PostingGmbH

SK Vorwärts Steyr - ATSV Stadl Paura

14 Beiträge in diesem Thema

In der nächsten Runde steigt gleich das nächste OÖ-interne Duell. Folgen nach dem Sieg gegen die Linzer Junioren und dem X gegen Gurten der nächste Punktgewinn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der trainer hat es gut analysiert - der spielverlauf war für uns! erste halbzeit sind wir überhaupt nicht ins spiel gekommen und da ist der trainer oft auf der seite wild umher gesprungen ;-) zweite halbzeit lief halt alles für uns und man hat gemerkt, dass die mannschaft mit jeder minute mehr selbstvertrauen hatte!

hervorheben möchte ich mal den stefan gotthartsleitner - super partie und hat sich seinen einsatz redlich verdient! 

bearbeitet von hoeninjo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Spiel wie ein Märchen, nur waren wir der böse Wolf und haben den Gegner, der gar nicht so schlecht war wie das Ergebnis aussieht, gefressen.

Wenn Effe nachhaltig zu seiner Form zurückfindet, und so schauts jetzt aus, werden noch viele Torhüter den Ball aus dem Netz klettern müssen. 

Aber nach diesem Spiel darf man gar keinen einzelnen hervorheben. Außer Effe, Wimmer, HFP und, und, und...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es war ein richtig großartiger Fußballabend. 6:1 ist ja ein Ergebnis, dass nicht alle Tage auf der Anzeigetafel zu lesen ist. Flutlicht, 1000 Zuschauer 5 Tore auf die Südtribüne. Hochzeitsantrag vor der Südtribüne. Vorwärts Herz was willst du mehr? 

Bei all dem Freudentaumel muss ich aber zumindest für die erste Halbzeit doch auch auf die Euphoriebremse drücken. Spielerisch war das eine sehr maue Vorstellung. Unsere Mannschaft hatte keine Idee, es war nur Stückwerk und Stadl-Paura war doch auch immer gefährlich. Erst mit der Einwechslung von Lichtenberger in Hälfte zwei ging dann die Post ab. Und wie. Einbahnfußball auf die Süd. Da waren schon Schmankerl dabei. Man möchte ja gar nicht daran denken, was in der Liga möglich wäre, sollten wir ähnlich konstant auftreten und manche Spieler ihre Formschwankungen etwas in den Griffe bekommen würden. Hut ab vor dieser zweiten Hälfte. Der Hochzeitsantrag nach dem Spiel war dann noch das Sahnehäubchen auf diesen gelungenen Abend. Steyrer die das "Late Night Shoppen" vorgezogen haben beißen sich noch immer in den Hintern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein echt toller Fußball Abend. Natürlich war die erste Hälfte nicht so überragend von uns, speziell die ersten 20 Minuten hat man schon gesehen das Stadl Paura durchaus guten Fußball spielen kann. In der Offensive hat das sehr gut bei denen  ausgeschaut, nur im Abschluß war dann nichts gefährliches dabei. Hinten in der Abwehr sind sie dafür umso anfälliger und durch einen furchtbaren Fehlpaß ist uns dann das 1:0 gelungen. Halbzeit zwei war dann die bestimmt beste Hälfte in der heurigen Saison. Angriffe am Fließband mit vielen Torchancen, die dann auch endlich mal genutzt wurden. Dennoch waren es wieder 1-2 haarsträubende Abwehrfehler der Stadler die uns diesen hohen Sieg ermöglicht haben. 

Ich möchte schon einen Spieler besonders hervorheben diesmal, Thomas Himmelfreundpointer!!!!! Beinahe jeden Zweikampf gewonnen, super Vorlagen und auch in der Defensive viel gearbeitet. Perfekte Partie von ihm.

Ein deutlicher Sieg der jetzt noch mehr Selbstvertrauen für das Auswärtsspiel gegen Sturm geben sollte. Ich bin mir fast sicher das wir uns jetzt wieder in so einer Art Lauf befinden wo noch einiges mehr herausschauen kann in den nächsten Spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation an das Team & dem Trainer zu diesem deutlichen Sieg!  Ich beneide jeden Fan der da gestern im Stadion live dabei war.  

Hoffentlich können die Spieler entsprechend Selbstvertrauen für die nächsten Runden mitnehmen! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alte Tugenden sind zurück . Über Lauf - bzw. Kampfbereitschaft zum Spiel gefunden und die gebotenen Chancen genützt . So wie es aussieht spielen wir auch wieder das System , dass zu uns passt ! Der Luftraum nach oben gibt aber noch viel her !

Für mich äußerst beruhigend die Reaktion unseres Trainers . Zufriedenheit aber kein Überschwang in dem Wissen die Stadler haben mitgespielt . Wichtig ist , die angesprochenen Tugenden in den nächsten Runden zu bestätigen auch wenn am Ende nicht immer ein Sieg zu Buche steht . 

So macht es wieder Freude unseren Jungs auf die Beine zu schauen !

bearbeitet von Hairbrush

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.