Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schapu

Ohne Goalie in die Stadthalle ?

15 Beiträge in diesem Thema

Austria: Ersatz für Mandl, Angebot für Scharner

Der Australier Joey Didulica fällt nach einer Mandeloperation für die Wiener Stadthalle (1. bis 4. Jänner) ebenso aus wie Amateur Bartolomej Kuru nach einem Bänderriss im Knöchel.

Und sollte der zur Nummer zwei degradierte Thomas Mandl die Wiener Austria tatsächlich verlassen, dann würde der Titelverteidiger des T-Mobile-Hallencups ohne Schlussmann dastehen. "Nein, wenn Mandl geht, haben wir schon einen österreichischen Torhüter an der Angel", verriet der violette Sportdirektor Günter Kronsteiner.

Mandl will Spielpraxis

Mandl, der seinen Status als ÖFB-Teamkeeper verliert, sollte er über längere Zeit ohne Praxis sein, will unbedingt wieder spielen und darf den Double-Gewinner während der Winterpause auf Leihbasis verlassen.

Wohin der sportliche Weg des sympathischen Mandl führt, steht derzeit aber noch nicht fest. "Vielleicht fällt noch Ende dieser Woche eine Entscheidung", sagte dazu Wolfgang Rebernig, der Berater des Burgenländers.

Angebote für Scharner

Übrigens zeichnet sich noch ein weiterer Abgang des Winterkönigs aus Favoriten an. Paul Scharner, der bei Trainer Joachim Löw wegen einer verweigerten Einwechslung in Ungnade gefallen ist, zieht es ins Ausland.

"Wir haben zwei konkrete Angebote für ihn vorliegen, eines kommt von Brann Bergen aus Norwegen", so Kronsteiner, der den Defensivmann als "ausgezeichneten Spieler mit Potenzial" bezeichnet. "Vielleicht tut es Scharner gut, würde er ein Jahr von uns weggehen und dann wieder kommen", meint der Sportdirektor.

Kronsteiner will Flögel halten

Nach der einvernehmlichen Trennung vom Norweger Petter Rudi möchte Kronsteiner Thomas Flögel unbedingt behalten.

"Gerade nach dem Abgang von Rudi brauchen wir Flögel im Mittelfeld, ich habe ihm das deutlich gemacht und ihm für später auch einen Job in der Stronach-Akademie in Aussicht gestellt", sagte der Sportdirektor.

Die Austria als Großeinkäufer soll der Vergangenheit angehören. Punktuelle Verstärkungen seien möglich, aber er vertraue dem derzeitigen Kader, erklärte der Sportdirektor. "Wir gehen den Weg der Kontinuität, dabei wünsche ich mir Geduld. Der Erfolg wird sich auf Sicht einstellen", fügte Kronsteiner hinzu.

Quelle: orf.at

Wäre schon witzig wenn wir auf einmal den Gruber reaktivieren müssten... :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre schon witzig wenn wir auf einmal den Gruber reaktivieren müssten... :laugh:

Geh der würd eh sicher bester Goalie des Turniers werden, des passt schon so. Didu und Kuru solln sich bis zum Trainingslager auskurieren und der Gruber hält den Kasten sauber. :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Nein, wenn Mandl geht, haben wir schon einen österreichischen Torhüter an der Angel", verriet der violette Sportdirektor Günter Kronsteiner.

Den Heinzi Weber von Intersiebunterwettenbrunn? :laugh::laugh::laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das ganz gelassen, so wie dschuxta! Der Hallencup ist doch nur eine schlichte Farce - da würd ich sogar mit einem ganzen Amateure bzw. Jugendspielerblock antreten, die Jungen dürfen ja eh noch keinen Alkohol trinken und würden am ersten Tag sicherlich gut spielen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es ist die Frage welcher Tormann sich so wenig wert ist, nur wegen den Stadthallenturnier zu einem Verein zu gehen...

gestern kursierten in der Kronen Zeitung die Namen Goriupp und Safar. Beides eigentlich Einsergoalies, welche wirklich nur einzig und alleine wegen der Halle geholt werden würden?

egal wer kommt: man weiß, man ist im Frühjahr auf jeden Fall nur Reservegoalie hinter einem Torhüter ist, der das vollste Vertrauen des Vorstandes hat (der Trainer ist in diesem Fall nicht so wichtig).

