Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
schooontn

ÖFB Legionäre Übersicht 2019/20

5 Beiträge in diesem Thema

TOR

_Deutschland_

Pavao Pervan - VFL Wolfsburg - Bundesliga
Ramazan Özcan - Bayer Leverkusen - Bundesliga 
Michael Langer - FC Schalke 04 - Bundesliga
Andreas Lukse - 1. FC Nürnberg - 2. Bundesliga 
Martin Fraisl - SV Sandhausen - 2. Bundesliga 
Jonas Wendlinger - 1. FC Nürnberg - 2. Bundesliga 
Mario Schragl - Karlsruher SC - 2. Bundesliga 
Marco Knaller - FC Ingolstadt - 3. Liga 
Lukas Königshofer - KFC Uerdingen. - 3. Liga 

_England_

Daniel Bachmann - Watford FC - Premier League 
Samuel Sahin-Radlinger - FC Barnsley - Championship 
Bobby Olejnik - Mansfield Town - League 2

_Schweiz_

Dejan Stojanovic - FC St. Gallen - Super League 
Osman Hadzikic - FC Zürich - Super League 

_Rumaenien_

Hidajet Hankic - FC Botosani - Liga 1
Stefan Krell - Calasari - Liga 2

_Griechenland_

Christopher Knett - Panetolikos - Super League
Fabian Ehmann - Aris Saloniki - Super League

Abwehr

_Deutschland_

David Alaba - FC Bayern München - Bundesliga 
Stefan Posch - TSG Hoffenheim - Bundesliga 
Martin Hinteregger - Eintracht Frankfurt - Bundesliga 
Stefan Lainer - Borussia Mönchengladbach - Bundesliga 
Georg Teigl - FC Augsburg - Bundesliga 
Aleksandar Dragovic - Bayer Leverkusen - Bundesliga 
Markus Suttner - Fortuna Düsseldorf - Bundesliga 
Philipp Lienhart - SC Freiburg - Bundesliga 
Philipp Mwene - FSV Mainz 05 - Bundesliga 
Christopher Trimmel - Union Berlin - Bundesliga 
Marco Friedl - Werder Bremen - Bundesliga 
Georg Margreitter - 1. FC Nürnberg - 2. Bundesliga 
Lukas Gugganig - VFL Osnabrück - 2. Bundesliga 
Dominik Baumgartner - VFL Bochum - 2. Bundesliga 
Christopher Kobald - Karlsruher SC - 2. Bundesliga 
Niklas Hoheneder - Chemnitzer FC - 3. Liga 

_England_

Kevin Danso - FC Southampton - Premier League 
Christian Fuchs - Leicester City - Premier League 
Sebastian Prödl - Watford FC - Premier League 
 

_Belgien_

Kevin Wimmer - Royal Mouscron - Jupiler Pro League

_Frankreich_

Dario Maresic - Stade Nimes - Ligue 1

_Tuerkei_

Tanju Kayhan - Adana Demirspor - 1. Lig

_Kroatien_

Emir Dilaver - Dinamo Zagreb - 1. HNL
Stipe Vucur - Hajduk Split - 1. HNL
Markus Panic - NK Astra - 1. HNL

_Rumaenien_

Marcel Holzmann - FC Botosani - Liga 1

_Schottland_

Moritz Bauer - Celtic Glasgow - Premiership

_Australien_

Richard Windbichler - Melbourne City - A-League

_Finnland_

Stefan Umjenovic - Kokkolan - Veikkausliga

_Litauen_

Michael Blauensteiner - FK Suduva - A Lyga

_Norwegen_

Mario Pavelic - Sarpsborg 08 - Eliteserien

_Polen_

Benedikt Zech - Pogon Stettin - Ekstraklasa
David Stec - Pogon Stettin - Ekstraklasa

