Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Ofenbacher

Saisonplanung 15/16

105 Beiträge in diesem Thema

So jetzt weiß man endgültig in welcher Liga man nächste Saison spielt und die Planungen für die kommende Spielzeit gehen also in die heiße Phase.

Ich bin schon sehr gespannt, wie sich der Verein weiterentwickelt. Viel wird natürlich davon abhängen wie die Signale von Politik und Wirtschaft aussehen.

Hoffen kann man nur, dass Kreissl noch einige Zeit dem Verein erhalten bleibt := Der ist jetzt schon einige Jahre eine wichtige Persönlichkeit und wesentlich für die positive Entwicklung in den letzten Jahren verantwortlich. Weiß also wie man das Optimum aus den begrenzten Mitteln herausholt!!

Am Spielersektor wird sich augrund der sehr vielen auslaufenden Verträgen einiges tun. Die Stützen der Mannschaft (O'Brien, Hellquist, Hofbauer, Dobras, Ranftl) werden kaum zu halten sein und bei einigen anderen stellt sich die Frage, ob sie die erheblichen Kürzungen akzeptieren. Ich bezweifle es aber, ob Teile der Mannschaft (Sereinig, Prettenthaler, Denner, Freitag, ...) bei einem anderen Bundesligaverein unterkommen. Aberja angeblich wird auch teilweise in der RL anständig bezahlt :clever:

Die nächste Saison wird für die Entwicklung des Vereins bestimmt spannend. Ziel kann es nur sein die Klasse zu halten und sich in der Liga zu etablieren, was bei der Ligazusammensetzung nicht einfach wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ad kader: also bei o'brien wüsste ich nicht, was ihn halten könnte - er hat immerhin ambitionen von wegen US-team, da macht ein engagement in der zweiten österreichischen klasse wenig sinn. zumindest hifbauer hat ja von den verbleibenden spielern einen vertrag mit ausstiegsklausel, so wie er im frühjahr gespielt hat, kann er wohl leicht einen anderen klub finden (nur eine bitte, lieber dominik: GEH NICHT ZUR ADMIRA!). ranftl und dobras haben zwar den duft der bundesliga genossen, ob sie bei anderen bundesliga-klubs viel mehr als bankdrücker wären, lass ich aber mal dahingestellt. konstanz über mehrere spiele hinweg hat selbst bei uns gefehlt - klar, mag sein, dass mit besseren mitspielern in besseren mannschaften auch das eigene potenzial besser abgerufen werden kann, aber ich glaube, bei den beiden würde es durchaus sinn machen, zumindest vorerst zu bleiben. man kann ihnen ja neue klauseln in den verträgen erlauben/zugestehen, die einen wechsel zu einem bundesliga-klub ermöglichen würden. hellquist wäre natürlich ein riesenkicker für die zweite liga, aber ob er als legionär den weg runter mitgehen will? ich könnt's ihm nicht verdenken, wenn er das nicht wollen würde (aber auch für ihn gilt: BITTE NICHT ZUR ADMIRA!) pollhammer würde ich persönlich auf jeden fall halten wollen, der ist ja praktisch schon unser gesicht...;-) ihm und dem herbert rauter sei eines gesagt: noch ist der GAK zu tief unten, als dass es sich lohnen würde, jetzt schon wieder zurückzukehren...;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...sturm ist dobras zumindest jetzt noch eine nummer zu groß - also da wird er viel von der bank kommen, wenn überhaupt. nicht, dass ihm einreden will zu gehen, aber wenn, dann sollte er nach altach ziehen. natürlich gegen einen obulus für uns, versteht sich wohl.

bei sereinig befürchte ich, dass es ihn zurück in die haimat kärnten ziehten könnte: im "idealfall" für ihn hat er in kärnten zwei alternativen, austria klagenfurt (beim gelingen des aufstiegs) in liga zwei und der WAC in liga eins...

bearbeitet von naca79

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst einmal willkommen in der grauslichsten Liga des Planeten ;)

Ich bin nicht am Laufenden, wie es finanziell bei euch ausschaut, ob da von Onkel Frank noch ein Sparbüchl herumliegt.

Jedenfalls sollte man nicht den Fehler machen und zu viele Leistungsträger ziehen lassen.

Den Fehler hat Mattersburg im 1. Jahr teilweise gemacht.

Innsbruck wiederum konnte viele halten, hat sich sogar teuer verstärkt - und am Ende waren sie bis zum letzten Spieltag im Abstiegskampf mittendrin.

Das ist eine verrückte Liga und sie wird heuer wohl noch verrückter.

Der LASK rüstet auf als ob sie eine Ölquelle gefunden hätten, Austria Salzburg ist schwer einzuschätzen, aber wohl auch kein Jausengegner.

Der FAC wird soweit man hört zu einer Austria-Filiale nach Liefering-Vorbild, also sicher stärker wie heuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...sturm ist dobras zumindest jetzt noch eine nummer zu groß - also da wird er viel von der bank kommen, wenn überhaupt. nicht, dass ihm einreden will zu gehen, aber wenn, dann sollte er nach altach ziehen. natürlich gegen einen obulus für uns, versteht sich wohl.

Hat er überhaupt einen für die Erste Liga gültigen Vertrag?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst einmal willkommen in der grauslichsten Liga des Planeten ;)

Ich bin nicht am Laufenden, wie es finanziell bei euch ausschaut, ob da von Onkel Frank noch ein Sparbüchl herumliegt.

Jedenfalls sollte man nicht den Fehler machen und zu viele Leistungsträger ziehen lassen.

