Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Mecki

Der Spekulationsthread

35,338 posts in this topic

Recommended Posts

Ich bin in erster Linie Mal auf Gobara gespannt. Der war letzte Saison ja schon oben dabei. Dazu scheint mit Dijakovic der nächste IV nach zu kommen. Und Moormann sollten wir auch nicht vergessen. Grüll oder so ein Typ Grüll plus ein LV/LM Hybrid wie Ullmann in Jung plus Ritzmaier fix. Mehr braucht es stand jetzt nicht wirklich. Knasmüllner würde ich auch noch nicht ganz abschreiben. Unser Kader ist sehr gut. Wenn man Barac verlängert bekommt sehe ich auch bei einem Greiml Abgang keinen Bedarf. Wir haben da dann wie gesagt Gobara, Dijakovic, Moormann und auch Velimirovic. Sonnleitner wird man wenn sowieso intern ersetzen. Der ist nur noch IV Nr. 5 im Moment (wenn Dibon Retour ist).  Gefährlich wäre ein Fountas Abgang (Kitagawa wäre sein Nachfolger aber noch nicht ganz angekommen), ein Ljubicic und Ullmann. Beim Rest haben wir gute Junge.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mrneub schrieb vor 18 Stunden:

Bei einem ljubicic abgang wäre weiterhin oum gouet ein spannender spieler. Der ist immerhin auch erst 22.

Er spielt schon einige Zeit in Ö,also sollte bei ihm die Eingewöhnung nicht lange dauern.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
trifon1 schrieb vor 10 Minuten:

Ritzmaier muss fix verpflichtet werden.

Barac muss unbedingt einen neuen Vertrag unterschreiben.

Ljubicic werden wir wohl nicht weiterverpflichten können.

 

Bitte um die Lottozahlen für heute.. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal etwas in die Glaskugel schauen für die kommende Saison unter den folgenden Aspekten

Auslaufende Verträge Profis:

- Paul Gartler (TW) => nicht verlängern => Unger ist ja schon da und von unten kommt Hedl und 2 weitere Junge nach

- Mateo Barac (IV) (Legionär) => in meinen Augen wenn möglich ein Must Do. Er ist so enorm wichtig geworden und unser einziger Linker

- Mario Sonnleitner (IV) => 1 Jar verlängern als Stand Bye Profi und bereits in den Trainerstab integrieren. Kann ab uns an vielleicht noch wichtig werden, wenn wirklich Not am Mann ist. Zum aufhören mit 34 noch zu Jung und als Stand Bye Profi wie gesagt vielleicht noch wichtig.

- Paul Gobara (IV) => Ihn kann ich schwer einschätzen. Da er letzte Saison öfter dabei war vermutlich nicht weit weg. Würde ich verlängern !

- Lukas Sulzbacher (RV) => verlängern. Spielt bei den Amas gut und ist immer wieder oben dabei. Eine Chance hat er sich auf jeden Fall verdient.

- Adrian Hajdari (RV/LV) => siehe Sulzbacher. dazu als LV einsetzbar

- Dejan Ljubicic (DM/IV) => ob er nochmal verlängert steht in den Sternen. Auf jeden Fall ist spätestens kommenden Sommer mit seinem Abgang zu rechnen

- Marcel Ritzmaier (ZM/LM/OM/LV) => stand heute unbedingt verpflichten. Bisher ist er wirklich enorm stark. Und ich hoffe da auf noch mehr, wenn er erst mal richtig integriert ist.

- Christoph Knasmüllner (OM) => schwieriges Thema. Wird gut verdienen und spielt im Moment kaum bis gar nicht. Sehe in Ihm aber einen, den man noch brauchen wird. Ist im Moment ein bisschen ein Opfer von unserem Duo Fountas/Kara und, dass er nicht am Flügel bzw. eine Reihe weiter hinten agieren kann. Dazu kommt noch Demir. Wenn Fountas geht, ist ehr als OM/HS neben Kara auch nicht schlecht bzw. wird sich dann mit Kitagawa matchen. Aber ja. Seine Position gibt es aktuell nicht mehr wirklich bei uns. Kann man verlängern, muss man aber nicht. Die Frage ist. Wo soll er hin und ist er bereit sich bei uns hinein zu kämpfen. Das ganze vermutlich zu geringeren Bezügen. Woanders wird er auch kaum mehr bekommen. Und seine Scorerwerte sprechen eigentlich für Ihn. Für mich eigentlich einer, den man verlängern sollte.