Mittelfeld _Deutschland_

Marcel Sabitzer - RB Leipzig - Bundesliga 
Konrad Lahmer - RB Leipzig - Bundesliga 
Hannes Wolf - RB Leipzig - Bundesliga 
Stefan Ilsanker - RB Leipzig - Bundesliga 
Florian Grillitsch - TSG Hoffenheim - Bundesliga 
Robert Zulj - TSG Hoffenheim - Bundesliga 
Christoph Baumgartner - TSG Hoffenheim - Bundesliga 
Xaver Schlager - VFL Wolfsburg - Bundesliga 
Julian Baumgartlinger - Bayer Leverkusen - Bundesliga 
Alessandro Schöpf - Schalke 04 - Bundesliga 
Kevin Stöger - Fortuna Düsseldorf - Bundesliga 
Louis Schaub - FC Köln - Bundesliga 
Florian Kainz - FC Köln - Bundesliga 
Florian Flecker - Union Berlin - Bundesliga 
Manuel Prietl - Arminia Bielefeld - 2. Bundesliga 
Lukas Grozurek - Karlsruher SC - 2. Bundesliga 
Dominik Wydra - Erzgebirge Aue - 2. Bundesliga 
Patrick Möschl - Dynamo Dresden - 2. Bundesliga 
Sascha Horvath - Dynamo Dresden - 2. Bundesliga 
Matthäus Taferner - Dynamo Dresden - 2. Bundesliga 
Lukas Jäger - 1. FC Nürnberg - 2. Bundesliga 
Stefan Kulovits - SV Sandhausen - 2. Bundesliga 
Konstantin Kerschbaumer - FC Ingolstadt - 3. Liga 
Philipp Sturm - Chemnitzer FC - 3. Liga 
Sebastian Wimmer - Viktoria Köln - 3. Liga 

_Italien_

Valentino Lazaro - Inter Mailand - Serie A
Robert Gucher - AC Pisa - Serie B

_Schweiz_

Sandi Lovric - FC Lugano - Super League 
Luka Sliskovic - FC Winterthur - Challenge League 

_USA_

Daniel Royer - NY Red Bulls - MLS Soccer  

_Liechtenstein_

Boris Prokopic - FC Vaduz - Challenge League
Christopher Drazan - FC Vaduz - Challenge League

_Tuerkei_

Yasin Pehlivan - Gençlerbirliği - Süper Lig
Eren Keles - Adanaspor - 1. Lig

_Belgien_

Peter Zulj - RSC Anderlecht - Jupiler Pro League
Raphael Holzhauser - Beerschot - Proximus League

_Daenemark_

Simon Piensinger - Randers FC - Superligaen

_Australien_

Kristijan Dobras - Melbourne Victory - A-League

_Rumaenien_

Martin Harrer - FC Voluntari - Liga 1
Daniel Offenbacher - FC Hermannstadt - Liga 1
Mario Ebenhofer - FC Botosani - Liga 1
Sandro Djuric - Rapid Bukarest - Liga 2

_Polen_

Srdjan Spiridonovic - Pogon Stettin - Ekstraklasa

_Schottland_

Peter Haring - Hearts - Premiership

 

_Indien_

Marko Stankovic - FC Pune City - Hero Indian Super League

_Lettland_

Tomas Simkovic - FK RFS - Virsliga

_Slowenien_

Stefan Savic - NK Olimpija - Prva Liga

_Suedafrika_

Roland Putsche - Cape Town City - ABSA Premiership

_Tschechien_ 

Jonas Auer - Mlada Boleslav - Fortuna Liga

Sturm 
 

_Deutschland_

Michael Gregoritsch - FC Augsburg - Bundesliga 
Guido Burgstaller - Schalke 04 - Bundesliga 
Karim Onisiwo - Mainz 05 - Bundesliga
Martin Harnik - Werder Bremen - Bundesliga
Lukas Hinterseer - Hamburger SV - 2. Bundesliga 
Sasa Kalajdzic - VFB Stuttgart - 2. Bundesliga 
Nikola Dovedan - 1. FC Nürnberg - 2. Bundesliga 
Kevin Friesenbichler - VFL Osnabrück - 2. Bundesliga 
Matthias Honsak - SV Darmstadt - 2. Bundesliga 
Marco Djuricin - Karlsruher SC - 2. Bundesliga 
Philipp Zulechner - Erzgebirge Aue - 2. Bundesliga 
Philipp Hosiner - Chemnitzer FC - 3. Liga

_England_

Andreas Weimann - Bristol City - Championship 
Patrick Schmidt - Barnsley FC - Championship 