Den Fehler hat Mattersburg im 1. Jahr teilweise gemacht.

Innsbruck wiederum konnte viele halten, hat sich sogar teuer verstärkt - und am Ende waren sie bis zum letzten Spieltag im Abstiegskampf mittendrin.

Das ist eine verrückte Liga und sie wird heuer wohl noch verrückter.

Der LASK rüstet auf als ob sie eine Ölquelle gefunden hätten, Austria Salzburg ist schwer einzuschätzen, aber wohl auch kein Jausengegner.

Der FAC wird soweit man hört zu einer Austria-Filiale nach Liefering-Vorbild, also sicher stärker wie heuer.

...aller voraussicht nach werden wir uns nicht bei den aufstiegskandidaten wiederfinden, sondern eher hinten gegen den abstieg kämpfen.wir haben ja in der bundesliga einen nicht unbeträchtlichen teil unseres budgets über die fernsehgelder bestritten, das fällt jetzt natürlich weg. also alleine von daher erübrigt sich die frage nach dem "ziehen-lassen der leistungsträger": wir können sie eh nicht um jeden preis halten.

offenbar haben fünf spieler laufende verträge auch für die kommende saison, wobei zumindest der im frühjahr bei uns bärenstarke hofbauer eine ausstiegsklausel haben dürfte.

also vor dem FAC hätte ich jetzt nicht unbedingt soo große angst, denn auch wenn sie die besten aus dem austria-nachwuchs bekommen würden, wo würden die denn herkommen? ja auch nur von den austria-amateuren aus der regionalliga ost. und btw: mal abgesehen von kreissls ausbruch nach dem admira-sieg bei der austria vor zwei wochen sagt man uns auch gute kontakte nach favoriten nach. wenn's schon ums kooperieren geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenns manche vl nicht lesen wollen (was ich voll versteh) ich glaube Leihspieler aus der Südstadt würden gut nach Neustadt passen, wir haben unsere "Partner" in der skygo 1.liga verloren (Horn & Hartberg) und ihr werdet einen Haufen neuer Spieler brauchen, vielleicht kann euch ja ein Mustafa, Posch, Yilmaz oder Gössweiner weiterhelfen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst einmal willkommen in der grauslichsten Liga des Planeten ;)

Ich bin nicht am Laufenden, wie es finanziell bei euch ausschaut, ob da von Onkel Frank noch ein Sparbüchl herumliegt.

Jedenfalls sollte man nicht den Fehler machen und zu viele Leistungsträger ziehen lassen.

Den Fehler hat Mattersburg im 1. Jahr teilweise gemacht.

Innsbruck wiederum konnte viele halten, hat sich sogar teuer verstärkt - und am Ende waren sie bis zum letzten Spieltag im Abstiegskampf mittendrin.

Das ist eine verrückte Liga und sie wird heuer wohl noch verrückter.

Der LASK rüstet auf als ob sie eine Ölquelle gefunden hätten, Austria Salzburg ist schwer einzuschätzen, aber wohl auch kein Jausengegner.

Der FAC wird soweit man hört zu einer Austria-Filiale nach Liefering-Vorbild, also sicher stärker wie heuer.

Weiß nicht mehr wo ichs gelesen habe, aber vom Budget dürften wir im Bereich von FAC und Hartberg in diesem Jahr angesiedelt sein.

Also mit SVM und Innsbruck braucht man sich nicht vergleichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könntet ihr mir kurz sagen was Dobras seine stärken/schwächen sind!?

Dobras war in den letzten Jahren einer unserer besten Offensivspieler.Er zeichnet sich durch seine Dynamik aus und kann vor allem auch auf engem Raum den Ball behaupten. Zu seinen Stärken zählt auch sein Spielverständnis und durch Standards war er an vielen Toren beteiligt. Ausbaufähig ist seine Passgenauigkeit und oft das Defensivverhalten.

So viel in aller Kürze...

bearbeitet von Ofenbacher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dobras war in den letzten Jahren einer unserer besten Offensivspieler.Er zeichnet sich durch seine Dynamik aus und kann vor allem auch auf engem Raum den Ball behaupten. Zu seinen Stärken zählt auch sein Spielverständnis und durch Standards war er an vielen Toren beteiligt. Ausbaufähig ist seine Passgenauigkeit und oft das Defensivverhalten.

So viel in aller Kürze...

hört sich ja nicht so schlecht an.

Ob er sich durchsetzen könnte bei der Sturm wäre interessant..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß nicht mehr wo ichs gelesen habe, aber vom Budget dürften wir im Bereich von FAC und Hartberg in diesem Jahr angesiedelt sein.

Also mit SVM und Innsbruck braucht man sich nicht vergleichen.

ja, das habe ich auch gelesen.

Ich bin aber recht vorsichtig bei solchen Sprüchen.

Da gab es schon einige Vereine, die so tiefgestapelt haben und dann wurden Namen verpflichtet, dass man mit den Ohren wackelt.

Wenn tatsächlich nur ein Budget von Hartberg-FAC möglich wäre würde das bedeuten, dass vermutlich kein Stammspieler gehalten werden könnte.

Abwarten, wie sich die Dinge entwickeln.

, wir haben unsere "Partner" in der skygo 1.liga verloren (Horn & Hartberg)

da sieht man wieder, wo man mit Admira-Kickern hin kommt :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Christian Deutschmann ist an Wacker Innsbruck verliehen. Wr. Neustadt hat eine Option auf 1-Jahr-Vertragsverlängerung. Weiß jemand, ob diese nur für die Bundesliga oder auch für die 1. Liga Gültigkeit hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.