Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
Sign in to follow this  
Tukan

1. Wiener Neustädter Sportclub

25 posts in this topic

Recommended Posts

Für die jenigen die es noch nicht wissen, bei der morgigen GV gibts eine Namensänderung wieder zum 1.Wiener Neustädter Sportkclub, auch das Logo wird wieder an den ehemalgen WNSC angepasst.

Wird auch hier im Forum in nächster Zeit geändert und angepasst, Info an die Admins ist erfolgt.

Edited by Tukan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich verstehe nicht, warum wir unbedingt das Wappen ändern mussten ...

Ich kenne niemanden den das neue besser gefällt als das alte. 
Finde das neue zu "einfach" - sorry, aber es sieht aus als hätte man es in Paint gemacht?
Handelt es sich dabei um das finale Wappen?

Wenn man sich dazu das "alte" ansieht - wirkte viel professioneller! Und den Aspekt mit der Anlehnung an früher versteh ich auch nicht, schämt man sich denn was man seit 2008 erreicht hat? 

WNSC.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Tukan Sportclub ;)

Manuel1510 schrieb vor 16 Stunden:

Also ich verstehe nicht, warum wir unbedingt das Wappen ändern mussten ...

Ich kenne niemanden den das neue besser gefällt als das alte. 
Finde das neue zu "einfach" - sorry, aber es sieht aus als hätte man es in Paint gemacht?
Handelt es sich dabei um das finale Wappen?

Wenn man sich dazu das "alte" ansieht - wirkte viel professioneller! Und den Aspekt mit der Anlehnung an früher versteh ich auch nicht, schämt man sich denn was man seit 2008 erreicht hat? 

WNSC.jpg

Das "alte" Wappen ist eben ein Überbleibsel aus der Stronach-Ära, die gleichbedeutend mit der Ausradierung des WNSC ist. Endlich kehrt man wieder zu seinen Wurzeln zurück, auch wenn viel zu spät mMn. Das "neue" Wappen ist eine Anlehnung an das historische Wappen des 1. WNSC und ich denke doch, dass das bei sehr vielen gut ankommen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
TomTom90 schrieb vor 55 Minuten:

@Tukan Sportclub ;)

Das "alte" Wappen ist eben ein Überbleibsel aus der Stronach-Ära, die gleichbedeutend mit der Ausradierung des WNSC ist. Endlich kehrt man wieder zu seinen Wurzeln zurück, auch wenn viel zu spät mMn. Das "neue" Wappen ist eine Anlehnung an das historische Wappen des 1. WNSC und ich denke doch, dass das bei sehr vielen gut ankommen wird.

Danke, korregiert(Schreibfehler)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Liebe Mitglieder, Fans & Medienvertreter!

Am Mittwoch, dem 27. November 2019 fand im VIP-Club der Wiener Neustadt Arena die Mitgliederversammlung des SC Wiener Neustadt statt. Dabei wurden wichtige Beschlüsse einstimmig gefasst:
  • Der Verein wurde in „1. Wiener Neustädter Sportclub“ umbenannt
  • David Habib wurde zum neuen Vorstandsmitglied gewählt.
 Neben einer Darstellung der wirtschaftlichen Lage durch Prokurist Roland Arminger und kurzen Worte zur Arbeit des neu geschaffenen Kuratoriums von Joe Wöber zog Vorstand Rainer Spenger eine umfassende Bilanz über die Zeit seit der Übernahme des Vereins im Juli 2019. Er danke Präsident Dr. Habib für sein finanzielles Engagement und blickte in die Zukunft: „Grundsätzlich geht es uns darum, den Verein weiter zu stabilisieren und so schnell wie möglich schuldenfrei zu machen. Sportlich wollen wir in den kommenden Jahren den Wiederaufstieg in die Bundesliga anstreben. Wichtig ist uns außerdem, dass der SC ein Wiener Neustädter Verein bleibt, in der die blau-weiße Identität und die Verankerung in Stadt und Land groß geschrieben wird. Wir wollen – speziell auch im Nachwuchs – wieder die Anlaufstelle Nummer 1 für die besten Kicker der Region werden.“  
 
