Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
WAC_Ghostwriter

Erneuter Trainerwechsel bei unserer Admira

263 posts in this topic

Recommended Posts

WAC_Ghostwriter schrieb vor 1 Minute:

Aus Deutschland angeordnet wahrscheinlich! Wie steht’s ihr dazu?

es ist wie es ist! Ich mochte ihn grundsätzlich! Aber es war wohl zu erwarten, dass man, vor allem nach den News im Winter, nicht ewig "zusehen" wird

Südstadt68 schrieb vor 3 Minuten:

Der FC Flyeralarm Admira hat Trainer Klaus Schmidt heute beurlaubt. Ebenso wurde Assistenztrainer Joachim Standfest beurlaubt.

„Nach eingehender Analyse und vor allem im Hinblick auf die bevorstehenden Aufgaben sind wir zu diesem Entschluss gekommen. Wir bedauern die aktuell sportliche Entwicklung, möchten uns an dieser Stelle aber explizit für die geleistete Arbeit von Klaus Schmidt bedanken“, so Manager Amir Shapourzadeh.

Vorübergehend wird Michael Horvath die Kampfmannschaft betreuen. Die kommende Einheit findet am Dienstag, 25.02., 10.00 Uhr in der Südstadt statt.

Unmissverständlich nimmt Shapourzadeh die Spieler in die Pflicht. „Ich erwarte von unserer Mannschaft für die letzten beiden Spiele im Grunddurchgang sowie in der anstehenden Qualifikationsrunde absoluten Siegeswillen, Leidenschaft und bedingungslosen Einsatz für unsere Admira!“

 

vor allem der letzte Teil gefällt mir sehr gut!

Bitter ist das vor allem für Standfest, den man ja angeblich im Winter nicht zu Lafnitz ziehen ließ!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 1 Minute:

es ist wie es ist! Ich mochte ihn grundsätzlich! Aber es war wohl zu erwarten, dass man, vor allem nach den News im Winter, nicht ewig "zusehen" wird

Der FC Flyeralarm Admira hat Trainer Klaus Schmidt heute beurlaubt. Ebenso wurde Assistenztrainer Joachim Standfest beurlaubt.

„Nach eingehender Analyse und vor allem im Hinblick auf die bevorstehenden Aufgaben sind wir zu diesem Entschluss gekommen. Wir bedauern die aktuell sportliche Entwicklung, möchten uns an dieser Stelle aber explizit für die geleistete Arbeit von Klaus Schmidt bedanken“, so Manager Amir Shapourzadeh.

Vorübergehend wird Michael Horvath die Kampfmannschaft betreuen. Die kommende Einheit findet am Dienstag, 25.02., 10.00 Uhr in der Südstadt statt.

Unmissverständlich nimmt Shapourzadeh die Spieler in die Pflicht. „Ich erwarte von unserer Mannschaft für die letzten beiden Spiele im Grunddurchgang sowie in der anstehenden Qualifikationsrunde absoluten Siegeswillen, Leidenschaft und bedingungslosen Einsatz für unsere Admira!“

 

vor allem der letzte Teil gefällt mir sehr gut!

Sorry der letzte Satz ist zwar richtig, aberim Kontext dieser gestörten Entlassung lächerlich, wenn ich die Spieler in die Pflicht nehme schmeiß ich den Trainer raus? 

 

Idiotenpartie 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versteh diese Entscheidung nicht... an sich stehen wir nicht blendend da, aber es gibt auch keinen Grund zur Panik... komisch. Bin gespannt, wen sie sich jetzt aus dem Hut ziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb Gerade eben:

ja weils keine Ausreden mehr gibt! Zum Beginn der Saison soll ja "Geyer" die Ausrede gewesen sein! 

Und gleichzeitig haut man den Trainer raus? 

Das kann ja nichtmal der beste Optimist schön reden 🤦‍♂️

Share this post


Link to post
Share on other sites
limerskin schrieb vor 1 Minute:

Idiotenpartie

wenns nächste Woche in Wattens nicht gelaufen wäre, und dann gegen Altach detto nicht, dann wäre hier wieder "Chaos" im ASB -> jetzt stehen die Entscheidungsträger als Idiotenpartie da!?

Ich sehs emotionslos, kann mit beiden Entscheidungen leben, kanns eh nicht ändern :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 2 Minuten:

wenns nächste Woche in Wattens nicht gelaufen wäre, und dann gegen Altach detto nicht, dann wäre hier wieder "Chaos" im ASB -> jetzt stehen die Entscheidungsträger als Idiotenpartie da!?

Ich sehs emotionslos, kann mit beiden Entscheidungen leben, kanns eh nicht ändern :nein:

Man holt gegen den skn nach 0:2 Rückstand einen Punkt, verliert Dank Betrug gegen Sturm und schmeißt den Trainer raus? Das macht einfach null Sinn - was nächste Woche passiert wissen wir ja noch nicht 

 

Für mich schaut es so als als würden wir wieder einen bekannten der Würzburger einen Trainer posten beschaffen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...