büffel

Members
  • Gesamte Inhalte

    306
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über büffel

  • Rang
    Bester Mann im Team
  • Geburtstag 24.03.1983

Kontakt

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Allgemeine Infos

  • Aus
    Liesing

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Bestes Live-Spiel
    1860-Rap; GAK-Rap Meistersaison
  • Schlechtestes Live-Spiel
    Öst-Aserbeijtschan
  • Lieblingsspieler
    Ronaldinho
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Schottland
  • Geilstes Stadion
    Groß: Ernst Happel; Klein: Hanappi
  1. Könnte, mit SHFG und seinem Jünger Boyd + den anderen 9 Aposteln, ja echt wieder einmal ein Sieg werden, aber ich will mich nicht entäuschen lassen deswegen mein Tipp 1:1 dann ist die Freude umso Größer
  2. Hanappi, aber nicht aus Sentimentalitätsgründen, aber 12 Spiele im Jahr vor ca. 15 Tsd Zuschauern in einer 50 Tsd Leute Arena, bringt genau gar nix, ist fad und dann werden in Zukunft wohl einige Zuhause bleiben, dann kann ichs mir gleich im TV anschauen. Und nein nicht nur die Stimmung macht den Livebesuch im Stadion aus, aber Geisterspielatmosphäre brauch ich auch nicht jedesmal.
  3. Keine Ahnung, von den Videos ausgehend würde ich aber auf den 93. Geburtstag tippen
  4. Lech, schaut einfach geil aus http://www.youtube.com/watch?v=zJT6-cCuDs4&feature=player_embedded
  5. 1 Jan Novota - 5 - Wirklich überzeugt hat er bisher noch nicht. Im Moment maximal ein 2er Goalie und das als Legionär (daher keine 6) 24 Helge Payer - 2 - Naja was soll man da noch groß Schreiben, durch Leistung und Selbsteinschätzung selbst abmontiert 31 Lukas Königshofer - 6 - Der Lichtblick unter den Tormännern, leider noch keine Zeit um seine Leitungen zu beweisen, könnte man ansosnten auch besser benoten. -- 3 Jürgen Patocka - 6 - Immer da wenn man ihn braucht 4 Thomas Schrammel - 5 - Guter Neueinkauf, leider zu früh verletzt, würde mich interessieren ob sich Katzer nicht auch so wieder zurückgespielt hätte, die Offensivstärke fehlt ihm da noch ein wenig 6 Mario Sonnleitner - 6 - Sau schnell und bei so wenigen Toren kann er nicht viel falsch machen, der eine oder ander Patzer ist ok, da er vor Rapid eigentlich ins Auland wollte sollte man aber mehr erwarten können 7 Stefan Kulovits - 5 - Der kleine Bruder vom Rapidgeist, aber auf dauer Stammspieler wird er keiner mehr. Unter Barisic klar über seinem Niveau oder er war der einzige der mit ihm richtig umgehen kann. 8 Markus Heikkinen - 8 - herzlich wilkommen zurück. Räumt im DM wieder alles weg, so ist er einfach wichtig für Rapid 9 Hamdi Salihi - 4 - Ich mag ihn aber anscheinen passt er wirklich nicht ins System, wenn er im Herbst gespielt hat war er einfach unsichtbar, so wird er und wir nicht glücklich, aber Danke für alles 11 Steffen Hofmann - 8 - Wäre er bei den Standards wieder Stärker könnte man sich fast in alte Zeiten zurück versetzt fühlen, aber er kommt nochmal. Bitte mindestens noch einamal Meister mit ihm. 14 Markus Katzer - 8 - Mit ihm hat Rapid wieder angefangen zu leben. Zwar langsam aber Offensiv einfach der stärkste AV, wird spannend im Frühing 15 Atdhe Nuhiu - 6 - Wenn er nur öfter die 100% auch machen würde. Aber ansonsten Einsatz ohne Ende und auch teschnisch nicht so schlecht wie ihn viele hinstellen, ich glaub er wird nochmal wichtig für Rapid 16 Boris Prokopic - 3 - Ja Derby war ein Drama. Ich glaub er gehört in die Mitte und da ist er nicht 1ste Wahl. Technik und Übersicht hätte er ja... mal schauen ob er noch einmal kommt 17 Christian Thonhofer - 3 - Ihn kann man fast nicht bewerten wenn er mal gespielt hat irgendie unsichtbar, gehört eher in eine "schlechtere" Bundesliga Mannschaft 19 Christopher Drazan - 9 - Tolle Entwicklung, nicht mehr Stur auf der Linie, eindeutig ein großer Schritt zu den Vorjahrem, hoffentlich geht er nicht gliech wieder 20 Rene Gartler - 5 - Der Austrianer und der Rapidlern, stirbt immer in Schönheit, einfach nicht wirklich effektiv 22 Ragnvald Soma - 3 - Das wirds wohl gewesen sein, spätestens im Sommer wohl entgültig