Jump to content

Anti1899

Members
  • Posts

    36
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Anti1899's Achievements

Tribünenzierde

Tribünenzierde (2/41)

192

Reputation

  1. Manche hier dürften das Abo auf der Ost nur wegen dem billigen Preis haben, Fantribüne ist und bleibt die Ost weiterhin. Außerdem kommt es auch drauf an, wie man Leute etwas "bittet"... Wenn ich beim Merkur jemand mit "du verf. H*renkind" anspreche, wie es heute der Fall war, wird er mir auch eine Watschen geben, also sollten sich manche Leute eventuell fragen, wie man mit anderen Menschen spricht. Man kann einfach normal darauf hinweisen, dass da Kinder sind, welche dann genug Zeit haben um sich die paar verrauchten Minuten wo anders hinzustellen und die Geschichte ist erledigt.
  2. Wie man weiß, sind die Ag'ler nicht unbedingt für Faustkämpfe bekannt und wenn, dann ziehen sie meist den Kürzeren. (Wie vor einigen Wochen, als sie von den Eigenen ein paar Watschen bekamen
  3. Kurze Frage, wie siehts denn jetzt eigentlich mit der Freundschaft zwischen euch und den blauen Linzern aus? Bei uns ist letztes mal ein Rapid und Blau weiß fetzen gehangen, TR hat Fotos auf der Homepage, wo ihr einen blau weiß fetzen zeigt gegen Lask, UR jedoch nicht und dann gabs noch diese Auseinandersetzung bei euch im Block, ist das jetzt offiziell oder nicht?
  4. Also was manche da schreiben ist unfassbar. Vor dem Spiel gab es keinerlei Hass oder Gewalt gegen irgendwen, klar passt es nicht alles Leuten, wenn vor unserer Heimkurve xtausende Leute mit einem Fenerbahce Trikot vorbeilaufen, aber da würde die Reaktion bei anderen Vereinen wesentlich schlimmer ausfallen und im großen und ganzen konnten sie unbehelligt vor der Ost verweilen. Im Stadion ist's klar, dass man sich mit Schlachtgesängen beleidigt und ein bisschen provoziert, ist ja bis in die 2.Klasse so, aber gehört am Fußballplatz einfach dazu und haben die Fenerbahce Fans auch gemacht (Fuck you Vienna, Auf wiedersehen, etc...). Was man unseren Leuten ankreiden muss ist leider der dumme Wurf des Trommelsticks, wo jedoch der Werfer von einem Mitglied der VF gleich mal persönlich "belehrt" wurde und Mani ein gutes Händchen in der Situation hatte, versuchte es zu beruhigen und sogar vom Schiedsrichter einen Daumen nach oben bekam. Danach muss man ansehen, wie´s auf der Nord- und Südtribüne permanent zugeht. Ich weiß ja nicht wie oft ihr schon im Stadion wart, aber auf diesen Tribünen sitzen meistens keine Horden von gewalttätigen Psychopathen und von Leuten die auf dieser Tribüne saßen hörte man, dass die Türken provoziert haben und dann auch oft mal gleich die Faust sprechen ließen. Danach ist es meiner Meinung nach logisch, dass unsere Szene den Gästen die Rechnung für ihr grindiges Verhalten präsentieren will, wenn diese sich nicht zu benehmen wissen und permanent auf unsere Normalos/Familien was auch immer auf den beiden Haupttribünen sitzen, losgehen. Von den Böllerwürfen und ganzen Flitzern der Türken mal ganz abgesehen. Peinlich ist es, dass hier nur die negativen Sachen unsere Leute beleuchtet werden bzw. versucht wird es so hinzustellen als wollte Fener eine Fanfreundschaft mit uns, hätte sich benommen keinen Stunk und Radau gemacht und als wären die bösen Austrianazis nur wieder auf der Jagd nach so unschuldigen Fenerbahce Familien, die ja in den 90 Minuten davor nicht für 3 Schlägereien auf den Haupttribünen