_China_

Marko Arnautovic - SIPG - Chinese Super League

_Slowenien_ 

Arnel Jakupovic - NK Domzale - Prva Liga

_Frankreich_

Adrian Grbic - Clermont Foot - Ligue 2

_Daenemark_

Marvin Egho - Randers FC - Superligaen

_Schweiz_

Stefan Maierhofer - FC Aarau - Challenge League 

_Griechenland_

Armin Mujakic - Atromitos Athen - Super League


_Liechtenstein_

Manuel Sutter - FC Vaduz - Challenge League

_Kroatien_

Alexander Gorgon - HNK Rijeka - 1. HNL

_Bulgarien_

Deni Alar - Levski Sofia - elbet Liga
Edin Bahtic - Lok Plovdiv - elbet Liga

_Litauen_

Sandro Gotal - FK Suduva - A Lyga
Mihret Topcagic - FK Suduva - A Liga

_Slowakei_

Alex Sobczyk - Spartak Trnava - Fortuna Liga
Kubilay Yilmaz - Spartak Trnava - Fortuna Liga

_Weissrussland_

Darko Bodul - Soligorsk - Vysheyshaya Liha 

_Tuerkei_

Seifedin Chabbi - Gazisehir - Süper Lig

 

bearbeitet von schooontn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würd mir noch folgende Transfers bis Ende der Übertrittszeit wünschen:

- Gregoritsch zu Gladbach oder Werder

- Murg zu Köln oder Werder

- Bauer und Wimmer weg von Stoke (Deutsche Bundesliga bevorzugt)

- Ilsanker Wechsel nach England oder zu einem anderen Verein in der Bundesliga 

- Goiginger zu Southampton wär ganz fein (falls das noch möglich ist)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kaiser Soße schrieb vor 7 Minuten:

Würd mir noch folgende Transfers bis Ende der Übertrittszeit wünschen:

- Gregoritsch zu Gladbach oder Werder

- Murg zu Köln oder Werder

- Bauer und Wimmer weg von Stoke (Deutsche Bundesliga bevorzugt)

- Ilsanker Wechsel nach England oder zu einem anderen Verein in der Bundesliga 

- Goiginger zu Southampton wär ganz fein (falls das noch möglich ist)

Nach England geht nix mehr, Transferfenster ist dort schon zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe es ist okay, dass ich auch in diesem neuen Thread die Legionärs-Aufstellung nach meiner Methode eintrage. Ich habe nichts dagegen, wenn etwas davon im Einleitungstext übernommen wird...

 

Österreichische Fußballlegionäre
Herbst 2019


Das Sommer-Transferfenster endete in Österreich am 2. September 2019. In fast allen europäischen Ländern ist es auch geschlossen. In wenigen weltweiten Ländern ist es noch offen, und vertragslose Spieler können jederzeit wechseln, daher sind weitere Updates möglich.

Anmerkung: Ich verfolge nur (noch) Legionäre in den Top-25-A-Ligen und (verkürzt) in den Top-10-B-Ligen in Europa (nach der UEFA-5-Jahreswertung, Stand Ende August 2019) sowie in Top-5-A-Ligen anderer Kontinentalverbände nach der dortigen Champions League-Berechnung, (und wenn es sich einmal ergibt in der Topliga Ozeaniens und den Top-1-B- Ligen außerhalb Europas). Nicht umfasst in meiner Aufstellung sind daher A-Ligen wie in Polen, Bulgarien, Slowakei, Rumänien, Slowenien, Ungarn, Litauen, Lettland, Irland, Finnland, Montenegro, und auch Australien, Indien, Singapur und Südafrika, und B-Ligen wie in den Niederlanden, Kroatien, Serbien, der Schweiz (und Liechtenstein), oder auch Japan, oder andere noch schwächere oder dritte Ligen, wo Österreicher spielen. Nicht berücksichtigt werden Spieler, die aus den A-Kadern entlassen bzw. den B- oder Juniorenteams zugeordnet sind und vierte Torhüter.

Im Frühjahr 2019 stellt Österreich - nach Stand der Dinge – 59 Legionäre mit Verträgen für A-Teams in ersten Ligen nach obiger Definition. Das sind zwei Spieler weniger als im Frühjahr 2019 (mittlerweile spielen 31 Österreicher, also mehr als die Hälfte, in der deutschen Bundesliga). Von diesen Legionären sind 19 Spieler oder 32% in schwächeren Ligen beschäftigt, als es die österreichische Bundesliga (laut UEFA-5-Jahreswertung) als immer noch ausgezeichnete 12. ist.