Da der neuen Klubführung auch ein Anknüpfen an die lange und gute Tradition des Vereins ein Anliegen ist, wurde ein neues Logo präsentiert, das an die Zeit vor 2008 anknüpft und in den kommenden Monaten sukzessive grafisch umgesetzt wird. Darüber hinwus wurde ein Leitbildentwurf zur Diskussion vorgelegt, den die Mitglieder bis Ende des Jahres mitgestalten können. Zu Beginn der Versammlung gab es eine Gedenkminute für den am 23. November verstorbenen Ex-Obmann Edgar Maurer. Edgar Maurer war von 1985 bis 1987 erster Mann im Verein uns hat sich große Verdiente um den SC erworben. Vorstand Spenger wörtlich: „Seine Menschlichkeit, sein Fachverstand, seine Fußballaffinität, seine Loyalität und sein Humor haben ihn ganz besonders ausgezeichnet. Wir werden unserem Freund stets ein ehrendes Andenken bewahren!“ Das Begräbnis findet am Samstag, dem 7. Dezember 2019 um 10 Uhr am Wiener Neustädter Friedhof statt. Alle Freunde des SC sind eingeladen, dem lieben Verstorbenen die letzte Ehre zu erweisen.
 
Cheftrainer Thomas Flögel gab einen Bericht zur sportlichen Lage der Kampfmannschaft ab und zeigte sich mit der Herbstsaison zufrieden. Sie habe den Erwartungen entsprochen, man merke nun, dass sich die Mannschaft langsam finde und Vertrauen in ihre Fähigkeiten entwickle. Thomas Flögel: „Dass das länger dauern wird, war klar, nachdem wir im Sommer eigentlich keine Vorbereitung hatten. Mit den 22 Punkt sind wir aber im Plan.“ In der Wintertransferzeit erwartet der Cheftrainer keine allzu großen Veränderungen im Kader.
 
Weiters wurde bei der Mitgliederversammlung bekannt gegeben, dass es auf der Betreuerbank der Amateure-Mannschaft eine Veränderung geben wird. Ab sofort übernehmen Jürgen Burgemeister und Alfred Biedermann die junge Truppe und werden versuchen, sie vor dem Abstieg aus der Gebietsliga zu retten. Spenger: „Wir bedanken uns bei Markus Halbauer für die geleistete Arbeit, leider war es nach dem durchwachsenen Herbst nötig, einen neuen Impuls zu setzen.“ Alfred Biedermann wird Nachwuchsleiter bleiben, wodurch gewährleistet ist, dass der Übergang von der Jugend zu Amateuren und Kampfmannschaft reibungslos über die Bühne geht.
 
Zusätzliche Informationen:
 
1)
Ab sofort besteht auch die Möglichkeit den Kunstrasen des SC Wiener Neustadt zu mieten. Ansprechpartner ist Jürgen Burgemeister unter 0676/7999444.
Die Preise wurden folgendermaßen festgesetzt:
  • Trainingseinheit für 2 Teams (Spiel) mit Flutlicht & Kabine: EUR 250,--
  • Trainingseinheit für 2 Teams (Spiel) ohne Flutlicht & Kabine; EUR 200,--
  • Trainingseinheit für 1 Team mit Flutlicht & Kabine: EUR 120,--
  • Trainingseinheit für 1 Team ohne Flutlicht & Kantine: EUR 100,--
 
2.)
Die derzeit feststehenden Vorbereitungsspiele (an den Beginnzeiten kann es noch geringfügige Änderungen geben):
11.1., 15 Uhr SC - FK Austria Wien
21.1., 19 Uhr SC - ASKÖ Klingenbach
24.1., 18.30 Uhr SC - FC Stadlau
31.1., 18.30 Uhr SC - SC Ritzing
11.2., 19 Uhr, SC - USC Rohrbach
14.2., 19 Uhr SC - FAK Young Violetts
 
Das erste Heimmatch im Frühjahr findet am Freitag, dem 28.2.2019 um 19.30 Uhr gegen den Wiener Sportclub statt.

