yellowbear

125Jahr-JUBILÄUM FIRST VIENNA FC 1894

40 Beiträge in diesem Thema

yellowbear schrieb vor einer Stunde:

ich brauch ehrlich gesagt keine Politiker, die sonst einen scheiß auf die vienna geben, bei einer 125 Jahr Feier. Schauen wir mal was da raus kommt, insgesamt erwarte ich mir sowieso mehr von der fanszene als vom vorstand bezüglich der 125 Jahre feierlichkeiten.da ist einfach mehr und längere Bindung vorhanden..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cordoba78 schrieb vor 1 Stunde:

ich brauch ehrlich gesagt keine Politiker, die sonst einen scheiß auf die vienna geben, bei einer 125 Jahr Feier. 

Das is halt der Preis den wir dafür zahlen müssen, dass uns UNIQA und Raiffeisen sponsern. Ich für meinen Teil bin deswegen durchaus bereit diese Krot zu fressen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cordoba78 schrieb vor 3 Stunden:

ich brauch ehrlich gesagt keine Politiker, die sonst einen scheiß auf die vienna geben, bei einer 125 Jahr Feier. Schauen wir mal was da raus kommt, insgesamt erwarte ich mir sowieso mehr von der fanszene als vom vorstand bezüglich der 125 Jahre feierlichkeiten.da ist einfach mehr und längere Bindung vorhanden..

Deine Meinung ist durchaus nachvollziehbar, allerdings muss man als Verein schon breiter aufgestellt sein...mit 681 Zuschauern kann man weder sportlich noch wirtschaftlich überleben, sprich zwei große Sportanlagen erhalten ...selbst 2222 Zuschauerschnitt würden, entsprechende Ambitionen voraus gesetzt, das Kraut nicht Fett machen.

Auch in der Vergangenheit gab es immer wieder Phasen, wo "wir" nur mit politischer Unterstützung und wohlwollenden Rahmenbedingungen überlebt haben, egal wie die Farben grad gemischt wurden.

 

Allerdings muss man bei einem inszenierten Festakt schon mit einem gewissen "Trara" rechnen, weil der Verein mediales Echo braucht, um nicht in Vergessenheit zu geraten!

Natürlich hoffe ich auch, dass das in einem erträglichen Rahmen bleibt.

 

bearbeitet von Jetzt Poscht's aber19
Come on Vienna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt Poscht's aber19 schrieb vor 41 Minuten:

Deine Meinung ist durchaus nachvollziehbar, allerdings muss man als Verein schon breiter aufgestellt sein...mit 681 Zuschauern kann man weder sportlich noch wirtschaftlich überleben, sprich zwei große Sportanlagen erhalten ...selbst 2222 Zuschauerschnitt würden, entsprechende Ambitionen voraus gesetzt, das Kraut nicht Fett machen.

Auch in der Vergangenheit gab es immer wieder Phasen, wo "wir" nur mit politischer Unterstützung und wohlwollenden Rahmenbedingungen überlebt haben, egal wie die Farben grad gemischt wurden.

 

Allerdings muss man bei einem inszenierten Festakt schon mit einem gewissen "Trara" rechnen, weil der Verein mediales Echo braucht, um nicht in Vergessenheit zu geraten!

Natürlich hoffe ich auch, dass das in einem erträglichen Rahmen bleibt.

 

Hoffentlich gibt´s nicht nur Trara, sondern auch was Fußballerisches, ein kleines Turnier, ein internationaler, namhafter Verein wär natürlich ganz was Feines. Aber das wünschen wir uns schon jahrzehntelang ....

 

edit

Da sich die Feierlichkeiten ja angeblich über das Ganze Jahr erstrecken, könnt es  bald los gehen. Deshalb schon der Thread...

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cordoba78 schrieb am 19.4.2019 um 14:05 :

ich brauch ehrlich gesagt keine Politiker, die sonst einen scheiß auf die vienna geben, bei einer 125 Jahr Feier. Schauen wir mal was da raus kommt, insgesamt erwarte ich mir sowieso mehr von der fanszene als vom vorstand bezüglich der 125 Jahre feierlichkeiten.da ist einfach mehr und längere Bindung vorhanden..

Ich kann gerade den 90minuten Artikel nicht in Zusammenhang mit einem Politikeraufmarsch anlässlich unseres Jubiläums in Zusammenhang bringen. Wo steht denn da was? Vielleicht hab ich auch was überlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chrimi77 schrieb vor 11 Minuten:

Ich kann gerade den 90minuten Artikel nicht in Zusammenhang mit einem Politikeraufmarsch anlässlich unseres Jubiläums in Zusammenhang bringen. Wo steht denn da was? Vielleicht hab ich auch was überlesen.