weg, aber Danke für die EC Spiele 23 Thomas Prager - 6 - Wird immer besser, ich hoffer er wird im Frühlung explodieren, so ihm mal nichts weh tut 27 Harald Pichler - 8 - Stärkster IV in der Mannschaft, hät ich ihm nicht zugetraut, einfach Kompromisslos, die Spieleröffnung könnte aber noch besser werden 28 Christopher Trimmel - 9 - Super Herbst, außerdem aus Sympathie weil er sich wirklich immer den A.... aufreisst. Von der Einstellung ein Kulovits nur kann er halt auch "kicken" 30 Guido Burgstaller - 7 - Bei ihm wär ganz einfach noch mehr drin, ich hoffe bei ihm wird der Frühling ohne Verletzung noch stärker. 33 Deni Alar - 5 - Das Admirator in der letzten Runde war einfach Geil. Vielleicht ist er nachdem halbe Jahr endlich angekommen, können tut er es sicher 36 Michael Schimpelsberger - 7 - Grundsolide in der Defensive aber auch er kann in der Offensive mit Katzer einfach noch nicht mit, kommt aber sicher mit der Zeit.
  6. Durchaus richtig, so war das jetzt auch nicht unbedingt gemeint, ich finds nur ziemlich schräg das sich im Moment alle auf den Dibon einschiessen. Ich glaub halt abgesehen von Stärken und Schwächen, die wir alle vermutlich mehr schlecht als recht beurteilen können, dass er einfach durch die ganze Kapitäns und NT sache irgendwie mehr im Mittelpunkt steht. Ich hab aber gar nichts gegen ihn, auch wenns im ersten Post so klingt. Sollte er kommen bitte gerne. Ich trau mir sowieso nicht zu groß irgendwelche Analysen, da kenn ich mich wirklich zu wenig aus, über das Können zu erstellen, wollte nur mal kurz aufzeigem das es auch noch andere gibt.
  7. Will ich jetzt gar nicht bezweifeln, dazu verfolge ich die Admira zuwenig, nur irgendwie redet ganz Fußball Österreich seit dem Länderspiel vom Dibon nur von ihm, das macht ihn natürlich teurer. Das es da noch einen zweiten guten geben dürfte geht da irgendwie unter, natürlich gilt für mich wenn man einen Dibon haben kann dann nur her mit ihm.
  8. Also wenn schon ein Admira IV, dann wäre ich eigentlich für Windbichler, hab zwar keine Ahnung wie lange der Vertrag hat....ist aber in der Saison eigentlich der bessere IV, und wird auch von den meisten Admira Fans, zumindest die 2 die ich kenne über Dibon gestellt. Der wird als Kapitän irgendwie mehr gehypt.
  9. Also so weit ich weiß auch wenn beide hinter dem letzten Spieler stehen darf der Ball aber nur zurück und nicht in Richtung nach vorne also zum Tor gespielt werden, da kann ich mich aber auch komplett irren, folglich wäre es aber trotzdem Abseits Edith. Blödsinn nein der 2 Spieler der nicht ballführende also darf nicht vor dem Ballführenden stehen dann ist es Abseits=> also gartler vor Salihi im Zeitpunkt des Abspiels = Abseits
  10. Ich wär ja dafür das man das Abseits eher so Eishockeymäßig macht, also Abseits nur dann wenn der Ball aus der eigenen Hälfte kommt somit wäre das Problem des wartenden Stürmers mehr oder weniger gelöst.
  11. War ja klar das sowas kommt. Aber das ist doch einfach was anderes, natürlich ist es für den Fußballfan der jedes Wochende ins Stadion geht, und eine irsinnig emotionale Bindung an den Verein hat und vermutlich nicht mal ein Drittel des damaligen Verdienstes eines AI hat, schwer zu verstehen oder zu akzeptieren das der für noch mehr Geld nach Slzbg wechselt. Das es fast jeder hier genauso tun würde ist ja klar, ausser es gibt ihn doch den fußballspielenden Fan. Aus der Fansicht ist das alles halt ein bischen unlogischer und romantischer, ansonsten wäre Fußball ja ein bisschen fader und hätte nicht das gewisse etwas gegenüber den anderen Sportarten. Für mich muss ich Sagen aus Sicht des Zuschauers bzw. Fans verstehe ich es nicht, eigentlich gar nicht, wäre ich in seiner Situation hätte ich es hoffentlich anders gemacht, aber wer kann das schon garantieren. Die Sichtweise machts halt aus. Das er mit seinem Wechsel aber für so einen Wirbel sorgen würde war klar, und um das zu ertragen hat er auch genug Geld bekommen, und das hat er als genug erachtet um das zu ertragen. Mittlerweile will warscheinlich keiner mehr mit dem anderen damit ist die Geschichte gegessen.
