Mendosa

ÖFB-Cup 2015/16

83 Beiträge in diesem Thema

Sollte man packen und mMn ein guter Gegner für den Saisonstart.

Seh ich genauso. Gut, dass man nicht weit fahren muss. Gut, dass man den Gegner kennt. Gut, dass wieder viele Austrianer dabei sein werden. Unterschätzen darf man Eugendorf aber nicht, sonst kann der Weg schnell wieder vorbei sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, top los sieht anders aus.

nämlich wie?

in bezug auf nähe und "schlagbarkeit" hättma´s meiner meinung nach ned besser erwischen können! (mit ausnahme golling)

die grossen namen und interessanteren gegner brauch i frühestens in runde 2,3.. in da ersten zählt meiner meinung nach nur s´weiterkommen! da sch... i auf jeden "tollen" ausflug und gut klingenden gegner!

und was wär denn jetzt für dich ein top-los gewesen?

bearbeitet von We Are Rebel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat schon gepasst so. Eugendorf ist immer motiviert gegen uns und wir haben trotzdem die meiste Zeit über das Spiel dominiert. Dazu haben Öbster, Bammer, Mayer und ausser Burghuber alle Neuzugänge gefehlt. Öttls Rote kam dann auch dazu und der fehlt uns am Freitag leider...

Gerade in dieser Saison hätte mich ein Ausscheiden in Runde 1 nicht gestört, ausser Verletzungen und gesperrte Spieler hast vom Cup absolut nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wichtiger Sieg.

sehe den Cup für Austria Salzburg doch als wichtig an. Da man mit jeder Runde die man übersteht zusätzlich Prämien kassiert.

Der Verein ist auf jede zusätzlich einnahmequelle angewiesen auch wenn man mit den Prämien nicht reich wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als wären die Prämien so hoch

Runde 2 5.000

Achtelfinale 10.000

Weiter wirds wohl nicht gehen. Klar wäre das Geld nett, wenns dann aber wie letztes Jahr Strafen gibt bleibts ein Minusgeschäft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.