Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Frosch

Umstellungen fürs Frühjahr

19 Beiträge in diesem Thema

Hallo! Wollte Euch fragen, wie Eure realistische (!) Wunschelf fürs Frühjahr aussieht inkl. Neuzugänge? Auch verbal könnte man sagen, wer sich erst wieder beweisen muss und wer ne Chance verdient (Burgstaller, öfter Martinez?)

Meine Elf :

Payer

Markus Hiden/Garics--Martin Hiden--Burgstaller/Neuer?/Feldhofer--Jazic

Prisc--Martinez--Hofmann--Ivanschitz

Lawaree--Wallner

Anmerkung: Mittelfeld auswärts:

Pashazadeh

Prisc/Martinez--Hofmann---Ivanschitz

:clap:

bearbeitet von Frosch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr interessanter Thread, genau solche Gedanken hab ich mir gestern auch gemacht!

Meine Wunschelf:

Payer: Unumstritten, Wahnsinn was der im Herbst alles 'gezaht' hat...hatte zwar eine Schwächephase, an der Gegentor'flut' aber am wenigsten schuld!

Hiden Markus: Sollte seinen Stammplatz wieder zurückerkämpfen!

Hiden Martin: Jedweder Kommentar nicht von nöten.

Pashazadeh: Sollte neben Hiden mMn in der Innenverteidigung agieren, hier weitaus wertvoller als im defensiven Mittelfeld, wo er mit seiner lässigen Spielweise den Spielaufbau mehr stört als lenkt!

Jazic: Hat einen guten Herbst gespielt, kann sich aber hoffentlich offensiv noch steigern.

Kulovits: Muss sich im defensiven Mittefeld vor allem spielerisch noch steigern, gestern ging nach vorne ja fast gar nichts, kämpferisch ohne Zweifel top...hoffe, er kann Hofmann und Ivanschitz im Frühjahr den Rücken freihalten.

Prisc: Super Herbst, in Hochform unauffällig, aber unersetzlich.

Hofmann: Wenn er wieder in Form ist, braucht man wohl nichts dazu sagen.

Ivanschitz: Siehe Hofmann

Wallner: Sollte mMn im Frühjahr beginnen, da er das Selbstvertrauen unbedingt braucht (noch dazu erstes Spiel gegen Bregenz -> Wallner-Tor praktisch sicher :) )

Lawaree: Ich hoffe, dass wir ihn bekommen und er in Form kommt, dann wird er uns ganz schön weiterhelfen!

Ersatz:

Martinez: Ähnliche Rolle wie im Herbst, aber zu Beginn würd ich ihn mal nicht bringen!

Wagner: Is nur ein Gefühl, dass ich ihn auf die Bank setzen würde...mal das Training abwarten, dann schau ma weiter.

Garics: Defensiv zu schwach, würd im rechten Mittelfeld mehr bringen, weil er offensiv gute Qualitäten besitzt...er wird sich noch steigern.

Adamski: Soll mich im Frühjahr bitte nicht mehr zur Weißglut treiben :schluchz:

Kienast: Weiter einsetzen, irgendwann muss er ja treffen (wieso nicht gegen Sturm :( )

Vico: Schau ma mal, wie er sich entwickelt...einen Joker brauchen wir ja immer!

Burgstaller: Wirds wohl weiterhin nur zu Kurzernsätzen bringen!

Meine Elf:

Payer

Hiden Hiden Pashazadeh Jazic

Kulovits

Prisc Hofmann Ivanschitz

Wallner Lawaree

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Payer

Markus H.-Martin H.-Pashazadeh-Jazic

Burgstaller

Prisc-Martinez-Ivanschitz

Hofmann

Vico

oder

Payer

Markus H.-Martin H.-Pashazadeh-Jazic

Garics

Prisc-Hofmann-Ivanschitz

Vico-Wallner

oder

Payer

Markus H.-Martin H.-Pashazadeh-Jazic

Kulovits

Martinez-Hofmann-Ivanschitz

Vico-Wallner

oder

Payer

Markus H.-Martin H.-Burgstaller-Jazic

Pashazadeh

Martinez-Hofmann-Ivanschitz

Vico-Wallner

Hab jetzt mal ein paar Möglichkeiten aufgezählt wie man im Frühjahr aufstellen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausgehend vom aktuellen Kader:

Payer

Jazic - Martin Hiden - Burgstaller - Markus Hiden

Prisc - Martinez - Hofmann - Ivanschitz

Wagner - Wallner

Neuverpflichtungen, wenn schon, wären vor allem in der Defensive wünschenswert, da hat's zuletzt ganz böse gehapert und ist auch die Personaldecke mMn am dünnsten. Lawaree im Sturm wär' nett, wenn's leicht geht, aber er alleine wird das Kraut auch nicht fett machen, da zuletzt auch aus dem ansonsten sehr starken Mittelfeld phasenweise einfach zuwenig "Todespasses" gekommen sind. Außerdem ist da immer noch Vico, der im Herbst vor seiner Verletzung stark gespielt hat und im Frühjahr wieder gesund sein sollte.