  12. Das ist ja nicht vergleichbar, ohne die Warheit zu kennnen, wäre der AI wie damals in allen Medien gestanden zu Celtic Glasgow gegangen, würden ihn alle mit offenen Armen empangen und den Sohn der Heim kommt feiern. Aber in Österreich nach all den Aussagen ist halt doch was anderes gewesen. Ich hasse ihn nicht oder ähnliches, aber bei Rapid bräuchte ich ihn nicht mehr, allerdings gäbe es auch von mir keinen Streik wenn er doch kommen würde.
  13. Da würd ich dann auf den S.C. Triester tippen, ist das nicht so irgendwie der Familienverein, spielen kann ich mir aber nicht vorstellen sind doch nur 1. Klasse oder so Fit halten vielleicht.
  14. Ich glaub das/die Anliegen sind diesselben nur hier im ASB vermischt sich alles da es weder wirkliche UWSler hier gibt, vermutlich keiner gestern Abend beim hanappi war und deswegen auch keiner weis was passiert ist und alles nur aus irgendwelchen Gerüchten von irgendwelchen Facebookseiten stammt. Da glaub ich eher das der "harte" Kern im Prater auf Werbetour (englischer Reiter, etc.) geht als die Hanappi gschicht, Ich mein da werden schon ein paar gewesen sein nur wer weis wer das war,... wie gesagt wir hier sicher nicht, aber sich trotzdem gleich so aufregen nur weils irgendwer erzählt, versteh ich nicht. Ich kann mich mit vieln "Ultra" Aktionen wirklich nicht anfreunden aber aufregen kann ich mich nur wenn ich wirklich weis was passiert ist und nicht nur weils auf irgendwer behauptet.
  15. Also vorab mal weder bin ich Ultra noch UWSler noch sonstwas, ich glaub in dem Fall bin ich einer der bösen in den aussen Blöcken stehenden Fans im BW der nicht immer mitsingt und nicht bei jedem Handgefuchtel oder auf und ab Gespringe dabei ist. Aber ist der Grundgedanke hinter UWS tatsächlich so schwer zu verstehen, ich mein schon in der Schule waren Kollektivstrafen verboten und wenn uns damals Lehrer welche angedroht haben hat sich die ganze Klasse gewährt und war gemeinsam bei den zuständigen Stellen. Weil jetzt, ich weis nicht, 200 Dodeln Scheisse bauen bekommen hier West und Ost auf einmal ihr Fett weg, wieso darf ich mein Abo nicht mehr weitergeben (was hab ich gemacht?)?,.Und Momentan bin ich immer noch bei dem Grundgedanken hinter UWS. Ich mein es ist doch irgendwie klar das jene die nicht auf dem Feld waren und kein Stadionverbot haben sich nicht einfach den Maßnahmnkatalog umhängen lassen. (Ob das ganze geplant war und sie davon wussten was passiert lassen wir jetzt mal aussen vor das kann ohnehin jeder nur vermuten bzw. jeder glaubt was er will.) Der Derbyboykott war sinnlos zugegeben, vor allem wenn ich Anfangs gleich mal einen Zettel hergebe in dem steht das mir ohnhin schon 95% meiner Forderungen erfüllt wurden und ich trotzdem nicht singe, vielleicht wollte man aber auch Zeigen wie ernst es einem hier wirklich ist, die genauen Hintergründe kennt doch hier sowieso keiner und ich nehme mal an auch auf rapdfans.at nur vom hörensagen, .... Meine Meinung wenn es jetzt noch weiter geht wird man unglaubwürdig, mittlerweile wurde ohnehin schon alles wieder zurückgenommen und erleichtert und das ist alles nicht so schlimm, also wozu weitermachen. Jeder hat seinen Standpunkt kundgetan, die Initiative hat was erreicht (bei vielen sich unbeliebt gemacht), verloren hat sie aber auf keine Fall, .... Wie schon irgendwo gesagt wurde nach dem nächsten Treffen kommt die große Versöhnung und alles ist wieder gut, auch wenns wohl wirklich nie wieder wird wie vorher..... Und alle die den Besuch beim Spielerbus so stark kritisieren, wenn jemand geschlagen wird, bitte dann gibts doch ohnehin eine Anzeige. Wir (inkl. mir) wissen ohnehin nicht was wirklich war. Das sich ein Spieler der soviel verdient und das macht wovon andere nur Träumen dürfen schonmal etwas heftigerer Kritik als ich in meinem Job ausgesetzt sehen darf ist denke ich legitim. Solange sich körperlich nichts ereignet und hier keiner gegen seinen Willen festgehalten wird,.... ist es auch boch vertretbar. Aber jetzt geh ich wieder und lasse euch weiterschimpfen.