Zitat

Dem Anlass entsprechend feiert die Vienna, sechsfacher österreichischer Meister, Mitropacupsieger 1931, das einzigartige 125 Jahre-Jubiläum genau in 125 Tagen mit einem besonderen Festakt und zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Sport sowie mit zahlreichen Legenden, auf der Hohen Warte

https://www.90minuten.at/de/red/presseschau/kurzmeldungen-vereine-verbaende-sportler/2019/april/in-125-tagen-wird-die-vienna-125-jahre-alt/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BurgiB schrieb vor 1 Minute:

Ich danke Dir. Das ist mir beim lesen irgendwie wirklich nicht aufgefallen :) 

Sollen sie halt kommen. Wenns mediale Aufmerksamkeit bringt und zeigt wie super wir sind solls mir recht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

celtic ist natürlich schon hammer. denke schon, dass es zum 125 jahre jubiläum ein freundschaftsspiel gibt, der 22.8 ist ein donnerstag.

ob es auch so eine große nummer wird, wage ich mal zu bezweifeln, aber wir werden ja sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei M.D. ist zu lesen, dass Celtic auch gegen den SC Pinkafeld spielt und die beauskunfteten, dass ihnen das Match ohne jedes eigenes Zutun angeboten wurde und man für deren Antreten nicht einmal etwas zahlen muss.

 Tja in der großen weiten Welt kennt man den SC Pinkafeld:D
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fem Fan schrieb vor 4 Stunden:

Bei M.D. ist zu lesen, dass Celtic auch gegen den SC Pinkafeld spielt und die beauskunfteten, dass ihnen das Match ohne jedes eigenes Zutun angeboten wurde und man für deren Antreten nicht einmal etwas zahlen muss.

 Tja in der großen weiten Welt kennt man den SC Pinkafeld:D
 

Ich befürchte dass wir zum 125er keinen so tollen gegner wie celtic bekommen :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vergleiche mit den internationalen testspielgegnern des wsc sind zwar zulässig aber unfair. wir haben ganz andere voraussetzungen:

da wir die gastro nicht selbst betreiben, bleiben uns - bei geringerer stadionkapazität wie der wsc, was angesichts unseres riesigen areals eigentlich absurd ist, aber behördlich so seine formale richtigkeit hat - nur die ticketeinnahmen.

damit ist unser ertragspozenzial deutlich geringer, das wirtschaftliche risiko hingegen signifikant höher. daher tut sich der wsc bei derartigen testspielen viel leichter als wir, außerdem ist er als drittligist vom nominellen leistungsvermögen ein attraktiverer gegner als wir... 

bearbeitet von StopGlazer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
StopGlazer schrieb vor 21 Stunden:

vergleiche mit den internationalen testspielgegnern des wsc sind zwar zulässig aber unfair. wir haben ganz andere voraussetzungen:

da wir die gastro nicht selbst betreiben, bleiben uns - bei geringerer stadionkapazität wie der wsc, was angesichts unseres riesigen areals eigentlich absurd ist, aber behördlich so seine formale richtigkeit hat - nur die ticketeinnahmen.

damit ist unser ertragspozenzial deutlich geringer, das wirtschaftliche risiko hingegen signifikant höher. daher tut sich der wsc bei derartigen testspielen viel leichter als wir, außerdem ist er als drittligist vom nominellen leistungsvermögen ein attraktiverer gegner als wir... 

alles richtig. verstehen tu ich es halt trotzdem nicht, warum die verträge nicht nur für die pflichtspiele geschlossen wurden, hab das beim vorherigen pächter auch schon hier im forum  angesprochen. damit würde man sich spielraum für eigene veranstaltungen (testspiele, jubiläum, andere events) unabhängig von meisterschaft und cup geben. den vertrag mit den neuen pächtern gibts ja noch nicht so lange.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Infos von der GV zum Fest:

Mi., 17.7. Jubiläumsspiel (wurden Andeutungen gemacht, wer ev. der Gegner sein wird ?.) Ich denk mir, dass das deshalb in einem Respektabstand von fast einem Monat zum Geb. stattfinden wird, weil ein bestimmter Kracherverein nur dann Zeit hat.?:D Oder LordSelv hast Du Dich verschrieben und es heisst 17.8.?

Do. 22.8. Jubiläumshauptevent

Samstag 24.8. Familyday

Auch wird es ein Jubiläumstrikot geben ...

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.