- Melih Ibrahimoglu (ZM) => Für mich ein Must Do. Der wird noch dermaßen wichtig werden für uns!

- Tamas Szanto (ZM) => So Leid es mir für den Jungen tut, aber ich befürchte das wird nichts mehr. Ähnlich wie bei Mocinic. Hatte gehofft, er wird über die Amas probiert und aufgebaut, denn vom Können her einer, den man brauchen könnte. Leider scheint es auch dort bisher nicht zu reichen bzw. körperlich zu funktionieren. Von dem her leider ein Abschiedskandidat. 

Auslaufende Verträge Amas (sofern tm.at stimmt):

Hier gibt es ja laut tm.at einen ganzen Haufen. Ich zähle mal die aus meiner Sicht wichtigsten Personalien auf.

- Niklas Hedl (TW) => verlängern, wenn man auf Ihn setzt, wonach es auch aussieht!

- Patrick Obermüller (IV) => hätte Ihm so viel mehr zugetraut. Leider scheint es auch bei den Amas nicht wirklich zu klappen. Stand jetzt ein Abschiedskandidat bzw. vielleicht maximal einer als Führungsspieler für die Amas. Danach sieht es aber momentan auch nicht aus.

- Pascal Fallmann (RV) => gilt ja als Riesentalent. Daher unbedingt verlängern. Hier stellt sich dann aber auch die Frage, wie viele RV man in Summe brauchen wird. 

- Marko Bozic (Pos ???) => Aus Ihm werde ich nicht schlau. Spielte letzten Herbst gut, war anscheinend sogar oben dran. Und jetzt spielt er keine Rolle mehr wie es scheint. 

- Denis Bosnjak (DM) => Wurde extra verlängert und spielt auch. Scheint als Führungsspieler gedacht zu sein. Und Zoki war ja mal ein großer Fan von Ihm. Daher kann man Ihn schon verlängern.

- Almer Softic (ZM) => bekommt Spielzeit und man scheint auf Ihn zu setzen. Daher verlängern.

- Nicholas Wunsch (OM) => Nach Verletzung retour. Hat mir bei seinen Einsätzen in der Ersten gut gefallen. Macht auch jetzt bei den Amas eine gute Figur. Daher verlängern!

- Oliver Strunz (MS) => Bekommt auch Spielzeit. Kann man machen. Scheint ja kein schlechter zu sein. 

Ergibt ohne Zugänge und mit der Annahme, dass uns Ljubicic, Fountas,Greiml, Szanto, Gartler und Sonnleitner verlassen, nachstehenden Kader ohne Zugänge (Nebenpositionen in Klammer) und mit den Amas, die man hoch ziehen könnte bei Bedarf (Legionäre in Rot). Demir ist hier natürlich ein Wackelkandidat. Wenn er sich weiterhin so steigert, wird der kommenden Sommer auch weg sein. Aber zumindest klingelt es dann bei den Abgängen massiv in der Kasse. In Summe kann man da auch bei einem ablösefreien Ljubicic Abgang von 10 Mio+ ausgehen (in Summe). 

Torhüter:

- Richard Strebinger

- Bernhard Unger

- Niklas Hedl

Innenverteidiger:

- Christopher Dibon

- Maxi Hofmann

- Mateo Barac

- Paul Gobara

- Marko Dijakovic

Außenverteidiger:

- Filip Stojkovic (RIV)

- Lukas Sulzbacher (RM)

- Adrian Hajdari (LV)

- Maxi Ullmann (LM)

Defensives Mittelfeld:

- Srdjan Grahovac

- Dalibor Velimirovic (IV)

- Lion Schuster (IV)

- Dejan Petrovic (ZM)

Zentrales Mittelfeld:

- Marcel Ritzmaier (LM/LV/OM)

- Melih Ibrahimoglu (OM)

- Elias Felber

Rechtes Mittelfeld/Rechter Flügel:

- Thorsten Schick (RV)