 

Zugänge aus Österreich:

 

6 Spieler wechselten in ausländische erste Ligen. Hervorstechend natürlich gleich drei Transfers von RB Salzburg-Spielern zu verschiedenen Vereinen in die deutsche Bundesliga: Hannes Wolf ging zu RB Leipzig, Stefan Lainer zu Mönchengladbach, und Xaver Schlager zu Wolfsburg. Dazu schaffte es überraschend Florian Flecker von Hartberg zu Aufsteiger Union Berlin. Mit Dario Maresic, der von Sturm Graz zum oberen Mittelständler Stade Reims wechselte, haben wir wieder mal einen Legionär in Frankreich. Petar Gluhakovic, bei Austria Wien nur noch bei den Young Violets in der 2. Liga zum Einsatz gekommen, geht in die kroatische Liga zu Lokomotiva.

 

Wechsel innerhalb der ersten ausländischen Ligen:

 

Ebenfalls 6 Spieler sind hier zu nennen: Einer der auffälligsten Wechsel ist der vom talentierten Verteidiger Kevin Danso von der deutschen in die englische Liga, nämlich von Augsburg zu Southampton. Das ewige Tormanntalent Daniel Bachmann geht nach der Leihe zum schottischen Kilmarnock in die Premier League zu Watford zurück, scheint aber wieder nur als Nr. 3 vorgesehen zu sein. Der sportlich interessanteste Wechsel in dieser Kategorie ist natürlich der von Valentino Lazaro von Hertha BSC zum italienischen CL-Teilnehmer Inter Mailand. Nach der Rückkehr vom deutschen Absteiger Hannover war Ex-Nationalspieler Kevin Wimmer bei Stoke weiterhin nicht gefragt und wurde für diese Saison ins belgische Mouscron verliehen. Der im kroatischen Rijeka nicht mehr zu Zug gekommene Mario Pavelic wurde nach Norwegen zu Sarpsborg verliehen. Und last but not least der spektakulärste Transfer ist natürlich der von Marko Arnautovic von West Ham nach China zu Meister SIPG Shanghai, was aber wahrscheinlich nur finanziell ein Aufstieg ist.

 

Wechsel/Aufstieg von niedrigeren ausländischen Ligen oder oder B/Jugendteams in relevante A-Ligen

 

7 Österreicher sind in dieser positiven Kategorie vertreten. Gleich fünf Spieler schafften mit ihren Teams den Aufstieg von der zweiten in die erste Bundesliga, und zwar Florian Kainz und Louis Schaub mit dem FC Köln, sowie Christopher Trimmel, der als Kapitän von Union Berlin in seinen Dreißigern am Höhepunkt der Karriere ist. Auch Robert Zulj fällt nach der Rückkehr von der Leihe zu U. Berlin zu Hoffenheim in diese Kategorie (auch wenn er dort keine große Rolle spielen dürfte). Ebenfalls aufgestiegen ist Ex-Teamspieler Yasin Pehlivan mit Genclerbirligi in der Türkei. Moritz Bauer geht vom englischen Zweitligisten Stoke als Leihspieler immerhin zum schottischen Meister Celtic Glasgow, was zumindest einer guten Fortsetzung seiner Karriere dient. Innerhalb Tschechiens wechselt Talent Jonas Auer, der zuletzt von Slavia Prag zum Zweitligisten Zivkov verliehen war, zum A-Liga-Mittelständler Mlada Boleslav. Leider sind heuer keine österreichischen Talente bekannt, die es in A-Kader von Erstligateams geschafft hätten.