Wenn Lawaree kommt, dann würd' ich ihn, je nach Form, abwechselnd für Wallner und Wagner bringen. (und da wird's dann, sobald Vico auch wieder da ist, eh schon ziemlich eng) Aber wie schon früher erwähnt, in puncto EC nutzt auch der Lawaree oder sonst noch ein neuer Stürmer herzlich wenig, solange die Verteidigung nicht gscheit "abgedichtet" wird, abgesehen davon, dass ich immer noch glaube, dass unser aktueller Sturm sich bald wieder mehr seinem eigentlichen Potential annähert, von dem er ja zuletzt doch ein gutes Stück entfernt war.

Im Zweifelsfall bin ich jedenfalls dafür, die individuelle Arbeit und Fehlerbehebung mit bestehenden Kaderspielern einer Neuverpflichtung vorzuziehen, sonst hamma im Frühjahr dann wieder das Herumgescheiße mit der "nicht eingespielten Mannschaft" (Stichwort Austria anfangs der Saison).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

payer

hiden - hiden - pashazadeh - garics

kulovits

prisc - hofman - ivanschitz

wallner - vico

ich würde garics statt jazic (viel zuwenig für die offensive - zu ängstlich - zumeist bremser) spielen lassen

sollte lawaree kommen dann statt vico probieren

eventuell prisc defensiv und martinez offensiv

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Wunschelf für Rapid:

Vico

Ivanschitz - Hofmann - Wallner

Pashazadeh - Prisc

Jazic - Mt Hiden - Feldhofer - Garics

Payer

Bank:

Maier

Mk Hiden

Martinez

Wagner

Gartler / Atan

Da Hickersberger aber nicht mit diesem System spielen wird würde ich mir Wallner-Vico im Sturm wünschen, dahinter halt ein Vierermittelfeld mit Ivanschitz links und Prisc rechts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Stuttgart Hofmann will ist er wohl weg, er kann dort CL spielen, in einer Mannschaft wo schon viele junge den Durchbruch geschafft haben (die Beispiele Heldt und Sabiczs zeigen ihm das er genug Klasse hat), dort würde er auch ziemlich sicher spielen und hätte somit viel größere Chancen aufs Nationalteam in Deutschland.

Ivanschitz muss ja im nächsten Jahr zum Bundesheer, das wirkt sich sicher negativ aus, weil das hat sich noch bei jedem negativ ausgewirkt und noch jeder ist um einiges schwächer geworden (siehe Linz oder Pircher) in dieser Zeit.

Mannschaft wird sonst eh gleich bleiben, geht Hofmann spielt ziemlich sicher Martinez auf seiner Position

Payer

Hiden - Hiden - Feldhofer - Jazic

Martinez - Prisc - Pazazadeh - Ivanschitz

Wagner - Wallner/Vico/Lawaree

Wieso hier manche noch wollen das Wallner einen Stammplatz hat kann ich nicht nachvollziehen, der ist doch sowas von schlecht, nicht austrainiert und Tore schiesst er auch keine mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe jetzt dank Lawaree wieder eine neue Möglichkeit:

Payer

Markus H.-Martin H.-Pashazadeh-Jazic

Prisc

Hofmann-Ivanschitz

Wallner

Vico-Lawaree

Meiner Meinung nach viiel zu offensiv. 3 Stürmer und 2 Offensive Mittelfeldspieler sind mMn eindeutig zuviele Offensivkräfte. Ausserdem hätten wir bei dieser Aufstellung wieder das selbe Problem wie im Herbst - die Verteidigung.

Mein "Wunschkader":

Tor

1 Ladislav Maier

24 Helge Payer

Auf Abruf: Oliver Kalogeridis / Michael Harrauer

Verteidigung

2 Marcin Adamski

3 Ferdinand Feldhofer

4 Martin Hiden

12 György Garics

13 Ante Jazic

14 Thomas Burgstaller

18 Markus Hiden

Mittelfeld

6 Mario Prisc

7 Mehdi Pashazadeh

8 Andreas Ivanschitz

11 Steffen Hofmann

15 Stefan Kulovits

16 Sebastian Martinez

22 Salmin Cehajic

23 ?