- Kelvin Arase (LM/HS)

Linkes Mittelfeld/Linker Flügel:

- Philipp Schobesberger (RM/HS)

- Dragoljub Savic

Offensives Mittelfeld:

- Christoph Knasmüllner

- Yusuf Demir

- Nicholas Wunsch

- Mustafa Kocyigit

Sturm (MS und HS):

- Ercan Kara

- Koya Kitagawa

- Deni Alar

- Marco Fuchshofer

 

Man erkennt sofort die Positionen, wo man etwas machen sollte. Ganz klar der gesamte linke Flügel (ein LV als Ullmann Ersatz) und generell ein linker Flügel. Hierfür war vermutlich auch Grüll gedacht, den man auf lange Sicht auch als Fountas-Ersatz ansehen hätte können. Sollte er in Salzburg unterschreiben, muss man sich vermutlich bei Legionären bedienen.

Ein LV Ersatz ist nicht wirklich in Sicht. Moormann ist eher ein defensiver LV, LIV bzw. LV. Hajdari ist eher Rechtsfuß. Von daher wäre der viel genannte Karic definitiv ein entsprechender Kandidat. Den werden aber auch andere am Radar haben vermute ich (LASK, Sturm, Austria, WAC). Hier wäre in meinen Augen ein junges Talent (notfalls auch ein Legionär) ideal. Den kann man über die Amas aufbauen und spielen lassen. Denn solange Ullmann da ist, wird da keiner so leicht Spielzeit ergattern.

Bei den Stürmen müsste man bei Taxis Abgang auch was machen, es sei den, man traut es Kitagawa zu und seinen Platz einen Jungen von den Bank. Die wirklich Gefahr ist ein Kara Abgang, denn wie der im Moment spielt, wird das definitiv ein Thema. Man sollte versuchen Ihn zu verlängern, sobald man etwas Geld frei bekommt. Vielleicht 2 Jahre drauf.

Wenn man Ritzmaier nicht fix bekommt, beginnt das Spiel im ZM von vorne. Wobei man sich 1 Jahr Zeit erkauft hat. Entweder man einigt sich inzwischen mit Barnsley oder man sucht nebenbei einen Mann, was man sowieso machen sollte (Suchen! Nicht kaufen). 

Dazu, bei entsprechenden freien Mitteln, kann man sich den ein oder andern Perspektivspieler holen, der vielleicht verfügbar wird (wie der von manchen angeführte Antosch zb). 

Von den ablösefreien Österreichern kommenden Sommer sind auch ein paar interessante dabei, die man sich anschauen könnte. Abgesehen von den bereits genannten Grüll, Karic und Antosch wären das Schmerböck (WAC = MS/HS und LM), Nussbaumer (ALTACH = OM/MS(RM), Messerer (St.Pölten = DM), Martic (Innsbruck = DM/ZM/IV), Hernaus (Kapfenberg = MS), Berger (Lustenau = LV) und Ljubicic (St.Pölten = ZM).

Der Kader hätte da in dem Fall 6 Legionäre inkl. Hajdari, wobei ich mir bei Ihm nicht sicher bin, ob er als solcher zählen würde. Da wäre vermutlich Platz für einen weiteren Legionär.

Was dabei auch auffällt und man nicht außer Acht lassen darf, sind die 2022 auslaufenden Verträge. Das wären stand jetzt alle außer Petrovic, Schuster und Kitagawa sowie, wenn man Ihn verpflichtet, vermutlich Ritzmaier. Da gäbe es einige, wichtige Verlängerungen ab 2022. 

- Richard Strebinger => ich weiß. Viel gescholten und in den letzten 1 1/2 Jahren für einige Patzer gut. Nur wer wäre besser und verfügbar? Und kommt mir hier bitte nicht mit Knoflach. Das Thema hatten wir zu genüge. Vermutlich auch eine Chance, die Gehaltskosten zu senken. Die selben Bezüge wird er nicht mehr bekommen und der Torhütermarkt ist schwierig. Und vielleicht schafft es Hedl ihm Druck zu machen. 

- Christopher Dibon => Mal schaun wie er retour kommt. Aber in der Form vor der Verletzung eigentlich nicht verzichtbar. Und das obwohl wir im Moment in der IV wirklich gut aufgestellt sind. Er wäre ein weiterer, wichtiger Anführer.