 

Abgänge in niedrigere oder zu schwache Ligen oder vereinslos

 

Diese Kategorie trifft diesmal viele, nämlich 13 Spieler: Georg Margreitter und Lukas Jäger sind mit Nürnberg in die zweite deutsche Bundesliga abgestiegen. Samuel Sahin-Radlinger, bei (Absteiger) Hannover kaum zum Zug gekommen, versucht sich nun beim englischen Zweitliga-Neuling Barnsley. Am letzten Tag der Transferperiode, nachdem er noch 2x in 3 Runden eingewechselt worden war, wurde Martin Harnik von Bremen zu Zweitligist Hamburger SV verliehen. Srdjan Spiridonovic wechselt aus Griechenland (Panionios) nach Polen (Pogon Stettin), doch die dortige Liga ist nicht mehr Top-25, deshalb wird er hier genauso wenig weiter verfolgt wie der schon dort spielende David Stec. Wegen Vertragsauflösung konnte Armin Mujakic noch nach Transferschluss vom griechischen Atromitos in die zweite belgische Liga zu Lommel wechseln. Vom Schweizer Absteiger Grashoppers in zweite Ligen wechselten Marco Djuricin ins deutsche Karlsruhe, und Raphael Holzhauser (eigentlich schon seit April vereinslos) zum belgischen Beerschot. Vereinslos nach Vertragsende oder -auflösung sind bis auf weiteres überraschend immer noch Teamtormann Heinz Lindner nach Abgang vom Schweizer Absteiger Grashoppers,, und auch Daniel Sikorski, in Zypern von Nea Salamis geschieden; dort scheint auch Nils Zatl zumindest nicht mehr im Kader von Doxa Katokopia auf. Patrick Wessely, nur wenige Monate bei Grodno in Belarus, sucht auch einen neuen Verein.

 

Rückkehrer aus A-Ligen nach Österreich oder Karriereende:

 

Wiederum 6 Spieler sind in dieser Kategorie: Hier ist natürlich Maximilian Wöber hervorzuheben, der vom FC Sevilla zu RB Salzburg ging, obwohl er erst für diese Saison von den Spaniern fix verpflichtet worden war. Emanuel Sakic kehrte vom griechischen Atromitos zurück, und zwar zu Sturm Graz. Thorsten Schick verließ nach 3 Jahren den Schweizer Meister Young Boys zugunsten von Rapid. Tormann David Stemmer, der bei Anorthosis in Zypern nicht zum Zug kam, geht in die zweite österreichische Liga (zu Innsbruck). Auch Aleksandar Kostic, der im serbischen Nis ebenso nicht gespielt hat, muss mit der zweiten Liga vorlieb nehmen (BW Linz). Marc Janko beendete seine hervorragende Legionärskarriere (seit 2010) im schweizerischen Lugano.

 

Und hier die Legionäre (die Zahl in der Klammer ist der Rang der Liga):

 

England (2.):

 

Christian Fuchs (33), Leicester City

Daniel Bachmann (25), FC Watford

Sebastian Prödl (32), FC Watford

Kevin Danso (21), Southampton FC

 

Deutschland (3.):

 

David Alaba (27), Bayern München

Stefan Ilsanker (30), RB Leipzig

Konrad Laimer (22), RB Leipzig

Marcel Sabitzer (25), RB Leipzig

Hannes Wolf (20), RB Leipzig

Julian Baumgartlinger (31), Bayer Leverkusen

Aleksandar Dragovic (28), Bayer Leverkusen

Ramazan Özcan (35), Bayer Leverkusen

Stefan Lainer (27), Borussia Mönchengladbach

Pavao Pervan (31), VfL Wolfsburg

Xaver Schlager (22), VfL Wolfsburg

Martin Hinteregger (27), Eintracht Frankfurt

Marco Friedl (21), Werder Bremen

Christoph Baumgartner (20), TSG Hoffenheim

Florian Grillitsch (24), TSG Hoffenheim

Stefan Posch (22), TSG Hoffenheim

Robert Zulj (27), TSG Hoffenheim

Kevin Stöger (26), Fortuna Düsseldorf

Markus Suttner (32), Fortuna Düsseldorf

Phillipp Mwene (25), FSV Mainz 05

Karim Onisiwo (27), FSV Mainz 05

Philipp Lienhart (23), SC Freiburg

Guido Burgstaller (30), Schalke 04

Michael Langer (34), Schalke 04

Alessandro Schöpf (25), Schalke 04

Michael Gregoritsch (25), FC Augsburg

Georg Teigl (28), FC Augsburg

Florian Kainz (26), 1. FC Köln

Louis Schaub (24), 1. FC Köln

Florian Flecker (23), Union Berlin

Christopher Trimmel (32), Union Berlin

 

Italien (4.)

