Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
HwG

Austria Wien in den Medien

1,544 posts in this topic

Recommended Posts

Zitat
Zitat

   Wien (APA) - Die seit mehr als zehn Jahren bestehende
Partnerschaft der Generali Versicherung mit dem heimischen
Fußball-Bundesligisten Austria Wien ist vorzeitig um fünf Jahre bis
2023 verlängert wurden. Der entsprechende Vertrag wurde am
Donnerstag in der Generali-Generaldirektion in Wien unterzeichnet,
teilte der Club aus Wien-Favoriten mit. Generali ist seit 2010 auch
Namensgeber des Austria-Stadions.
   "Wir freuen uns, die Generali weiterhin als einen sehr wichtigen
Partner und zugleich als Namensgeber für unsere Arena an unserer
Seite zu wissen", betonte Austria-Präsident Wolfgang Katzian.
Generali-CEO Alfred Leu zeigte sich ebenfalls erfreut: "Die Wiener
Austria und die Generali sind zwei starke Marken, die sehr gut
zusammenspielen und voneinander profitieren."
   Die Generali-Arena wird derzeit zu einer UEFA-Vier-Sterne-Arena
umgebaut und soll im Juli 2018 eröffnet werden.
 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pyromane schrieb vor 41 Minuten:

Laut Wikipedia benötigt ein "UEFA Vier Sterne Stadion" Parkmöglichkeiten für mind. 400 Busse. Ich hoffe das hat man bedacht! :D:D

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/UEFA-Stadioninfrastruktur-Reglement

vielleicht gilt der prater auch als "in der nähe des stadions" - die uefa muss ja nicht erfahren, dass nicht das happel gemeint ist! :p 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HwG schrieb vor 7 Minuten:

vielleicht gilt der prater auch als "in der nähe des stadions" - die uefa muss ja nicht erfahren, dass nicht das happel gemeint ist! :p 

diese Busse werden bei Europacup spielen in der Allianzarena geparkt,weil sie werden unter der woche den rasen net brauchen:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kraetschmer hat gesagt, dass sie bis zum CL 1/2 alles dort austragen könnten. Gehe nicht davon aus, dass er sich geirrt hat.

Habe einen Artikel zum Alten Landgut welches in der Wiener Bezirkszeitung-Favoriten grade eben erschienen ist in den Stadionprojekt-thread gestellt - wollte es nicht doppelt... Dort sind die Pläne bezüglich Park&Ride und Busbahnhof nachzulesen ;)

Gesendet von meinem HTC One M9 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
kingpacco schrieb vor 3 Stunden:

diese Busse werden bei Europacup spielen in der Allianzarena geparkt,weil sie werden unter der woche den rasen net brauchen:D

Gute Idee, der Rasen dort is eh auch so schon dermaßen im Oasch dass die Reifenspuren der 400 Busse auch keinen Unterschied mehr ausmachen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pyromane schrieb am 16.2.2017 um 12:25 :

Laut Wikipedia benötigt ein "UEFA Vier Sterne Stadion" Parkmöglichkeiten für mind. 400 Busse. Ich hoffe das hat man bedacht! :D:D

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/UEFA-Stadioninfrastruktur-Reglement

Laut UEFA steht in Wikipedia a Bledsinn....

Mindestanforderung sind in allen Kategorien "zwei Busse" für die Mannschaften

http://de.uefa.org/MultimediaFiles/Download/Regulations/uefaorg/Stadium&Security/01/48/48/87/1484887_DOWNLOAD.pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...