Jump to content

Mittelblocker

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

About Mittelblocker

  • Rank
    Anfänger

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. schon online gegangen: Dein Verein - FC Flyeralarm Admira - Folge #66 - YouTube
  2. "Dein Verein" auf Sky vorhin mit Sasa aus Stuttgart zugeschaltet. Ganz toll wie bescheiden und geerdet der geblieben ist und wie sehr ihm sein Exverein nach wie vor am Herzen liegt! Wie voll des Lobes er über Damir Buric ist und umgekehrt mindestens genauso! M.M. nach eine der schönsten Episoden dieses Formats für uns Admiraner!
  3. Es stehen jedoch vor allem Vorsager, der sehr viel Potential hat (leider durch seine langwierige Verletzung lange ausgefallen), Petlach, Gartner, Auer, Rath und Tomic in unserem Kader, die im DM/ZM für spielerische Akzente sorgen können. Kerschbaum sehe ich bei uns eher in der offensive, da hat er seine Qualitäten bereits bewiesen. Naja mit Rath und den spielerischen Akzenten ist das so eine Sache, nach allem das der bis jetzt abgeliefert hat. Aber vielleicht meinst du hat er noch viel Luft nach oben, insofern geb ich dir recht :-)
  4. Zu Ostrzolek: Die genannten Legenden in Ehren, aber sein Transfer hat mich zu aller erst an Patrik Jezek erinnert. Unsere Zaubermaus kam damals auch im fortgeschrittenen Fußballeralter zu uns (müsste annähernd so alt gewesen sein wie seinerzeit Jugovic) und hat voll eingeschlagen, spielerisch sowieso, aber auch mit seinem sympathischen, bescheidenen Wesen. Er war DIE Lichtgestalt in unserer Aufstiegssaison und in unserer ersten sensationellen Saison nach unserer Rückkehr ins Oberhaus. Außerdem war er genauso wie Ostrzolek ein kleiner linker Außenpracker, nur ein bissl offensiver. Der Vergleich
  5. Kekoh ist schnell, ja, aber auch schusselig und manchmal patschert. Bei Ganda geb ich dir recht, allerdings macht er zu wenig draus und müsste für meinen Geschmack außerdem mehr ackern. Hausjell ist ein braver Arbeiter, wirkt für mich aber oft nicht bundesligatauglich, mich wundert dass er bei Buric gesetzt ist. Bleibt Starkl, der keinen Ball verloren gibt, extrem viele Meter macht und die gegnerische Abwehr meist gut beschäftigt, aber leider zu wenig Torgefahr ausstrahlt. Also mir gefällt Cheukoua ausnehmend gut, behält vorm Tor die Übersicht, die Abschlüsse sind teilweise spektakulär, beidbe
  6. Zwar nicht mehr ganz aktuell (Okt.), ich hab's aber erst vor wenigen Tagen gelesen. Weil er ja nicht nur Teamchef, sondern auch bei uns zwischen '93 und '95 als Trainer tätig war: https://www.news.at/a/didi-constantini-demenz-tochter-interview-11709483
  7. Jetzt nach einem guten Spiel überschwänglich zu werden, ist halt auch ein Blödsinn. Gerade gg so einen offensiven und starken Gegner wie RBS kann eine 6er/8er Kombi was ausrichten. Das Fehlen eines guten 10ers merkt man dann wieder gegen Gegner wie Wattens. jo, eh. aber freuen wird man sich noch dürfen so knapp nachher ;-) und fürs Selbstvertrauen des Teams ganz ganz wichtig. hoffentlich!
  8. Ich muss gestehen, dass ich erst bei Minute 2:37 eingestiegen bin. Hab erst im ASB erfahren, dass er da bereits gelb hatte. Umso beeindruckender die Leistung. zukünftige Aufstellung: absolut, wenngleich Hoffer heute bärenstark im Bälle behaupten war (vor allem 2. Hälfte). Hoffer für mich gestern mit seiner besten Leistung seit seiner Rückkehr. Unfassbar wie der auf seine alten Tage gegen den 20 cm größeren Kleiderschrank Onguene um jeden Ball geackert hat! Auch er ein Vorbild in Sachen Einstellung, wenngleich er kein richtiger Leader mehr wird, dazu ist er von seinem Natu
  9. Von Kerschi war ich anfangs auch nicht überzeugt, ganz im Gegenteil. Der hat sich fast unbemerkt zu einem entwickelt der voran geht, 90 Minuten + Nachspielzeit, der ist v.a. auch charakterlich schwerstens in Ordnung! Langsam kristallisieren sich neue Hierarchien heraus, war auch höchst überfällig nach den mehr oder weniger freiwilligen Abgängen von so vielen Führungsspielern. Ohne Leader geht's halt nicht! Und weil immer wieder Rufe nach einem 10er laut werden: Ich denke dass Kerschi das inzwischen sehr sehr gut macht, zusammen mit Tomic, der jetzt auch angekommen sein dürfte und trotzdem sich
×
×
  • Create New...