Jump to content
lamasia

Futbol Club Barcelona 2019/20

1,804 posts in this topic

Recommended Posts

dafLo schrieb am 11.2.2021 um 12:15 :

image.png

 

Ganz furchtbar ja. Von der nominellen Stammverteidigung hat gestern genau einer gespielt. Na klar bist da dann mit dieser engen Personaldichte am Schwimmkurs veranstalten. Wenn Pique wieder fit ist und Garcia dazukommt, schaut das schon ganz anders aus. Und für die Busquets Personalie braucht es halt dringend wen. Davon abgesehen ist der Kader intakt.

Haha ja schau dir mal die Gegner an (fast kein Topgegner dabei) und bei den Ergebnissen ist man ja mal von Dominanz früherer Jahre ganz weit weg.

In den Spielen wos um was geht haben die nix gerissen.

Coutinho,Firpo,Griezman,Busquets,Lenglet,Pjanic,Alba kannst alle kübeln.

Hör mir auf mit Pique, der ist auch schon lange kein Heilsbringer mehr 😂

Edited by DerIroniker

Share this post


Link to post
Share on other sites

dafLo schrieb vor 56 Minuten:

LA LIGA DEBUT!

Und gleich mit seinem ersten Assist. :) Hätte da auch selbst abschließen können aber hat dann sehr überlegt agiert.

Ilaix gefällt mir bisher ganz gut, auch wenn er noch sehr auf Sicherheit bedacht ist, zu Beginn war er auch noch etwas nervös und einige Pässe ungenau.
Physisch ist er definitiv schon weit genug.

Abseits zu geben beim vermeintlichen 2-0 war schon ziemlich irr. Seit wann ist Schulter = Handspiel?

16132488720863.png

Danach wieder mal ein klassischer Leo zum 2-0, sehr feines Tor.

Edited by Jorly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interview mit Ous:
https://www.sport.es/en/news/barca/ousmane-dembele-i-have-changed-everything-11519798

Koeman zur Veränderung von Dembélé:
https://www.sport.es/en/news/barca/barca-coach-koeman-reveals-his-role-in-dembeles-change-of-attitude-11522573

Laporta dürfte wohl auch an einer Verlängerung interessiert sein:
https://www.mundodeportivo.com/futbol/fc-barcelona/20210215/492075317913/fc-barcelona-barca-joan-laporta-elecciones.html

Zitat

Laporta se declaró “un gran fan de Ousmane Dembélé”. Sobre el francés añadió que “pienso que se ha ido aposentando y está en un momento espectacular de forma y mentalmente está fuerte. Son jugadores con los que intentaré que el Barça los tenga muchos años. Siempre me he manifestado a favor de Ousmane, creo que merece un trato especial porque a este tipo de jugadores geniales hay que cuidarlos. Me gusta mucho ver bien a Dembélé”.

------------------------------

Lt. Koeman könnte Piqué morgen spielen, Araujo ist ausgeschlossen:
https://www.sport.es/en/news/barca/koeman-piques-doing-well-but-araujo-wont-make-the-psg-game-11522496

Edited by Jorly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte Pique fit sein wäre das schon sehr wichtig. Lenglet und Umtiti sind zu unbeständig und beide tun sich neben einem Leader wohl etwas leichter. Araujos Ausfall ist dafür halt sehr bitter, aber davon konnte man ja schon ausgehen. Fürs Rückspiel sollten beide verfügbar sein. 

Wie schon erwähnt macht Koeman schon einiges richtig. Etliche Spieler haben sich unter ihm klar weiterentwickelt: Frenkie, Ous, Araujo etc. Und er fördert ohne Rückbehalt junge Spieler. Sogar Riqui Puig konnte sich langsam ein Standing erarbeiten. 

Edited by lamasia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Umtiti war 2,3 Spiele gut und wirkte dabei ziemlich fit, war dann in den letzten 3,4 Partien jedoch immer mind. bei einem Gegentor beteiligt und wirkt auch überhaupt nicht (mehr) spritzig.

Das 2-1 am WE ging natürlich von Ilaix aus, aber Umtiti hat auch nicht mal im Ansatz versucht, da noch hin zu kommen... Genauso ist er mit einer einfachen Drehung einmal düpiert worden und der Gegenspieler hat ihm am 16er gleich ein paar Meter dabei abgenommen, in der Situation war's mMn offensichtlich, dass das mit seinen Knien immer noch nicht passt.

Aktuell muss da Lenglet wieder spielen mMn. Oder gar Mingueza in der IV und Dest RV (solte Piqué starten). Piqué nach monatelangem Ausfall aber gleich gegen PSG reinzuschmeißen, puh...

Edited by Jorly

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jorly schrieb vor 1 Minute:

Umtiti war 2,3 Spiele gut und wirkte dabei ziemlich fit, war dann in den letzten 3,4 Partien jedoch immer mind. bei einem Gegentor beteiligt und wirkt auch überhaupt nicht (mehr) spritzig.

