Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

KnockAUT

Members
  • Content Count

    10
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About KnockAUT

  • Rank
    Anfänger

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Wahnsinn, was da mit der Austria los ist... jetzt muss man echt noch schauen, dass man nicht absteigt.
  2. Gratulation zum Sieg der Austria :). Für unseren Ländleverein natürlich wieder ein mega Erfolg. Bin mir ziemlich sicher, dass im Finale der Lask dann warten wird. Salzburg ist einfach überhaupt nicht in Form, siehe Spiel in Altach, Euro League etc... So oder so, da muss nochmals eine ordentliche Leistungssteigerung her, um eine Chance auf das Wunder zu haben. Ansonsten wird das glaub ich eine ziemlich klare Sache werden.
  3. Oswald hat halt beim Spiel der Wattener Hämorriden bekommen, ein wenig Nachsicht könnte man da schon haben mit dem armen Tropf
  4. Geile Sache der Sieg gegen Wattens. Jeder hat Wattens als Favorit gesehen, ganz ehrlich ich nicht. Nach den Katastrophalen letzten Bewerbsspielen der Tiroler und dem "Kein Plan" Trainer Silberberger, der schon viel zu lange im Amt ist, der aber einen guten Job bei der Präsidentin zu machen scheint , war für mich die Austria zu favorisieren. Das sie das am Ende dann in trockene Tüchter spielen liegt für mich an mehreren Man hat nach dem 0:1 nicht aufgegeben, Mit "Joe" Mayer hat man einen Spieler mit eine unglaublichem Körper (trotz kleiner Körpergröße), der das ganze Spiel läuft wie aufgezogen und jungen Spielern die trotz ihres Alters unglaublich souverän wirken. (Tiefenbach`s Elfmeter). Dazu noch ein Katnik der genau einen Fehlpass gespielt hat und das 2:1 durch Mayer assistiert hat und solange trotz leichter Blessur spielt, bis er vor Krämpfen vom Platz muss. Die Mannschaft hat Kampfgeist gezeigt. Das Spiel an sich war jetzt bis auf die Tore wirklich kein Highlight spiel, eher relativ zerfahren. Perfekt in die Dramaturgie passt für mich, dass Maierhofer den Elfmeter verballert. Der Major fiel nach seiner Einwechslung vor allem dadurch auf, jede Entscheidung vom Schiedsrichter zu kritisieren und einen auf überheblich zu machen. Irgendwie hat ich ja im Gefühl, dass der sich selbst degradierte ehemalige RBS Torschützenkönig und Rapidler den verballern wird. Perfektes Los für den Einzug nun ins große Finale gegen RBS oder den Lask . Heimspiel und Wacker ist ein Gegner auf Augenhöhe. Wär ne geile Sache da nochmals ins Finale zu kommen! Eins ist klar, sollten die Lustenau ins Finale kommen, wird der Gegner um eine große Ecke stärker sein wie Ried damals!
  5. Lukas Katnik zeigte beim ersten Spiel gegen Langenegg übrigens einen hervorragenden Einstand für die Grün-Weißen. Für mich bester Mann am Platz gewesen. Null Fehlpässe, immer die Verteidigung unter Druck gesetzt, viele Bälle erobert, geniale Pässe gespielt und gezeigt, wie wichtig der für die Austria werden kann. Einzig, dass er noch mehr Torchancen liegen gelassen hat, wäre ein kleiner Kritikpunkt. Sensationelle Leistung, auch wenn der Gegner "nur" Langenegg war...
  6. Denke die Austria wird viel Freude mit Katnik haben. Was ihm in Wattens widerfahren ist, hatte er einfach nicht verdient. Gut dieser Silberberger hat sowieso keine Ahnung und ist nur noch Trainer, weil er mal der Gspusi der Frau Präsidentin war. Doch lange kann sie dem sowieso nicht mehr die Stange halten, im wahrsten Sinne des Wortes.
  7. Vertrag soll heute endgültig Dingfest gemacht werden
  8. richtig .... da es zuerst hieß, dass kein Interesse da ist. Er konnte dann den strengen Mählich aber doch überzeugen. Von einer sicheren Quelle aus Austria Lustenau Kreisen, hab ich aber erfahren, dass der Wechsel so gut wie durch ist und heute die letzten Formalitäten geklärt werden.
  9. Katnik hat anscheinend gute Chancen zumindest bis Sommer bei der Austria angeheuert zu werden.
  10. Mit Lukas Katnik würde die Austria eine sehr gute Verpflichtung tätigen meiner Meinung nach. Katnik hat damlas bereits bei Austria Salzburg und bei Wattens bewiesen das er Tore schießen kann. Bei Silberberger spielt er länger schon keine Rolle mehr, warum kann ich mir selbst nicht erklären. Nachdem Wattens die letzten Spiele in der Bundesliga ziemlich wenig Tore erzielt hat und die Stürmer wenig bis gar nicht trafen, hätte sich Katnik eigentlich eine Chance verdient. Das er es nach wie vor kann hat er ja im Cup bei den Tirolern bewiesen, in dem er gegen Gleisdorf gleich 2 mal getroffen hat. Der hat eine gute Größe, ist schnell und hat Torriecher.
×
×
  • Create New...