 

Valentino Lazaro (23), Inter Mailand

 

Frankreich (5,)

 

Dario Maresic (20), Stade Reims
 

Belgien (8.):

 

Peter Zulj (26), RSC Anderlecht

Kevin Wimmer (26), Royal Mouscron (Leihe)

 

Türkei (10.):

 

Yasin Pehlivan (30), Genclerbirligi

 

Tschechische Republik (13.):

 

Jonas Auer (19), Mlada Boleslav

 

Dänemark (14.):


Marvin Egho (25), Randers FC

Simon Piesinger (27), Randers FC

 

Griechenland (15.)

 

Fabian Ehmann (21), Aris Saloniki

Christopher Knett (29), Panetolikos

 

Zypern (16.)
 

Armin Gremsl (25), Doxa Katokopia

 

Kroatien (17.):

 

Emir Dilaver (28), Dinamo Zagreb

Alexander Gorgon (30), HNK Rijeka

Petar Gluhakovic (23), Lokomotiva Zagreb

Markus Pavic (24), NK Istra

 

Schottland (19.)
 

Moritz Bauer (27), Celtic Glasgow (Leihe)

Peter Haring (26), Heart of Midlothian

 

Norwegen (20.):

 

Mario Pavelic (26), Sarpsborg 08 (Leihe)

 

Schweiz (21.):

 

Sandi Lovric (21), FC Lugano

Dejan Stojanovic (26), FC St. Gallen

Osman Hadzikic (23), FC Zürich

 

Weißrussland (24.)

 

Darko Bodul (30), Schachtjor Soligorsk

 

VR China (1. AFC)

 

Marko Arnautovic (30), SIPG Shanghai

 

USA (2. CONCACAF):


Daniel Royer (29), New York Red Bulls


 

Im Blickfeld der führenden 10 Zweiten Ligen (laut UEFA-Rangliste) spielen im Herbst 2019 31 Österreicher, das sind 5 mehr als im im Frühjahr 2019.


Andreas Weimann (28), Bristol City, ENG

Samuel Sahin-Radlinger (26), FC Barnsley, ENG

Patrick Schmidt (21), FC Barnsley, ENG

Sasa Kalajdzic (22), VfB Stuttgart, DE

Nikola Dovedan (25), FC Nürnberg, DE

Lukas Jäger (25), FC Nürnberg, DE

Andreas Lukse (31), FC Nürnberg, DE

Georg Margreitter (30), FC Nürnberg, DE

Martin Harnik (32), Hamburger SV, DE (Leihe)

Lukas Hinterseer (28), Hamburger SV, DE

Konstantin Kerschbaumer (27), FC Heidenheim, DE

Manuel Prietl (28), Arminia Bielefeld, DE

Mathias Honsak (22), Darmstadt 98, DE

Sascha Horvath (23), Dynamo Dresden, DE

Patrick Möschl (26), Dynamo Dresden, DE

Matthäus Taferner (18), Dynamo Dresden, DE

Dominik Wydra (25), Erzgebirge Aue, DE

Philipp Zulechner (29), Erzgebirge Aue, DE

Martin Fraisl (26), SV Sandhausen, DE

Stefan Kulovits (36), SV Sandhausen, DE

Lukas Gugganig (24), VfL Osnabrück, DE

Marco Djuricin (26), Karlsruher SC, DE

Lukas Grozurek (27), Karlsruher SC, DE

Christoph Kobald (22), Karlsruher SC, DE

Mario Schragl (20), Karlsruher SC, DE

Robert Gucher (28), AC Pisa, ITA

Adrian Grbic (23), Clermont Foot, FRA

Raphael Holzhauser (26), KFCO Beerschot, BEL

Armin Mujakic (24), Lommel SK, BEL

Tanju Kayhan (30), Adana Demirspor, TUR

Eren Keles (25), Adanaspor, TUR


 

bearbeitet von Lampard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier kommen Transfers rein, die sich nach Transferschluss zugetragen haben:

Armin Mujakic hat nach Abgang aus Athen im belgischen Lommel wenigstens einen Zweitligaklub gefunden.

Sorry, den Robert Gucher, der mit Pisa in die Serie B aufgestiegen ist, hab ich vergessen gehabt.

bearbeitet von Lampard

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.