- Maxi Ullmann => Die Frage wird bei Ihm sein, gibt es Interesse aus dem Ausland und kann er sich das Vorstellen. Dann muss er aber kommenden Sommer was machen. Ansonsten muss man versuchen zu verlängern, um nicht leer auszugehen.

- Filip Stojkovic => Für mich ein Must Do. In der Dreierkette als RIV unglaublich stark. Als RV zumindest kein schlechter. Und als Persönlichkeit am Platz in meinen Augen sehr wichtig.

- Srdjan Grahovac => Bei Ihm scheiden sich die Geister. Er ist kein Stammspieler, spielt oft bieder und unauffällig seinen Part herunter (was nicht schlecht ist aber eben keiner, der heraussticht) um dann mal wieder eine Partie zu spielen, wo man denkt "WTF, wie geil spielt er das". Einerseits ein wichtiger Mann für gewisse Partien, andererseits für einen Legionär fast zu wenig. Die Frage ist dann halt, wer Dejans Part übernimmt. Ist Velimirovic dann soweit? Was man bei allem auch nicht vergessen darf. Grahovac ist so ein Spieler, der einem nicht weg gekauft wird. Quasi eine langfristige Option, bei der man weiß was man hat und der seine Qualitäten mitbringt, die man kennt. Schwieriges Thema.

- Dalibor Velimirovic => Sein Star war WOW. Dann die Verletzung. Danach tat er sich schwer. Jetzt wieder verletzt. Fallen lassen sollte man den Jungen auf keinen Fall. Aber man darf halt nicht seine ersten Spiele als Referenz sehen. Er wird Zeit brauchen. Aber auch jeden Fall verlängern.

- Philipp Schobesberger => Verlängern, aber wenn möglich Leistungsbezogen. Schobi ist ein Fussballer, denn man schwer einschätzen kann und der auch mal was macht, dass keiner erwartet. Er wird im Winter 27 und startet dabei sein Comeback. Wenn da nicht binnen einem Jahr die Post abgeht, wird das Ausland schwierig. Von dem her könnte auch er einer werden, der langfristig bleibt und um den herum die Jungen lernen können. Und nur weil er immer wieder mal abtaucht oder schlechte Phasen hat, ist er kein schlechter.

- Maxi Hofmann => Was soll man da sagen. Im Moment eine Bank, ein Fels, ein Leader. Solche Spieler braucht man und wenn auch viel gescholten, er gibt niemals auf und kämpft bis zum umfallen. Ein muss!

- Thorsten Schick => Wäre dann 32. Wenn er sich steigert und auch festspielt sollte man verlängern. Bisher war das leider wenig, was aber auch mit den Verletzungen zu tun hatte. Bei Ihm tue ich mir schwer, das einzuschätzen.

- Kelvin Arase => No Na. Aber wenn der noch 2-3 solche Partien im EC liefert wie gegen Arsenal, dann werdens auf der Insel das Scheckbuch zücken. 

- Ercan Kara => Sofort versuchen um 2 Jahre zu verlängern und Bezüge rauf. Der wird uns richtig Geld bringen und bis dahin Tore machen und vorbereiten. Fast schon ein Beric 2.0

 

Der Beitrag ist jetzt wieder extrem lange geworden sorry. Aber in Summe sieht man, dass unser Grundgerüst ganz ok ist (Strebinger, Dibon, Hofmann, Stojkovic, Grahovac, Schick, Ritzmaier, Schobesberger, Knasmüllner). Darum wird man immer wieder etwas formen und es wird der eine oder andere langfristige Spieler dazu stoßen bzw. verschwinden (Wie auch Sonni in absehbarer Zeit). Die Richtung stimmt. Dazu immer wieder junge Talente aus dem Nachwuchs und aus den unteren Ligen mit dem einen oder anderen Legionär oder gestandenen Spieler, und es sieht gar nicht mal so übel aus. Der Aderlass kommenden Sommer könnte wie beschrieben böse werden (Fountas, Ljubicic, Demir, Greiml), wird und dann aber auch entsprechend die Kassen füllen. lasst uns dabei nur hoffen, dass nicht das ganze Geld für die jetzige Scheiße drauf geht. Dann kann damit etwas nachhaltiges entstehen!