Didulica ist ein klassischer Einsergoalie der zurecht Nummer eins ist, aber es ist scheinbar egal ob er Fehler macht oder nicht....

aber na ja: dann ist ja noch der finanzielle Aspekt, und den könnte zumindest ein Goriupp schwach werden lassen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte Goriupp nicht kommen? Bei Kärnten reißt er nix, er ist alt, verdient bei der Austria nicht schlecht und wird sich am Ende der Saison als "Meister" benennen dürfen... eh ned schlecht.

Und wenn wir tatsächlich Goriupp holen, hoffe ich noch viel mehr, dass Didulica sich nie verletzen wird. :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum sollte Goriupp nicht kommen? Bei Kärnten reißt er nix, er ist alt, verdient bei der Austria nicht schlecht und wird sich am Ende der Saison als "Meister" benennen dürfen... eh ned schlecht.

Und wenn wir tatsächlich Goriupp holen, hoffe ich noch viel mehr, dass Didulica sich nie verletzen wird. :nervoes:

das meinte ich ja: Goriupp ist wohl ein Goalie, der den finanziellen Aspekt am ehesten im Auge haben wird. Aber würde schon irgendwie witzig ausschauen. Der Winterkönig holt den Stammgoalie vom Absteiger....Aber vielleicht bekommt dieser ja Mandl? :ratlos:

bearbeitet von Schladi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Winterkönig holt den Stammgoalie vom Absteiger....Aber vielleicht bekommt dieser ja Mandl? :ratlos:

Wenn Goriupp kommt bin ich mir sicher, dass Mandl zu ihnen wechselt. Noch offensichtlicher geht es ja wohl gar nicht mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn Goriupp kommt bin ich mir sicher, dass Mandl zu ihnen wechselt. Noch offensichtlicher geht es ja wohl gar nicht mehr.

Das ist wohl logisch, aber mir war gar nicht bewusst das Goriupp schon so alt ist :eek:

Ich wünsche Mandl noch immer einen Klub aus dem Ausland.. besser als nächstes jahr in der 1. Division

Nur wieso sollte Goriupp freiwillig 2. Goalie werden? Da wird wahrscheinlich wiedermal viel Geld im Spiel sein :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja klar dass für Goriupp nur das Geld zählt wenn er unter solchen Umständen an den Verteilerkreis wechselt. Angeblich ist er ja auch Austrias Kandidat Nr. 1 noch vor Safar.

Mandl wird eh schon seit ein paar Wochen mit Kärnten in Verbindung gebracht. Also passt eh alles perfekt zusammen.

Ich kanns in dem Fall Goriupp aber nicht verdenken, da wie schon erwähnt wurde, ihm in seinem Alter nix Besseres passieren kann als noch eine Zeit lang fett abzucashen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist ja klar dass für Goriupp nur das Geld zählt wenn er unter solchen Umständen an den Verteilerkreis wechselt. Angeblich ist er ja auch Austrias Kandidat Nr. 1 noch vor Safar.

Mandl wird eh schon seit ein paar Wochen mit Kärnten in Verbindung gebracht. Also passt eh alles perfekt zusammen.

Ich kanns in dem Fall Goriupp aber nicht verdenken, da wie schon erwähnt wurde, ihm in seinem Alter nix Besseres passieren kann als noch eine Zeit lang fett abzucashen.

seh ich genauso!

Wenn du an seiner Stelle nen gut bezahlten, mir Titelprämien versüssten Job angeboten bekommst, würdest du da nein sagen, macht sicher mehr Spaß bei der Austria "in Gleitzeit in Pension zu gehen" als in Kärnten abzusteigen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.