Dansch10

Fc Admira Wacker - SKN St.Pölten 0:2 (0:1)

115 Beiträge in diesem Thema

Bundesliga Runde 36


503.png?lm=1402054994   -  2662.png?lm=1434473449


Fc Admira Wacker - SKN St.Pölten
Sonntag 27.05.2018, 17.30 Uhr
BSFZ Arena - Maria Enzersdorf


Statistik

21 Spiele - 7 S / 5 U / 9 N
32 : 38 Tore


Höchster Sieg

4 : 1 (29.02.08)


Höchste Niederlage

1 : 5 (26.11.10)


letzte Begegnung

1 : 2 (17.03.18)

bearbeitet von Dansch10

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dansch10 schrieb vor 15 Minuten:

Sollte nicht feststehen dass es keine Relegation gibt, würde ich das Spiel total abschenken und eine Mischung von Ersatzspielern und Juniors aufs Feld schicken.

wird auch so sein, vor dem Spiel wirds keine Entscheidung in Sachen LIzenz geben, also dürfen Bajrami, Wessely und die Juniors ran

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dansch10 schrieb vor 6 Minuten:

Verdient hätte er es sich, noch dazu wäre er dann auch die alleinige Nummer 2 in Sachen Pflichtspieleinsätze.

ja, ein paar Jahre, bis mein Sohnemann aus der Nachwuchsmannschaft aufsteigt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Antirapidler schrieb vor 24 Minuten:

Zum Abschluss noch die Nr1 in NÖ sichern, hat diese Saison doch noch ein versöhnliches Ende gefunden. ?

Übertreibs mal nicht. Die Nr. 1-Position ist in NÖ definitiv schon vergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Antirapidler schrieb vor 35 Minuten:

Zum Abschluss noch die Nr1 in NÖ sichern, hat diese Saison doch noch ein versöhnliches Ende gefunden. ?

Ob Nr. 1 oder Nr. 2 im Bundesland ist im Grunde völlig fürn Hugo, wichtig wäre der Klassenerhalt und danach einmal eine anständige Saison zu spielen. Dazu die AKA übernehmen mit einer vernünftigen Kostenaufteilung und und und ...  Es gäbe so viel zu tun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SKN-Fan schrieb vor einer Stunde:

Ob Nr. 1 oder Nr. 2 im Bundesland ist im Grunde völlig fürn Hugo, wichtig wäre der Klassenerhalt und danach einmal eine anständige Saison zu spielen. Dazu die AKA übernehmen mit einer vernünftigen Kostenaufteilung und und und ...  Es gäbe so viel zu tun

Und wann fängt man damit an?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
charley schrieb vor 3 Minuten:

Und wann fängt man damit an?

Intern hoffentlich schon jetzt, weil die Erteilung der Lizenz für Hartberg ist unwahrscheinlich. 

Gerade was die Neuverpflichtung von Spielern angeht, muss man jetzt schon aktiv sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin da eher zwiegespalten was das Auflaufen mit einer kompletten B Elf betrifft, jetzt könnte sich aber zum ersten (und letzten) mal die extreme Kaderbreite lohnen, die B Elf würde gar nicht mal soo schlecht aussehen. 

LINEUP111527072451530.png

Bin mal gespannt wer in der Relegation die zentrale Position einnehmen wird, Martic in den Relegationsspielen auf die Bank setzen nach dem er (unverständlicherweise so lange keine Rolle spielte und) jetzt wieder so aufblüht wäre unfair, Ljubicic detto, der bringt zudem eine Spritzigkeit mit die uns sehr gut getan hat. Andererseits könnte ein Hofbauer in den Entscheidungsspielen extremst wichtig sein. Ich mach mal einen komplett neuen Vorschlag, wie wärs mit Hofbauer als Linksverteidiger? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.