PostingGmbH

SK Vorwärts Steyr - SKU Amstetten

162 Beiträge in diesem Thema

Krans Hankl schrieb vor 25 Minuten:

Dann sind wir froh das deine Meinung jemanden interessiert. Nur wen?

Was glaubst du wieviele auf dem Sitzer gerade noch still halten. Viele Niederlagen darf er sich nicht mehr leisten der super Trainer. Ich bin keiner dem er ein Amt weggenommen hat aber es gibt genügend Leute bei denen es so ist. Er darf sich nicht wundern dass er nur mehr wenig Freunde in Steyr hat, ausser die bekannten Arschkriecher und jene die sich sowieso an jeden anbiedern. Und bezüglich Leistung bin ich genau deiner Meinung.

Ich muss dir 100% zustimmen und nebenbei ich war nie ein Fan von Scheiblehner ich habe seinen Werdegang verfolgt und habe festgestellt das er einfach nur ein Blender und Wichtigmacher ist, sein Niveau ist höchstens Landesliga tauglich. Er wollte bei St.Florian  das selbe wie jetzt beim SKV erreichen aber der Vorstand von St.Florian ist ihm nicht auf den Leim gegangen und haben ihn sofort Entlassen. Leider ist der Vorstand des SKV auf diesen Typ reingefallen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haumiblau schrieb vor 7 Minuten:

Ich muss dir 100% zustimmen und nebenbei ich war nie ein Fan von Scheiblehner ich habe seinen Werdegang verfolgt und habe festgestellt das er einfach nur ein Blender und Wichtigmacher ist, sein Niveau ist höchstens Landesliga tauglich. Er wollte bei St.Florian  das selbe wie jetzt beim SKV erreichen aber der Vorstand von St.Florian ist ihm nicht auf den Leim gegangen und haben ihn sofort Entlassen. Leider ist der Vorstand des SKV auf diesen Typ reingefallen

Naja du musst immer eines so sehen: Er ist Sportlicher Leiter und Trainer. Dass das zeitlich happig ist, ist jedem klar. Dass voll auf ihm geschossen wird, wenns nicht läuft, ist auch klar. Aber ihn zum Teufel jetzt zu jagen, ist falsch, man sollte ihm eher nur mehr den Trainer machen lassen, denn dann kann er sich auf das wesentliche konzentrieren. 

Aber: Es war von Anfang an die Rede, dass wir gegen den Abstieg spielen werden, und egal was man meint, es spielt die quasi gleiche Truppe von vor 3 Jahren noch immer beim SKV und hats in die Liga 2 geschafft. 

Die Leistung gegen Amstetten ist natürlich unter aller Sau gewesen, aber jetzt den Vorstand Vorwürfe machen? Unser Verein steht wirtschaftlich auf gesunden Beinen, wir haben keine Schulden, wir haben viele Sponsoren und bekommen laufend welche dazu und wir spielen in Liga 2, wo viel Geld auch hereinkommt. Besser sind wir seit dem Neuanfang noch nie dagestanden!

Es wird eh so oft gesagt, wir sind nur zum Feiern in Liga 2, und diese Hypothese wird sich die gesamte Saison lang nicht ändern. Die Mannschaft hat jetzt 2 Wochen Zeit, an ihren Fehlern zu arbeiten, und dann kann uns ja der Amadou Sanou zeigen, was er kann. Aber zuerst einmal arbeiten lassen, wir wissen ja alle, was die Mannschaft kann. Fehler passieren den Spielern und dem Trainer, ebenso uns Zuschauern, wenn wir mal was falsch sehen.

Ich denke, wenn wir im Oktober/November auch ganz hinten sind in der Tabelle, dann darf über einen Trainerwechsel nachgedscht werden, sofern die Abstimmung zwischen Mannschaft und Trainer nicht mehr stimmt. Aber jetzt einfach mal ruhig bleiben, den Frust aussitzen und in 2 Wochem gehts weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich ich muss jetzt schon mal fragen wo da die Superleistung vom Herrn Scheiblehner gesehen wird. Es war nicht alles schlecht sind aber nicht aufgestiegen weil wir souverän Meister wurden. In der 1b spielen mittlerweile viele die ich auf der Homepage im KM-Kader sehe und stechen auch nicht raus in der Bezirksliga. Sollte Scheiblehner mal weg sein wird es fraglich sein ob langjährige Helfer wieder zurückkommen. Ich finde auch dass es kein Beinbruch ist wenn wir wieder RL spielen. Ich denke nur wir hätten dann gleich in der RL bleiben sollen und da attraktiven Fußball zeigen. Es ist schon zu befürchten dass nach einer solchen Saison die Zuschauer ausbleiben. Und ja wenn das auch Schönwetter-Fans sind auch die brauchen wir; wenn wir langfristig wieder Bundesligafussball spielen wollen. Mir geht es auch nicht jetzt um die Person Scheiblehner - er mag eh in Ordnung sein kenne in privat nicht. Aber das Präsidium ist in einer zweiten Liga halt auch gefordert rechtzeitig zu reagieren. Verlangte ja auch nicht dass er gleich gefeuert wird aber man darf und und sollte schon auch einiges hinterfragen dürfen.

