Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
schleicha

Nachwuchs- und Trainingszentrum des SK Rapid

1,274 posts in this topic

Recommended Posts

dan_72 schrieb vor 45 Minuten:

es kommt doch ein trainingszentrum oder nicht? schau was wir für eine infrastruktur vor 5 jahren hatten und welche wir jetzt haben und welche wir in 3 jahren haben. das ist ein fortschritt. man wird nicht vorsetzlich gelogen haben...so ist das eben in der politik. in den einem moment gibt es die zusage und im anderen moment dann wieder nicht. man hätte sicher etwas klarer sagen können das noch nicht alles fix ist, aber rapid investiert hier aus eigener tasche 8 mil. euro. manche verstehen einfach nicht wo wir vor 5 jahren waren und wo wir jetzt stehen. finanziell und infrastrukturell. step by step ist hier das zauberwort...

du machst es dir auch sehr einfach...

Akademie war angekündigt, nicht ein Trainingszentrum. Ich halte den Vorwurf der Unehrlichkeit aufrecht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 37 Minuten:

Akademie war angekündigt, nicht ein Trainingszentrum. Ich halte den Vorwurf der Unehrlichkeit aufrecht. 

Wo wurde das angekündigt?

https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2018/11/das-neue-trainingszentrum-des-sk-rapid/?fbclid=IwAR2sk32fFuY0ANFivurTaeYGzLt1Z3MSv-D8CGTDLt9enKvOKyqYNWOE8RU

 

Zitat

Das neue Trainingszentrum des SK Rapid

 

Bei der heutigen Ordentlichen Hauptversammlung des SK Rapid wurde über den Projektstatus zum neu geplanten Trainingszentrum informiert.

 

Edited by svecee

Share this post


Link to post
Share on other sites
weizi72 schrieb vor 17 Minuten:

https://tv.skrapid.at/detail/video/9620

So schlecht schaut es nicht aus und wenn man es dann noch ausbauen kann in den nächsten Jahren passt es schon.

In Wahrheit ist es auch nicht so schlecht, ich denke den meisten geht es einfach nur um die Kommunikation seitens des Vereins.

* Zunächst kündigt man ein supertolles, riesiges Projekt an (mit dem Beigeschmack das 2 weitere Vereine es benutzen werden)
* Dann ist der Zeitpunkt der Übernahme gekommen und man hört kein Sterbenswörtchen
* Dann kommt eine Aussendung in der es heißt man wird doch nicht das riesige, tolle Projekt bauen, so wie man es vor einem Jahr präsentiert hat, sondern kleinere Brötchen backen (mit der Möglichkeit es irgendwann, irgendwie doch einmal so auszubauen wie man es präsentiert hat) ... inkl. der Info, es werden plötzlich 3 weitere Vereine mitprofitieren
* Und zur Krönung hört man, wenn man zwischen den Zeilen lesen kann und die Info mancher User, die durchaus vertrauenwürdig sind, Glauben schenkt, dass die Finanzierung nichtmal ansatzweise steht..

Share this post


Link to post
Share on other sites
svecee schrieb vor 2 Minuten:

* Zunächst kündigt man ein supertolles, riesiges Projekt an (mit dem Beigeschmack das 2 weitere Vereine es benutzen werden)
* Dann ist der Zeitpunkt der Übernahme gekommen und man hört kein Sterbenswörtchen
* Dann kommt eine Aussendung in der es heißt man wird doch nicht das riesige, tolle Projekt bauen, so wie man es vor einem Jahr präsentiert hat, sondern kleinere Brötchen backen (mit der Möglichkeit es irgendwann, irgendwie doch einmal so auszubauen wie man es präsentiert hat) ... inkl. der Info, es werden plötzlich 3 weitere Vereine mitprofitieren
* Und zur Krönung hört man, wenn man zwischen den Zeilen lesen kann und die Info mancher User, die durchaus vertrauenwürdig sind, Glauben schenkt, dass die Finanzierung nichtmal ansatzweise steht..