Angriff

9 Jovica Vico

10 Roman Wallner

17 Rene Wagner

21 Rene Gartler

24 Axel Lawaree

Im Tor sollte alles klar sein, sollte sich einer der beiden verletzen rutscht entweder der Oliver Kalogeridis oder der Michael Harrauer ins Team.

In der Verteidigung ist bei mir Martin Hiden in der Mitte gesetzt - der Rest wird problematisch. Glaube dass es am besten mit Markus Hiden, Thomas Burgstaller und dem Ante Jazic aussehen würde (evt. einem neuen Verteidiger, Feldhofer od. Garics).

Im Mittelfeld ist bei mir Pashazadeh in der Defensive, Hofmann und Ivanschitz in der Offensive gesetzt, wobei Ivanschitz sich mehr auf die linke Flanke konzentrieren sollte - von links kommen fast nie Flanken. Auf der rechten Aussenbahn werden sich Prisc, Martinez und Garics um den freien Platz streiten müssen.

Im Sturm finde ich sollte man rotieren - je nach dem wer besser drauf is.

Daraus resultiert folgende 'Wunschelf'

Lawaree - Wagner

Ivanschitz - Hofmann - Martinez

Pashazadeh

Jazic - Martin - Burgstaller - Markus

Payer

Andere Möglichkeit:

Variante 'Offensiv'

Lawaree - Wagner

Ivanschitz - Hofmann - Martinez

Jazic ---------------------------------- Prisc

Feldhofer - Martin - Markus

Payer

Variante 'Defensiv'

Lawaree

Ivanschitz - Hofmann

Pashazadeh - Kulovits - Prisc

Jazic - Martin - Feldhofer - Markus

Payer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur so nebennbei: Axel wird wohl nicht die selbe Nummer wie Payer tragen :D

PS: Ob 2 offensive Mittelfeldspieler, 2 Stürmer, einer dazwischen oder 3 offensive und 2 Stürmer ist ja auch nicht soviel Unterschied... um auf eine defensivere Variante zurückzukommen:

Payer

Markus H.-Martin H.-Pashazadeh-Jazic

Garics-Kulovits

Prisc-Hofmann-Ivanschitz

Lawaree

bearbeitet von Tummy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Meinung:

Payer:Unumstritten

Markus Hiden:sollte rechts hinten wieder spielen,er bringt Sicherheit in die Abwehr

....................,es sollte am Anfang eine sichere Abwehr stehen!

Martin Hiden:Unumstritten

Adamski:Bei ihm scheiden sich die Geister,einmal weltklasse dann Misserabel,wenn

.............sich seine Form nicht steigert abgeben!

Jazic;wie Markus Hiden,er bräuchte mehr Selbstbewusstsein!

Feldhofer:der ideale Wechselspieler wenn sich einer verletzt,er ist einfach

..............nur Durchschnitt!

Burgstaller:sein einziger Vorteil ist das er Kopfballstark ist,sonst hat er noch nichts

................bewiesen!

Hofmann+Ivanschitz: Unumstritten

Prisc:am Anfang überragend, ich hoffe sein Herz gehört Rapid

Garics:ich glaube Prisc Position wäre genau seine Position(weniger Defensive)

Pascha:einen Alten braucht das Team,aber auswärts noch zu schwach!

Martinez:idealer Wechselspieler,könnte noch eine grössere Rolle spielen,wenn er sich weiterentwickelt!

Wagner;mehr Selbbewusstsein,behalten!

Vico:der einzige Stürmer der Kopfballstark ist,hoffentlich nach seiner Verletzung

........wieder der alte!

Wallner:die Zukunft Rapids,er wird wieder!

Kulovits,Sturm,Kienast,Cehajic werden keine tragenden Rollen spielen,sie drängen

sich nicht auf!Kulovits hat die besten Chancen!

Gartler sollte noch bei den Amateuren bleiben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt nochmal überlegt...würd wahrscheinlich so aufstellen:

Payer

Markus Hiden - Martin Hiden - Pashazadeh - Jazic

Prisc

Martinez - Hofmann - Ivanschitz

Vico - Lawaree

Ersatz:

Burgstaller

Feldhofer

Adamski

Kulovits

Sturm

Wallner

Wagner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da mir ein bisschen fad ist, kommen jetzt mal ein paar Varianten ohne Hofmann und mit Lawaree

Payer

Markus H.-Martin H.-Pashazadeh-Jazic

Garics

Martinez-Ivanschitz

Lawaree-Vico

oder

Payer

Markus H.-Martin H.-Pashazadeh-Jazic

Prisc

Martinez-Ivanschitz

Wallner

Lawaree-Vico

Man merkt, dass die Aufstellungsmöglichkeiten ohne Hofmann deutlich begrenzter sind...

bearbeitet von Tummy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.