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nur kurz zur Info, wegen den Daten, bei den Amas auf tm.at.
Leider ist für die Datenpflege dort nicht unser Rapid Pate zuständig und wer auch immer das macht, hat zB am Anfang der Saison vergessen den Kader upzudaten. So wies ausschaut, stimmt der Kader im Moment wenn man sich die Website von Rapid anschaut aber der Kader ändert sich auch ständig. Also zu 100% stimmt der Kader glaub ich nie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
chris843 schrieb vor 3 Stunden:

Mal etwas in die Glaskugel schauen für die kommende Saison unter den folgenden Aspekten

Auslaufende Verträge Profis:

- Paul Gartler (TW) => nicht verlängern => Unger ist ja schon da und von unten kommt Hedl und 2 weitere Junge nach

- Mateo Barac (IV) (Legionär) => in meinen Augen wenn möglich ein Must Do. Er ist so enorm wichtig geworden und unser einziger Linker

- Mario Sonnleitner (IV) => 1 Jar verlängern als Stand Bye Profi und bereits in den Trainerstab integrieren. Kann ab uns an vielleicht noch wichtig werden, wenn wirklich Not am Mann ist. Zum aufhören mit 34 noch zu Jung und als Stand Bye Profi wie gesagt vielleicht noch wichtig.

- Paul Gobara (IV) => Ihn kann ich schwer einschätzen. Da er letzte Saison öfter dabei war vermutlich nicht weit weg. Würde ich verlängern !

- Lukas Sulzbacher (RV) => verlängern. Spielt bei den Amas gut und ist immer wieder oben dabei. Eine Chance hat er sich auf jeden Fall verdient.

- Adrian Hajdari (RV/LV) => siehe Sulzbacher. dazu als LV einsetzbar

- Dejan Ljubicic (DM/IV) => ob er nochmal verlängert steht in den Sternen. Auf jeden Fall ist spätestens kommenden Sommer mit seinem Abgang zu rechnen

- Marcel Ritzmaier (ZM/LM/OM/LV) => stand heute unbedingt verpflichten. Bisher ist er wirklich enorm stark. Und ich hoffe da auf noch mehr, wenn er erst mal richtig integriert ist.

- Christoph Knasmüllner (OM) => schwieriges Thema. Wird gut verdienen und spielt im Moment kaum bis gar nicht. Sehe in Ihm aber einen, den man noch brauchen wird. Ist im Moment ein bisschen ein Opfer von unserem Duo Fountas/Kara und, dass er nicht am Flügel bzw. eine Reihe weiter hinten agieren kann. Dazu kommt noch Demir. Wenn Fountas geht, ist ehr als OM/HS neben Kara auch nicht schlecht bzw. wird sich dann mit Kitagawa matchen. Aber ja. Seine Position gibt es aktuell nicht mehr wirklich bei uns. Kann man verlängern, muss man aber nicht. Die Frage ist. Wo soll er hin und ist er bereit sich bei uns hinein zu kämpfen. Das ganze vermutlich zu geringeren Bezügen. Woanders wird er auch kaum mehr bekommen. Und seine Scorerwerte sprechen eigentlich für Ihn. Für mich eigentlich einer, den man verlängern sollte.

- Melih Ibrahimoglu (ZM) => Für mich ein Must Do. Der wird noch dermaßen wichtig werden für uns!

- Tamas Szanto (ZM) => So Leid es mir für den Jungen tut, aber ich befürchte das wird nichts mehr. Ähnlich wie bei Mocinic. Hatte gehofft, er wird über die Amas probiert und aufgebaut, denn vom Können her einer, den man brauchen könnte. Leider scheint es auch dort bisher nicht zu reichen bzw. körperlich zu funktionieren. Von dem her leider ein Abschiedskandidat. 

Auslaufende Verträge Amas (sofern tm.at stimmt):

Hier gibt es ja laut tm.at einen ganzen Haufen. Ich zähle mal die aus meiner Sicht wichtigsten Personalien auf.

- Niklas Hedl (TW) => verlängern, wenn man auf Ihn setzt, wonach es auch aussieht!