Es wurde November 2018 bei der Hauptversammlung ein 25 Mille Projekt angekündigt sogar schon mit einer Kreditrate.

Und jetzt?????

Eine verarsche vom feinsten!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
gloggi99 schrieb vor 1 Minute:

Es wurde November 2018 bei der Hauptversammlung ein 25 Mille Projekt angekündigt sogar schon mit einer Kreditrate.

Und jetzt?????

Eine verarsche vom feinsten!!!!

was hat die aussage der kreditkarte damit zu tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss doch nur schauen wo man am 26.11.2018, dem Zeitpunkt der Aussendung des Artikels, war

In der Liga auf Rang 8 mit 19 Punkte, während unsere "eigentliche" Konkurrenz RB (-25 Pkt), LASK (-11 Pkt), Austria (-5 Pkt), Sturm (-3 Pkt) schon vor uns war, wir gleichzeitig dazu unterm Strich
Der zwischenzeitliche Trainerwechsel zu DK hat auch nicht den gewünschten, sportlichen Umschwung gebracht, Tage zuvor hat man gegen WAC / LASK verloren und war bereits seit 4 Spiele ohne Sieg

Man wollte halt etwas präsentieren das wieder ein wenig positive Euphorie aufkeimt und hat sich damit einfach komplett verkalkuliert und verschätzt
Deshalb verstehe ich die teilweise daraus resultierenden Wut auf Peschek und Konsorten, AUCH wenn der Standort, die vorhanden Gebäude etc... durchaus eine Weiterentwicklung zum Stand jetzt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 2 Stunden:

Akademie war angekündigt, nicht ein Trainingszentrum. Ich halte den Vorwurf der Unehrlichkeit aufrecht. 

Ich hab jetzt alles durchsucht was ich auf die schnelle finden konnte von damals. Da war immer nur von einem Trainingszentrum die Rede. Natürlich eines, welches uns vorallem auch im Bereich des Nachwuchs nach vorne bringen soll. Der Titel war aber immer Trainingszentrum.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dan_72 schrieb vor 40 Minuten:

das weiß doch niemand....woran es wirklich scheitert...sind doch alles nur vermutungen...

Genauso ist es - man weiß nur dass die Stadt mehr Unterlagen verlangt und dass die Umsetzung modular erfolgt (was eig. auch keine Überraschung ist bei einem Bauvorhaben dieser Größenordnung).

Share this post


Link to post
Share on other sites
svecee schrieb vor 58 Minuten:

In Wahrheit ist es auch nicht so schlecht, ich denke den meisten geht es einfach nur um die Kommunikation seitens des Vereins.

* Zunächst kündigt man ein supertolles, riesiges Projekt an (mit dem Beigeschmack das 2 weitere Vereine es benutzen werden)
* Dann ist der Zeitpunkt der Übernahme gekommen und man hört kein Sterbenswörtchen
* Dann kommt eine Aussendung in der es heißt man wird doch nicht das riesige, tolle Projekt bauen, so wie man es vor einem Jahr präsentiert hat, sondern kleinere Brötchen backen (mit der Möglichkeit es irgendwann, irgendwie doch einmal so auszubauen wie man es präsentiert hat) ... inkl. der Info, es werden plötzlich 3 weitere Vereine mitprofitieren
* Und zur Krönung hört man, wenn man zwischen den Zeilen lesen kann und die Info mancher User, die durchaus vertrauenwürdig sind, Glauben schenkt, dass die Finanzierung nichtmal ansatzweise steht..

Keine Frage und das war ein ziemlicher Schuss ins Knie von Peschek. Aber trotzdem dürfte es nicht so schlecht sein. Was ich aber immer noch nicht so ganz verstehe, was macht die Differenz von 17 Millionen aus? Meiner Meinung nach fehlt Platz für die U14 Abwärts und das Internat. Macht das wirklich soviel Geld aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...