Nähere Infos unter: www.scwn08.at

Mit blau-weißen Grüßen

Präsident Dr. Hani Habib
Vorstand Mag. Dr. Rainer Spenger
Vorstand David Habib

Share this post


Link to post
Share on other sites
Manuel1510 schrieb am 28.11.2019 um 20:33 :

Also ich verstehe nicht, warum wir unbedingt das Wappen ändern mussten ...

Ich kenne niemanden den das neue besser gefällt als das alte. 
Finde das neue zu "einfach" - sorry, aber es sieht aus als hätte man es in Paint gemacht?
Handelt es sich dabei um das finale Wappen?

Wenn man sich dazu das "alte" ansieht - wirkte viel professioneller! Und den Aspekt mit der Anlehnung an früher versteh ich auch nicht, schämt man sich denn was man seit 2008 erreicht hat? 

WNSC.jpg

Also was bei diesem scheuslichen Logo professionell aussehen soll entzieht sich wirklich meiner Kenntnis. Pro altes und wieder neues Logo!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gott sei Dank spielt ein Wappen nicht Fußball.

Und was den Namen betrifft: Jo mei, ist halt so.

Ich verstehe auch nicht ganz, was so schlimm gewesen sein soll an der Stronach-Ära. Er ist zwar ein armer - naja, eigentlich reicher - seniler, alter Mann, aber ohne ihn wäre Neustadt heute wahrscheinlich nicht einmal in der Regionalliga. Von der Bundesliga samt ÖFB-Cup-Finale brauchen wir gar nicht erst reden.

So gesehen finde ich schon, dass man ein bisschen dankbarer sein könnte. Da finde ich die Ära Putzenlechner WESENTLICH entbehrlicher ...

Edited by Mike_83

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen etablierten Traditionsverein zur Fusion zu zwingen? Daraufhin dieses Konstrukt (entgegen sämtlicher Versprechen und Zusagen von Neumann, Svetits und Co) bis zur Unkenntlichkeit zu verschandeln...? Dafür soll man dankbar sein? Wirklich jetzt?

 

Damals wurde ein neuer Verein aus dem Boden gestampft, denn der FC Magna brauchte zur Spielberechtigung einen aufrechten Jugendbetrieb. Das war anno dazumals der ganze Schmäh daran. Nicht weil der Herr Stronach so verbunden war zum ansäßigen 1. Wr. Neustädter SC.

Die wenigsten Leute die ich vom Stadion aus kannte gingen weiterhin auf dem Platz. Man kann es auch damit vergleichen, dass der Zuschauerschnitt in der ersten Liga (eigentlich auch nicht ein halbes Jahr später in der BuLi) nicht dramatisch höher waren als in der 2.Landesliga Ost.

Ein riesiger Bruch war nunmal eben da, dass Publikum wechselte sich aus. Und nach dem ganzen Putzi-Theater, der wirklich nicht optimalen neuen Stadionlösung ist dies endlich, nach langer Zeit, ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Und wenn ihn schon nicht jedermann für "richtig" hält, so ist es zumindest ein versöhnlicher Schritt. Und er macht Lust und auch Hoffnung zu mehr.

Edited by Impact

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welchen etablierten Traditionsverein? Meinst du den Verein, der damals in der 2. Landesliga Ost spielte, und zu dessen Heimspielen 250 Leute kamen? Wow, da wurde ja verdammt viel zerstört ... Dagegen sind ja Bundesliga und Cup-Finale gar nichts ...

Mir ist schon klar, dass Stronach nicht aus reiner Nächstenliebe in Neustadt eingestiegen ist. Um das geht's aber auch nicht. Man sollte froh sein, dass es in Neustadt zumindest für ein paar Jahre Profifußball gab. Anscheinend bedarf es eines Investors, um dies in Neustadt zu ermöglichen - wie man sieht ...

Edited by Mike_83

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...