PS: Auch wenn ich ein paar Seiten vorher geschrieben habe ich bleibe jetzt mal fern; bin eh beim nächsten Spiel wieder dabei - mir geht es um die Vorwärts und nich um einzelne Personen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haumiblau schrieb vor 54 Minuten:

Ich muss dir 100% zustimmen und nebenbei ich war nie ein Fan von Scheiblehner ich habe seinen Werdegang verfolgt und habe festgestellt das er einfach nur ein Blender und Wichtigmacher ist, sein Niveau ist höchstens Landesliga tauglich. Er wollte bei St.Florian  das selbe wie jetzt beim SKV erreichen aber der Vorstand von St.Florian ist ihm nicht auf den Leim gegangen und haben ihn sofort Entlassen. Leider ist der Vorstand des SKV auf diesen Typ reingefallen

Soviel faktenbefreite Boshaftigkeit liest man selbst im ASB selten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haumiblau schrieb vor einer Stunde:

Ich muss dir 100% zustimmen und nebenbei ich war nie ein Fan von Scheiblehner ich habe seinen Werdegang verfolgt und habe festgestellt das er einfach nur ein Blender und Wichtigmacher ist, sein Niveau ist höchstens Landesliga tauglich. Er wollte bei St.Florian  das selbe wie jetzt beim SKV erreichen aber der Vorstand von St.Florian ist ihm nicht auf den Leim gegangen und haben ihn sofort Entlassen. Leider ist der Vorstand des SKV auf diesen Typ reingefallen

Und gleich nachdem sie draufgekommen sind, dass sie Scheiblebner blenden will, hat der Höhenflug von  St.Florian begonnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde es einfach rührend , dass einer der in seinem Profil als Lieblingsverein Dietach stehen hat sich so um die Vorwärts Sorgen macht !  Oder ? Und das nach 63 Jahren Vorwärts . 

Ein anderer geht seit 50 Jahren auf den Vorwärtsplatz und hat sogar in der Landesliga für Vorwärts gekickt .Einfach toll wenn man bedenkt , dass unser SKV 1981/82 das letztemal , ausgenommen nach Neubeginn , in der Landesliga gespielt hat . Kann mich auf dieses Supertalent das im jugendlichen Alter bereits aufgelaufen ist bei besten Willen nicht erinnern .

Man sieht man lernt immer noch dazu . Humiblau , Melita und Krans Hankl ich verneige mich in Demut vor Eurer Größe !

Lasst Euch nicht unterkriegen ihr drei Musketiere , Eure wertvollen Beiträge werden Scheiblehner zum abtanken zwingen .

Und seit mir bitte nicht böse , dass das meine letzten Worte an Euch waren !

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
rabauke schrieb vor 46 Minuten:

Und gleich nachdem sie draufgekommen sind, dass sie Scheiblebner blenden will, hat der Höhenflug von  St.Florian begonnen...

Und wo ist der Gegenbeweis das sie mit Scheiblehner  besser geworden währen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SKV1919 schrieb vor 1 Stunde:

Naja du musst immer eines so sehen: Er ist Sportlicher Leiter und Trainer. Dass das zeitlich happig ist, ist jedem klar. Dass voll auf ihm geschossen wird, wenns nicht läuft, ist auch klar. Aber ihn zum Teufel jetzt zu jagen, ist falsch, man sollte ihm eher nur mehr den Trainer machen lassen, denn dann kann er sich auf das wesentliche konzentrieren. 

Aber: Es war von Anfang an die Rede, dass wir gegen den Abstieg spielen werden, und egal was man meint, es spielt die quasi gleiche Truppe von vor 3 Jahren noch immer beim SKV und hats in die Liga 2 geschafft. 

Die Leistung gegen Amstetten ist natürlich unter aller Sau gewesen, aber jetzt den Vorstand Vorwürfe machen? Unser Verein steht wirtschaftlich auf gesunden Beinen, wir haben keine Schulden, wir haben viele Sponsoren und bekommen laufend welche dazu und wir spielen in Liga 2, wo viel Geld auch hereinkommt. Besser sind wir seit dem Neuanfang noch nie dagestanden!

