Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

68,671 posts in this topic

Recommended Posts

issoisso schrieb vor einer Stunde:

Also ganz so unverdient wie einige hier tun, ist die Rote dann wirklich auch wieder nicht.

Sehe ich ähnlich - zwar hart, aber für ein taktisches Foul muss man doch nicht mit der Sohle gegen die Wade treten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zuckerhut schrieb vor 1 Stunde:

Wer Rot sieht sollte die RB Hass Brille abnehmen oder zum Augenarzt gehen. Das ist klassisch Gelb.

:facepalm:

mit wäre ein RB Sieg sogar lieger gewesen, die holen wir nicht ein und hartberg hat einen Punkt mehr.  Das hat nichts mit Hass sondern Regelungen zu tun...gelb ist es schon wenn man frontal „runter tritt“ aber von hinten so runter steigen ist einfach rohes Spiel. Das ist ganzlich emotionslos eine rote, die man geben kann. Sicher weit weg von einer klaren Fehlentscheidung.

 

und dir empfehle ich deine kollektiven Beleidigungen mal einzustellen. So eine Formulierung ist peinlich

Edited by grubi87

Share this post


Link to post
Share on other sites
flanders schrieb vor 50 Minuten:

Das hätte ich bei uns letzte Saison auch gedacht :fuckthat:

Da warst du nicht allein - und es hat ja eigentlich auch genauso funktioniert. Wir haben uns konsolidiert nur um dann zu unfähig zu sein eine katastrophal schlechte Sturm Mannschaft zu biegen. Aber viel leichter kann man kaum in den EC kommen als übers UPO. Man halt aber auch keine Chance auf die Fixplätze bzw. gar CL. Und gerade die frühe Quali ist für die nächste Saison dann eher Fluch als Segen da man viele Spiele planen muss, aber nicht davon ausgehen kann, dass man es gleich bis in die Gruppenphase schafft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
schleicha schrieb vor 26 Minuten:

Da warst du nicht allein - und es hat ja eigentlich auch genauso funktioniert. Wir haben uns konsolidiert nur um dann zu unfähig zu sein eine katastrophal schlechte Sturm Mannschaft zu biegen. Aber viel leichter kann man kaum in den EC kommen als übers UPO. Man halt aber auch keine Chance auf die Fixplätze bzw. gar CL. Und gerade die frühe Quali ist für die nächste Saison dann eher Fluch als Segen da man viele Spiele planen muss, aber nicht davon ausgehen kann, dass man es gleich bis in die Gruppenphase schafft.

Stimmt auch wieder. Die Austria wird es nächste Saison ziemlich sicher recht schwer haben, in eine Gruppenphase zu kommen. Entweder sie kommen noch ins obere Play-Off und schaffen es dort aber nicht auf einen entsprechenden Tabellenrang oder schaffen es, müssen dafür aber recht früh einsteigen und dann durch Südosteuropa gondeln und sich bereits recht früh recht verausgaben, für wahrscheinlich nichts und wieder nichts. Ich gehe mal davon aus, dass sie auch nicht gesetzt sind, also werden sie nicht lustig haben. 

Fazit also: Eigentlich wurscht, wo sie spielen, bleiben sie unten, ist das eine größere Genugtuung. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bianco verde schrieb vor einer Stunde:

Das ist verständlich, aber dennoch gibt es ja eine play-off Runde weniger heuer, also kein unnötiges Spiel gegen den Achten.

Ist dem so? Ich dachte das Spiel gibt es weiterhin, es wird halt nicht mehr innerhalb von 48h eine Mannschaft zu 2 Spielen verdonnert?

schleicha schrieb vor 35 Minuten:

Da warst du nicht allein - und es hat ja eigentlich auch genauso funktioniert. Wir haben uns konsolidiert nur um dann zu unfähig zu sein eine katastrophal schlechte Sturm Mannschaft zu biegen.