- Patrick Obermüller (IV) => hätte Ihm so viel mehr zugetraut. Leider scheint es auch bei den Amas nicht wirklich zu klappen. Stand jetzt ein Abschiedskandidat bzw. vielleicht maximal einer als Führungsspieler für die Amas. Danach sieht es aber momentan auch nicht aus.

- Pascal Fallmann (RV) => gilt ja als Riesentalent. Daher unbedingt verlängern. Hier stellt sich dann aber auch die Frage, wie viele RV man in Summe brauchen wird. 

- Marko Bozic (Pos ???) => Aus Ihm werde ich nicht schlau. Spielte letzten Herbst gut, war anscheinend sogar oben dran. Und jetzt spielt er keine Rolle mehr wie es scheint. 

- Denis Bosnjak (DM) => Wurde extra verlängert und spielt auch. Scheint als Führungsspieler gedacht zu sein. Und Zoki war ja mal ein großer Fan von Ihm. Daher kann man Ihn schon verlängern.

- Almer Softic (ZM) => bekommt Spielzeit und man scheint auf Ihn zu setzen. Daher verlängern.

- Nicholas Wunsch (OM) => Nach Verletzung retour. Hat mir bei seinen Einsätzen in der Ersten gut gefallen. Macht auch jetzt bei den Amas eine gute Figur. Daher verlängern!

- Oliver Strunz (MS) => Bekommt auch Spielzeit. Kann man machen. Scheint ja kein schlechter zu sein. 

Ergibt ohne Zugänge und mit der Annahme, dass uns Ljubicic, Fountas,Greiml, Szanto, Gartler und Sonnleitner verlassen, nachstehenden Kader ohne Zugänge (Nebenpositionen in Klammer) und mit den Amas, die man hoch ziehen könnte bei Bedarf (Legionäre in Rot). Demir ist hier natürlich ein Wackelkandidat. Wenn er sich weiterhin so steigert, wird der kommenden Sommer auch weg sein. Aber zumindest klingelt es dann bei den Abgängen massiv in der Kasse. In Summe kann man da auch bei einem ablösefreien Ljubicic Abgang von 10 Mio+ ausgehen (in Summe). 

Torhüter:

- Richard Strebinger

- Bernhard Unger

- Niklas Hedl

Innenverteidiger:

- Christopher Dibon

- Maxi Hofmann

- Mateo Barac

- Paul Gobara

- Marko Dijakovic

Außenverteidiger:

- Filip Stojkovic (RIV)

- Lukas Sulzbacher (RM)

- Adrian Hajdari (LV)

- Maxi Ullmann (LM)

Defensives Mittelfeld:

- Srdjan Grahovac

- Dalibor Velimirovic (IV)

- Lion Schuster (IV)

- Dejan Petrovic (ZM)

Zentrales Mittelfeld:

- Marcel Ritzmaier (LM/LV/OM)

- Melih Ibrahimoglu (OM)

- Elias Felber

Rechtes Mittelfeld/Rechter Flügel:

- Thorsten Schick (RV)

- Kelvin Arase (LM/HS)

Linkes Mittelfeld/Linker Flügel:

- Philipp Schobesberger (RM/HS)

- Dragoljub Savic

Offensives Mittelfeld:

- Christoph Knasmüllner

- Yusuf Demir

- Nicholas Wunsch

- Mustafa Kocyigit

Sturm (MS und HS):

- Ercan Kara

- Koya Kitagawa

- Deni Alar

- Marco Fuchshofer

 

Man erkennt sofort die Positionen, wo man etwas machen sollte. Ganz klar der gesamte linke Flügel (ein LV als Ullmann Ersatz) und generell ein linker Flügel. Hierfür war vermutlich auch Grüll gedacht, den man auf lange Sicht auch als Fountas-Ersatz ansehen hätte können. Sollte er in Salzburg unterschreiben, muss man sich vermutlich bei Legionären bedienen.

