Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Wer kann diese Roma stoppen?

   20 Stimmen

  1. 1. Wer kann diese Roma stoppen?

    • niemand
      11
    • Milan
      1
    • Juventus
      5
    • Inter
      1
    • Lazio
      0

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

19 Beiträge in diesem Thema

Dies soll jetzt nicht nur eine Umfrage werden, sondern eher eine Diskussion, wobei mich aber natürlich die statistischen Tendenzen auch interessieren.

Roma ist derzeit mit 36 Punkten klar an der Tabellenspitze, wobei man natürlich von den Patzern von Milan und Juventus profitiert hat. Da auch Parma und Inter verloren haben bildet sich schön langsam ein Führungstrio, bestehend aus Roma, Milan und Juventus.

Milan liegt sechs Punkte hinter dem Klub aus der Hauptstadt, allerdings haben die Rossoneri ein Spiel weniger (H gegen Siena). Juventus liegt derzeit punktegleich mit Milan auf Platz 2 bzw. 3.

Was glaubt ihr, geht der Lauf von Roma weiter und können sie sich bis zur

Meisterschaftshalbzeit entscheidend absetzen oder wird auch für die Giallorossi ein Einbruch kommen?

Wer wird der größte Konkurrent von Roma sein, Juventus oder Milan?

Bleibt es am Ende beim Führungstrio oder können noch andere Mannschaften mitmischen?

Am kommenden Wochenende kommt es zum Schlager zwischen Roma und Milan, wer wird das Duell für sich entscheiden können?

Eure Meinung ist gefragt...

Die Tabellenspitze

36 Roma

30 Milan*

30 Juventus

28 Lazio

28 Inter

24 Parma

24 Udinese

21 Sampdoria

Das Restpogramm des Führungstrios

Roma

15 H Milan

16 A Perugia

17 H Sampdoria

Milan

15 A Roma

16 H Reggina

17 A Brescia

Juventus

15 H Perugia

16 A Sampdoria

17 H Siena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm wohl nur noch die Gläubiger, das Finanzamt oder der Lizensierungsausschuss der Seria A (obwohl ich von letzterem eigendlich wenig erwarte :kotz: )

Na in echt, 6 punkte sind nicht viel (was ja rapid in österreich auch schon eindrucksvoll bewiesen hatt... will damit aber auf keinen fall rapid auf eine stufe mit der roma stellen), und ich denke das vom kader her sowohl milan als auch juve und inter stärker sind.

aber mal sehen wies nach der winterpause weitergeht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin ziemlich optimistisch, dass es Roma schaffen wird :super:

Aber OK wir haben noch viele Runden vor uns, da kann es noch einige Überraschungen geben.

Aber mMn wird der Herbstmeistertitel schon mal gelb/rot gefärbt sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gerade in italien sieht man deutlich, dass meisterschaften gerne erst in den letzten runden entschieden werden. was hat es da letztes jahr im herbst schon sinnlose diskussionen gegeben.

mich würde es allerdings schon ärgern, wenn roma ein jahr, nachdem ich in rom war, meister werden würde...

(und als ich 6 monate in turin war, wurde es lazio. somit wird der gak heuer meister, ich gratuliere!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube schon dass Roma das Potential hat, heuer wieder mal den Scudetto zu holen. Im Gegensatz zu Juventus und Milan spielt man nicht in der Champions League, hat also eindeutig weniger Belastung. Der Kader ist stark und ausgeglichen, neben den Stammstürmer Cassano und Carew hat man etwa noch Montella und Delvecchio auf der Bank. Spieler wie Mancini, Totti oder Chivu sind heuer das Maß der Dinge auf ihrer jeweiligen Positionen - wenn die so weiterspielen ist Roma auf jeden Fall mein Favorit.

Bei Milan wird viel von Shevchenko abhängen, der derzeit in Topform ist. Doch wenn Sheva mal nachlässt sehe ich schwarz für Milan...

Juventus wird wie immer ein Topfavorit auf den Titel sein.

Bei Lazio und Inter glaube ich eher dass Inter da vorne noch mitmischt, Lazio hat einfach etwas weniger Qualität im Kader als die ersten vier.

Abgestimmt habe ich mal für "niemand", obwohl es sicher noch sehr knapp wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke Hauptkonkurrent wird Juve sein.

Juve wird sich leider bald wieder fangen, vor allem wenn Del Piero wieder in Form kommt, was ich nicht hoffen will.

Für Inter seh ich leider nur den Kampf um Platz 3 mit Milan ...

Milan wird sich nicht oben halten da man, wie Djet schon erwähnte, zu sehr von Sheva abhängig ist.

Außerdem fällt Nesta jetzt länger aus was ihr großes Prunkstück, die Abwehr zerreißt.

Inter ist leider wohl zu umkonstant. Damit meine ich nicht Spiele wie gegen Lazio ...

Solche kann man verlierenn, man hat ja phasenweise auch gut gespielt.

Wenn sich Parma bald wieder fängt ist ein Kampf mit Lazio um Platz5 drin.

Zur Zeit sieht es aber eher so aus als obman sich mit Udinese um Platz 6 streiten wird ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie auch in den letzten 2 Jahren wird sich am Ende Juventus Turin den Scudetto holen, das wäre dann Nr. 28.

FORZA JUVE

Es wird vielleicht nicht so souvern wie letztes Jahr werden aber da hatten sie einen Spieltag vor Weihnachten schon 7 Punkte Rückstand (heute sind es nur 6 Punkte) auf die Tabellenspitze.

:v: Genau die richtige Zeit für mich auf Juventus Meistertitel zu wetten. (Quote: 3,5)

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube das Schlüsselerlebnis für den AS Rom war der 2:2 Ausgleich gegen Juventus in der Schlussminute durch den abgefälschten Schuss von Zebina am dritten Spieltag.

Seitdem spielt die Roma, :heul: leider einen fantastischen Fußball.

Vorallem die Abwehr ist zur Zeit das Maß aller Dinge in Italien. Und nicht nur da.

:super: Aber das wird sich hoffentlich mit dem ersten Spiel im Jahre 2004 ändern, gegen den AC Mailand. :super:

Aber auch wenn sie das Spiel gegen Milan gewinnen sollten bin ich fest davon überzeugt das Juventus sich den 28.Scudetto holen wird.

Und somit dann nur noch 2 Scudetti von dem dritten Stern auf der Brust entfernt sind.

Ein Rekord für die Ewigkeit. Kein anderer Verien in Italien wird es jemals schaffen Juventus in punkto Meistertitel zu schlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja fantastischen Fussbal hat man auch vonder Roma nicht immer gesehen.

Aber sehr erfolgreicen auf jeden Fall.

Das Schlimme ist das man oft das Gefühl hat das dieses Team noch viel mehr kann als es bereits zeigt. Und daher nur das nötigste abruft.

Aber vielleicht täuscht das nur ...

Ich denke es wird auf einen Zweikampf Juve - Roma hinauslaufen.

Hoffentlich wird Juve dann dieses Jahr geschlagen ...

Auch wenn es leider dieses Jahr wieder nicht von Inter geschehen wird :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Roma kann so leicht niemand stoppen, denn die Roma spielt in dieser Saison definitiv den besten Fussball Italiens! Das Spiel gegen Milan am Dienstag wird sicher richtungsweisend werden...

Ich tippe auf ein 0:0 oder ein knappes 1:0 für die Giallorossi! :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.