gesorgt haben. Aber wem unsere lieben und braven Gäste jetzt so leid tun, der kann ja gerne zum Rückspiel fliegen, sich mit einem Austriatrikot auf die Haupttribüne setzen und die Leute dort mal ein bisschen provozieren, mit Bechern bewerfen oder einfach mal jemanden eine auflegen. Wenn euch die Leute dort noch immer so leid tun und euch mit offenen Armen empfangen, dann habt's recht, dann lags gestern wirklich nur an den bösen VF, den Austriafans die ja nur Nazis und Türkenhasser sind und den braven Fenerhahce Leuten, die sich ja nichts zu schulden kommen haben lassen, und die Australer ihnen einfach nur aus Fremdenhass und weil sie schlechte Verlierer sind an die Wäsche wollten. Ich hoffe, dass sich der Verein dann noch offiziell auf deutsch für die bösen Heimfans entschuldigt, so wie Austria das gemacht hat. In diesem Sinne Fenerbahce H*rensöhne hey, hey
  5. Seids ma jetzt nicht böse, aber wie sich manche hier anstellen ist richtig schlimm. Ja es gab am Sonntag für ein paar Szeneleute von Lask (zumindest der Wäsch nach) auf die Mütze. Nein, die Welt geht jetzt nicht unter und die Leute werden es auch alle überleben und werden ihre Schlüsse daraus ziehen (neutral kleiden oder einfach keine Szenesachen). Sollten "Normales" zum Handkuss gekommen sein, ist das natürlich dumm und gehört sich nicht. Aber wie ihr jetzt alle auf dem "ich hab in 1010 wem eine betoniert weil er eine Bauchtasche anhatte" herumreitet ist lächerlich. Die "Subkultur" Ultra ist halt nun mal so, dass, wenn man Sachen einer Fanszene anhat und auf gegnerische Ultras/Hooligans trifft diese verteidigen oder hergeben muss, ob es euch schmeckt oder nicht, ist einfach so. Jeder, der keine Lust darauf hat, soll sich einfach neutral kleiden, oder Merch im Fanshop kaufen und wird zu 99% nirgends Probleme bekommen. Ich hoffe, dass das für unsere ganzen "die Austria Fans sind so böse und hauen auf unbeteiligte Kinder hin( die nebenbei 21 und 22 Jahre alt sind, im Artikel nachzulesen) die ja nix dafür können (Landstrassler Wäsch anhaben, die von der aktiven Fanszene ist und der auch zugeordnet wird) weil die hatten ja nur Trikots an" Suderanten klar ist. Regts ihr euch auch auf, wenns im 50er 70 fahrts und dann an Strafzettel kriegts? Es gibt einfach Regeln, die man beachten muss, beachtet man sie nicht, muss man mit den Konsequenzen leben!
  6. Sie waren in landstrassler Panier unterwegs, wens da noch wundert, dass ein paar von unseren Sportlern da allergisch reagieren, dürfte wohl nicht so viel Ahnung von Fanszenen haben. Außerdem tun die Laskler im Channel gerade so als wären da irgendwelche Kinder in Trikots zum Handkuss gekommen. Die 2 Verletzten waren laut Zeitung 21 und 22 Jahre alt, da kann man schonmal wissen, dass man nicht in Szenewäsch am Spieltag in der Nähe vom Horr spazieren gehen sollte
  7. Komisch, dass diese Normales aber Szenewäsch, Reebok/NB´s anhaben, Bauchtaschen tragen und sich generell wie Szeneleute kleiden... Entweder ihr fahrts mim Bus, ziehts euch normal an oder bekommts, wenn ihr unbedingt am VTK stehen müsst und in der Gruppe als nicht Normalos zum Horr spaziert, ein paar auf die Rübe. Ist nicht nur bei uns so, auch bei Ried, Rapid, Sturm und in jedem anderen Land/Verein mit Fankultur
  8. Die Inflation und das steigen der Dosenpreise in Verbindung mit dem schwächeln ihrer Szene dürften auch unsere grünen Freunde spüren