Ein LV Ersatz ist nicht wirklich in Sicht. Moormann ist eher ein defensiver LV, LIV bzw. LV. Hajdari ist eher Rechtsfuß. Von daher wäre der viel genannte Karic definitiv ein entsprechender Kandidat. Den werden aber auch andere am Radar haben vermute ich (LASK, Sturm, Austria, WAC). Hier wäre in meinen Augen ein junges Talent (notfalls auch ein Legionär) ideal. Den kann man über die Amas aufbauen und spielen lassen. Denn solange Ullmann da ist, wird da keiner so leicht Spielzeit ergattern.

Bei den Stürmen müsste man bei Taxis Abgang auch was machen, es sei den, man traut es Kitagawa zu und seinen Platz einen Jungen von den Bank. Die wirklich Gefahr ist ein Kara Abgang, denn wie der im Moment spielt, wird das definitiv ein Thema. Man sollte versuchen Ihn zu verlängern, sobald man etwas Geld frei bekommt. Vielleicht 2 Jahre drauf.

Wenn man Ritzmaier nicht fix bekommt, beginnt das Spiel im ZM von vorne. Wobei man sich 1 Jahr Zeit erkauft hat. Entweder man einigt sich inzwischen mit Barnsley oder man sucht nebenbei einen Mann, was man sowieso machen sollte (Suchen! Nicht kaufen). 

Dazu, bei entsprechenden freien Mitteln, kann man sich den ein oder andern Perspektivspieler holen, der vielleicht verfügbar wird (wie der von manchen angeführte Antosch zb). 

Von den ablösefreien Österreichern kommenden Sommer sind auch ein paar interessante dabei, die man sich anschauen könnte. Abgesehen von den bereits genannten Grüll, Karic und Antosch wären das Schmerböck (WAC = MS/HS und LM), Nussbaumer (ALTACH = OM/MS(RM), Messerer (St.Pölten = DM), Martic (Innsbruck = DM/ZM/IV), Hernaus (Kapfenberg = MS), Berger (Lustenau = LV) und Ljubicic (St.Pölten = ZM).

Der Kader hätte da in dem Fall 6 Legionäre inkl. Hajdari, wobei ich mir bei Ihm nicht sicher bin, ob er als solcher zählen würde. Da wäre vermutlich Platz für einen weiteren Legionär.

Was dabei auch auffällt und man nicht außer Acht lassen darf, sind die 2022 auslaufenden Verträge. Das wären stand jetzt alle außer Petrovic, Schuster und Kitagawa sowie, wenn man Ihn verpflichtet, vermutlich Ritzmaier. Da gäbe es einige, wichtige Verlängerungen ab 2022. 

- Richard Strebinger => ich weiß. Viel gescholten und in den letzten 1 1/2 Jahren für einige Patzer gut. Nur wer wäre besser und verfügbar? Und kommt mir hier bitte nicht mit Knoflach. Das Thema hatten wir zu genüge. Vermutlich auch eine Chance, die Gehaltskosten zu senken. Die selben Bezüge wird er nicht mehr bekommen und der Torhütermarkt ist schwierig. Und vielleicht schafft es Hedl ihm Druck zu machen. 

- Christopher Dibon => Mal schaun wie er retour kommt. Aber in der Form vor der Verletzung eigentlich nicht verzichtbar. Und das obwohl wir im Moment in der IV wirklich gut aufgestellt sind. Er wäre ein weiterer, wichtiger Anführer.

- Maxi Ullmann => Die Frage wird bei Ihm sein, gibt es Interesse aus dem Ausland und kann er sich das Vorstellen. Dann muss er aber kommenden Sommer was machen. Ansonsten muss man versuchen zu verlängern, um nicht leer auszugehen.

- Filip Stojkovic => Für mich ein Must Do. In der Dreierkette als RIV unglaublich stark. Als RV zumindest kein schlechter. Und als Persönlichkeit am Platz in meinen Augen sehr wichtig.

- Srdjan Grahovac => Bei Ihm scheiden sich die Geister. Er ist kein Stammspieler, spielt oft bieder und unauffällig seinen Part herunter (was nicht schlecht ist aber eben keiner, der heraussticht) um dann mal wieder eine Partie zu spielen, wo man denkt "WTF, wie geil spielt er das". Einerseits ein wichtiger Mann für gewisse Partien, andererseits für einen Legionär fast zu wenig. Die Frage ist dann halt, wer Dejans Part übernimmt. Ist Velimirovic dann soweit? Was man bei allem auch nicht vergessen darf. Grahovac ist so ein Spieler, der einem nicht weg gekauft wird. Quasi eine langfristige Option, bei der man weiß was man hat und der seine Qualitäten mitbringt, die man kennt. Schwieriges Thema.

