Jump to content
djtk22

Deni Alar wechselt zu SKN St.Pölten

1,193 posts in this topic

Recommended Posts

Ein Spieler der sich nie etwas zu schulden kommen lassen hat. Ein absoluter Ehrenmann und sympathisch obendrein.

Leider war seine Rückkehr zu unserem Verein einer der größten Fails in der jüngeren Vergangenheit. Bei Sturm hätten sie ihn auf Händen getragen, wenn er dort geblieben wäre aber gut, schlauer ist man immer hinterher.

Alles Gute für deine weitere Laufbahn.

Share this post


Link to post
Share on other sites

grubi87 schrieb vor 5 Minuten:

Danke deni. Du kannst dir diese wahnsinnige Fehlentscheidung dich wieder zurück zu holen, absolut nichts. Bin froh dass es endlich ein Ende hat

Ein Stürmer, der 40 Tore in den letzten zwei Saisonen gemacht hat, zurückzuholen, ist keine wahnsinnige Fehlentscheidung. Aus diversen Gründen hats nicht geklappt, aber ein Versuch wars allemal wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ugmo schrieb Gerade eben:

Ein Stürmer, der 40 Tore in den letzten zwei Saisonen gemacht hat, zurückzuholen, ist keine wahnsinnige Fehlentscheidung. Aus diversen Gründen hats nicht geklappt, aber ein Versuch wars allemal wert.

Nein, es war eine wahnsinnige Entscheidung, weil jeder Blinde erkennen konnte dass es mit unserer geplanten Spielweise nicht funktionieren wird. Dazu die Vertragslaufzeit.  Eine der personell gravierenderen Fehlentscheidungen der letzten Jahre fur mich 

Share this post


Link to post
Share on other sites

grubi87 schrieb vor 1 Minute:

Nein, es war eine wahnsinnige Entscheidung, weil jeder Blinde erkennen konnte dass es mit unserer geplanten Spielweise nicht funktionieren wird. Dazu die Vertragslaufzeit.  Eine der personell gravierenderen Fehlentscheidungen der letzten Jahre fur mich 

Die Fehlentscheidung war vielleicht die Vertragsdauer. Oder seine eigene Entscheidung, nicht bei Sturm zu verlängern. Von einer "wahnsinnigen Fehlentscheidung" Rapids zu sprechen, halte ich für absurd.

Share this post


Link to post
Share on other sites

grubi87 schrieb vor 9 Minuten:

Nein, es war eine wahnsinnige Entscheidung, weil jeder Blinde erkennen konnte dass es mit unserer geplanten Spielweise nicht funktionieren wird. Dazu die Vertragslaufzeit.  Eine der personell gravierenderen Fehlentscheidungen der letzten Jahre fur mich 

Bickel hat halt einfach im großen und ganzen katastrophale transfers getätigt! Bis auf bolingoli und knasmüllner hat da nichts gepasst. In einer guten mannschaft hätte auch alar funktioniert! 
Danach kam kühbauer und der kann mit spielern wie alar eher nicht so viel anfangen!

Edited by ton1z

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ugmo schrieb vor 2 Minuten:

Die Fehlentscheidung war vielleicht die Vertragsdauer. Oder seine eigene Entscheidung, nicht bei Sturm zu verlängern. Von einer "wahnsinnigen Fehlentscheidung" Rapids zu sprechen, halte ich für absurd.

Deine Meinung sei dir unbenommen. Für mich war es eine Entscheidung die eine sehr hohe scheiter-Wahrscheinlichkeit hatte. Und so kam es am Ende auch. 

Edited by grubi87

Share this post


Link to post
Share on other sites

In 7 Saisonen absolvierte Deni Alar 175 Spiele für Rapid, erzielte 50 Tore und machte 20 Assists. Danke für die erbrachten Leistungen und viel Glück beim nächsten Verein. Für beide Vertragsparteien ist aus meiner Sicht die Vertragsauflösung die beste Lösung. Zumindest ist ein sogenannter Großverdiener mal weg und ein Reibepunkt weniger im ASB

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf das du die Missverständnisse hinter dir lässt und deinen Kritikern zeigst was du wirklich im Stande zu leisten bist! Danke Deni für alles! Viel Glück 

grubi87 schrieb vor 11 Minuten:

Deine Meinung sei dir unbenommen. Für mich war es eine Entscheidung die eine sehr hohe scheiter-Wahrscheinlichkeit hatte. Und so kam es am Ende auch. 

tja lag nicht solo an ihm das es nicht mehr klappen wollte!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lucifer schrieb vor 6 Minuten:

Auf das du die Missverständnisse hinter dir lässt und deinen Kritikern zeigst was du wirklich im Stande zu leisten bist! Danke Deni für alles! Viel Glück 

tja lag nicht solo an ihm das es nicht mehr klappen wollte!

Wie gesagt, deni trifft die geringste Schuld. Sehe ich auch so

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...