Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
kim

Ausserordentliche Generalversammlung des FVFC 1894

38 posts in this topic

Recommended Posts

Der Mitgliederbereich wird aufgewertet. Dort findet man ab Montag (laut Mail) den Wahlvorschlag für die außerordentliche Generalversammlung.

Bekommen wir etwa ein neues?! Präsidium?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß da irgendwer Genaueres zur außerordentlichen Generalversammlung?

Wenn ich die Einladung richtig lese, sollen Organe (das Präsidium?) erweitert und die Statuten geändert werden. Heißt das, dass nur die neuen Mitglieder gewählt werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigener Thread,  2 Postings vom Allg.Vereinsthread wurden hierher verschoben.

Eine Einladung zu einer ao. GV ist eingeflattert, da wird man immer ein bisschen nervös.;) Man kann jedenfalls durchaus überrascht und gespannt sein, es bahnen sich Veränderungen im Präsidium und in den Vereinsstatuten an, die offenbar keinen Aufschub bis Mai dulden. Ab Montag werden die Mitglieder im Mitgliederbereich auf der Offi Näheres erfahren.

Ich hab natürlich an diesem Tag, den Dienstag wieder 2 Termine,:kopfwand: einer davon ist wichtig und in St.Pölten, na schauen wir mal, Vollmacht ginge ja.

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finds ja durchaus spannend, dass die Gerüchteküche (noch) relativ ruhig is. Zumindest Online. Hab eigentlich erwartet, dass sich jeder der irgendwelchen "Halb-Infos" hat darüber auslässt, weils bisher auch meistens so war. Zumindest mein Eindruck.

Also entweder gewisse Menschen wissen eh was, befinden aber, dass es völlig uninteressant is, oder aber der Verein is etwas "dichter" geworden und die Infos dringen nicht mehr so "leicht" nach außen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
BurgiB schrieb vor 23 Minuten:

Finds ja durchaus spannend, dass die Gerüchteküche (noch) relativ ruhig is. Zumindest Online. Hab eigentlich erwartet, dass sich jeder der irgendwelchen "Halb-Infos" hat darüber auslässt, weils bisher auch meistens so war. Zumindest mein Eindruck.

Also entweder gewisse Menschen wissen eh was, befinden aber, dass es völlig uninteressant is, oder aber der Verein is etwas "dichter" geworden und die Infos dringen nicht mehr so "leicht" nach außen...

Glaube Letzteres, schauen wir mal , der Lugner wird schon nicht Präsident werden. Das hätten wir nämlich erfahren,  nicht vom Verein, sondern von ihm.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
kim schrieb vor 58 Minuten:

Kehrt vielleicht Krisch senior zurück, nur um ein komplett aus der Luft gegriffenes Gerücht in die Welt zu setzen ??? :lol:

Das war auch einer meiner ersten Gedanken :betrunken:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übrigens sind die Statutenänderungen schon im Mitgliederbereich online. Die Änderungen sind recht umfangreich, vieles eher Technicalitites, aber auch einige Änderungen bei der Bestellung und den Aufgaben der Organe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na ich hoffe nur, dass nicht (über Krisch Senior) "der Ägypter" bei uns Einzug halten will. Bei anderen Vereinen ist er zur Zeit recht umtriebig und sucht eine Lösung "weg von Schwechat" für seinen FC Mauerwerk, verbunden mit schmeichelweichen Versprechungen und natürlich handfesten wirtschaftlichen Gewinnaussichten für ihn (Merke: Nicht nur Richi Lugner ist ein Baumeister, der verwertbare Flächen sucht.....)!

 

Ich hoffe, dass wir es generell nicht nötig haben, auf Rattenfänger herein zu fallen.

Edited by LordSelv

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei genauerer Durchsicht findet man schon einige wesentliche Änderungen in den neuen Statuten:

  • Die Funktionsperiode des Präsidiums wird von zwei auf drei Jahre verlängert; die Funktionsperioden aller anderen Organe werden entweder an die Funktionsperiode des Präsidiums gebunden oder auch auf drei Jahre verlängert
  • Das Präsidium wird als Ganzes gewählt; die gewählten Mitglieder wählen dann unter sich den Präsidenten und die Vizepräsidenten
  • Der geschäftsführende Vizepräsident wird de facto zum 2. Stellvertreter nach dem Vizepräsident für Finanzen
  • Die Mitglieder des Fanbeirats und des Wirtschaftsbeirats müssen nicht mehr von der Generalversammlung bestätigt werden
  • Fanbeirat und Aufsichtsrat werden auf maximal 5 bzw. 9 Mitglieder verkleinert
  • Allen Organen wird eine weitreichende Verschwiegenheitspflicht auferlegt
  • Die Mitglieder sollen künftig verpflichtet sein, dem Verein ein Lastschriftenmandat für die Einziehung der Mitgliedsbeiträge zu erteilen; die Mitgliedschaft erlischt nach zwei Monaten Zahlungsrückstand automatisch, ohne dass der Verein mahnen müsste