Es ist zwar mittlerweile Schnee von gestern, aber hätte Schörgenhofer nicht diesen katastrophale Fehlentscheidung getroffen, dann hätten wir das wohl auch geschafft. Aber man darf natürlich nicht ignorieren, dass man ja dennoch die restlichen 179 Minuten es selbst in der eigenen Hand hatte und da schlicht und ergreifend es nicht geschafft hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 35 Minuten:

Ist dem so? Ich dachte das Spiel gibt es weiterhin, es wird halt nicht mehr innerhalb von 48h eine Mannschaft zu 2 Spielen verdonnert?

Ja, das stimmt. Aber irgendwas war da. 

 

Ich hab das jetzt gefunden, aber das ist sehr unlogisch und sehr unübersichtlich:

 

Variante 1:

5. vs. 7, Sieger dann gegen den 4.

https://www.oefbl.at/oefbl/wiki/reform-2018-19/faq---tipico-bundesliga/spielmodus/

 

Variante 2:

7. vs. 8., Sieger dann gegen 5. 

https://www.oefbl.at/oefbl/wiki/reform-2018-19/faq---tipico-bundesliga/europa-league-play-off/

Leider habe ich nicht gefunden, wie viele Tage da dazwischen liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 47 Minuten:

Ist dem so? Ich dachte das Spiel gibt es weiterhin, es wird halt nicht mehr innerhalb von 48h eine Mannschaft zu 2 Spielen verdonnert?

Es ist zwar mittlerweile Schnee von gestern, aber hätte Schörgenhofer nicht diesen katastrophale Fehlentscheidung getroffen, dann hätten wir das wohl auch geschafft. Aber man darf natürlich nicht ignorieren, dass man ja dennoch die restlichen 179 Minuten es selbst in der eigenen Hand hatte und da schlicht und ergreifend es nicht geschafft hat.

So hab ich es auch in Erinnerung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 47 Minuten:

Ist dem so? Ich dachte das Spiel gibt es weiterhin, es wird halt nicht mehr innerhalb von 48h eine Mannschaft zu 2 Spielen verdonnert?

Es ist zwar mittlerweile Schnee von gestern, aber hätte Schörgenhofer nicht diesen katastrophale Fehlentscheidung getroffen, dann hätten wir das wohl auch geschafft. Aber man darf natürlich nicht ignorieren, dass man ja dennoch die restlichen 179 Minuten es selbst in der eigenen Hand hatte und da schlicht und ergreifend es nicht geschafft hat.

Genau das! Dieses Rumheulen wegen Schiedsrichterentscheidungen is was für Menschen mit einer Verlierermentalität! Wenn man es in 180 Minuten nicht schafft den Sack zuzumachen dann hat man es selbst verbockt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
grubi87 schrieb vor 1 Stunde:

:facepalm:

mit wäre ein RB Sieg sogar lieger gewesen, die holen wir nicht ein und hartberg hat einen Punkt mehr.  Das hat nichts mit Hass sondern Regelungen zu tun...gelb ist es schon wenn man frontal „runter tritt“ aber von hinten so runter steigen ist einfach rohes Spiel. Das ist ganzlich emotionslos eine rote, die man geben kann. Sicher weit weg von einer klaren Fehlentscheidung.

 

und dir empfehle ich deine kollektiven Beleidigungen mal einzustellen. So eine Formulierung ist peinlich

Die Wahrheit ist keine Beleidigung. Wer behauptet es wäre Rot ist ein Lügner.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Simmeringerr2 schrieb vor 56 Minuten:

Besser verlogen als blind.

BBEEC2D8-1924-4A1A-9E62-577BF8D6D6BE.jpeg

Das ist ein richtiges Krätznfoul. Der nimmt in Kauf, das sein Gegenspieler mind. 6 Monate ausfällt, wenn er ihm die Achillessehne reißt. Mindestens 3 Spiele Sperre. Und zusätzlich 2 bedingt. 

Und es ist ganz egal, welchem Verein der Foulende angehört. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...