Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Der Exekutor

Grüne Karte

13 Beiträge in diesem Thema

Italien soll lieber mal versuchen die Liga frei von Konkursen, Korruption,Doping und wettbetrug zu halten und nicht mit so sinnlosen Aktionen Sand in die Augen zu streuen.

Kein Jahr vergeht ohne Skandale aber FairPlay steht ganz oben auf der Liste des Verbandes?

Leere Ränge, repression die zum Himmel stinkt, eine der besten fanszenen der Welt ist ein Schatten ihrer selbst.

Italien hat wahrlich andere Probleme.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in einer der unfairsten sportarten? solang jeder kleine schutzligakicker vorm 5meter pass oder ball stoppen erst das jammern, meckern, hand heben, ball wegschlagen, zeitschinden uvm lernt brauch ich die karte nicht. unsportlichkeit koennte man jetzt schon mit karten ahnden, interessiert aber offensichtlich keinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und worin liegt die "Belohnung"?

Darf der sich dann ein Foul mehr leisten?

schwachsinnige idee. die schiris sind schon beschäftigt genug darin die Vergehen zu erkennen. Da sollten sie sich nicht auch noch mit dem Fair-Play-Gedüngs auseineandersetzen müssen.

Wichtiger wäre es vielmehr unsportliches Verhalten auch nachträglich zu bestrafen. Egal obs der Schiedsrichter gesehen hat oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wurde die grüne Karte erstmals eingesetzt.

https://m.kurier.at/sport/fussball/fussball-die-gruene-karte-feierte-in-italien-premiere/224.738.406

 

Find die Idee btw schwachsinnig. Da gibts bessere Wege unsportlichkeit abzustellen wie zB rigoros gelb zu verteilen.

bearbeitet von doomslayer
Autocorrect

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doomslayer schrieb vor 3 Stunden:

Jetzt wurde die grüne Karte erstmals eingesetzt.

https://m.kurier.at/sport/fussball/fussball-die-gruene-karte-feierte-in-italien-premiere/224.738.406

 

Find die Idee btw schwachsinnig. Da gibts bessere Wege unsportlichkeit abzustellen wie zB rigoros gelb zu verteilen.

Ich kann es nicht sagen, ob das funktionieren würde, aber ich würd gern mal ein paar Spiele mit 45 Minuten Nettospielzeit und Zeitstrafen statt Karten sehen. 

bearbeitet von blue-steel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue-steel schrieb vor 22 Minuten:

Ich kann es nicht sagen, ob das funktionieren würde, aber ich würd gern mal ein paar Spiele mit 45 Minuten Nettospielzeit und Zeitstrafen statt Karten sehen. 

Ich würde das auch gern sehen, aber nur aus Interesse am Experiment. Ich kann mir nicht vorstellen dass sich das durchsetzen würde,bzw ich das möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doomslayer schrieb vor 36 Minuten:

Ich würde das auch gern sehen, aber nur aus Interesse am Experiment. Ich kann mir nicht vorstellen dass sich das durchsetzen würde,bzw ich das möchte.

Kann sein, dass das total in die Hose geht und überhaupt nicht lustig ist - aber der Sport würde ein bisschen mehr Zeitstress und Hektik gut vertragen, finde ich. Diese Zeitschinderei und sterbenden Schwäne (im Männerfußball) sind teilweise nicht zum Aushalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
blue-steel schrieb vor 40 Minuten:

Kann sein, dass das total in die Hose geht und überhaupt nicht lustig ist - aber der Sport würde ein bisschen mehr Zeitstress und Hektik gut vertragen, finde ich. Diese Zeitschinderei und sterbenden Schwäne (im Männerfußball) sind teilweise nicht zum Aushalten.

Da bin ich bei dir! Gegen Schwalben und Zeitschinden muss dringend vorgegangen werden. Sowas vermiest mir oft die Freude am Fußball.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist mmn sowieso ein thema, bei dem ich nicht verstehe, weshalb man das überhaupt nicht angeht von sachen der fifa/uefa. 

es wäre ja grundsätzlich nicht verkehrt, wenn ein spieler, der scheinbar verletzt ist, erst nach zb 3 minuten wieder am spiel teilnehmen darf. wennst wirklich eine verletzung hast, die behandelt gehört, dann brauchst diese 3 minuten eh. und wennst nichts hast, überlegst dir das gut ob du dich in der 90 wirklich in richtung boden begibst um behandelt zu werden. 

aber neben dieser art von zeitspiel gibts ja noch genug andere arten zeit zu schinden, die genauso unterbunden gehören. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.