Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Glubbberer

Österreicher der Hinrunde

Österreicher der Hinrunde  

31 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

22 posts in this topic

Recommended Posts

weil ich gerade so am Umfragen erstellen bin :D

 

Wer ist für euch der Österreich-Legionär der Hinrunde in Deutschland? Wer folgt auf Platz 2 und 3?

Bei von mir nicht aufgeführten Spielern (zusammen sind es 136 Legionäre :eek:), die ihr gerne wählen wollt, bitte im Thread posten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Sabitzer

2. Schöpf

3. Burgstaller

4. Harnik

5. Ilsanker

6. Hinteregger

7. Suttner

8. Onisiwo

Edit: Nochmal überdacht, war sicher Sabitzer der beste Österreicher der Hinrunde - die 8 sind mir in der Hinrunde in D überwiegend positiv aufgefallen - Leistungen nach dieser Reihenfolge 

Edited by Kaiser Soße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, ich finde nur, dass er wirklich gut gespielt hat (in Anbetracht dessen, was ihm zugetraut wird). Deshalb steht er bei mir knapp über Schöpf, der sich auch wider erwarten bei Schalke festgespielt hat. Burgstaller ist aufgrund der Liga hinter den beiden. Spieler von Red Bull werden von mir nicht bewertet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK08 schrieb vor 8 Stunden:

Mir taugt Hinteregger bei Augsburg irrsinnig, ist im vergleich zu Gladbach nicht wiederzuerkennen. Dass die Schwaben nur 17 Gegentore bekommen haben, ist zu einem guten Teil auch ihm zu verdanken. 

Angefangen hat er ähnlich wie in Gladbach, denk ich. Brauchte einfach ein bisschen Zeit um das höhere Tempo zu adaptieren, das in der Bundesliga gespielt wird. Kann mich z.B. natürlich gut an Werder - Augsburg erinnern, da hat er ein unfassbar dämliches Foul begangen, klarer Elfer, den der Schiri nicht sieht, sonst geht das Spiel für Augsburg wahrscheinlich verloren und das wäre auf Hintereggers Kappe gegangen. So wars eben eine Kombination aus diesem Glück und der Tatsache, dass man in Augsburg halt etwas mehr Zeit bekommt als bei einer potentiellen Spitzenmannschaft, wie Gladbach. Anpassungsschwierigkeiten schon, bisserl zu langsam im Kopf und das mit relativ plumpen Fouls ausgeglichen, aber dann war er irgendwann drin und spielt jetzt wirklich gut. Dass er Bundesliga-Niveau hat, wussten wir ja eigentlich alle und jetzt kann er es zeigen. Sicher mittlerweile eine wichtige Stütze beim FCA.

 

Ansonsten sind meine Top-3 auch die hier schon öfter genannten. Schöpf - Sabitzer - Burgstaller. Bei Schöpf wusste auch jeder, dass er kicken kann, dass er sich dann aber so beeindruckend gegen die harte Konkurrenz bei Schalke durchsetzt war richtig stark. Sabitzer kannte ich jetzt nicht so gut, von dem her war ich überrascht, wie gut er gespielt hat (was aber für viele Leipzig-Spieler gilt. Das ist ein Super-Kollektiv mit einem starken Trainer, bei dem eventuell einige Einzelspieler stärker aussahen, als sies wirklich individuell sind). Und Burgstaller ist halt Burgstaller. Top-Leistung, aber es ist halt "nur" 2. Liga, deswegen zieh ich die anderen beiden schon vor.

Share this post


Link to post
Share on other sites
fenix schrieb vor 10 Stunden:

Nein, ich finde nur, dass er wirklich gut gespielt hat (in Anbetracht dessen, was ihm zugetraut wird). Deshalb steht er bei mir knapp über Schöpf, der sich auch wider erwarten bei Schalke festgespielt hat. Burgstaller ist aufgrund der Liga hinter den beiden. Spieler von Red Bull werden von mir nicht bewertet.

Verstehe ich ehrlich gesagt nicht.   :ratlos:

Es geht hier um die einzelnen Fußballer und nicht um irgendwelche Sponsoren.

In der Herbstrunde haben sie nunmal die beste Leistung gebracht und daher haben sie sich eine Bewertung verdient. Möglicherweise ist die gute Leistung  der gesamten Mannschaft und deren System zu verdanken,aber dass muss auch erst erarbeitet werden. Für mich war Sabitzer der beste Österreicher vor Schöpf und etwas überraschend Burgstaller. Lindl hatte einen Bomben-Start, ist aber durch interne Probleme etwas außer tritt gekommen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
skv.freund schrieb vor 1 Stunde:

Verstehe ich ehrlich gesagt nicht.   :ratlos:

Es geht hier um die einzelnen Fußballer und nicht um irgendwelche Sponsoren.

Red Bull ist aber kein Sponsor.

Außerdem habe ich kein Spiel von denen verfolgt, wodurch ich gar nicht urteilen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
fenix schrieb vor 10 Stunden:

Red Bull ist aber kein Sponsor.

Außerdem habe ich kein Spiel von denen verfolgt, wodurch ich gar nicht urteilen könnte.

Red Bull ist sehr wohl Sponsor.  :gruebel::augenbrauen:

Du hast aber zbspl. auch beim Tippspiel mitgemacht und bist irgendwie zu deinen Ergebnissen gekommen, folglich hast du Fakten zusammengetragen, oder hast du immer nur auf gerade Wohl getippt?

Dennoch kann man eine Meinung haben, zumal es in diversen Medien, Zeitung Eadio,TV, berichtet wurde. Da wird mit Sicherheit das eine oder andere hängen geblieben sein.Wenn du natürlich klar sagen solltest ich mag diesen Konzern mit all seinen Erscheinungsbildern nicht, verstehe ich das. Aber es ist Fakt, das dort hervorragende Arbeit geleistet wird und es sollte diese auch etwas gewürdigt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
skv.freund schrieb vor 52 Minuten:

Red Bull ist sehr wohl Sponsor.  :gruebel::augenbrauen:

Du hast aber zbspl. auch beim Tippspiel mitgemacht und bist irgendwie zu deinen Ergebnissen gekommen, folglich hast du Fakten zusammengetragen, oder hast du immer nur auf gerade Wohl getippt?

Dennoch kann man eine Meinung haben, zumal es in diversen Medien, Zeitung Eadio,TV, berichtet wurde. Da wird mit Sicherheit das eine oder andere hängen geblieben sein.Wenn du natürlich klar sagen solltest ich mag diesen Konzern mit all seinen Erscheinungsbildern nicht, verstehe ich das. Aber es ist Fakt, das dort hervorragende Arbeit geleistet wird und es sollte diese auch etwas gewürdigt werden.

Ähm, irgendetwas scheinst du verpasst zu haben, denn Red Bull ist kein Sponsor, auch wenn es viele gerne suggerieren möchte.

Tippen tue ich meistens nach Gefühl. Da mache ich keine Wissenschaft draus ;) Außerdem habe ich, glaube ich, nie (?) auf Red Bull getippt.

Würdigen muss ich gar nichts, schon gar nicht wenn der Erfolg auf finanziellem Hintergrund beruht. Zu würdigen ist viel eher die Arbeit, die in Freiburg oder auch in Mainz (bereits über Jahre) geleistet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...