  9. Zu gestern bzw dieser Saison bleibt nur zu sagen: Fans:geil Mannschaft: geil Trainerteam: geil Vorstand/Orti: geil Sutti und Grünwald: geil Schweigeminute für Ivica Osim <3: geil Nummer1 in Wien: geil Fix in einer europäischen Gruppenphase: geil Alles in allem macht die Austria Spaß wie lange nicht mehr, deshalb muss es nächstes Jahr wieder einen Rekord bei den Abos und MG´s geben, obwohl man jetzt nicht weiß, wie man die Zeit, bis die Austria wieder spielt, überbrücken soll...
  10. Sie haben eine "alle im Trikot"-Mottofahrt und werden mit den Bussen zum Gästesektor fahren
  11. Und ich dachte das Derby wäre wichtig... Aber Samstag dürfte wohl das wichtigste Spiel der jüngsten Vergangenheit werden. Sutti und Grünwald verabschieden, 2 Vollblutaustrianer die immer 100% für unsere Farben gegeben haben und schon seit jungen Jahren bei uns sind (Sutti halt mit Unterbrechung), das hätte sich schon ein ausverkauftes Horr verdient. Dann können wir noch nach einer Saison, die finanziell mehrmalig auf der Kippe stand, wo sportlich auch auf sehr junge (Akademie/selbst ausgebildete)Spieler zurückgegriffen werden musste(zwecks Alternativen und Geldmangel) in die EL einziehen bzw. fix eine Runde Conference League spielen, dazu noch Schmid und das super Trainerteam, die durch und durch Violette sind und die aus der Mannschaft unmöglich rausgeholt haben. Darüberhinaus noch der finanzielle Aspekt durch das internationale Geschäft. Also wer sich da jetzt keine Karten holen will und seinen Popo ins Stadion bewegen will, dem kann man echt nicht helfen. Samstag sollte das Horr aus allen Nähten platzen und die Ost, Nord, Süd und die West sollte der Mannschaft zeigen, wie glücklich und stolz wir auf das ergebnistechnisch sehr starke Jahr waren und, dass wir unbedingt Platz 3 wollen. Also Veilchen, öhlts eure Stimmen und gehts bitte außerhalb der Ost so gut ab wie gegen R*pid. 3.Platz wir kommen!
  12. Schau dir das Video nochmal an, wenn man sogar als Australer szeneleute erkennt, sollte es dir/euch auch nicht so schwer fallen... Außerdem wüsste ich nicht, dass man die gelben (grober Spaß) und grünen(ich glaube Gioventu) Sturmhauben, die einige der Leute anhaben, außerhalb der Gruppe verkauft
  13. Außerdem denke ich auch, dass man doch ein paar mehr Leute für einen regelmäßigen Stadionbesuch bzw. vielleicht sogar einen Abokauf für Nord/Süd/West begeistern könnte, wenn wir gegen die kleineren Gegner, die jetzt stimmungstechnisch eher nicht so prickelnd sind, eine volle Ost haben und super Stimmung. Denn wenn man jetzt nicht der Austrianer seit kleinauf ist, sondern erst am werden und die Stimmung ist auch gegen kleinere bzw. unattraktivere Gegner sehr gut, würde es einigen Leuten trotzdem Spaß machen regelmäßig(er) zu kommen und nicht nur zu einem Derby.
  14. W O W... Veilchen, das war heute galaktisch. Die Choreos waren super schön, die Mannschaft hat sich den A aufgerissen und die grüne Brut in Grund und Boden gespielt und die Stimmung, vor allem 2. Halbzeit war echt sensationell. Man sieht was möglich ist bei uns, auch schön zu sehen, wie Nord und Süd heute abgegangen sind. Wäre unserer Austria noch der Siegtreffer gelungen, wäre unser schönes Horr-Stadion wohl explodiert. Man kann nur hoffen, dass das den Leuten, die heute nur aufgrund des Derbys da waren gezeigt hat, wieviel Spaß Austria Wien machen kann und wir hoffentlich öfter so einen Stimmungspegel erreichen können
×
×
  • Create New...