Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

104,527 posts in this topic

Recommended Posts

TomTom90 schrieb vor 29 Minuten:

Rapid sollte noch schnell den Höller Lois für das obere Playoff verpflichten :davinci:

Ich wär ja dafür den Höller Lois im OPO als Freigeist/Wanderpokal beim jeweiligen BASK Gegner auflaufen zu lassen:davinci:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Rapid-Gustl schrieb vor 5 Stunden:

Diejenigen, die sich an die Regeln halten, sind die Dummen. Mia san mia und machen, was wir wollen.

Mit solcher Geisteshaltung dürfte der anscheinend völlig abgehobene LASK samt einem beträchtlichen Teil seiner "Fans" diese Causa jedenfalls abtun. 

Die angezeigten "Trainingseinheiten" waren nicht nur ein (eigentlich beispielloser) grober Verstoß gegen jegliches Fairplay, sondern haben die Fortführung des Spielbetriebs und damit die Existenz mehrerer Vereine aufs Spiel gesetzt. Über Moral, Anstand und Ehrlichkeit im Zusammenhang mit dieser letztklassigen Aktion brauchen wir nicht einmal ansatzweise zu diskutieren. Dass sich der LASK nunmehr als Opfer sieht, setzt dem Ganzen noch die Krone an Widerwärtigkeit auf - das ist einfach nur unterste Schublade.

Es geht im Kern nicht um Rapid, Austria, Sturm Graz oder Altach. Wenn man sich nicht an die Regeln halten möchte, bitte nicht mehr in der österreichischen Liga, sondern anderswo antreten. 

Wir werden auch das überstehen. Dieser grausliche Betrügerverein schnuppert aktuell Höhenluft und verträgt sie ganz schlecht. Wenn sie wieder in den Niederungen der Tabelle angekommen sind, wird sich wie in den letzen 50 Jahren keiner mehr für die Linzer interessieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dannyo schrieb vor 1 Minute:

Na dann träum ich mal weiter. Fakt ist aber, dass der LASK in der Liga bei allen Entscheidungen Beiwagerl sein wird. Wenn es zu Entscheidungen kommt, die auch dem LASK helfen, dann sicher nicht aus seiner Initiative heraus, sondern weil zumindest 2/3 der Liga profitiert.

Wir unterhalten uns wieder wenn es um z.B. die Verteilung der TV-Gelder geht und der LASK eine Initiative setzt. Andere Vereine werden sicher nicht auf die Durchsetzung ihrer eigenen Interessen verzichten weil sie dem LASK eins auswischen wollen. Dass Gruber jetzt ein raueres Lüftchen entgegenweht mag durchaus sein, Nettigkeiten spielen aber keine Rolle, gerade wenn es um Geld geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dannyo schrieb vor 35 Minuten:

Wenn's da aber mich oder sonstwen brauchen, um das zu behirnen, ist uns aber auch nicht zu helfen ;) 

"Jungs, gengan LASK müss ma uns zrückhalten. Ah wobei, a Respektfoul is scho drinnen."

Share this post


Link to post
Share on other sites
baeckerbua schrieb vor 6 Minuten:

unglaublich, dass man in Linz wahrlich der Meinung ist, dass 3 Punkte abzug mehr als genug gewesen wären ... (und sich dann solche Leut auch noch zu uns verirren) 

Noch gerechter wäre es eigentlich gewesen, ihnen 6 Punkte + 75 000 € für die Unannehmlichkeiten zu schenken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
patierich schrieb vor 3 Minuten:

Und Trainingsverbot für die Konkurrenz.

Den Vorteil habens ja eh schon quasi am Servierteller geschenkt bekommen, insofern wäre nur noch das Punkt- + Geldgeschenkerl fällig gewesen :davinci: 

Share this post


Link to post
Share on other sites
ton1z schrieb vor 2 Minuten:

Bekommt keinen Vertrag. Pentz erklärte das er bereit wäre, finanzielle Einbußen anzunehmen.

schleicha schrieb vor 48 Minuten:

Wer kann eigentlich die Einzelpersonen vom LASK beim Senat 1 anzeigen - weiß das jemand?

Zitat

Noch zu klären ist, ob Verantwortliche des LASK von der Bundesliga zusätzlich belangt werden. Vorstand Ebenbauer hat angekündigt, die Protokolle des Senats durchzuarbeiten. Danach könnten Trainer Ismael oder Vizepräsident Werner angezeigt werden. Die beiden haben eingestanden, dass sie das verbotene Training angeordnet und vier Mal durchgeführt hätten.

https://kurier.at/sport/fussball/urteil-gegen-den-lask-die-bundesliga-erklaert-die-strafe/400885571

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
XSCHLAMEAL schrieb vor 57 Minuten:

Es sind KEINE 12 Punkte gewesen, es sind und bleiben 6 Punkte - keine Halbierung, nichts.

bitte wiederholt nicht immer diese "Fake News".

habs vom ORF

https://orf.at/stories/3167533/

ok, hier die offizielle Stellungsnahme.

https://www.oefbl.at/oefbl/redaktionsbaum/news/senat-1-urteil-im-lask-verfahren/

Edited by derfalke35

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...