Share this post


Link to post
Share on other sites
sk79 schrieb vor 1 Stunde:

Bei genauerer Durchsicht findet man schon einige wesentliche Änderungen in den neuen Statuten:

  • Die Funktionsperiode des Präsidiums wird von zwei auf drei Jahre verlängert; die Funktionsperioden aller anderen Organe werden entweder an die Funktionsperiode des Präsidiums gebunden oder auch auf drei Jahre verlängert
  • Das Präsidium wird als Ganzes gewählt; die gewählten Mitglieder wählen dann unter sich den Präsidenten und die Vizepräsidenten
  • Der geschäftsführende Vizepräsident wird de facto zum 2. Stellvertreter nach dem Vizepräsident für Finanzen
  • Die Mitglieder des Fanbeirats und des Wirtschaftsbeirats müssen nicht mehr von der Generalversammlung bestätigt werden
  • Fanbeirat und Aufsichtsrat werden auf maximal 5 bzw. 9 Mitglieder verkleinert
  • Allen Organen wird eine weitreichende Verschwiegenheitspflicht auferlegt
  • Die Mitglieder sollen künftig verpflichtet sein, dem Verein ein Lastschriftenmandat für die Einziehung der Mitgliedsbeiträge zu erteilen; die Mitgliedschaft erlischt nach zwei Monaten Zahlungsrückstand automatisch, ohne dass der Verein mahnen müsste

Verpflichtendes Lastschriftenmandat halte ich für entbehrlich. :augenbrauen:Ansonsten hatte ich noch keine Zeit, alles durchzulesen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde den Veranstaltungsort, VIP Club der Vienna, sehr eigenartig. Ist der in letzter Zeit größer geworden?
Es stehen immerhin Statutenänderungen an und die "Zulassung der Wahl zusätzlicher Mitglieder in die Vereinsorgane".
Da werden doch mehr kommen als zu einer Infoveranstaltung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Fanbeirat wird vor der ao GV noch die geänderten Punkte abklären. Bitte lasst es uns in den nächsten Tagen wissen, einfach hier posten, welche Punkte unklar sind bzw. wo der Hintergrund für Euch nicht klar ist.

Edited by Roche

Share this post


Link to post
Share on other sites
sk79 schrieb vor 14 Stunden:

Bei genauerer Durchsicht findet man schon einige wesentliche Änderungen in den neuen Statuten:

  • Die Funktionsperiode des Präsidiums wird von zwei auf drei Jahre verlängert; die Funktionsperioden aller anderen Organe werden entweder an die Funktionsperiode des Präsidiums gebunden oder auch auf drei Jahre verlängert
  • Das Präsidium wird als Ganzes gewählt; die gewählten Mitglieder wählen dann unter sich den Präsidenten und die Vizepräsidenten
  • Der geschäftsführende Vizepräsident wird de facto zum 2. Stellvertreter nach dem Vizepräsident für Finanzen
  • Die Mitglieder des Fanbeirats und des Wirtschaftsbeirats müssen nicht mehr von der Generalversammlung bestätigt werden
  • Fanbeirat und Aufsichtsrat werden auf maximal 5 bzw. 9 Mitglieder verkleinert
  • Allen Organen wird eine weitreichende Verschwiegenheitspflicht auferlegt
  • Die Mitglieder sollen künftig verpflichtet sein, dem Verein ein Lastschriftenmandat für die Einziehung der Mitgliedsbeiträge zu erteilen; die Mitgliedschaft erlischt nach zwei Monaten Zahlungsrückstand automatisch, ohne dass der Verein mahnen müsste

Jetzt steht etwas von einer 14tägigen Mahnfrist, ich hab´s aber jetzt erst gelesen nicht so wie Du gestern schon.

Wie gesagt, obwohl für den Verein wahrscheinlich die Abwicklung dadurch leichter ist, eine SEPA Lastschrift erteile ich jedenfalls nicht, da bin ich dann gespannt, wie die Reaktion  des Vereins ist, wenn ich den Mitgliedsbeitrag trotzdem pünktlich bezahle.;)

Summasummarum wird die GV ein bisschen entmachtet, btw, kann man die momentan dem Wirtschaftsbeirat angehörenden Personen bzw. Firmen irgendwo abfragen, ich hätte nichts gefunden ?.

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...