze dann in ihrem individuellen Modus aus!

Aber wäre natürlich interessant ob das Lexikon @derfalke35 da genaueres weiß.

Edited by Indurus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...