k3nny

tmobile hallencup

185 Beiträge in diesem Thema

dieses jahr ist ja wieder der tmobile hallencup und ich überlege vielleicht hinzugehen. ist ja, wenn auch nur in wien, etwas sehr traditionelles, fast wie ein derby.

jetzt war ich das letzte mal vor 2 jahren und habe eigentlich keine guten erinnerungen daran. ok, die spiele waren super, auch wenn rapid die 2 spiele verloren hat (u.a. das finalspiel um platz 5,6 (glaub ich) gegen die austria). wo ich aber wirklich rabiat werd ist bei der regelauslegung.

zb: verlängerung - golden goal - ist ok, ABER nach jeder minute einen spieler raus, damits glücksache ist - nein danke!

nach roter karte für ein team ist die mannschaft nach 5 minuten wieder vollzählig, nur der rot-spieler darf nicht mehr eingewechselt werden. - frechheit.

ok, das war vor 2 jahren. - war letztes jahr jemand in der stadthalle und wie schauen die regeln jetzt aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In Wien gibt es jetzt 2 Gruppen zu je 3 Mannschaften (dieses Jahr HEROLD Admira, SV Mattersburg, Sportklub United bzw. SK Rapid, FK Austria und Red Zac Team Erste Liga). Die ersten 2 Mannschaften pro Gruppe steigen zu den Kreuzspielen auf, die zwei Dritten sind am Sonntag (Finaltag) nicht mehr dabei.

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die ersten 2 Mannschaften pro Gruppe steigen zu den Kreuzspielen auf, die zwei Dritten sind am Sonntag (Finaltag) nicht mehr dabei.

Was? Ich dachte, die spielen sich den 5.Platz aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
letztes Jahr haben Rapid und die Admira am Finaltag nimma gespielt

Schau doch auf den Spielplan. Was letztes Jahr war interessiert keinen.

dieses Jahr HEROLD Admira, SV Mattersburg, Sportklub United bzw. SK Rapid, FK Austria und Red Zac Team Erste Liga

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Tschuldigung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt kommt gleich "letztes Jahr haben sie noch nicht so geheißen" :laugh: (glaub ich zumindestens :D )

Nein da war ich zu müde und hab drauf vergessen :finger::holy:

i hoit des net aus! muas "man" bei der der Admira immer des Herold dazuaschreiben!????? ok die zahlen ganz nett aber ADMIRA wüde hier reichen!!!!

Na ja bei offiziellen Dingen ist es halt ganz nett wenn HEROLD davor steht. ;)

Ausserdem mich stört's ned ist sicha besser als FC Superfund oder so. :hammer:

bearbeitet von Milano18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok burschen, bissal btt. - ich wollte ehrlich gesagt nichts über gruppeneinteilung wissen oder wer jetzt wo offizieller sponsor ist, sondern wie es mit dem regelwerk aussieht. - kartengebung (und folgen), verlängerung, ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ausserdem mich stört's ned ist sicha besser als FC Superfund oder so. :hammer:

also ich würd's lustig finden, wenn admira in zukunft "FC Superpages" oder "www.superpages.at" heißen würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Organisatoren haben halt aus dem letzten Jahr gelernt und so spielen diesmal auch die Drittplazierten am letzten Spieltag. Letztes Jahr rechneten ja alle dass Austria und Rapid die Gruppe A unter sich aus machen. Aber denkste: Die Austria wurde hinter dem Sportklub 2., Rapid nur Dritter. Noch einmal kann und will die Stadthalle nicht auf die Einahmen des populärsten Klubs am Finaltag verzichten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde das ganze eigentlich nur noch faad ...

warum 2 Gruppen zu je 3 Mannschaften ... wie sehr will man denn das ganze noch zusammenschnüren ...

ist doch viel besser, wenn die Vienna oder wer auch dabei ist ... ich würde es auf jeden Fall für Sinnvoller halten, wenn es nur nich 6 Mannschaften sondern zumindest 8 gäbe+ ...

außerdem war das ganze auch viel spannender, als noch die Hallenturnier in Dornbirn, Linz, .... als "Quali-Turnier" gewertet wurden und dann die Sieger nach Wien zum Finale gekommen sind ... so wie es jetzt ist, wertet es das ganze eigentlich nur mehr ab! Als es früher ein österreichweites Turnier war, hat es auch einem "Neutralen" Zuschauer Spass gemacht zuschauen zu kommen!

:angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry: :angry: :angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry: :angry: :angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry::angry:

bearbeitet von Markus_SvS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das hat aber auch gefloppt; für die "Großklubs" war das ganze mehr störend als eine willkommene Abwechslung und schließlich qualifizierten sich A. Lustenau, Wörgl und Braunau für das Wiener Finale...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.