- Dalibor Velimirovic => Sein Star war WOW. Dann die Verletzung. Danach tat er sich schwer. Jetzt wieder verletzt. Fallen lassen sollte man den Jungen auf keinen Fall. Aber man darf halt nicht seine ersten Spiele als Referenz sehen. Er wird Zeit brauchen. Aber auch jeden Fall verlängern.

- Philipp Schobesberger => Verlängern, aber wenn möglich Leistungsbezogen. Schobi ist ein Fussballer, denn man schwer einschätzen kann und der auch mal was macht, dass keiner erwartet. Er wird im Winter 27 und startet dabei sein Comeback. Wenn da nicht binnen einem Jahr die Post abgeht, wird das Ausland schwierig. Von dem her könnte auch er einer werden, der langfristig bleibt und um den herum die Jungen lernen können. Und nur weil er immer wieder mal abtaucht oder schlechte Phasen hat, ist er kein schlechter.

- Maxi Hofmann => Was soll man da sagen. Im Moment eine Bank, ein Fels, ein Leader. Solche Spieler braucht man und wenn auch viel gescholten, er gibt niemals auf und kämpft bis zum umfallen. Ein muss!

- Thorsten Schick => Wäre dann 32. Wenn er sich steigert und auch festspielt sollte man verlängern. Bisher war das leider wenig, was aber auch mit den Verletzungen zu tun hatte. Bei Ihm tue ich mir schwer, das einzuschätzen.

- Kelvin Arase => No Na. Aber wenn der noch 2-3 solche Partien im EC liefert wie gegen Arsenal, dann werdens auf der Insel das Scheckbuch zücken. 

- Ercan Kara => Sofort versuchen um 2 Jahre zu verlängern und Bezüge rauf. Der wird uns richtig Geld bringen und bis dahin Tore machen und vorbereiten. Fast schon ein Beric 2.0

 

Der Beitrag ist jetzt wieder extrem lange geworden sorry. Aber in Summe sieht man, dass unser Grundgerüst ganz ok ist (Strebinger, Dibon, Hofmann, Stojkovic, Grahovac, Schick, Ritzmaier, Schobesberger, Knasmüllner). Darum wird man immer wieder etwas formen und es wird der eine oder andere langfristige Spieler dazu stoßen bzw. verschwinden (Wie auch Sonni in absehbarer Zeit). Die Richtung stimmt. Dazu immer wieder junge Talente aus dem Nachwuchs und aus den unteren Ligen mit dem einen oder anderen Legionär oder gestandenen Spieler, und es sieht gar nicht mal so übel aus. Der Aderlass kommenden Sommer könnte wie beschrieben böse werden (Fountas, Ljubicic, Demir, Greiml), wird und dann aber auch entsprechend die Kassen füllen. lasst uns dabei nur hoffen, dass nicht das ganze Geld für die jetzige Scheiße drauf geht. Dann kann damit etwas nachhaltiges entstehen!

 

Das plus gibt's allein für die Arbeit , wahnsinn !!

Share this post


Link to post
Share on other sites
mrneub schrieb Gerade eben:

Jep, aber mit dem wechsel denk ich kaum das er verlängern wird. 

Das sehe ich auch so. Allerdings bin ich der Meinung, dass man aus einem Ljubicic-Abgang stärker hervorgehen wird, sofern der richtige Ersatz verpflichtet wird. Nämlich ein richtiger Stratege bzw. Spielmacher im Zentrum, der das Spiel ordnen kann.

Edited by sulza

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb vor 3 Minuten:

Das sehe ich auch so. Allerdings bin ich der Meinung, dass man aus einem Ljubicic-Abgang stärker hervorgehen wird, sofern der richtige Ersatz verpflichtet wird. Nämlich ein richtiger Stratege bzw. Spielmacher im Zentrum, der das Spiel ordnen kann.

Seh eig. Keine österreicher der leistbar wäre der dies schafft. Da müsste ein legionär her

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...