Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
themanwhowasntthere

28. Runde: SKN St.Pölten - SK Sturm Graz

241 posts in this topic

Recommended Posts

nach der länderspielpause gehts weiter gegen, bis dato, inferiore pöltner. man darf gespannt sein, wer der neue trainer wird und was er der manschaft in der kurzen zeit beibringen kann. wie es schon jemand erwähnt hat, wäre es ja fast aufgelegt dann gegen uns das erste mal gleich zu gewinnen:augenbrauen:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir müssen das beinhart durchziehen gegen die St.Pöltner dann kann uns dieser Gegner nicht vor Probleme stellen. Darf halt nicht so minimalistisch ablaufen wie bei den bisherigen Begegnungen wo wir jeweils nur eine HZ Fußball gespielt haben, was in 2 von 3 Fällen sogar fast noch schief gegangen wäre...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wären zu alten Zeiten eine aufgelegte Niederlage gewesen. Das einzige Problem kann sein, dsss wir nicht mit 100 Prozent reingehen und glauben, dass wir dort im vorbeifahren gewinnen. Sollte die Einstellung so sein, verlieren wir. Gehen die Jungs kampfbetont und motiviert ins Spiel und spielen schnell, gewinnen wir dort, für das ist der Qualitätsunterschied im Kader einfach zu groß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
max092 schrieb vor 9 Stunden:

Wären zu alten Zeiten eine aufgelegte Niederlage gewesen. Das einzige Problem kann sein, dsss wir nicht mit 100 Prozent reingehen und glauben, dass wir dort im vorbeifahren gewinnen. Sollte die Einstellung so sein, verlieren wir. Gehen die Jungs kampfbetont und motiviert ins Spiel und spielen schnell, gewinnen wir dort, für das ist der Qualitätsunterschied im Kader einfach zu groß.

Die Einstellung gab es in dieser Saison genau in einem Spiel, dass war Wolfsberg dabeim. Glaube nicht das es so kommen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vöslauer schrieb Gerade eben:

Lask daheim... da hätte es zur Halbzeit schon 0:3 stehen müssen. 

Ja, aber willst mir sagen das man "LASK" auf die leichte Schulter genommen hat? Für mich macht es noch immer einen Unterschied ob man einen Gegner auf die leichte Schulter nimmt, oder ob man an diesem Tag einfach nen "schlechten Tag" hatte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die letzten Spiele unter Vogel hatte ich nie das Gefühl das wir ein Spiel noch aus der Hand geben würden. Für St. Pölten muss schon alles richtig gut laufen, um uns zu schlagen.



Ja absolut.
Vorallem gefällt mir dass er nach Führungen offensiv wechselt und nicht einen 3 IV wie Foda bringt.
Was das bringen kann, zeigen die letzten 3 Spiele wo man jeweils nach Führung nie unter Druck kam.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...