Es wird eh so oft gesagt, wir sind nur zum Feiern in Liga 2, und diese Hypothese wird sich die gesamte Saison lang nicht ändern. Die Mannschaft hat jetzt 2 Wochen Zeit, an ihren Fehlern zu arbeiten, und dann kann uns ja der Amadou Sanou zeigen, was er kann. Aber zuerst einmal arbeiten lassen, wir wissen ja alle, was die Mannschaft kann. Fehler passieren den Spielern und dem Trainer, ebenso uns Zuschauern, wenn wir mal was falsch sehen.

Ich denke, wenn wir im Oktober/November auch ganz hinten sind in der Tabelle, dann darf über einen Trainerwechsel nachgedscht werden, sofern die Abstimmung zwischen Mannschaft und Trainer nicht mehr stimmt. Aber jetzt einfach mal ruhig bleiben, den Frust aussitzen und in 2 Wochem gehts weiter.

Er ist nur deshalb beides in Personalunion weil er neben ihm keinen duldet. Das gleiche Spiel hat in St. Florian stattgefunden. Nicht er hat die Tätigkeit beendet sondern der Verein. Die wären mit ihm und ohne ihm abgestiegen. Aber mit Sicherheit ohne negative Stimmung die dort wegen ihm geherrscht hat. Über Grünwald kann man denken wie man will, er war aber der Erste von vielen den er rasiert hat. Bei 9 Neuzugängen in diesem Sommer von der gleichen Truppe zu sprechen wie von vor 3 Jahren ist nicht richtig!

Denk schon mal nach über den Trainer, denn so wie mit der Leistung vom Freitag stehen wir mit Sicherheit auf einem Abstiegsplatz

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haumiblau schrieb vor 5 Minuten:

Und wo ist der Gegenbeweis das sie mit Scheiblehner  besser geworden währen

Mit ihm wären sie eigentlich fix abgestiegen, mir fällt gerade nicht ein wegen welchem Verein sie trotzdem in der Regionalliga geblieben sind obwohl sie am Fixabstiegsplatz waren. Sie wären mit Scheiblehner FIX abgestiegen. In der darauffolgenden Saison sind sie souverän in der Liga geblieben.

 

Hairbrush schrieb vor 7 Minuten:

 

Ein anderer geht seit 50 Jahren auf den Vorwärtsplatz und hat sogar in der Landesliga für Vorwärts gekickt .Einfach toll wenn man bedenkt , dass unser SKV 1981/82 das letztemal , ausgenommen nach Neubeginn , in der Landesliga gespielt hat . Kann mich auf dieses Supertalent das im jugendlichen Alter bereits aufgelaufen ist bei besten Willen nicht erinnern .

 

Ich hab nicht gesagt dass ich für die Vorwärts gespielt habe du großer Denker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hairbrush schrieb vor 6 Minuten:

Also ich finde es einfach rührend , dass einer der in seinem Profil als Lieblingsverein Dietach stehen hat sich so um die Vorwärts Sorgen macht !  Oder ? Und das nach 63 Jahren Vorwärts . 

Ein anderer geht seit 50 Jahren auf den Vorwärtsplatz und hat sogar in der Landesliga für Vorwärts gekickt .Einfach toll wenn man bedenkt , dass unser SKV 1981/82 das letztemal , ausgenommen nach Neubeginn , in der Landesliga gespielt hat . Kann mich auf dieses Supertalent das im jugendlichen Alter bereits aufgelaufen ist bei besten Willen nicht erinnern .

Man sieht man lernt immer noch dazu . Humiblau , Melita und Krans Hankl ich verneige mich in Demut vor Eurer Größe !

Lasst Euch nicht unterkriegen ihr drei Musketiere , Eure wertvollen Beiträge werden Scheiblehner zum abtanken zwingen .

Und seit mir bitte nicht böse , dass das meine letzten Worte an Euch waren !

 

 

Das finde ich gut das das deine letzten Worte waren den deine sinnlosen Kommentare sind sowieso nicht auszuhalten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Immer Vorwärts SKV schrieb vor 7 Minuten:

Er ist nur deshalb beides in Personalunion weil er neben ihm keinen duldet. Das gleiche Spiel hat in St. Florian stattgefunden. Nicht er hat die Tätigkeit beendet sondern der Verein. Die wären mit ihm und ohne ihm abgestiegen. Aber mit Sicherheit ohne negative Stimmung die dort wegen ihm geherrscht hat. Über Grünwald kann man denken wie man will, er war aber der Erste von vielen den er rasiert hat. Bei 9 Neuzugängen in diesem Sommer von der gleichen Truppe zu sprechen wie von vor 3 Jahren ist nicht richtig!

Denk schon mal nach über den Trainer, denn so wie mit der Leistung vom Freitag stehen wir mit Sicherheit auf einem Abstiegsplatz

 

Also dass Grünwald gegangen ist war das beste was der Vorwärts passieren hat können.. Der hat nur Unruhe in den Verein gebracht und hat immer gegen den Vorstand gearbeitet..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.