Das 2-1 am WE ging natürlich von Ilaix aus, aber Umtiti hat auch nicht mal im Ansatz versucht, da noch hin zu kommen... Genauso ist er mit einer einfachen Drehung einmal düpiert worden und der Gegenspieler hat ihm am 16er gleich ein paar Meter dabei abgenommen, in der Situation war's mMn offensichtlich, dass das mit seinen Knien immer noch nicht passt.

Aktuell muss da Lenglet wieder spielen mMn. Oder gar Mingueza in der IV und Dest RV (solte Piqué starten).

Bei Umtiti ist es glaube ich wirklich so, dass sein Knie einfach nicht mehr als 2-3 Spiele am Stück verträgt. Nur mit den Ausfällen von Pique und Araujo sind regelmässige Pausen halt schwierig. Mingueza hat mMn den Vorteil, dass er sich zu 100% reinhaut und rackert. Einen Ball aufgeben wie zB. Umtiti tut er nicht so leicht. Sollte Dest fit sein und Pique auch dann wäre ich fast dafür Mingueza in der IV zu bringen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vieles wird von der Verfügbarkeit von Dest abhängen. Wenn er spielen kann, hat man Mingueza für die IV, wobei dem dort halt als zwischenzeitlich Dauer-RV auch die Spielpraxis fehlt. Ist halt der schnellste IV, den man momentan im Kader hat. 

Piqué sollte meiner Meinung nach nicht spielen. Nach längerer Verletzung bringt das nicht viel, da hilft auch die ganze Erfahrung nichts. Zwischen medizinisch unbedenklichem Einsatz und matchfit ist ein riesiger Unterschied. Spielpraxis kann nicht durch intensives Training ersetzt werden. Da ist zwangsläufig noch jede Menge Rost dabei und im Spiel werden die Zweikämpfe dann doch um einiges intensiver geführt, gerade in einem CL-Knockout gegen PSG. Da gibt es in der Liga demnächst sicher eher die Gelegenheit um Piqué Einsatzzeit zu geben. 

Die Probleme von Umtiti sind augenscheinlich, das ist nach den letzten Partien leider mehr als offensichtlich. Wenn Dest nicht richtig fit ist, wird man aber nicht um ihn herumkommen. Sobald sich die Personalsituation erholt hat, wirds das aber gewesen sein mit Einsätzen in solchen Spielen. Denke, dass sich Araújo-Piqué etablieren wird. 

Frenkie für mich keine Option. Da verliert man im Mittelfeld deutlich mehr als man in der IV gewinnt. Das kann man in super dominanten Partien bringen, aber nicht gegen PSG. Da wird man mit starkem Pressing versuchen müssen Angriffe vorzeitig zu unterbinden, um zu verhindern, dass die IV und Busi häufig in Laufduelle gehen müssen. 

Bei Verfügbarkeit von Dest: Mingueza > Umtiti > Piqué > FDJ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Pique steht wieder voll im Team-Training und ich denke er wird auch gegen PSG starten. Ob das dann auch das Beste wäre bleibt natürlich diskussionswürdig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

FC BARCELONA: Ter Stegen; Dest, Piqué, Lenglet, Alba; Busquets, De Jong, Pedri; Dembélé, Messi y Griezmann.

Sehr riskant mit Piqué. Mingueza hätt ich so oder so gern in der Startelf gesehen entweder als schnellerer IV oder als RV.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mit diesem defensivverhalten wirds äußerst schwierig 

man hat allgemein das gefühl psg ist in nahezu jeder spielsituation in überzahl, egal ob offensiv oder defensiv

und es fehlt einigen so dermaßen an tempo und spritzigkeit 

Share this post


Link to post
Share on other sites

PSG einfach besser, viel beweglicher und Zweikampfstärker 

Barca als Mannschaft Defensive zu schwach und zu langsam 

Auch spielerisch ist PSG besser weil sich alle Bewegungen

Denke es wird ein1 zu 4 oder gar 5

el_wuschi schrieb vor 2 Minuten:

mit diesem defensivverhalten wirds äußerst schwierig 

man hat allgemein das gefühl psg ist in nahezu jeder spielsituation in überzahl, egal ob offensiv oder defensiv

und es fehlt einigen so dermaßen an tempo und spritzigkeit 

Barca wird noch zwei Jahre brauchen um wieder ganz vorne dabei zu sein 

Die Alten gehören weg und hinten gehören endlich wieder Typen wie Puyol her 

Share this post


Link to post
Share on other sites

so sehr ich busquets schätze für alles was er bislang für den club geleistet hat, aber er kann auf diesem niveau einfach nicht mehr mithalten

pique nicht ganz auf der höhe, aber gut, erster einsatz seit längerem, sei ihm verziehen

lenglet leider auch seit einiger zeit bei weitem nicht mehr dort wo er schon mal war

vielleicht geht ja noch was in sachen schadensbegränzung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...